iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 037 Artikel
Zahl der Beschwerden mehr als verdoppelt

iPhone-Bremse: Apple muss sich nun auch in China rechtfertigen

Apple muss sich in letzter Zeit relativ häufig vor staatlichen Stellen für seine Unternehmensstrategien rechtfertigen. Nachdem das Unternehmen zuletzt sein VPN-Verbot in China auf Nachfrage zwei prominenter US-Senatoren schriftlich begründete – ifun.de berichtete – sorgt aktuell das Eingeständnis in Sachen iPhone-Bremse für ein erhöhtes Interesse von Behörden und Politikern. Erst vor einer Woche wurden Apple Anfragen von amerikanischen und ...

Dienstag, 16. Jan 2018, 9:50 Uhr 40 Kommentare 40
Das 10. Update kommt

iOS 11: Der Test-Marathon nimmt kein Ende an

Inzwischen sind selbst wir dazu übergegangen, die Verfügbarkeit neuer Beta-Versionen für iOS-Entwickler nur noch dann zu notieren, wenn Apple eine komplett neue Testreihe startet oder das aktuell verfügbare Testsystem über zumindest eine relevante Neuerungen verfügt – andernfalls würden die Beta-Meldungen schlichtweg Überhand nehmen. So hat Apple erst gestern Abend die nunmehr fünfte (!) Vorabversion von iOS 11.2.5 ...

Freitag, 12. Jan 2018, 10:38 Uhr 40 Kommentare 40
Face ID, TLS und Apple Pay Cash

iOS Security Guide: Apple bietet neue Ausgabe des Sicherheitsdokuments

Der iOS Security Guide wird von Mal zu Mal umfangreicher. In der jetzt erhältlichen Ausgabe „Januar 2018“ ist das Apple-Dokument um 10 auf auf 78 Seiten angewachsen. Dies sollte euch jedoch nicht von einem Blick in die Sicherheitsbeschreibungen des mobilen iOS-Betriebssystems abhalten. Frisch überarbeitet, steht das Sicherheitsdokument mit der ersten Aktualisierung seit März 2017 zum Download bereit und widmet sich ...

Freitag, 12. Jan 2018, 8:57 Uhr 4 Kommentare 4
Kein Akku-Schaden bei Apple

Fehlalarm: Defekte Brandmeldeanlage sorgt für Schlagzeilen

Die Pressestelle der Branddirektion München hat auf unsere Nachfrage reagiert. Der Einsatz in München ist auf eine defekte Brandmeldeanlage zurückzuführen, die um 12:45 Uhr im gleichen Gebäudekomplex anschlug, in dem auch der Apple Store untergebracht ist. Original-Eintrag von 14:01 Uhr Nachdem die Rettungskräfte in den zurückliegenden Stunden bereits zum Apple Store Zürich und zum Apple Store Valencia ...

Donnerstag, 11. Jan 2018, 14:01 Uhr 79 Kommentare 79
Franzosen halten Geldstrafe für möglich

iPhone-Bremse: Amerikanische und französische Behörden haben Fragen an Apple

Im Anschluss an mittlerweile über 30 Sammelklagen in den USA und eine Klage französischer Aktivisten in Sachen iPhone-Bremse sieht sich Apple in dieser Angelegenheit einem Bericht des Wall Street Journal zufolge nun auch mit Anfragen von amerikanischen und französischen Regierungsstellen konfrontiert. Die Angelegenheit scheint mit dem Entschuldigungsschreiben Apples und dem damit verbundenen Angebot zum vergünstigten Akku-Tausch längst nicht ausgestanden. Weiterhin steht der Vorwurf ...

Mittwoch, 10. Jan 2018, 20:05 Uhr 76 Kommentare 76
Robuster Datenschutz nagt am Umsatz

Werber klagen: Tracking-Schutz von iPhone und Mac kostet Millionen

Apple neuer Tracking-Schutz, die auf iPhone, iPad und Mac aktive „Intelligent Tracking Prevention“ (ITP) sorgt für massive Umsatzausfälle bei zahlreichen Online-Werbern. Die neue Funktion, die Apple mit der Ausgabe von iOS 11 und macOS High Sierra ausgerollt hat, verändert den Umgang des Safari-Browsers mit Cookies und Autoplay-Videos. Während die Video-Funktion schnell erklärt ist – eingebettete Filmchen starten ...

Mittwoch, 10. Jan 2018, 11:45 Uhr 55 Kommentare 55
Robustere Kindersicherung

Smartphone-Sucht: Apple reagiert auf kritische Aktionäre

Update vom 9. Januar Apple hat auf den offenen Brief der Anteilseigner mit dem Versprechen reagiert, die Kindersicherungs-Funktionen des iPhone zukünftig noch robuster gestalten zu wollen. Ohnehin arbeite man kontinuierlich dabei Verbesserungen vorzubereiten. In dem Statement, das dem Wall Street Journal vorliegt , erklärt Apple: „Wir beschäftigen uns intensiv damit, wie unsere Produkte eingesetzt werden und welche Auswirkungen sie auf ...

Dienstag, 09. Jan 2018, 16:40 Uhr 77 Kommentare 77
Editors Choice
Erste Updates bereits veröffentlicht

Apple bestätigt: Prozessorschwachstelle betrifft alle iOS-Geräte und Macs

Apple hat eine erste Stellungnahme bezüglich der Schwachstelle veröffentlicht, die Prozessoren unterschiedlicher Hersteller betrifft. Für die sehr ernst zu nehmende Sicherheitslücke sind mit „Meltdown“ und „Spectre“ bereits zwei Angriffsvarianten bekannt, wir haben gestern ausführlich berichtet . Apple bestätigt nun, dass die Sicherheitslücke auch alle Macs und iOS-Geräte betrifft, ergänzt aber, dass die Systeme mit den Versionen iOS 11.2, macOS 10.13.2 ...

Freitag, 05. Jan 2018, 6:42 Uhr 70 Kommentare 70
Editors Choice
Update

Gravis und Co. ziehen nach: Akkutausch auch bei Drittanbietern

Update von 12:00 Uhr Gravis hat uns erneut kontaktiert und ergänzt das gestrige Statement um zwei Sätze. Die wichtigste Info: Das Akkutauschprogramm läuft ab sofort. Gegenüber ifun.de erklärt ein Unternehmenssprecher: […] nachdem wir telefoniert hatten, hat sich bei uns noch etwas geändert: Das Akkutauschprogramm gilt bei GRAVIS nun ab sofort. Der Preis wird 28,99 Euro betragen und ...

Donnerstag, 04. Jan 2018, 8:25 Uhr 54 Kommentare 54
Fortan immer Anmeldung erforderlich

Garantiestatus von Apple-Geräten per App oder Webbrowser abrufen

Apple stellt neue Möglichkeiten bereit, um den Garantiestatus der persönlichen Apple-Geräte zu prüfen. Künftig lässt sich dies zwar nur noch nach Anmeldung mit der persönlichen Apple-ID bewerkstelligen, dafür aber übersichtlicher und einfach zu finden. Beim Zugriff per Webbrowser werden sämtliche eigene Geräte auf der Apple-Webseite im Bereich Mein Support angezeigt. Ein einfacher Mausklick auf eines der aufgelisteten Geräte genügt, ...

Dienstag, 02. Jan 2018, 17:45 Uhr 21 Kommentare 21
Editors Choice
Wird Apple vorsichtiger?

Jetzt auf Deutsch: Apples Akku-Entschuldigung zieht einen Schlussstrich

Mit der jetzt freigegebenen, deutsche Ausgabe des am 28. Dezember veröffentlichten Briefes „ Eine Nachricht an unsere Kunden zu iPhone Batterien und Leistung “ setzt Apple nun auch hierzulande einen Schlussstrich unter das Thema iPhone-Bremse und animiert uns dazu, mit Cupertino gleichzuziehen. Zwar muss sich erst noch zeigen, wie lange die Warteschlagen vor Apples Filialgeschäften werden und wie schnell Cupertino die anfangs wohl massive Nachfrage nach den nun ...

Dienstag, 02. Jan 2018, 9:08 Uhr 136 Kommentare 136
Auch Kamerablitz schaltet ab

Langsamer und leiser: Apple erklärt iPhone-Bremse detailliert

Zeitgleich mit der am Donnerstagabend veröffentlichten Entschuldigung und dem Versprechen, die Preise für einen Akku-Tausch im Laufe des kommenden Jahres von $79 auf $29 zu reduzieren, hat Apple einen Support-Artikel zur iPhone-Bremse freigegeben. Das neue Hilfe-Dokument trägt die Überschrift iPhone Battery and Performance und hätte – wäre der Artikel bereits zur Freigabe von iOS 10.2.1 im Januar 2017 verfügbar gewesen – die Kontroverse der letzten Tage deutlich ...

Freitag, 29. Dez 2017, 9:41 Uhr 88 Kommentare 88
Günstiger Akku-Tausch kommt

Offener Brief: Apple entschuldigt sich für iPhone-Bremse

Apple nutzt den Donnerstagabend um die iPhone-Bremse , erstmals seit dem Beginn der hitzigen Netz-Diskussionen Anfang Dezember, mit einem offiziellen Schreiben auf Apple.com zu adressieren. Der offene Brief wurde bislang nur auf englischer Sprache veröffentlicht und ist mit „A Message to Our Customers about iPhone Batteries and Performance“ überschrieben. Die wichtigsten Punkte: Apple entschuldigt sich für die schlechte Kommunikation und ...

Donnerstag, 28. Dez 2017, 23:18 Uhr 166 Kommentare 166
5% des Jahresumsatzes als Strafe

Geplante Obsoleszenz: Erste Europa-Klage gegen die iPhone-Bremse

Nachdem Apples Eingeständnis – man sei dazu übergegangen die Performance älterer iPhone-Modelle zu reduzieren, um den Alltagseinsatz der Geräte auch bei einer schlechten Akkugesundheit zu gewährleisten – bereits eine Sammelklage in den USA vom Zaun brach, sieht sich das Unternehmen nun auch mit der ersten europäischen Klage zum Thema konfrontiert. Dies teilt die französische Nichtregierungsorganisation „Halte à l’Obsolescence ...

Donnerstag, 28. Dez 2017, 17:09 Uhr 89 Kommentare 89
Editors Choice
Akku schlecht, iPhone langsam

Apple gesteht ein: iPhone-Bremse ist ein Feature

Kommunikation ist alles. Hätte Apple bereits zur Ausgabe von iOS 10.2.1 im Frühjahr erklärt, wie das System-Update den Fehler der sich plötzlich ausschaltenden iPhone-Einheiten adressieren würde, dann müsste sich Cupertino jetzt nicht um Schadensbegrenzung bemühen. Doch wir erinnern uns: Apple notierte zur Freigabe der Aktualisierung lediglich: „iOS 10.2.1 integriert Verbesserungen, die das Auftreten von unerwarteten Shutdowns reduzieren, von denen ...

Donnerstag, 21. Dez 2017, 8:19 Uhr 173 Kommentare 173
Editors Choice
"Wir haben Spannendes vor"

Apple übernimmt den Musik-Identifikationsdienst Shazam

Apple hat den Musikerkennungsdienst Shazam übernommen. Der Firmenkauf wurde gegenüber amerikanischen Medienvertretern bestätigt , allerdings hält sich Apple mit Angaben zum Kaufpreis oder den genaueren Modalitäten noch zurück. We are thrilled that Shazam and its talented team will be joining Apple. Since the launch of the App Store, Shazam has consistently ranked as one of the most popular apps ...

Montag, 11. Dez 2017, 18:21 Uhr 36 Kommentare 36