iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 963 Artikel
   

Beta 2: Alle Fundstücke aus der zweiten iOS 5 Vorabversion

Artikel auf Google Plus teilen.
144 Kommentare 144

Ein gültiger Entwickler-Account vorausgesetzt, lässt sich Apples zweite Beta des iOS 5 Betriebssystems seit den frühen Morgenstunden auf den eigenen Test-Geräten installieren. Neben der Drahtlos-Synchronisation mit iTunes, finden sich in dem 800MB großen Download auch zahlreiche weniger präsente Veränderungen. Zeit für einen Überblick auf die wichtigsten Neuerungen:

  • Neues Layout der Sperrbildschirm-Benachrichtigungen. Eingehende Push-Nachrichten, eMail- und Kalender Hinweise tauchen auf dem Sperrbildschirm nun in großen, halbtransparenten Info-Blasen auf. Reagiert man auf die Push-Nachricht nicht sofort, sortieren sich die Meldungen in die gewohnte Listendarstellung ein.

  • Deaktivierter FaceTime-Chat. Der Aufbau von FaceTime-Verbindungen wurde in Beta 2 vorübergehend deaktiviert und wird den Testern erst mit der nächste Vorabversion wieder zur Verfügung stehen.

  • iCloud: In den iPhone-Einstellungen ist Apples iCloud-Service nun mit einem neuen Logo vertreten, in den eMail-Settings verdrängt iCloud Microsofts Exchange-Dienst von Platz 1.

  • Drahtlose Backup-Einspielung. Nicht nur iTunes kann sich mit dem iPhone nun drahtlos synchronisieren, auch die Wiederherstellung eines iCloud-Backups wird durch die neue Beta nun unterstützt.

  • AirPlay: Video-Inhalte in Applikationen und auf Webseiten lassen sich nun standardmäßig über Apple AirPlay-Protokoll auf andere Geräte streamen.
  • Drahtlose iOS-Updates. Die Funktion ist mittlerweile aktiviert, Delta-Updates stehen jedoch noch nicht zur Verfügung. Danke Matze.

  • Apples iPhone-Hintergrundbilder sind wieder erhältlich, unterscheiden sich jedoch nicht von den mit iOS 4 mitgelieferten.
  • Die Telefontastatur ist mit einer neuen Anruf-Taste ausgestattet. Danke Tobias.

  • Während der Ersteinrichtung fragt das iPhone weiterhin ob man mit dem automatischen Versenden anonymisierter Diagnose-Informationen (wir berichteten) einverstanden ist. Danke Dorian.

  • Technische Neuerungen im Code: Das amerikanische Blog „Boy Genius Report“ hat eine Liste der vor allem programmierspezifischen Neurungen veröffentlicht.
  • Die Zeit in 24 Stunden: Müssen Zeiten (zum Beispiel im Wecker) ausgewählt werden, zeigt das iPhone nun wieder alle 24 Stunde an. Zuvor wurden auch bei deutschen System-Einstellungen nur die Zahlen von 0-12 eingeblendet.

Ergänzungen in den Kommentaren sind wie immer willkommen.

Samstag, 25. Jun 2011, 12:49 Uhr — Nicolas
144 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Langsam fang ich an iOS 5 zu mögen :)

    Kann jemand was zur Performance des iPhone 4 mit iOS 5 Beta sagen?

  • Gibt es wieder einen Workaround, damit auch Leute ohne vollen Entwickler-Account iOS 5 beta 2 testen können?

    • Ja gibt es und zwar einfach mal warten. Das ist ja zum kotzen, wie hier jeder versucht de Betas zu nutzen. Entweder kauft man einen Entwickler-Account und nutzt ihn sinnvoll oder man wartet einfach ab bis Apple das iOS freigibt. Du würdest ja bei deinem Auto auch nicht Teile einbauen die nicht Marktreif sind oder aus der Entwicklung stammen.

      • Mal wieder ein Sinnloser Autovergleich! Wenn ich die iOS Beta unberechtigt aufspiele schade ich höchstens mir selber wenn mein iPhone unbrauchbar wird. Wenn ich bei meinem Auto irgendwas verändere gefährde ich mich und andere Verkehrsteilnehmer.

      • Kein sinnloser autovergleich. Wenn so ahnungslose user die beta draufspielen und dann unqualifizierte schlechte Bewertungen im AppStore schreiben dass eine app ständig crasht (weil sie nicht iOS 5 optimiert ist) schadet dass z.B auch den Entwicklern.

      • Aber Apple´s Firmenphilosophie ist dir bekannt, oder? Da heißt es nun mal nicht „Der Anwender wird schon wissen, was er tut“, sondern „Wir machen es dem Anwender so einfach wie möglich“. Und das wird man nicht erreichen, indem man jedem Neugierigen erlaubt, ne Beta zu benutzen.
        Es gibt Tausende von Benutzern, die sich wirklich wegen jedem Kleinkram aufregen, da will ich nicht wissen, wie groß das Geschrei wäre, wenn jeder die Betas mit Akku-leer-saug-Motor installiert.

      • Edit: Übrigens sind die Betas dazu da, damit Entwickler ihre Apps anpassen können!

      • Gamecenter ist auch nciht marktreif,und apple lässt es dennoch auf kunden los.
        Und wenn einem dann ein Fehler auffällt,kommt eienm der support blöd mit Unfug wie das die spiele die im gamecenter sind,vielleicht nicht für gamecenter geeignet sind.

        Bei einer Beta Version weiß man wenigstens was man bekommt.

      • Nobody is perfect! Apple baut auch manchmal Mist. Aber prinzipiell geht Apple den Weg, es so einfach wie möglich dem Kunden zu machen. Deswegen würde ich meiner 70-jährigen Oma eher zu nem iPhone raten, als zu sonst einem Konkurrenzprodukt…wenn sie denn ein Smartphone haben wollen würde ^^
        P.S.: In meinem Alter benutzt man eh kein Gamecenter mehr, daher kann ich dazu nix sagen. Das ist eher was für Teenies, die sich in der Mathe-Stunde langweilen oder so ^^

      • Oh. Das ist mir jetzt neu, dass neuerdings Apple Beta-Versionen freigibt. Man lernt wohl nie aus.

        Beantworte mir mal 2 Fragen. 1. Wieso soll ich als Webentwickler meine Applikationen nicht im neuen Browser testen dürfen, sodass ich Probleme vor der Veröffentlichung beseitigen kann? 2. Wieso soll ich für einen Entwickler-Account 99€/Jahr ausgeben, ohne einen wirklichen Nutzen davon zu haben? Ich möchte weder Apps entwickeln, noch die SDKs oder sonstige Vorzüge nutzen. Und wenn man sich überlegt, dass normalerweise die Browser-Hersteller den Entwicklern und auch den normalen Benutzern kostenlos die Beta-Versionen ihrer Browser zur Verfügung stellen, sind 99€ eine bodenlose Frechheit.

      • @Jason_Bourne
        Du bist ein Web-Entwickler…da steckt also definitiv das Wörtchen „Entwickler“ (engl. „developer“) drin. Sämtliche Beta-Versionen gibt es also nur für deine Gruppe…ist wirklich so und genau aus dem Grund, den du anmerkst: um entsprechend seine Sachen den neuen Funktionen anpassen zu können.
        Jetzt gibt es für JEDEN Entwickler folgende Optionen:
        Entweder man besorgt sich einen developer account (für 99$ und nicht € im Jahr…das ist ein Unterschied) und profitiert von diesen Vorzügen, die man garantiert mehr als nur ein mal im Jahr nutzt,
        oder du lässt es sein und lebst damit, dass deine Seiten erst ein paar Tage nach der Update-Einführung für das entsprechende System optimiert werden.
        ——
        So…reine Vermutung: entweder bist du ein Ein-Mann-Unternehmen oder nur Hobby-Entwickler. Für ernstzunehmende Firmen würde es eine Option 2 gar nicht geben. Daher ist es für dich doch wirklich sinnvoll, auf einen account zu verzichten, weil
        1. es sehr unwahrscheinlich wird, dass deine Seite(n) absolut anders nach dem Update aussehen
        und
        2. es selbst wenn, nicht so stark bei dir ins Gewicht fallen dürfte.
        Dieser developer account ist doch wirklich nur für die Leute, die richtig für iOS entwickeln.
        ——
        Fazit: Frechheit hin oder her, es ist so wie es ist und offensichtlich kommen damit die meisten klar.

      • Edit: M.E.n. macht Google das mit Android aber genauso, bloß da der developer account irgendwas zwischen 20 und 30$ kostet … korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

      • @Martin: sehr schön, endlich mal ein Beitrag, der den ganzen ich-muss-die-beta-für-meine-webansicht-unbedingt-und-sofort-haben-aber-bezahlen-will-ich-nichts-kiddies sagt,wo es lang geht. 
        Wenn man es ernsthaft benötigt, lädt man sich die beta als Entwickler über seinen Account, und wenn das nur Interesse ist, dann kann man ja mal google benutzen und nicht darauf schimpfen, dass Betas nur an angemeldete Entwickler gehen sollten. So wichtig kann das Unterfangen ja dann nicht sein, wenn man da so eine heiße Luft draus macht.

      • Genialer Vergleich der zutrifft. Ich will kein Versuchskarnickel sein

    • Und wer die beta2 und auch alle folgenden betas bis zur Final ausführlich selber testen will, kann sich gerne gegen einen kleines Obolus hier melden: patdendan [ät] googlemail [punkt] com

  • geht das aktivieren ohne Entwickler-Account noch?? Und funktioniert telefonieren?

    • Kauf dir doch einen developer account, wenn du das unbedingt benötigst. Wenn man die Privilegien eines Entwicklers genießen möchtest, kannst du dich als solchen auch ausgeben.
      P.S.: Wenn ich Zweifel hätte, ob ich bei einer Beta-Version überhaupt mit meinem MobilTELEFON telefonieren könnte, würde ich die Finger von lassen. Die Meisten begreifen es einfach nicht, dass die Betas nicht für den Alltagsgebrauch gemacht sind.

  • …Safari in der Beta2 in neuem schwarzen Design

  • Reminders ist jetzt komplett deutsch.

  • Es wäre doch super wenn bei den Push Nachrichten auf dem Sperrbildschirm auch das Bild aus den jeweiligen Kontakten angezeigt werden würde…

  • Pierre Kamieniarz

    Das FaceTime Deaktiviert wurde kann ich nicht bestätigen. Läuft bei mir unter Beta 2 ohne Probleme.

  • ich vermute, wifi sync ist mac only, da sehr viele windows nutzer berichten, dass die option im summary tab der itunes 10.5b2 nicht vorhanden ist.

    • Das liest sich auch so bei anderen Apple-Seiten und ich kann das als Windows-Nutzer auch verifizieren :-)
      Könnte aber mal den Mac anschmeißen…

      • ich hab das Problem am Mac leider auch ;o)

      • Ja die Option ist nur bei der aktuellsten Snowleo oder Lion in iTunes hinterlegt. Für alle Macuser: Zieht euch das aktuelle Update! Dann klappts auch mit der Wifi-Option ;-)

  • Für die „Erinnerungen“-App gibt es in der Settings.app jetzt auch einen Dialog in „Mail, Kontakte, Kalender“

  • hallo! wenn ich Beta 1 habe, muss ich für Beta 2 wieder einen restore machen?

  • Bin gespannt, ob Apple in der zweiten Beta schon den Stromhunger in den Griff bekommen hat

  • Also ich bin wirklich sehr beeindruckt, wie einfach und schnell die WiFi Synchronisation trotz meines alten Routers funktioniert. In Verbindung mit der Hintergrund-Synchronisation macht das echt Sinn!

  • In der Musik App auf dem iPad ist jetzt wieder die Seitenleiste mit den Buchstaben verfügbar.

  • Also auf dem iphone 4 läuft die beta 2 super. auf dem ipad 2 nicht. da gab es nur probleme. so konnte man keine fotos syncen. ob das an der beta 2 fürs ipad liegt oder an der neuen itunes beta!? weiß ich nicht! aber auf dem iphone 4 wirklich gut!!!

  • Mal drei Fragen zur Beta:
    1. Gibts jetzt endlich ein popup bzw. Eine Benachrichtigungseinstellung für Geburtstage, damit die in den notifications angezeigt werden?
    2. Oft gefragt, kann man weitere Email Signaturen hinzufügen?
    3. Funktioniert die leesebestätigung in den Messages auch bei normalen SMS oder nur bei imessages?
    Besten Gruß

    • Geburtstage und andere Kalendereinträge sind jetzt im Benachrichtigungszentrum.

    • 1. Ja
      2. Müsste ich nachgucken
      3. Nur iMassage

    • zu 2: immer noch nicht (auch keine Formatierung)
      zu 3: einfach *t# (t-mobile) oder *n# vor die Nachricht setzen.

    • Besten Dank für die Antworten! Ich schreibe schon immer jedesmal bei ner SMS den Kürzel *T# davor. Wird auf Dauer nervig und mein uralt SE von vor 7 Jahren konnte das schon. Naja, whatever.
      Kann man sich jetzt eigentlich schon @me Adressen erstellen, oder geht das erst mit release im Herbst?
      Besten Gruss

      • Wenn du Beta 2 bzw. ging schon bei Beta 1 auf deinem iPhone hast, kannst du schon dort .me-Adressen erstellen. Aber die Abfrage geht nur mit dem iPhone/iPad/iPod Touch mit iOS 5.

        Alte Adressen kann man nur bedingt reaktivieren. Heißt, wenn sie lange genug bei Apple abgelaufen sind, kann man sie wieder nutzen.
        Aktuell abgelaufene und nicht reaktivierte (also erneut bezahlte), gehen nicht.

      • Ok, dann weiß ich Bescheid. Ist hier vllt. Irgendjemand so freundlich und kann mir eine @me Adresse safe machen und kann man die Adresse dann auch unter 4.3.3 nutzen?

      • Nein, die Adresse lässt sich aktuell nur mit iOS 5 nutzen.
        Man kann zwar die Adresse auch schon auf 4.3.3 einrichten, aber dann nur den iPhone- Finder nutzen.
        So ist meine Erfahrung mit meinem zweiten (Alltags-)iPhone, auf dem iOS 4.3.3 läuft.

      • @Hendrik: wie sieht das denn aus, kann man das Passwort von icloud schon am Rechner ändern? Hättest du ggf. Lust mir nen Cloud Account einzurichten? Bg

  • Unter Einstellungen -> Telefon -> Gibts auch nen neuen Punkt: „International Assist“
    (Wenn Sie vom Ausland aus anrufen, fügt International Assist autom. die richtige Vorwahl zu Telefonnummern aus den USA hinzu). Ist doch auch neu oder?! Wenn nicht: SORRY. Ist mir jedenfalls nie aufgefallen ;-)

  • Wenn man ios 5 drauf hat kann man schon eine @me email Adresse hinzufügen? Ich hatte das soweit gemacht ,nur wie füge ich ein Passwort hinzu bzw wie aktivere ich diese Adresse? Schon jemand eine @me email Erstellt?

    • Einfach eine neue iCloud eröffnen (Apple-ID erstellen).

      Eine iCloud erstellst du unter Einstellungen -> Mail, Kontakte… -> Account hinzufügen -> iCloud -> Kostenlose Apple-ID und dann den Anweisungen folgen.

  • Weitere Änderungen:

    – Zu den Optionen in der Gallerie taucht der Button „Twittern“ nicht mehr auf

    – Im iTunes Store auf dem iPhone gibt es inzwischen den Reiter „Gekaufte Artikel“ sowie unter „Weiteres“ die Auswahl „Klingeltöne“.

    Grüße,

    Tobi

  • Kann jemand mit der Beta denn mal was zum Akkuverbrauch sagen? Gerade die ortsbezogenen Erinnerungen dürften ja mächtig am Akku saugen – oder?

  • Suche iMessage Kollegen zum schreiben und testen einfach mal kontaktieren!!!

  • Zur akkuleistung ist meiner Meinung nach nix besser geworden. Eher extremer.

  • Ne ganz doofe Frage, hat jmd schon WhatsApp auf IOS 5 schon probiert? Wenn funzt das App auch schon drauf?

    Danke für die Info!

  • Also das Backup in der iCloud ging bei mir auch mit der alten Beta

  • Seit der aktualisierung auf iOS 5 beta 2 geht die synchronisierung vom iPhone und google Kalender nicht mehr… beim normalen google account nicht (wird nur der hauptkalender angezeigt) aber auch beim caldav kalender zeigt er mir immer eine meldung: „Accountinformation konnten nicht überprüft werden.“
    Hat wer ne ahnung???

  • Was bei der beta 2 nicht wirklich mehr funktioniert ist die Kalenderansicht (Woche) im Querformat, da lässt es sich nicht mehr Scrollen. Hat noch jemand das Problem.

  • Direkt installiert die beta – geil!

  • Die Beta2 ist auf meinem iPhone 4 deutlich schneller als die erste!

  • Ich weis nicht ob das in Beta 1 schon gegangen ist aber:
    wenn man eine Sms schreibt und nach oben scrollt, verschwindet die tastertur und der bereits geschrieben Text bleibt. So kann man in einer langen sms nochmals nachlesen was in der früheren sms standt!

  • Kann man SMS-Sendeberichte mit iOS5 einstellen?

  • Apple hat auch die Probleme mit der Musik-App behoben.
    Songs mit starken Bässen klangen verzerrt, ebenso alle Songs, wenn ein Equalizer genutzt wurde. Das ist nun nicht mehr so =)

  • Schickt eigentlich einer der Schreiber seine gefundenen Probleme auch an Apple? Da wo die Meldung – mindestens auch – hingehören? :)

  • Mal ne Frage an, ich bin auch eingetragener Dev und hab auf meinem iPhone 4 heut die Beta 2 drauf gehauen.
    Der neue Wifi Sync klappt auch bestens…

    Auf dem iPhone 3Gs von meinem Bruder, wird die Funktion Wifi Sync in iTunes aber garnicht erst angezeigt!

    Meine Frage an euch: Hat einer auf dem 3Gs das gleiche bemerkt, hat Apple den Wifi Sync womöglich nur für iPhones der 4ten generation freigegeben oder ist das bei mir einfach nur ein Bug?

    Lg
    Laurenz :)

    • also bei mir war anfangs der Wifi Sync button in itunes nicht vorhanden!
      Wichtig ist vor allem iTunes Beta 2 und SL 10.6.8 oder Lion DP4!
      Bei mir kam der Button erst nach erfolgreichem iCloud Backup. also nicht nur Kalender Mail Kontakte usw. sonder auch das Backup.
      ich hoffe dir hilft das weiter.

    • Was ist ein „eingetragener Dev?“

      • Wie kann man das nicht verstehen?!
        Entwickler?!

      • Um Betas nutzen zu können musst du entweder einen Entwickler Account bei Apple haben oder sich bei einem Entwicklet eintragen lassen.

        Also die UDID deines Gerätes. Damit soll verhindert werden dass sich jeder X Beliebige die Beta installieren kann.

  • Hallo

    Gibt es immer noch die Temperatur „Probleme“ beim IPhone 4? und kann schon jemand was zu der Akkulaufzeit sagen ?

    Gruß

  • Eh mal me frage,kann man bei den gemachten fotos nicht mir sehen?an welchen ort die aufgenommen wurden? Ging doch noch in der ersten beta und in der zweiten seh ich die option nicht mehr.ist das bei euch auch so?

  • Ey Mann ich kann dir sehen auf deinen gemachten Fotos!

  • Hallo und Hilfe!
    ich will seit gestern die neue Beta installieren, aber im letzten Schritt hängt sIch Xcode/iPhone immer auf und es heißt „waiting for Device“. Passiert aber nichts mehr.
    Die erste Beta kann ich installieren, aber nicht mehr mit iTunes synchronisieren.
    Hat jemand eine Idee??

    Danke.

  • Apples Remote funktioniert seit Beta 2 nur noch gelegentlich bei mir…..

  • Was bitte ist denn so schwer an einem horizontalen homescreen. Spricht irgendwas dagegen?

  • Also Akkuleistung ist definitiv schlechter als bei Beta 1. Heute Morgen war das iPhone leer! Ich hatte gestern Abend noch vollgeladen. Erwärmung ist um einiges weniger, bzw. so als hätte man IOS 4.3.3 drauf. Diverse Apps laufen sehr Instabil wie Navigon und einige andere. Navigon hat z.B. sehr viele Probleme mit GPS Signal und verliert diesen sehr oft und ist Langsam. Akkuleistung werde ich nochmal Heute prüfen und eventuell wieder zurück zu IOS 4.3.3 da mein iPhone im Altagseinsatz läuft.
    Unter IOS 5 Beta 2 wurden viele Fehler jetzt behoben, jedoch das Akkuproblem ist schlimmer als vorher.

  • die beta 2 lâuft schon viel flüßiger.. was mir aufgefallen ist : man kann für kalendereinträge eine standard erinnerung eintragen, dass spart beim erstellen ein paar lästige fingertipps.

