iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Fotos: Otter hat angeblich bereits Hüllen für ein iPhone 4S produziert, Lautstärketasten jetzt auf rechter Seite

Artikel auf Google Plus teilen.
92 Kommentare 92

Auf Twitter aufgetauchte Bilder einer Verpackung des Hüllenherstellers Otter heizen aktuell die Gerüchte zum nächsten iPhone an. Angeblich hat Otter bereits 3 Millionen Hüllen für ein iPhone 4S produzieren lassen, zudem weisen die Fotos ein interessantes Detail auf: Die Lautstärketasten finden sich leicht verändert nun auf der rechten Geräteseite.

Das Ganze sieht ziemlich authentisch aus. Demnach dürfen wir uns wohl in der Tat auf eine 4S-Version des iPhone einstellen – vermutlich mit schnellerem Prozessor und sonstigen kleineren Veränderungen, ähnlich wie Apple vor zwei Jahren den Schritt vom iPhone 3G zum 3GS ging.
Ein zusätzliches iPhone 5 in diesem Jahr lässt sich allerdings weiterhin nicht komplett ausschließen, die Gerüchte über die Vorstellung zweier neuer Modelle sind euch ja bekannt. (via iDownloadblog – Danke Andreas)

Donnerstag, 22. Sep 2011, 20:24 Uhr — chris
92 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Isch will ein 5er!
    Basta!
    

  • Ärgerlich, so viele Hüllen für den Müll :)

    • YMMD! :D
      …wie man hier so schön zu sagen pflegt!

    • Vielleicht gibt es ja wirklich zwei neue iPhone-Modelle. Also ich warte auch lieber auf das iPhone 5 mit größerem Display. Dies müsste ja auf jeden Fall größer sein, alleine schon deswegen, weil das Galaxy S2 und andere Modelle eins haben. Ich finde es aber blöd, wenn sich jetzt die Lautregeltasten auf rechten Seite sich befinden.

      • Obhut Apple kupfert ab und macht auch auf größeres Display. Klage……

      • ist erstmal ungewohnt, aber in anbetracht der tatsache, dass der lautstärke knopf jetzt als auslöser genutzt werden kann absolut sinnvoll. alternativ müsste die kamera auf die andere seite.

      • Wenn ich kein Knick in der Optik habe würde der „Auslöseknopf“ links sein…
        Bei welcher Kamera hatten wir den Knopf schon mal links… Bei keiner (oder sehr!! wenigen). So was von unpraktisch.
        Bzw. die Kameralinse müsste dann wohl unten (wenn man es hochkant hält) sein. Auch dämlich. Ich bin mal gespannt.

  • Das währe natürlich nicht schön

  • das mit den knöpfen auf der rechten seite würde sinn machen… zumindest würde die funktion mit der man nun auch mit den volume button fottos machen kann gut dazu passen … glaubenswürdig, aber wir können bestimmt noch bis zum 4. oktober warten… :)

    • Aber mit linkem Finger knipsen ist eher ungewohnt!
      Dann hätten sie die Kamera auf die andere Seite verlegen müssen, aber dann wäre bei hochkantbildern der Zeigefinger im weg, da die meisten user ihr smartphone mit den Fingern leicht nach oben zeigend bedienen.
      mhh, schwierig schwierig mit der Technik…
          

      • Sorry, statt „dann“ müsste zur besseren verständnis „stattdessen“ stehen müssen! 

    • ich denke mal die knöpfe usw. bleiben da wo sie zurzeit auch sind und es wurde nur versucht die buttons und den sim karten slot in einem bild zu zeigen.

  • Ich bin immernoch fest davon überzeugt, das heuer zwei iPhone vorgestellt werden!
    Was ist mit den Hüllen sie einen ganz anderen Formfaktor haben als das iphone4 und angeblich für das iPhone 5 sind?
    Oder waren es doch nur Samsung Hüllen? 

  • 4s=for Ass

    Will nen 5er, flacher leistungsstärker, größeres Display, dual SIM etc.

    Ich werde dir bis morgen 15uhr Zeit geben Tim C.

    • Und vllt. Noch eins das Kaffee kochen kann??? Kinder die was wollen….

    • Das mit dem four „ass“ ist der größt schwachsinn. Es wird „ess“ wie im deutschen gesproche. Und nicht mit einem langezogenen a.

      • For ess…wo hast Du denn Englisch gelernt…auf der Waldschulä?!?

        Die Bezeichnung wäre der Hammer…for ass…ob Apple da schon ein Geschmacksmuster für hat?!? 8-)

      • @Minijobber: Wenn man keine ahnung hat… Korrekt wird Ass „Äähss“ gesprochen, mit langem Vokal. Der Buchstabe S hingegen wird „Ess“ gesprochen, mit Betonung auf den Konsonanten. Von daher hat Jerry absolut recht! Trotzdem denke ich aber dass „Four S“ bei der Aussprache zu leicht mit „for Ass“ verwechselt werden könnte, ist natürlich die Frage wie Apple das sieht… Naja, bald sind wir schlauer.

      • Fakt ist, dass nicht Ihr Lautsprachenspezialisten entscheidet, ob sich eine solche Verballhornung durchsetzt, sondern der Volksmund.
        Und das ist zu gefährlich.
        Wers nicht glaubt, der soll mal bei Mitsubishi anrufen und fragen, ob ihr Pajero wirklich spanisch korrekt „Wi..ser“ gesprochen wird oder ganz ander.
        Trotzdem ist es der Running Gag der Namensdesigner seit 20 Jahren.

      • Nun ja, den Namen „iPad“ hat Apple ja auch nicht gescheut .

      • Ich verstehe immer noch nicht was an iPad so lustig sein soll… schon klar, Pad bedeutet u.a. Damenbinde, aber warum ist das erst so lustig wenns Apple verwendet? Bei Mousepad findets doch auch keiner lustig…

    • Und ich will ein paar 500er und ein iPhone 5 mit 5D-Display, Laserdisklaufwerk und einen eigebauten U-Bahntunnelbohrer.

      • Laserdisk? du lebst wohl noch in den 70er/80ern. Kauf dir ein Wählscheiben Telefon!

  • Al Gore, Mitglied im Aufsichtsrat bei Apple, sprach wohl auf dem Discovery Invest Leadership Summit von der Einführung von iPhones (Plural) im Oktober.
    Ob damit 2 modelle, iPhone 5 und vllt ein iPhone 4s, gemeint sind, oder schlicht iphones mit unterschiedlichen Größen wieder, weis natürlich niemand.

  • Nur verwunderlich, dass El Gore von einem iPhone 5 spricht.

    Mich würde Apple wohl als Kunde verlieren, wenn es kein 5er gibt. Früher konnte man es sich vielleicht noch erlauben, nur minimale Veränderungen durchzuführen. Aber bei der Konkurenz heute?

    • MEINE REDE!

      4S ? Nicht mit mir … auf sowas hätte ich absolut keine Lust. Angesichts der Galaxy S II Konkurrenz wäre ein 4S so witzlos …

      Da würde ich entweder mein 3GS behalten oder auf Samsung gehen … traurig, aber naja …

      • Wenn du unbedingt den größtmöglichen technischen Fortschritt brauchst, warum läufst du dann immernoch mit nem 3GS rum!?
        Da das iPhone 4 immernoch ziemlich bombe ist, würde ein Leistungsupdate doch völlig reichen. Erst vor kurzem wieder ein HTC mit Android in der Hand gehabt…nee, echt nicht!

  • Apple ist nicht so dumm und bringt ein 4S raus, wo das Galaxy SII dann von Tag 1 an überlegen wäre….Apple MUSS ein verändertes neues iPhone auf den markt bringen

    Ps: allein der Name 4 ASS, das wird sich selbst Apple nach den iPad Tampon Witzen nicht antun….

    • Vielleicht gibt’s ja gleich’nen A7-Prozessor dazu: 4 Kerne, jeweils 500MHz oder zwei mit jeweils einem GHz?
      Das wäre nicht ganz so dumm zur Überbruckung; und nächstes Jahr gibt’s dann das iPhone 6 (! Ein 4S wäre ja immernoch iPhone Nummer 5!) wieder regulär schon im Juli – mit RICHTIGEN Neuerungen!

    • Wieso wäre ein 4S dem Galaxy SII unterlegen? Das trifft noch nicht einmal auf das 4er zu!
      Ein paar Hardware-Fetischisten und Hardcore-Game mögen ja diese Meinung vertreten, der Mehrheit der Nutzer dient ein Smartphone aber zur Kommunikation und zur Informationsbeschaffung. Daher muss einem guten Betriebssystem & der Auswahl an Apps weitaus mehr Bedeutung beigemessen werden, als einem schnelleren Prozessor oder ein paar Megapixeln mehr!
      Bei einem Wechsel z.B. zu Android frage ich mich doch zuerst, ob benötigte o. äquivalente Apps verfügbar sind & nicht ob eine Anwenung 0,3 Sekunden schneller startet. Und da es zunehmend die gleichen Anwendungen für den Desktop, als auch für Handys & Tablets gibt, wird ein Systemwechsel immer schwieriger -> Windows 7-8/WP7 oder Mac-OS/iOS.
      Daher verstehe ich auch die ganze Aufregung nicht, mein 4er funktioniert wunderbar und hält auch noch einige Zeit. Klar, wer nen 3GS oder noch ein noch älteres Gerät nutzt denkt evtl. über eine neue Anschaffung nach. Alle anderen können sich entspannt zurück lehnen, am 4. Oktober mal kurz die aktuellen IT-Nachrichten schicken und ansonsten ihre Zeit sinnvolleren Aufgaben widmen, als über das neue iPhone zu spekulieren.

      • Recht hat er..werde auch schauen, ob ich mein 4er, mit dem ich zufrieden bin, behalte…und auf nächstes Jahr warte…nur mehr Speicher würde mich umdenken lassen…

      • Der beste Eintrag den ich hier je gelesen habe. Stimme dir vollstens zu.

      • Richtig. Ich entscheide auch, wenn es soweit ist. Das 4er ist wirklich Spitze, abgesehen von dem Antennenproblem. Aber eine Hülle braucht man ja so oder so. Ich bekomme nur 350 € für das 4er. Also würde sich ein umstieg schon für mich lohnen.

      • Ich hab im moment ein Galaxy 2 und die selben Apps wie auf dem IPhone. Samsung Market+Android Market lassen keine Wünsche offen. Die Preise sind meist auch geringer als im Appstore. Wer die Internet News verfolgt, der weis das Samsung als 4S bzw 5er Konkurenten das S3 auf den Markt bringen wird. Im Gegensatz zur Diva Apple machen die da auch kein Geheimnis draus. Wieso auch…Apple wird vom S3 und den anderen folgenden Android Konkurenten wieder locker überholt. Darum liegt es auch nahe, das ein 4S kommen wird, damit anschließend genug Zeit ist wieder zur Konkurenz aufzuschließen. Mit einem IPhone 6….voeleicht

      • Der Beste Beitrag in der ganzen Diskussionsrunde zu dem Thema.
        Was bringt mir die beste Hardware, wenn die Software dazu nicht passt.
        Bei Apple ist dies ganz klar und einfach abgestimmt und alleine deswegen bleibe ich bei Apple, egal welches neue iPhone auf mein 3GS folgen wird.
        Wenn ich überlege, welche Softwarevielfalt auf Androide Geräten herrscht…einer bekommt nur Version 1.6, das nächste HTC kommt mit 2.2, das Samsung läuft auf 2.3…Viel zu unübersichtlich und bis Updates kommen dauert es auch ewig, da die Hersteller noch ihre eigene Software mit reinpacken…
        Wenn Apple ein Softwareupdate ausgibt, dann haben alle unterstützten Geräte die Möglichkeit zu updaten und unter iOS5 wird das ja noch praktischer und einfacher. Kundenservice eben.

      • Ich weiß nicht, was diese ganze Aufregung soll.
        Natürlich geht es auch um Hardware – sonst wäre ein neues Apple-Handy ja komplett überflüssig.
        Sollte es nur ein neues Apple-Handy auf Basis des 4er geben, muss man halt sagen Apple hat’s nicht hinbekommen und diesbezüglich ist die Konkurrenz Apple voraus. So etwas kommt vor.
        Ob dies nun am „Rückzug“ von Steve Jobs oder etwas anderem liegt ist dabei egal. Fakt ist, es wäre eine Niederlage und würde dazu führen, dass sich viele eben nicht für das aktualisierte 4er entscheiden.

      • @Holoduke:
        Ich habe auch nicht behauptet, dass alle sinnvollen Apps exklusiv bei Apple zu finden sind, auf manche trifft dies aber zu! Dies müsste man aber im Einzelfall klären; ich habe allerdings nicht vor meine Appsammlung zu dokumentieren. Außerdem verfügen die selben Apps unter iOS/WP7/Android über unterschiedliche Funktionsumfänge und qualitativ unterschiedliche GUI.
        @HotuMatua:
        Du glaubst also, dass Kunden die an der Genius Bar (und das sind viele) stehen und nicht wissen wie man so ein einfaches Gerät wie ein iPhone bedient, nicht wissen wie man Zugriffsrechte vergibt, nicht wissen wie sie ihr Gerät wiederherstellen sollen, großen Wert auf Hardware legen und wissen was z.B. ein DualCore-Prozessor für Sie bedeutet?
        Sehr optimistisch…
        Für viele weibliche Kunden (meine Frau inbegriffen) zählt allein der Formfaktor. Dies gilt auch analog für Fanboys (wobei, die würden sowieso alles kaufen, auf dem ein Apfel prangt).
        Der einzige Grund, jetzt ein neues iPhone herauszubringen ist ökonomisch begründet – man will sich das Weihnachtsgeschäfft nicht entgehen lassen!
        @gtc-michel89: Guter Beitrag, die vielen Android-Versionen welche zur Zeit im Umlauf sind sprechen eindeutig gegen dieses Betriebssystem. Und dann wäre da noch das Thema Sicherheit. Dann doch lieber ein WP7. Demnächst evtl. auch mit anständiger Hardware von Nokia.

  • Gerne, ihr seid verdammt flott! :-) Hut ab!

  • …ich kann ruhig schlafen…mein Vertrag läuft 5/12 aus…mein 3gs geht bestens:-)

    • mein vertrag läuft Dez/11 aus. und kann auch beruhigt schlafen. sollte mich das neue iphone nicht überzeugen bzw. nur geringfügig vom 4er unterscheiden, hole ich mir für „kleines“ geld das alte 4er. dann hab ich trotzdem einen enormen leistungszuwachs und kann gegebenenfalls nächstes jahr das 3gs und 4er verkaufen um mir 6er zu holen. also no stress.

  • Ich vermute das es ein iPhone 5 und ein 5s geben wird das dann die liteversion des 5 ist. Denn ein altes 4er als lite ist iwie doof.

  • Falls es wirklich dazu kommt, dass 2 Versionen erscheinen, also das 4s und das 5er, würde es wenig Sinn machen dieses dann „iPhone 5“ zu nennen, da es nämlich dann das iPhone 6 wäre….
    Bin ich der Einzige der das so sieht? Eine komplett überarbeitete Version wäre mir natürlich auch lieber!

  • Apple wird jetzt sicher kein komplett neues iPhone rausbringen. Stellt euch vor wie jene Kunden verärgert wären die sich ein iPhone 4 mit einem 2-Jahresvertrag kaufen mussten.

    Es war bis jetzt immer so…iPhone 3G … nach eienm Jahr ein 3GS um nicht ganz dem Markt hinterherzuhinken…und dann wenn die 2 Jahre bei den 3G Kunden vorüber sind gibts das neue iPhone 4…

    So wirds auch jetzt laufen…ein 4S das minimale Änderungen hat…und kommendes Jahr ein iPhone 5!

    • Nur wegen dem 3Gs auf ein 4s zu schließen ist aber sehr wage.
      Schließlich kam nach dem ersten iPhone auch direkt das 3G.
      So steht es dann wieder 50/50 ;-)

    • Dann hätte ja nach deiner Logik nach dem 3GS auch kein 4er mit neuem Design erscheinen dürfen, weil viele Leute mit 3GS 2 Jahresvertrag usw.
      Irgend jemand wird sich immer ärgern, weils jetzt was neues, schöneres gibt.
      Also scheidet dieses Argument aus, sonst wären wir immer noch beim Ur-Design!

  • Werbegag von Otterbox. Sich mal gut ins gespäch gebracht. Apple verteilt doch nichts an Zulieferer und schafft sich so potentielle Löcher wo sensible Infos auf den Markt über ein neues produkt kommen!!!! Also Ente!

  • Kann es sein, dass das „S“ bei 4S größer ist als die 4. In der Perspektive sollte es kleiner sein… Photoshop?

    • Stimmt, aber vielleicht ist es ja der offizielle Schriftzug?!

      Btt: 4S für den kleineren Geldbeutel ist doch genial für alle Neuen/unentschlossenen Kunden oder als Zweit-Gerät. Das 5er ist aber ein Muss für Apple, im Moment hinken sie doch etwas hinterher, wird sich aber durch iOS 5 etwas ausgleichen, aber nur etwas 

      • Was Geist hier „etwas“? Ganz gewaltig.

      • Bestes Beispiel hier. Mein Kommentar geht raus, bevor die Korrektur überhaupt einen Vorschlag macht, Der Kommentar, war verschickt, dann ging plötzlich ein Fensterchen mit dem Vorschlag „heißt“ auf. Also nicht Geist sondern heißt. Und das ganze Geruckel und hängenbleiben ist abnormal.
        3GS schwarz, 16GB, 12 GB frei, 1Jahr und knapp 4 Monate alt. Möchte wissen, wer ein anderes technisches Gerät
        In diesem Alter mit solchen Macken dulden muss.

      • @Hardy: Wenn wieder mal ein Fensterchen aufgeht, lass es bitte offen, damit ein bißchen frische Luft reinkommt …

  • Als ob so ein unbekannter Kraut- und Rübenhersteller von Apple persönlich die Details fürs neue iPhone mitgeteilt bekommen hätte… Ja klar :-D

    Apple kann es sich nicht leisten nur ein 4S herauszubringen, ich vermute wir werden etwas richtig cooles sehen :)

    Das iphone6 wird dann auch erst nächstes Jahr um diese Zeit erscheinen, ansonsten wäre der Produktlebenszyklus zu kurz. Möglich wäre auch das Apple die Geräte nur noch herausbringt wenn sie fertig sind, so wie jetzt beim iphone5 .

    • Ja, wir werden dieses Jahr etwas richtig cooles sehen! Nennt sich iOS 5 und iCloud – wenn du etwas cooles zum Anfassen willst, musst du dich noch ein Jahr gedulden… ;)

  • Wenn es ein 4s wird, warum braucht es denn neue Hüllen? Sollten dann doch die vom 4er passen.

  • Hey ihr Meckeraffen was nützt euch den Bitte ein toller Prozessor grösseres Display und bla bla bla wenn das Betriebssystem einfach scheisse ist also ganz ehrlich weder vom Aufbau der software noch von der Optik noch sonst irgendwas kann Apple das Wasser reichen vor allem mit Jailbreak jaaaa ich weiß, muss man nicht haben nichts destotrotz ich habe mein IPhone 4 seit über einem Jahr das erste „Handy“ was noch nicht beim Müll oder bei eBay ist ! Wünschenswert wäre ein Leistungsfähigerer Akku das wäre sinnvoll . Das IPhone hat eine Perfekte Größe so das man es mit einer Hand bedienen kann grösser wäre nur lästig und unhandlich dieses ewige Gemecker Oho es heißt 4S und nicht 5 dann Kauf ichs nicht ja Leute dann lasst es bleiben geht zu Samsung Wayne ^^ schaut euch doch mal an was das bringt alle paar Wochen was neues rauszubringen keine Updates schlechter support etc. kann man sagen was man will ich bin wirklich kein Fanboy , das IPhone ist auch mein einzigstes Apple Produkt aber regelmäßige updates hohe Sicherheit schnelle Reaktion bei Sicheeheitslücken etc. ich wünsche jedem viel Spaß mit seinem neuen Android gerät ihr werdet sehen wie lästig das ist!

    • Ist das der Vorgeschmack auf die Generation der „Virtual Natives“? Die Interpunktion verliert vollkommen ihre Gültigkeit? Mal abgehen davon, dass die Aussage „[…] noch sonst irgendwas kann Apple das Wasser[…]“ eindeutig stupides Fanboy-Gelaber ist, hat HST die Kernaussage dieses Kommentars schon in einem weitaus bessern Deutsch veröffentlicht.

      PS: Fei nach Jack Sparrow: Es gibt nicht „das einzigste“!

      • Ja gut ich gebe zu das der Satzbau nicht gerade einwandfrei ist . Abgesehen davon ich spreche aus Erfahrung so viele unzählige Geräte die einen einfach nur nerven, aufgrund von Software etc die nicht so funktionieren wie sie sollen IPhone hat natürlich auch seine Macken keine Frage und trotzdem ist das IPhone für meine Begriffe absolut Klasse und das beste !

      • @Applemaniak
        Dann tue Dir und uns doch bitte den Gefallen und verwende einen vernünftigen Satzaufbau.
        Und mehr Satzzeichen!
        Auch ein Absatz lockert einen Text ungemein auf!

        Es geht nicht darum, irgendwelche Rechtschreibfetischisten zufrieden zu stellen, sondern darum, seinen Text so darzustellen, dass ihn andere auch lesen können/wollen!

        Manche holt es im Internet nun doch ein, dass sie in der Schule keine Lust hatten, aufzupassen…

    • Ein Königreich für Satzzeichen!

  • Wie wäre es mit dem xphone 

  • Das mit den Laustärketasten auf der anderen Seite kann ich mir nicht vorstellen, ich denke wir haben nur ein Denkfehler und die geschlossene Seite der Hülle ist zum
    Schutz des Display gedacht, die offene Rückseite ist damit man das Apfellogo immer sehen kann ;)

    • Die selbe Firma verkauft auch Schutzhüllen für das iPhone 4. Auf der Verpackung dieser Schutzhüllen sind die Tasten zur Anpassung der Lautstärke ebenfalls auf der anderen Seite. Man hat wohl diesen Weg der Darstellung gewählt, um alle „Features“ der Schutzhülle zeigen zu können, obwohl die Schutzhülle auf der Verpackung nur zur Hälfte dargestellt wird. Somit hat dieses Detail rein gar nichts zu sagen.

  • Ich verstehe nicht, wieso sich hier so viele auf ein „iPhone 5“ verbeißen – selbstverständlich mit komplett neuem Design und Hardware-Features die alle anderen Smartphones in den Schatten stellen werden. Handelt es sich hierbei entwa um Posts der 3GS-Fraktion, deren Verträge auslaufen und die alle auf ein Redesign hoffen um sich keinen Aufwasch des iPhone 4 kaufen zu müssen?

    Es liegt doch eigentlich auf der Hand, dass in diesem Jahr der Fokus auf iOS und iCloud liegen wird. Apple weiß, dass ihre Stärken in der Bedienung und der Software liegen. Und Apple weiß auch, dass sich das neue iPhone ohne Redesign trotzdem verkaufen wird, wie warme Semmeln. Verabschiedet euch einfach schon einmal vom Gedanken, dass es dieses Jahr doch noch einen großen „BANG!“ geben wird. Wer sagt eigentlich, dass die Hüllen die den vermeintlich neuen Formfaktor zeigen, nicht für einen iPod touch gemacht sind?

    • Das hat heut der Papst auf seiner Key-Note in Berlin gesagt..

    • Warum sollte der Fokus auf iOS liegen???
      Zu jeder neuen Iphone Version gabs auch ein neues iOS

      • Das iPhone verkauft sich nicht weil die Hardware übermäßig gut ist. Das iPhone verkauft sich wegen der Software, wegen der Bedienung. Und selbst die Features hier sind oft nichts neues… Apple verpackt die Funktionen nur so, dass sie intuitiv zu nutzen sind.

    • Vollkommen richtig,! ich will mir nicht für viel Geld nur einen Aufguss vom 4er iPhone holen, abgesehen davon ich hab große Hände, und die Spiele würden sich auf einem größeren Display besser spielen lassen.! Aber wenn man liest Display,Speicher,Design das alles bleibt gleich, weckt das in mir nicht gerade die Begeisterung.!!

  • Jep, 4S, A5 Pozessor, 64 GB, Speichererweiterung auf 1 TB, 4,5″ Display, 0,5 cm dick, Edelstahlrahmen, Mineralglas Front & Rear, LTE etc., 20,50 Euro im Apple-Store ohne NetLock -gekauft! >;)

    • Du hast vergessen zu erwähnen, dass für einen Aufpreis von 10 EUR (auf den Gerätepreis) auch noch ein eine 24-monatiger Mobilfunkvertrag mit einer unbegrenzten Telefon-/SMS & Internetflat (ohne Drosselung) im D-Netz inbegriffen ist. Für weitere 10 EUR gibt es noch nen Model bon Brabus, schließlich braucht man ja auch ein Apple-kompatibles Auto…

  • Fanboys, iPhone 5 is noch ein bissl hin findet Euch damit ab :) das 4er (4s) wäre vollkommend ausreichend und schont den Geldbeutel Eurer Eltern, hat den Vorteil, dass Ihr mehr Geld für Kultur habt :) … hat doch auch was!

  • Gegen eine „nur“ Überarbeitung spricht ja wohl die Zeit die Apple braucht, um es an den Start zu bringen….

  • Ich sage: Photoshop!

    Die Hülle für das iPhone4 zeigt deutlich ein hochgestelltes TM, als Zeichen des eingetragenen Markennamens hinter dem Wort „CommuterSeries“.
    Siehe http://img600.imageshack.us/im.....190064.jpg

    Es wäre schon recht ungewöhnlich, wenn das auf der Verpackung für das 4S fehlen sollte.

  • kannst garnicht mehr abwarten, bis die neue applehülle offiziell vorgestellt wird.

  • @ifun: die iphone 4 hülle dieses herstellers zeigt auf der verpackung die lautstärketasten ebenfalls auf der rechten seite. somit ist diese hülle fuer das iphone 4s identisch mit der des iphone 4- also lautstärketastenpositionierung wurde nicht veraendert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven