iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Bieterschlacht um iPhone 4-Prototypen

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Apple-Prototypen die sich in die Angebotsseiten des Online-Auktionshauses eBay verirren, gehören mittlerweile einfach dazu. Angefangen beim MacBook Air, über über frühe Apple TV und iPod-Modelle bis hin zu den jüngst dargebotenen iPod touch-Einheiten mit Apples Test-Software. Wenige konnten in der Vergangenheit jedoch einen so guten Angebotsverlauf für sich verbuchen wie dieses, jetzt auf eBay feilgebotene iPhone 4.

Der mit der Modellnummer „XXXXX“ beschriftete Prototyp soll aus der gleichen Entwickler-Charge kommen wie das inzwischen legendäre „Kneipen iPhone“ und hat auf der Glas-Front das Kürzel „DF1692“ eingraviert. Eine Mitarbeiter-Kennnummer, die Apple dabei helfen dürfte den ehemaligen Besitzer der Prototypen ausfindig zu machen.

Bis auf die nicht beschrifteten Lautstärke-Knöpfe unterscheidet sich der aktuell bei $1,025.00 stehende Prototyp (zwischenzeitlich war das Gerät mit mehr als $50.000 ausgezeichnet) nicht von Apples aktuellen iPhone 4-Modellen. Wer noch mitbieten möchte kann sich Zeit lassen. Der „APPLE GENUINE PROTOTYPE“ steht noch 7 Tage zum Kauf bereit. Über iTunes aktivieren lässt sich das Gerät jedoch nicht

Montag, 04. Jul 2011, 10:15 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also so langsam tu ich mich echt schwer, den Apple-Hype noch zu verstehen …

  • Contact your Apple Store, ja, geh da bitte mal jemand in nen Store :-)

  • klärt mich mal jemand auf. Wer kauft sich sowas?

    nen Oldtimer oder nen Bild kauft sich doch auch niemand, wenn das Ganze anschließend in die Massenfertigung geht.

    • Das ist was für eingefleischte Apple-Fans und Sammler. So ähnlich begehrt waren/sind auch fehlerhafte Überraschungseifiguren (z.B. wenn die Farbe verändert wurde). Oldtimer hast du ja selbst schon gesagt…diese Autos waren ja auch mal i.d. „Massenproduktion“ und nun sind sie Gold wert.

      • aber die fehlerhaften Ü-Eier sind was Besonderes/Einzigartiges.

        Das iPhone gibts so zigmal.
        Die Oldtimer funktionieren, das iPhone nicht :)

      • Falsch. Dieses iPhone hat ja auch Verämderungen.
        Sammlergegenstände sind nun mal einfach mehr wert. Egal ob Modellfigur, Sammelbild oder Handy.

  • ob gizmodo da wieder mitsteigert?? ;)

  • Also entweder ist der ehemalige Besitzer des Prototypen saublöd oder der Verkäufer betreibt Hehlerei.

  • Schon mal daran gedacht, dass solche Geräte gezielt gestreut werden ? Wenn man mal bedenkt, welche Reaktionen nur ein einziges „Kneipenphone“ ausgelöst hat, ist das eine extrem kostengünstige Werbung. Ein Vorseriengerät, versehen mit einer Gravur und ein paar anderen kleinen Abweichungen, wie sie ohnehim bei einer Nullserie vorkommen, gezielt in einer Kneipe verloren, in der die Computerpresse verkehrt, schon steht die halbe Welt Kopf. Billiger kann man neue Produkte doch garnicht bewerben. Vielleicht gabs mehrere dieser Teaser-Phones, eins steht jetzt eben in der Bucht.

  • Q: Can u ship internationally ???
    A: Negative

    Das war’s für uns Europäer :(

  • Steht grad bei 999.999,01 dollar Oo

  • Schaut euch einmal das aktuelle Gebot fürs IPhone an ;) Die haben sie doch nicht mehr alle…

  • Über 1mio Dollar hab ich mich auch gewundert
    Vielleicht kauft Apple sich das iPhone zurück :D

  • Current Bid: $999,999.01
    Nicht mal fürn 5er Prototyp. Wie beknackt is den sowas!

  • Sorry, aber ich habe keine Ahnung, wie ihr auf das Gebot von 1 Million USD gekommen seit. Bei mir sind es noch 1.780 US Dollar.
    Trotzdem verrückt, da man es ja nicht mal bei iTunes aktivieren kann.

    • Ehm, vielleicht weil es eine Zeit lang bei ca. 999.999,00 USD stand mit 64 Geboten?

      Aber da wurden dann Gebote entfernt und nun ist das Angebot weg, obwohl es laut iFun noch knapp 7 Tage laufen sollte.

  • Tja, jetzt wurden ein paar Gebote gelöscht und es steht aktuell gerade bei knapp 1.800 USD.

  • War ein fake, ging weg für 98 dollar. In was für einer welt lebt ihr eigentlich?:)))

  • Die Auktion wurde mittlerweile bei eBay entfernt… Wieder ein Marketing-Coup oder doch einfach illegal? Man weiß es nicht und wird weiter diskutieren… ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven