iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Gib Gummi: EA hat „Burnout Crash“ für iOS veröffentlicht

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Mit Burnout Crash (3,99 Euro) bringt EA einen Spin-Off des erfolgreichen Arcade-Racers „Burnout“ auf iPhone und iPad. Aus der Vogelperspektive gesteuert, brettert ihr ohne Rücksicht auf Verluste über 54 Levels hinweg durch die Gegend und müsst mit allerlei Tricks eure Gegner ausschalten. Über die integrierte Autolog-Funktion kann man sich dabei aktiv mit seinen Freunden messen.

Die für iPhone, iPod touch und das iPad optimierte Universal-App ist 146 MB groß. Für das Promo-Video hat EA den Ex-Strandwächter und Michael-Knight-Darsteller David Hasselhoff rausgekramt:

Über die wohl meist diskutierte Neuveröffentlichung des heutigen Tages, Max Payne für iOS, haben wir in der Nacht bereits drüben auf ifun berichtet.

Donnerstag, 12. Apr 2012, 6:45 Uhr — chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gott ist das Video schlecht. Echt ne tolle Party …

  • EA hat’s geschafft. Durch das Video hat es mich erfolgreich von einem Kauf abgehalten.
    Ich dachte ja eigentlich, Haseldoof (Nein, kein Fehler in der Autokorrektur) hätte mittlerweile schon genug peinliche Videos auf YouTube. Einer geht noch, was David?

    • Kann ich so nicht sagen :)
      Das Video ist ja offensichtlich vorsätzlich „over the top“.
      Peinlich wäre es, wenn dem nicht so wäre!

      Der Mann eben jede Menge Selbstironie :)

    • Sehe ich genauso. Neben dem Preis der in ein paar Tagen/Wochen eh auf 79 cent reduziert wird schreckt vorallem der mehrfach kurze Blick auf das iPad in dem Video ab. Erneut ein Spiel wie Reckes Racing etc. nur halt extra teuer dank dem Namen…

  • Gebe im AppStore Max Payne in der Suche ein, und du wirst staunen.

  • Woran macht ihr das eig. fest, welche News ihr auf ifun und welche ihr auf iphone-ticker stellt? Für mich sind das beides apps für ios :-?

    • die trennung hab ich noch nie kapiert, und macht meiner Meinung nach auch null sinn.

      • Mh, na immerhin wirds in der app zusammen angezeigt. Nur auf der website bleibts nervig.

        Vielleicht kann ifun ja mal ein Basics-Artikel darüber schreiben ;-)

  • Naja das mit David Hasselhoff ist aber ein running gag seit Burnout Paradise. Fans von Criterion sollten das wissen :p

  • Was ist aus der Burnout Serie geworden?
    Nur noch ausgeweidet von EA…

  • David war schon immer n mieser Schauspieler ist schlimm das er mit so Werbung und billigen Shows versucht zurück ins Rampenlicht zu kommen. Echt hundsmieser Spot !

    • Aber ßin Gastauftritt im Spongebob Film war grandios, vor allem am Ende ;-)

    • Was glaubst du eigentlich ??? Du bist Schauspieler bekommst ne Anfrage nimmst das an nimmst die Kohle mit und fertig … ist eben keine Aston Kutsche xDDDD den der wäre ja um so vieles besser der nackt langhaarig Dackel looooool die Haseloff genommen weil er aus der zeit ist als diese spiele aktuell waren er ist also genau so ein Fossil wie die oldshool spiele … De hatten auch Stallone nehmen können…

  • Danke, Geld gespart. Befund: Gratis ist zu teuer.

  • Mal was zum Spiel: hab es bereis auf der PS3 gezockt…ist unterhaltsam und knüpft an die crah-herausforderungen der alter Burnout-Teile an. Wem diese gefallen haben, der wird auch hier seinen Spaß haben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven