iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
   

Bezahlsender Sky: iPhone und iPad-Zugriff zukünftig auch ohne TV-Abo

Artikel auf Google Plus teilen.
64 Kommentare 64

Das iOS Angebot des deutschen Bezahl-Senders Sky, das Sky Go-Paket für mobile Geräte und die XBox, ist in Apples App Store zwar miserabel bewertet – mehr dazu hier – gehört jedoch zu den Zugpferden des Münchner Fernseh-Senders der inzwischen 3 Millionen zahlende Kunden vorweisen kann. Um die App einsetzen zu können, müssen interessierte Zuschauer bereits ein Sky-Abo abgeschlossen haben.


Dies soll sich, einem Bericht der WirtschaftsWoche nach, zukünftig jedoch ändern.

Sky-intern laufen Planungen, das Angebot separat anzubieten. […] Den der WirtschaftsWoche vorliegenden Informationen zufolge könnte der neue Dienst schon im kommenden Jahr starten, sobald technische Details geklärt sind.

Wie teuer der Streaming-Zugriff auf das Sport- und Film-Angebot des Premiere-Nachfolgers letztlich werden wird, bleibt abzuwarten. In der Zwischenzeit hoffen wir auf eine Aktualisierung der Sky Universal-Applikation, die bereits seit gut einem Monat mit vernichtender Kunden-Kritik zu kämpfen hat.

Montag, 30. Jul 2012, 14:16 Uhr — Nicolas
64 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde die App gar nicht so schlecht. Reicht, um Fußball Formel 1 usw. auf der Terrasse zu schauen. Funktioniert ganz gut.

  • Naja es ist ein Schritt in die richtige Richtung. Wenn sie es jetzt noch schaffen und nicht 30€ im Monat bei 24 Monaten Bindung hinbekommen ist es vielleicht eine Überlegung Wert. Solange benutze ich weiterhin irgendwelche Accounts um die Bundesliga Konferenz samstags zu gucken. Der Rest interessiert mich von Sky eh nicht

    • Zahle 25 Euro für 3 Pakete inklusive HD, Festplattenreceiver und Sky Go. VollkOmmen ok.

      • Also ich zahle für alles was die anbieten mit zweitkarte zusammen 46€ also pro Partei 23€ da ich es mir mit vater teile und das ist vollkommen in Ordnung!

    • Genau, erstens 12 Monate Bindung und zweitens haben die eine Super Preis-Leistung. Zahle für alles außer HD und Go noch nicht mal 40 Euro.

      • „Super Preis-Leistung“ – iDennis, der war gut. Da zahlst 40 EUR und hast nicht mal HD ? OMG, dass nenn ich mal Fanboy.

      • Wenn du das erste Jahr durchhast, kündigst und den Anruf der Kundenrückgewinnung abwartest!! Dann zahlst du z. B. wie ich für alle Programme bei Sky, außer der Zweitkarte, 40,90€. Ich zahle jetzt satte 100 Eurocent pro Monat mehr als im ersten Jahr. HD, BuLi alles was die anbieten. Das ist ok vom Preis, was meinst du dazu?!?

      • Wer schlau ist, zahlt für alle Pakete inkl. HD-Festplattenreceiver und Sky Go nur 32,90 €uronen pro Monat. Da kann man dann auch nicht meckern. Habe dafür noch nie mehr bezahlt.

      • Also die leidige Diskussion über Preis-Leistung halte ich eher ür albern, zumal man immer dabei bedenken muß, was man eigentlich nutzt.

        Für Fußballfans wären selbst 50 € mehr als gerechtgertigt, denn alleine EIN Stadionbesuch im Monat ist teurer (An- und Abfahrt, Eintritt, Bockwurst/Bier etc.), von den 4-5 Stunden, die das alles in Anspruch nimmt mal ganz abgesehen. Und dann sieht man nur kleine Männchen unten aufm Rasen wenn man Glück hat, daheim am Beamer in aller Ruhe aufm Sofa hautnah :)

        Davon abgesehen kann man auch hergehen und das Komplettabo abschließen (ohne Verandlungen am Telefon gut 70 € mein ich), macht Sky Go für 12 € und teilt sich die Kohle dann mit nem Freund, aus die Maus. Macht dann für jeden ca. 40 € und man hat ALLES was Sky anbietet, incl. HD und was weiß ich noch alles. Ist zwar offiziell nicht erlaub, aber bekanntlich wurde Sky Go NUR deswegen eingeführt, um den Schwarzmarkt auszudünnen und das ist auch recht ordentlich gelungen.

      • Sky mit einem Stadion-Besuch zu vergleichen denkt auch n Porno gucken ersetzt den Sex.

      • nochmal auf Deutsch: wer denkt dass Sky den Stadion-Besuch ersetzen kann, denkt auch dass ein Porno den Sex ersetzen kann.

      • Du glaubst ja gar nicht wieviele genau dieser Meinung sind…

      • Mit einer Dreambox 800 oder die 8000 kostet das komplette Sky Paket und HD+ zusammen Grade mal 8€ im Monat eine entsprechende Veränderung der Software vorausgesetzt ;)

      • Tja nur zu dumm das es illegal ist und vor ein paar Tagen der Ring hochgenommen wurde und nicht nur die Vertreiber dafür haftbar gemacht werden sondern auch die Kunden, die dank der Bezahlung auch noch relativ leicht zu ermitteln sind. Da bin ich mal gespannt, was da noch die nächsten Wochen so abgeht. ;)

      • @ Andreas
        Man darf natürlich nicht per Paypal oder Überweisung an die Sache herangehen ;))
        Cashcard ist das Zauberwort an der Tanke Bar kaufen und fertig ist der bezahlvorgang ;)
        Das Geld geht nach Russland

    • Was? Wo ist denn das ok? Ich frage mich echt immer was es für dumme leute gibt und für was fürn Mist ihr so viel Geld bezahlt. Ich zahle doch nicht für fernsehen 30-50€ im monat, hab ich was am Kopf?! Dann noch kabelfebühren und gez, denk mal nach leute. Ich war einer der ersten digital paytv kunden in deutschland seit 1998 damals noch DF1 dann von premiere auch illegal übernommen, damals hab ich für alke pakete und gutes Programm 45 DM bezahlt, 2004 hab ich den mist gekündig. Programm wurde immer schlechter. Jetzt zahlt man 45€ das doppelte und events wie wrestling extra 15€ pro event, die haben doch ein an der waffel. Ich zahle doch nicht extra wenn ich schon ne hohe grundgebühr bezahle. Man kann alles irgendwo kostenlos und billiger gucken, einfach mal hirn einschalten und dann die Glotze.

  • Endlich :)

    Denke aber mal, dass sie leider einen Preis von >10€ anstreben werden :/

  • Erst im nächsten Jahr? Hatte mich schon gefreut…Aktuell zahle ich gerne die 5€ für BuLi bei Telekom. Insgesamt würde ich schon so 10-15€ zahlen, aber nur, wenn ich es monatlich kündigen kann. Das ist nämlich auch super bei der Telekom.

    • Dann nutze das Angebot der Telekom doch noch ein Jahr weiter ;) und danach kannst du ja auf Sky umsteigen ;)

    • Das wird sich ab nächste Saison ändern, wenn die Rechte nur noch bei Sky liegen.

    • Sry, bei dem „Vergleich“ muß ich immer wieder schmunzeln :) Die Telekom ist ein weltweit operierender Telekommunikationskonzern, wahrscheinlich DER größte, zumindest irgendwo mit AT&T auf Augenhöhe, die machen die Kohle in erster Linie mit Mobilfunk, Festnetztelefonie, Kabel-TV etc.
      Und NEBENBEI hat die Telekom noch Bundesliga per IP-TV im Angebot, das zahlen die aus der Portokasse und soll letztendlich Kabelkunden ködern

      Sky dagegen ist ausschließlich eine TV-Plattform, dahinter steckt kein Konzern, kein garnix. Schon allein deswegen MUSS Sky mehr Geld nehmen. Die Telekom könnte locker sein Bundesligapaket für lau anbieten oder sogar jedem Abonnenten 1000 €/Monat bezahlen, das juckt die kein Stück.

      • Deswegen hat die Telekom die Rechte dieses Jahr bei der Ausschreibung ja auch nicht bekommen, weil sie es aus der Portokasse zahlen können…äh, genau.

      • es war für die telekom betriebswirtschaftlich unsinnig sky zu überbieten, sky war bereit eine sehr hohe summe zu bezahlen, weil es ein todesurteil für sky gewesen wäre, wenn sie die rechte nicht bekommen hätte… sky lebt von der bundesliga.
        bei sky ist die bundesliga das hauptprodukt, bei der telekom war es ein nice-to-have, ein produkt, das man den kunden günstig mitgegeben hat.
        die telekom hatte die iptv/streaming-rechte vor ein paar jahren günstig bekommen, weil keiner was damit anzufangen wusste.

  • Die sollen im app endlich mal beim Airplay nicht nur den Ton wiedergeben!

  • Wieso schlecht bewertet ? Kann ich nicht nachvollziehen, kenne nix besseres und kenne auch niemanden, der das anders sieht, warum auch ?
    Anfangs bekam man mobil ja ausschliesslich die Sportkanäle als Stream und selbst da alles ausser Fusball. Heute gibts quasi die komplette Sky-Bandbreite von Filmen, Serien und Sport in top Quali ;)

  • SkyGo ist meiner Meinung nach besser als das Sky-Programm auf meinem TV! Ich meine jetzt nicht die Bildqualität, sondern die Möglichkeit Spielfilme auszuwählen und abzuspielen wann und wo ich bin.
    Aber leider ist die AirPlay Möglichkeit noch gesperrt!

    • und bleibt wohl auch gesperrt, erst recht wenn sky go ohne tv abo kommt.
      aber mal sehen wie sich das mit android entwickelt, sky UK hat bereits eine android app für sky go, in deutschland ist sie angekündigt. dort ist aber wohl nicht möglich die ausgabe an einen tv zu unterbinden.

      • Mit cydia kann man das auch per iPad und HDMI Adapter an tv senden ;) geht Wunderbar.

  • für leute die sich mit dem thema sky auskennen, ist diese ankündigung zum gähnen. sky go als „stand alone“ lösung wird mit sicherheit alles andere als günstig, erst recht wenn es ohne mindeslaufzeit angeboten wird. wer sich mit den tarifen bzw. den angeboten jedoch auskennt, der bekommt jetzt schon sky mit zb. welt + fussball oder welt + film und jeweils hd und sky go für 26,90 im ersten jahr und ab dem zweiten jahr für 19,90 euro. wie gesagt.. ein vollwertiges sky abo inkl. kostenlosem receiver UND sky go.
    wenn dann sky go einzeln buchbar sein wird, dürften die preise ähnlich hoch sein, nur fehlt dann halt das normale sky abo. macht für schnäppchenjäger also überhaupt keinen sinn.

  • Ist jetzt bisschen OT, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand helfen: Wie kommt man denn am günstigsten an ein Sky Bundesliga Abo HD? bzw. was ist hier die günstigste Variante?
    Vielen Dank für Tipps! :-)

    • 16,90 EUR monatlich. Aber das Angebot gibt es nur, wenn Amazon beispielsweise wieder die Sonderangebote hat. Da kostet es zwar 33,90 EUR für das Komplettabo, wenn man aber nicht alle Pakete braucht, kann man 5 EUR abziehen, pro nicht gewünschtem Paket. Geht dann aber nur telefonisch mit dem Gutschein Code von Amazon / Ventee Privee, etc.

      • das 33,90 angebot gibt es nur noch als komplettpaket und nicht mehr auf wunsch für 28,90 mit einem paket weniger

      • Da meine Schwester erst vor knapp 4 Wochen bei dem letzten Ventee Privee Angebot zugeschlagen hat, kann ich dir sagen, dass sie telefonisch nachgefragt hat und ihr dort die Pakete Sport und BuLi erlassen wurden.

        Sie zahlt jetzt 23,90 EUR für Welt + Film + HD. Ich weiß nicht, wo du deine Aussage her nimmst, aber zumindest beim letzten Angebot hat das noch sehr gut geklappt.

  • Die schlechten Bewertungen verstehe ich nicht, bei mir funktioniert die App ohne Probleme, einfach toll mein Sky auf Geschäftsreisen, Urlaub, oder wo auch immer dabei zu haben, sowohl iPad als auch iPhone! Und zwar im wLan oder 3G, nie auch nur das kleinste Problem!

    • Ähm dir ist schon bewusst das Bundesliga nicht auf dem iPhone klappt und auch nicht per 3G ebenso wie Sky die nutzung aus dem Ausland unterbindet.
      Warum sollte bei die alles nicht funktionieren was Sky versucht zu unterbinden

      • Also, die Bundesliga funktionierte letztes Jahr nicht auf dem iPhone, kommende Saison wird sie funktionieren, da Sky jetzt die Rechte hat, die Telekom nicht mehr. Wie ich aber geschrieben habe nutze ich die Sky App auch mit dem iPad, und da klappte die Bundesliga letztes Jahr sehr wohl, und das auch über 3G. Abgesehen davon, iPhone zum Hotspot gemacht, iPad per wLan verbunden, das iPad und die App denkt sie ist im wLan und auch dann klappt’s, mehrfach getestet.
        Zum Thema Ausland, mit VPN geht alles, so wie ich VPN nutzen kann um hulu.com, pandora, die BBC App oder netflix zu nutzen kann ich auch über VPN die Sky App weltweit nutzen.
        Man muss sich halt auch ein klein wenig mit dem beschäftigen was man nutzen will…

  • Das ist jetzt bisschen OT, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen: Wie kommt man denn an ein günstiges Bundesliga-Abo? Und was ist die günstigste Variante? Vielen Dank für eure Hilfe :-)

    • für 20euro per paypal bekommst du einen gutschein von mir, mit dem du auf sky.de für 33,90 im monat sky komplett bekommst – statt 65,90.

      • Dann schreib aber noch dazu, wie viele Monate der Preis gilt und warum er das so nicht im Laden bekommt.

      • Bekommt man auch ohne Gutschein wenn man anruft.

      • Und warum bekommt man den nicht im Laden? bzw. was ist der Haken?

      • Sind Sonderangebote von Amazon, Ventee Privee, usw. SInd auch zeitlich beschränkt und werden ca. 2x pro Jahr angeboten.

        Die Preise sind dann für 12 Monate fest, danach musst du den Vollpreis zahlen. Kluge Köpfe kündigen immer nach spätestens 9 Monaten, mit Geduld (bis ca. 1 Woche vor Vertragsende jegliche Angeobte ignorieren) bekommt man auch den alten Preis für die kommenden 12 Monate erneut angeboten und musst nicht den Vollpreis zahlen.

      • – warum man das angebot nicht im laden bekommt? die kunden, die in den laden gehen und sky haben wollen, bezahlen halt den normalpreis. dann gibt es halt hin und wieder mehr oder weniger verdeckte neukundenaktionen und da werden die leute geködert, die sich sky nicht zum normalpreis holen würden.

        – bekommt man auch 50% rabatt wenn man bei sky anruft? natürlich nicht, das ist das gleiche spiel im laden.. die kunden müssen halt mehr bezahlen.

        – wo der haken ist? du zahlst für das ganze jahr die hälfte.. oh, das ist ja gar kein haken. mmh, ok, die musst eine kündigung schreiben, wie eigentlich alle kunden, sonst bezahlt man im zweiten jahr den vollen preis. wenn man gekündigt hat, bekommt man fast den gleichen preis auch für das zweit jahr, usw.

      • Danke für die Tipps!

  • Also bei mir funktioniert die App wie gewünscht. Verstehe die negativen Bewertungen nicht.

    • 90% der negativen Kommentatoren haben gar kein Sky-Abo. Wenn du sie dir duchliest, kannst du bei fast jedem Kommentar lesen, dass die App nicht geht da sie ein Abo voraussetzt, das aber aufgrund der Preisstruktur nicht gewünscht ist.

      Ich bin mit meinem Abo und auch Sky Go überglücklich. Zahl zwar auch nur 34,90 EUR monatlich (+12 EUR für die Zweitkarte) und würde auch den Normalpreis zahlen, solange ich auf den Schrott im Free-TV verzichten darf.

      Und die Klugscheißer die hier mit kino.to und irgendwelchen Cardsharer kommen: Geht ihr eigentlich auch in den Supermarkt, macht euch den Einkaufswagen voll und spaziert raus ohne zu bezahlen? Ich denke nicht, da habt ihr komischerweise die Hosen voll oder?

      • Also ich kann die Bewertungen verstehen. Die Sky App ist extrem langsam bei egal was man anklickt. Sie stürzt oft ab und unterbindet die tv Ausgabe, sowie die Nutzung im Ausland. Ich bekomme andauernd Fehlermeldungen das ich bereits eingeloggt bin und zu viele Sessions geöffnet habe. In 60% aller Fälle ist ein Login samstags zwischen 15:35-17:10 Uhr nicht möglich…

      • die app ist wirklich nicht die schnellste, aber die bildqualität ist super, vor allem bei den hd sendern.

        die negativen kommentare sind oftmals wirklich von leuten die entweder sky nicht mögen oder nicht kapieren, dass die app ein sky abo voraussetzt

  • Sky gehört nicht mehr zum Murdoch Konzern???

  • Sky go als Stand-alone-Lösung wäre für mich als DVB-T-Gucker sehr interessant. Ich kenne mich da nicht aus, aber mit DVB-T gibt’s sonst keine Möglichkeit für HD-TV oder Pay-TV, oder?

    • Nein, zumindest nicht in Deutschland. In Nachbarländern ist es durchaus Gang und Gebe dass dort bereits mit DVB-T2 gesendet wird, wo durchaus auch in HD und PayTV gesendet wird.

    • als dvb-t nutzer, kannst du dir entweder t-entertain ins haus holen, was aber nicht ganz günstig ist, aber bald auch einige sky inhalte bietet… oder du wartest halt noch ein jahr auf sky go.
      vielleicht hast du ja auch einen freund, der sky kunde ist. den könntest du ja mal fragen, ob du sein sky go nutzen kannst… das kann sogar von mehreren geräten gleichzeitig genutzt werden (zb. pc+ipad). es reicht eine internetverbindung mit 3-4 mbit. wenn er sky hat aber kein hd und somit kein sky go, dann drück ihm 10 euro im monat in die hand damit er sich hd holt, dann haben beide einen vorteil.

  • Ich bezahle für Bundesliga und Film/Serie 5,-€ im Monat…! Cool, oder? ;) Mein Kumpel hat das „volle“ Sky Programm und nutzt SkyGo überhaupt nicht. Für 5,-€ im Monat nutze ich seinen Zugang für SkyGo auf dem iPad und dank Jailbreak kann ich das sogar auf meinem LED in Fullscreen schauen. Aber ganz ehrlich, ich persönlich würde auch auf anderen Wegen (legalen) nicht mehr wie 5,-€ p.M. bezahlen. Ich habe schon Kosten durch meinen Kabelanschluß + Unitymedia + UM Allstars + HD Recorder. Das kann man ja gar nicht mehr alles gucken was man angeboten bekommt und so wichtig ist TV auch nicht ;)

  • Ich würde gerne pro Eishockeyspiel 5 Euro bezahlen – auch in den Playoffs. Aber dafür muss man schonmal ein Sky-Abo gehabt haben. Der Internetkauf bricht in den Playoffs jedesmal zusammen, so dass man wieder als Nichkunde in die Röhre guckt.

    Wozu soll ich Fußball und sonstige ohnehin nicht gewünschten Kram kaufen, wenn ich nur Eishockey sehen möchte? 35 Euro x 12 = 420 Euro im Jahr für nichtmal 20 Spiele? Da ist sogar die Dauerkarte in der Arena billiger.

    Deshalb würd ich mich riesig freuen, wenn Sky die App. endlich für Nichtkunden öffnen würde!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3761 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven