Artikel CalcCase kombiniert iPhone-Hülle mit funktionalem Taschenrechner
Facebook
Twitter
Kommentieren (28)

CalcCase kombiniert iPhone-Hülle mit funktionalem Taschenrechner

Zubehör 28 Kommentare

Yes! Vorbei sind die Zeiten, in denen es Silikonhüllen für das iPhone 5 nur mit aufgedruckten Taschenrechnern gab. Das CalcCase offeriert jetzt erstmals einen vollfunktionalen Rechner in der Rückseite des Stoß- und Kratzschutzes und bietet sich in drei unterschiedlichen Farben zum Kauf an.

Vorerst nur in den amerikanischen Amazon-Filialen gelistet, kostet die Hülle, die eine der iOS-Werksfunktionen nach außen exponiert, glatte $20, wird in blau, schwarz und pink angeboten und verfügt über einen eigenen An/Aus-Schalter. Wir melden uns sobald das Case auch hierzulande bestellt werden kann.

rechner

CalcCases provides you with an integrated working calculator that you will always have with you. Just flip your phone over and start calculating. The Spilit Bill Function is a built in feature that you can use when you are in a restaurant with friends.

(Direkt-Link)

Diskussion 28 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Wer zur hölle braucht butte sowas??? Und im endeffekt darf man ihn in schulen und unis bald ohnehin nichmehr nutzen, da -> handy verbot etc…. Was ein schrott…!

    — Zodiac
  2. Wenn ich das Ding meinem Dozenten vorzeige, wird er mit absoluter Sicherheit nicht sofort erkennen dass da hinter ein iPhone steckt. Eigentlich super geeignet zum schummeln um sein iPhone zu nutzen.

    — Cullen
  3. Naja wenn ich die Kameraaussparung sehe weiß ich schon mal das die Bilder sehr leiden werden da zuwenig Licht einfällt.

    Zum anderen finde ich es erschreckend wie stark man scheinbar auf die Tasten drücken muss.

    Ob man es braucht oder nicht muss jeder selbst entscheiden, denn die meisten brauchen auch nicht mal ein Smartphone außer zum spielen und pimmelvergleichen ;)

    — Typhoon
    • Genau. Der drückt ja wie ein Esel so stark auf die Tasten. Ne Danke. Totaler blödsinn. Schon fast peinlich.

      — Michael.dot
  4. Naja mit iOS 7 sind das nur noch 3 schritte max. Homebutton->Kontrollcenter öffnen->Taschenrechner

    Und mal ehrlich, den Rechner kann ich nur benutzen um 1+1 zu Rechnen, da fehlt doch locker mal die hälfte der Tasten die jeder braucht.

    — Nils
      • Du hast dazwischen noch das Entsperren (slide to unlock) vergessen. Und die Taschenrechner App muss dann zwingen auf der ersten Seite liegen und nicht in einem Ordner.

        Der Weg von Nils war vom gesperrten Zustand aus beschrieben. ;-)

        — Sebastian
  5. Gut für die Leute die ihr 900,-€(!!!)iPhone nur zum telefonieren nutzen und sich so sonst 0,00 auskennen. Die brauchen so eine Hülle.
    Tztztztz,

    — Suicide27Survivor
  6. Das geht doch nur kaputt und es gibt ja schon einen Taschenrechner als Standartapp. Wenn die mal was gescheites rausbringen wollen, macht doch echte gameboys oder was anderes, was nicht so wie so schon standartmäßig integriert ist.

    Battlefreed

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13085 Artikel in den vergangenen 2427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS