iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 838 Artikel
   

Büro-Anwendungen für 16€ – QuickOffice jetzt im AppStore

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Hier angekündigt, steht der 16€ teure und 5MB schwere QuickOffice-Download (AppStore-Link) nun im AppStore bereit und verspricht einen, an das iPhone angepassten Text-Editor sowie eine Excel-kompatible Tabellen-Kalkulation.

Im Gegensatz zu anderen Lösungen erlaubt QuickOffice nicht nur die Bearbeitung bereits vorhandener Dokumente, sondern ist auch in der Lage neue Texte und Tabellen zu erstellen.

Word-Dateien lassen sich editieren (Word 2007-Dokumente jedoch nur anzeigen), Copy&Paste ist integriert, aktuelle Dokumente werden automatisch gesichert, das Schreiben im Querformat ist möglich, eine iDisk-Unterstützung vorhanden. Eine ausführliche Feature-Beschreibung gibt es direkt beim Hersteller. Mit Dank an Nico, Christian und Jaiko.

quofisda.jpg

Sonntag, 19. Apr 2009, 16:46 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr nützlich, aber leider ohne der Option, die Office-Files als Attachment per Mail zu versenden.

    • Etwas das Apple eben nicht erlaubt.
      Abseits von Bildern gibts nicht wikrlich Daten die man dem MailClient übergeben kann.

      Mit Jailbreak gehts:

      Mit iFile in das Documents Unterverzeichnis des Apps,
      dann den Versand per Mail der gewünschten File(s) anwählen.

      Nun öffnet sich das Mailprogramm mit einer neuen Mail,
      an die die gewählten Dokumente schon angehängt sind.

      • Also ich nutze Quicksheet (ehemals Mobile Files Pro) und kann damit problemlos Office Files als E-Mail Anhang senden…
        Auch ohne Jailbreak…

    • Bietet GMail eigentlich die Möglichkeit Dokumente aus Google Docs anzuhängen?

  • wer’s braucht okay. ich kann mir nicht vorstellen, dass ich so eine anwendung tatsächlich am iphone brauch, zumal microsoft eh im kommenden jahr das office webbasiert bringt, halte ich 16€ für ungerechtfertigt.

    • Ich habe auf meinem iPhone-Linux mal OpenOffice installiert, läuft! ;)

      • iPhone-Linux? Gibts dafür n Tutorial?

      • Nein. Das war nur das übliche balla-balla-blabla des Kleinwagens, weil er nix Sinnvolles weiß, aber unbedingt was von sich geben muß.

      • Schliess nicht von dir selbst auf andere. Erstmal sich informieren und dann blöd daher quatschen. Natürlich gibts linux os fürs iphone. Man sollte halt täglich viele iphone blogs lesen. Mir ist nur noch nicht bekannt das iphone-linux fertiggestellt und veröffentlicht wurde.

      • Schnick_Schnack

        @blabla 

      • Mal langsam mit Deinen verschiedenen Identitäten, Kleinwagen. Ich weiß, dass Linux mal angekündigt wurde. Ob Fake oder nicht, Mister Unwissend hat auf jeden Fall weder Linux noch Open-Office auf dem iPhone.

    • DasFragezeichen

      Mein iPod touch kann leider nicht überall ins Internet…
      Und wie willst du mit einer WebApp auf Dokumente auf deinem Gerät zugreifen? Dateiupload lässt Safari ja nicht so einfach zu…Da ist so ne Offline-Lösung schon besser…

  • Das mit dem versenden per Mail müsste eigentlich gehen, wenn ich richtig englisch verstehe: View & Email almost every common file type directly from your iPhone

    Hier steht alles nochmal auf deutsch: http://iphone-v3.de/quickoffic.....app-store/ Da stehts auch so ähnlich.

  • Hi wie du hast Linux auf dem iPhone ?

    Will auch 

  • Das kenne ich schon aber gibt es auch schon mit gui? Weil so ist ja nur was für nord’s 

  • Pingback: MAIN-Blog.de » Blog Archive » Lesenswert: ….. aus dem Web und dem Rest

  • Also für den Preis ist die App wirklich NICHT zu gebrauchen. Alles total umständlich.

  • Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − News-Mix: Fotos, User-Mails und AppStore-Tipps

  • wenn das programm noch eine pdf suchfunktion für text hätte, wäre es perfekt

  • Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − Office2: Office-Applikation mit Zugriff auf Google Docs

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21838 Artikel in den vergangenen 3755 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven