iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 987 Artikel
   

Beta-Jailbreak für 4.0: Besser Finger weg

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

jailbreak40.jpgMit der redsn0w 0.9.5 BETA wurde ein erster Jailbreak für die Anfang der Woche veröffentlichte Entwicklerversion von iPhone OS 4.0 veröffentlicht, gleichzeitig warnen die Programmierer allerdings vor einer unbedarften Anwendung: Die jetzt veröffentlichte Variante sei noch voller Bugs und keinesfalls für den Endanwender bestimmt. Die Beta-Version soll lediglich Programmierern von Apps für iPhones mit Jailbreak dabei helfen, unter OS 4 auftretende Fehler in ihren Anwendungen zu korrigieren.
Unabhängig davon verbaut man sich mit dem Update auf iPhone OS 4.0 zumindest vorübergehend auch die Möglichkeit auf einen Software-Unlock, da mit Apples Beta-Installation auch das Baseband aktualisiert wird.

Freitag, 16. Apr 2010, 7:20 Uhr — chris
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Finde diese News irgendwie unnötig, ein iPhone ist doch kein Spielplatz für ahnungslose os 4 geile User sich eine Testversion mit einer weiteren Testversion zu versauen… Es sollte bei den Tatbestand klar sein, dass es nur eine Spirale abwärts sein kann. Ein teurer Spaß aber wer sich’s leisten kann nur zu, in meinen Augen dumm wer’s macht, mit Ausnahme des Hackers selbst. Wo schon dabei viel Glück gehot und dem devteam wünsch *g*

    • Die News war wohl als Warnung gemeint. Hab die 4.0 beta auf meinem 3GS drauf und es ist tatsächlich sehr bugy! StudiVz App. zb geht gar nicht mehr, Safari stürzt sehr häufig ab und die Batterie hat sich schon zweimal innerhalb von 5 Stunden komplett selber entladen… Da half nur WLAN deaktivieren… Und das sind nur die größten Bugs (-;

    • Das ist die alte Krux: Wir bekommen Unmengen Mails, wenn wir nicht darüber schreiben weil alle denken wir hätten es verpasst. Daher der Hinweis mit einer deutlichen Warnung.

      • Also ich finde gut das ihr über so viel berichtet!!!
        Klar gibt es immer was, was den einzelnen nicht interessiert aber dann einfach nicht lesen oder push aus;)
        ihr macht ein super Job!

  • hatte auch die 4.0 drauf bin dann aber wieder zurück auf die 3.1.3 mit jb … der jb fuer die beta funkt leider eh nicht am 3GS … naja ich wart auf die fertige 4.0 und dann auf den jb dazu …

    • Hallo Chris, wie hast Du von der 4.0 auf 3.1.3 den downgrade gemacht? Habe auch die Beta drauf und würde gerne wieder zurück.

      Danke & Gruß

      • hab die shsh files von 3.1.2. Bin dann mit itunes auf die 3.1.2 zurück, hab die mit irecovery gebootet (wegen fehler 1015), dann mit redsnow den jb gemacht und mit pwnage eine cfw von der 3.1.3 erstellt und ueber itunes eingespielt.
        Hab noch ein altes 3GS welches werksunlocked ist.

  • Vielen Dank Chris, hab leider die shsh Files nicht dann muß ich wohl noch warten auf ein update! :-(

      • Sebastian Schack
      • Hallo Sebastian! Ich hatte auch die OS 4 Beta 1 probiert und bin zurück auf 3.1.3! Ich suche nun wieder ne Lösung den JB durchzuführen, brauche nur JB (Cydia) kein Unlock oder so. Auf der angegebenen http… find ich es beschrieben. Bist du einfach zurück auf 3.1.3 und dann blackrain?? Danke für eine kurze Info

      • So ein Mist… Ich krieg keinen JB mehr hin, nachdem ich von os 4 beta auf 3.1.3 bin. Hab blackra1n probiert, aber mein iPhone 3 GS bleibt immer hängen und rebootet nicht. Blackra1n schreibt done… waiting for reboot. Hab jetzt also wieder 3.1.3, Modem Firmware 5.13.03. Weiß jemand Rat? Danke!!

  • Könnt Ihr nicht ein gesondertes Forum für das Jailbreak- und Unlock-Generve machen. Es gibt genug Nutzer – und es ist wohl sicher die Mehrheit – die mit dem iPhone-Gefängnis zufrieden sind, weil das iPhone einfach nur das macht, was es soll, funktionieren. Wer unbedingt auf das Herumspielen am System steht, soll es tun und seinem paranoiden Freiheitsbedürfnis fröhnen. Aber die anderen soll er in Ruhe lassen.

  • Habe auch die 4.0 BETA drauf und überlege mir ernsthaft, wieder auf 3.1.2 / 3 zu downgraden. Mir fehlt LockInfo einfach ziemlich….und die paar wenigen Sachen, die in der 4.0 BETA nicht funzen, nerven auch (keine Autorotation mehr bei den Foto’s, WiFi bloss im b/g-Modus, iPod App sehr unstabil, 2Do App läuft nicht mehr etc.).

  • Auch ich bin ein JB Fan und finde es gut das ihr auch dieses Thema hier ansprecht. Danke dafür.

  • ;) Muss ich nicht verstehen warum die jetzt zu der Beta ein Jailbreake rausbringen, das ist doch wieder die Schance grösser dass Apple bis zu der Final die offene Lücke, sonst wäre der Jaulbreake nicht möglich, schließt. Apple lernt doch schnell. Darum hälts sich doch GEOHOT mit seinem Untethered Jailbreake bis zu der Final bedeckt.
    Irgendwann haben wir echt ein Zustand dass Apple alle Löcher gestopft hat und kein Jailbreake mehr geht!
    @kl1wdr die Betas waren bislang immer etwas unstabil, darum die Beta weil aus Entwicklersicht viele QS Variablen im Hintergrund mitlaufen und protokolieren, damit man die Fehler besser nachvollziehen kann. Bei der Final sind diese abgeschaltet, darum stabiler.

    • Kann das iFun Team ja nicht wissen… Das Dev-Team verwendete einen alten DFU-Exploit. ;)

    • genau!!!
      das ist auch der eigentliche punkt an den news (auch wenns keiner bemerkt). allerdings bin ich auch noch nicht über die neue redsn0w-beta gestolpert. vllt. ging die beta und die warnung nur an wenige leute.
      was mir immer noch ein zu großes risiko wäre, dass apple die auch in die finger bekommt.
      also ich raffs nicht… *hae*

    • @isnoopik

      Mir war durchaus klar, dass die BETA noch fehlerbehaftet ist (sonst wär’s ja auch noch keine BETA :P), aber ich muss sagen, dass sie eigentlich grundsätzlich ziemlich gut und stabil läuft!

      Ah ja, ein anderer Bug ist auch, dass die per Mail verschickten Foto’s komisch abgeschnitten werden und die Anruferfotoanzeige bei einem Anruf komisch hochskaliert ist. Aber das sind alles so kleine Sachen…grundsätzlich bin ich wirklich sehr positiv überrascht, wie stabil das alles schon läuft.

      Wie gesagt, mir fehlt hauptsächlich Lockinfo (wann kapiert Steve endlich, wie superpraktisch sowas ist…!??) und schon rein deswegen „grade ich wieder down“ morgen. Ist zwar wieder ’ne heiden Arbeit, bis alles wieder so ist wie vorhin, aber egal…

  • Wenn ihr Fehler feststellt und Dev-Account Nutzer seid, dann meldet alle festgestellten Fehler an Apple. Ich denke das aber viele 4.0beta Nutzer kein eingetragener Dev. sind und nur die 4.0 schnell nutzen wollten.
    Ich hab auch die 4.0beta drauf und mir war vorher klar das vieles nicht zu 100% funzen wird. Aber alles in allem ist das schon ein stimmiges Grundgerüst auf dem diese Fimware aufbaut.

  • Also ich bin begeistert von 4.0. Ich mein es ist eine BETA Version, da sollte man sich vorher im klaren sein, das dort nicht alles 100% läuft…. Und für die erste Beta, find ich die Version echt klasse…. Die Grundfunktionen (neu + alt) funktionieren tadellos…… Und wenn ein paar Apps mal abstürzen und nicht funktionieren, bricht nicht gleich die ganze Welt zusammen. :)
    Aber ich find die News trotzdem ganz gut, da sich anscheinend einige darüber nicht im klaren sind was eine Beta ist :)))))))

    *bier*

  • Nach dem Jailbreak kann man die n82ap.plist übrigens so bearbeiten, dass nicht nur multitasking aktiviert werden kann, sondern auch der Homescreen-Wallpaper geändert werden kann.

    Dann mekrt man aber auch warum die Funktion von Apple deaktiviert wurde: Während multitasking ziemlich flott läuft, sorgt ein wallpaper dafür dass die Kiste megalahm wird, vor allem wenn man Ordner erstellt und diese öffnet, ist die Animation suuuperlangsam. :)

  • weiß nicht, meint ihr nicht, daß Apple die jailbreaker bis zu einem gewissen Grad toleriert ?
    sicher machen sie ab und zu Löcher zu, aber im Endeffekt ist das doch auch Umsatz, wenn die Leute das iPhone bei ebay verhökern und nach 1 Jahr ein Neues holen.
    zumindest solange, wie in manchen Ländern immernoch ein Exclusivpartner gibt, also DE und US etc.

    Grüße !

  • wenn man jetzt einen JB für 3.1.3 hat, warum kommt dann nicht auch der JB für 3.1.3 für alle iPhones. Die ausgenutzte Lücke sollte doch die selbe sein, oder?

  • install mit win7 via vmware kein prob.
    cydia an sich läuft für meine ansprüche gut ^^
    aba logisch, dass die meisten sachen nich gehn
    ist ja auch nur beta

  • ich habe jetzt unabsichtlich mein 3g auf die version 4.0 gemacht .. könnte ich es irgendwie noch retten ? bitte um hilfe ! ..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18987 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven