iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Bilder und Banking: Updates bei iControl und FlickStackr

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Es gibt sicher interessantere Einträge als Update-Meldungen. Nutzer die die App schon im iTunes-Repertoire haben werden sowieso über die bereitstehende Aktualisierung informiert, iPhone-Besitzer die die besprochene App noch nicht nutzen, werden sich wahrscheinlich wenig für die zwei bis drei neuen Features interessieren.

Grund genug heute noch mal kurz auf unsere Relevanz-Kriterien hinzuweisen: Wenn ifun über ein App-Update berichtet, handelt es sich fast immer um ausgesprochene Kaufempfehlungen bzw. Applikationen die wir regelmäßig im Einsatz haben. Auch die beiden heutigen Updates – sowohl die Banking-App iControl (AppStore-Link) als auch der Flickr-Browser FlickStackr (AppStore-Link) haben frische Versionen in den AppStore eingestellt – können wir ohne Abstriche empfehlen.

iControl – zuletzt im Zusammenhang mit dem iPad-Start der HBCI-App besprochen – ist nun Retina- und iOS4-optimiert, mit frischen Grafiken ausgestattet und kann in Version 2.3.6 Kreditkartenumsätze im- und exportieren.

FlickStackr, die iPhone und iPad-taugliche Universal-Applikation, bietet eine Hand voll neuer Verwaltungsfunktionen für registrierte Flickr-Nutzer, zeigt Foto-Informationen jetzt wesentlich detaillierter an und erlaubt das Löschen eigener Bilder.

Dienstag, 26. Okt 2010, 11:00 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nach dem Update von iControl muste ich alle Konten wieder neu einrichten:( Ich bin mir nicht sicher ob das so sein sollte, bei den letzten Updates hatte damit nie probleme. Ansonsten ist das App jeden Cent wert, ich möchte nicht mehr darauf verzichten :)

  • iControl ist tatsächlich die beste Mobile Banking App fürs iPhone. In kombination mit der neuen iPad App einfach unschlagbar.
    Es fehlt nur noch die Mac App. ;-)

  • Schade das icontrol meine Bank nicht unterstützt!!! Sieht sehr cool aus das App…

  • Wo ist der Unterschied zu ioutbank??ich bin mit der zufrieden

      • Habe iOutbank am iPhone und iControl am iPad:
        iControl hat zusätzlich noch Analysetools, kann budgetieren und Buchungen automatisch Kategorien zuweisen. Damit bekommst du z.B. eine grafische Auswertung, wie sich deine Einkünfte sowie Ausgaben zusammensetzen. Fand ich jetzt mal ganz spannend, wofür ich mein Geld so verplempre…;)

        Ansonsten ist iControl mehr eyecandy und seit Samstag ca. 15x abgeschmiert…das ist deutlich häufiger als ioutbank. Es handelt sich bei icontrol aber auch um die 1.0 fürs iPad!

        Des weiteren kann iControl wohl auch mit mTAN etc. umgehen, was iOutbank nicht kann…klappt bei mir allerdings ebenfalls nicht!

        Für reines Homebanking reicht ioutbank meiner Ansicht nach aus, ein Umstieg lohnt nicht!

  • Wann bringt ihr Eure App mal auf Retina-Auflösung. Nutze sie wirklich viel und es sähe auf meinem ersten Homescreen wirklich schicker aus ;-)!

  • Ioutbank kann sehr wohl mit mTan umgehen. Benutze es seid der ersten Version ohne Probleme damit

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven