iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 717 Artikel
Nur noch native Apps

Apple Watch: Cupertino will keine watchOS 1-Applikationen mehr

Rückblickend war Apples Entscheidung, die Entwickler-Community schon 2015 zur Erstellung von Watch-Anwendungen für die erste Generation der smarten Armbanduhr aufzurufen, definitiv verfrüht. Da sich Apples Computeruhr anfangs nicht auf die Ausführung nativer Anwendungen verstand, sondern die Nutzer-Eingaben lediglich an das iPhone übermittelte, auf eine Antwort in Form einer neuen Displayausgabe wartete und diese dann nur nach ellenlangen ...

Freitag, 17. Nov 2017, 9:23 Uhr 38 Kommentare 38
Fotos werden vollverschlüsselt

Apple für Akademiker: Die Gesichtserkennung von iOS

Apples Forschungs-Blog, das im Sommer gestartete Apple Machine Learning Journal , tritt kurz vor dem Wochenende mit einem neuen Eintrag an und widmet sich unter der Überschrift „An On-device Deep Neural Network for Face Detection“ der Gesichtserkennung der hauseigenen Fotos-Applikation. Das Blog, auf dem der Konzern über seine Anstrengungen, Fortschritte und Erkenntnisse im Bereich „Maschinelles Lernen“ informiert, richtet sich zwar vorwiegend an ein ...

Donnerstag, 16. Nov 2017, 18:20 Uhr 8 Kommentare 8
Auf dem iPhone X

Kontrollzentrum: Apple hat eine alternative Geste in Petto

Zum Einblenden des Kontrollzentrums auf dem iPhone X setzt Apple auf eine neue Wischgeste. Statt von unten nach oben zu streichen – die auf dem iPhone 8 noch aktive Geste wird auf dem iPhone X vom sogenannten Home Indikator beansprucht – müssen iPhone X-Nutzer ihren Zeigefinger zur Geräte-Ecke rechts oben bewegen. Mit dem Daumen: Die Erreichbarkeit der ...

Montag, 13. Nov 2017, 10:10 Uhr 34 Kommentare 34
Personal Pickup ab 4. November

iPhone X morgen auf gut Glück im Apple Store – Reservierung wohl ab Samstag möglich

Wer sich kurzfristig noch für den Kauf eines iPhone X entscheidet, kann morgen sein Glück in einem der 15 deutschen Apple-Ladengeschäfte versuche. Wie Apple angekündigt hat, werden diese morgen bereits ab 8 Uhr geöffnet sein und die Geräte in begrenzter Menge auch für Kunden ohne Vorbestellung vorrätig haben. Große Hoffnungen wollen wir euch im Vorfeld allerdings nicht machen. Apple ...

Donnerstag, 02. Nov 2017, 11:31 Uhr 143 Kommentare 143
Von der Garantie gedeckt

Apple Watch Series 3: Apple untersucht „Display-Streifen“

Apple hat damit angefangen, einen möglichen Fertigungsfehler zu untersuchen, der bei den GPS-Modelle der Apple Watch Series 3 auftreten kann. Dies berichtet Joe Rossignol und beruft sich auf ein internes Support-Dokument des Unternehmens, das unter Mitarbeiten der Genius Bar und unter Apples Reparatur-Service-Partnern verteilt wurde. Auf dem Dokument ist von sogenannten „Display-Streifen“ die Rede, die an den Seiten der ...

Mittwoch, 01. Nov 2017, 11:15 Uhr 11 Kommentare 11
Editors Choice
Cupertino schreitet ein

Nach iPhone X-Video der Tochter: Apple kündigt Entwickler

Die Frage, ob die im Vorfeld des iPhone X-Bestellstarts zu Hauf gesichteten Videos des noch unveröffentlichten Gerätes Teil einer viralen Marketing-Kampagne Apples waren, hat Cupertino jetzt mit einem eindeutigen Nein beantwortet. So hat sich Apple, nur wenige Tage nach der Freigabe eines Youtube-Videos aus der Kantine der Firmenzentrale, jetzt von dem Mitarbeiter getrennt, dessen Tochter uns am 24. Oktober mit einem ...

Sonntag, 29. Okt 2017, 9:35 Uhr 157 Kommentare 157
Editors Choice
Auch bei defekter Rückseite

611 Euro pauschal: Apples iPhone X-Reparaturkosten

Im Rahmen der heute gestarteten iPhone X-Vorbestellungen hat Apple auch Teile seines Web-Angebotes überarbeitet und unter anderem auch die Übersicht der Reparaturkosten für Serviceleistungen aktualisiert. Entgegen den letzten beiden Änderungen an der Preistabelle hat Apple diesmal von der Erhöhung der Service-Gebühren für Altgeräte abgesehen, dafür jedoch erstmals über die Kosten informiert, die Käufer eines iPhone X im Schadensfall zu zahlen haben. Für ...

Freitag, 27. Okt 2017, 14:13 Uhr 119 Kommentare 119
Auch Ladefehler adressiert

watchOS 4.1: Das sind Apples Update-Notizen

Apple scheint nicht mehr Herr seiner Software-Aktualisierungen zu sein. Nachdem der Konzern in den vergangenen Wochen sowohl die finale Ausgabe von iOS 11 zu früh ins Netz stellte (und damit zahlreichen iPhone X-Geheimnisse preisgab) als auch den versehentlichen Zugang zur HomePod-Software ermöglichte, sind Cupertino jetzt auch noch die Update-Notizen zu watchOS 4.1 abhanden gekommen. Der Entwickler Guilherme Rambo‏ hat den Beschreibungstext Apples jetzt auf Twitter veröffentlicht und ...

Donnerstag, 26. Okt 2017, 9:31 Uhr 67 Kommentare 67
Firmenübernahme "PowerbyProxi"

AirPower: Apple holt Qi-Spezialisten an Bord

Mit AirPower will Apple im kommenden Jahr ein kabelloses Ladegerät aus Eigenproduktion anbieten. Anders als bei den meisten der bislang erhältlichen Qi-Ladegeräte wird die große Auflagefläche Platz für mehrere Geräte bieten. Apple zufolge wird AirPower bis zu drei Geräte gleichzeitig laden und neben den iPhone-Modellen 8, 8 Plus und X auch mit der Apple Watch Series 3 und ...

Mittwoch, 25. Okt 2017, 10:52 Uhr 26 Kommentare 26
Apple-Managerin liefert Statusbericht

3 Jahre Apple Pay: 20 Länder und 4000 Kartenanbieter

Die Apple-Pay-Chefin Jennifer Bailey war auf der Fachmesse Money 20/20 zu Gast. Im Rahmen ihres Vortrags „Everyday With Apple Pay“ wollte die Apple-Managerin zwar nicht mit bahnbrechenden Neuigkeiten aufwarten, konnte aber interessante Eckdaten zu dem sei drei Jahren bestehenden Apple-Angebot nennen. So wird Apple Pay noch in diesem Monat in 20 Ländern rund um den Globus angeboten, das Volumen dieser Staaten erfasst ...

Montag, 23. Okt 2017, 10:20 Uhr 71 Kommentare 71
Fragenkatalog hat es in sich

VPN-Verbot in China: Apple soll sich rechtfertigen

Ende Juli entfernte Apple mehrere VPN-Applikationen aus der chinesischen Filiale des App Stores – ifun.de berichtete – und gab wenige Tage später eine knappe Stellungnahme zu dem Vorfall ab, der dem Unternehmen unter anderem harsche Kritik der Nichtregierungsorganisation „Reporter ohne Grenzen“ einhandelte . Apple hatte seinen Anwendern in China den einfach Zugang zu Anti-Zensur-Anwendungen entzogen. Die wenigen Worte, mit denen ...

Freitag, 20. Okt 2017, 15:49 Uhr 15 Kommentare 15
Markenrecht bewusst verletzt

Streit um „Animoji“: Markenklage gegen Apple

Die Begriffswahl scheint auf der Hand zu liegen: Apple bezeichnet die dem iPhone X vorbehaltenen, animierten Emojis als Animoji und scheint sich damit auf ein offensichtliches Kofferwort aus Animation und Emoji festgelegt zu haben. Eine Entscheidung, die dem Konzern nun eine Markenklage aus Japan eingebracht hat. In dieser ( PDF-download ) wirft die New Yorker Kanzlei Susman Godfrey ...

Freitag, 20. Okt 2017, 8:24 Uhr 40 Kommentare 40
Anfrage von US-Senator

Face-ID-Sicherheit: Apple steht Rede und Antwort

Apples Ankündigung, das iPhone X mit der Gesichtserkennung Face ID auszuliefern, sorgte teils auch für Bedenken mit Blick auf die Sicherheit der für diesen Zweck erfassten Daten. Der mit dem Thema Datenschutz betraute US-Senator Al Franken hat diesbezüglich letzten Monat eine Anfrage an Apple gestellt und nun ausführlich Antwort erhalten. Das Antwortschreiben Apples hat Franken vollständig im Internet veröffentlicht . ...

Dienstag, 17. Okt 2017, 7:55 Uhr 46 Kommentare 46
Alle Einsprüche abgewiesen

FaceTime-Patentstreit kostet Apple 440 Millionen Dollar

Der seit Jahren währende Patentstreit zwischen dem Sicherheitsunternehmen VirnetX und Apple nimmt ein für den iPhone-Hersteller unbefriedigendes Ende. Ein texanisches Gericht hat Apples Einspruch abgewiesen und eine Schadensersatzzahlung in Höhe von knapp 440 Millionen Dollar zugunsten von VirnetX angeordnet. Die Summe setzt sich aus dem Betrag von 1,20 Dollar pro Apple-Gerät, mit dem die Patentverletzung begangen wurde und ...

Montag, 16. Okt 2017, 18:54 Uhr 32 Kommentare 32
Massenproduktion angezogen

iPhone X: Erste Modelle Richtung Europa unterwegs

Noch trennen uns zwei Wochen und vier Tage vom internationalen Verkaufsstart des iPhone X am 3. November und auch die Möglichkeit zur Vorbestellung liegt derzeit noch in weiter Ferne. Hier hat Apple als frühesten Termin den Morgen des 27. Oktober genannt . Doch Apple bereitet sich bereits auf den bevorstehenden Run auf das Jubiläumsgerät vor. Wie das chinesische ...

Montag, 16. Okt 2017, 13:00 Uhr 76 Kommentare 76
Apple setzt auf IP-Datenbanken

2-Faktor-Authentifizierung: Ortsangaben irritieren noch immer

iCloud-Nutzer, die die 2-Faktor-Authentifizierung ihrer Apple ID aktiviert haben, werden sich im Rahmen der Code-Abfrage schon häufiger über die von Apple eingeblendete Landkarte gewundert haben. Der Standort, den iPhone, iPad und Mac in der Anmeldebenachrichtigung anzeigen, stimmt oft nicht mit der Location überein, von der der aktuelle Login-Vorgang initiiert wurde. Ein Thema, dem sich der Österreichische Blogger ...

Montag, 16. Okt 2017, 12:17 Uhr 26 Kommentare 26