  • Also ich habe festgestellt, dass sich das WLAN aufhängt wenn ich mich mit Mac und iPhone im selben Netzwerk befinde.

    Dadurch muss ich dann den Router resetten. Kann das wer bestätigen? Also ich kann es bei mir reproduzieren.

      • Ok, es liegt definitiv an meinem iPhone und der Beta2.

        Wenn ich mich verbinde geht es kurz um dann den Routet abschmieren zu lassen.

        Scheinbar verträgt sich die Beta 2 nicht mit dem Telekom Teil. Was soll’s. Stört mich jetzt nicht sonderlich.

  • nochmal, damit ichs kapier. bin da jetzt irgendwie nicht schlauer geworden. kann ich, ohne meine udid irgendwo eintrage zu lassen problemlos die beta2 aufspielen und später auch wieder auf 4.3.3 downgraden?

  • Könnte einer evtl kurz testen ob Airplay-Streaming mit iOS5 jetzt auch gleichzeitig an mehrere Airplay-Empfänger (zb 2 Airport Express und 1 Apple TV) funktioniert? Bisher gings vom iOS nur an eins oder eben gleichzeitig an mehrer von iTunes aus.
    Kanns leider nicht testen, weil boch laenger unterwegs. Danke.

  • Frage: Downgrade zu 4.3.3 noch möglich, wie in der Beta 1? :)

  • Versteh Ich das richtig?? Ich kann jetzt alles airplay mässige vom iphone zum ipad z.b nativ machen?? Darum sind also die airplay apps letztens geflogen

  • Hallo,

    ich habe mit der neuen ios 5 beta 2 und itunes beta2 10.5

    folgende Fehlermeldung wenn ich synchroniesieren will:

    The iPhone “Iphone 4” could not be synced because the sync session failed to start.

    Woran liegt das es scheint ja nur bei mir so zu sein?!

  • Welches Argument spricht dagegen, das sich jemand – auch ohne – Entwickler zu sein die Beta aufspielt. Es scheint hier Mitleser zu geben, die sich in Ihrem pseudoexklusiven Entwicklerkreis gestört fühlen… Meine Güte lasst die Leute einfach machen wie sie wollen und haltet euch raus. Diese unnötige Hetze hier ist ja nicht zu ertragen. Helft einander, so kommen alle weiter!

  • warnton ertönt, wenn der akku zu neige geht und man telefoniert. das ist neu!

    wenn iphone auf laut gestellt ist, kann man es mit den lautstärketasten stumm schalten, indem man bis 0 runterregelt. auch neu.

  • Was wird eigentlich Apple TV2 von iOS5 haben?
    Wie wird es iCloud nutzen können?

  • Neu ist auch das man beim SMS schreiben das Feld nach unten ziehen kann und so lesen kann was geschriben wurde. Sehr sinnvoll bei langen Nachrichten. Hab gerade geschaut, bei der letzten Beta ging das noch nicht. Neu ist jetzt auch die Schlummer-Taste beim Wecker gestaltet.

  • …. neue Buttons beim Wecker! Es erscheinen jetzt neue Buttons wenn der Wecker losgeht, man kann dann auf Schlummer oder auf Vibra gehen.
    Akkuleistung Mangelhaft muss ich zurück nehmen, jetzt nachdem ich es nochmals aufgespielt habe ist die Akkuleistung enorm gut.
    Zurück zu 4.3.3 geht ohne Probleme mit Dev Account!
    WIFI Probs kann ich nicht feststellen.
    Allgemein läuft IOS 5 Beta 2 absolut Stabil und ist bereits Alltagstauglich.

  • Also irgendwie wurde MobileMe excluded. Man kann keine Bilder mehr an MobileMe versenden.

    Kann das jemand bestätigen?

    DISLIKE!

  • „An MobileMe versenden“ Funktion wurde ausgebaut.

    Kann das jemand bestätigen? Großes Dislike, da es ja noch bis Juni 2012 nutzbar ist.

  • Seit iOS5 Beta 2 zeigt mir die aktuelle iTunes Beta 2 auf meinem iPhone 5,2GB Speicherbelegung mit „other“ an.
    Ich habe aber keine USB-App oder dergleichen drauf. was mag das sein?!

  • Ich hab die beta 2 seit gestern installiert und wollte per iTunes meine Fotos wieder auf mein iPhone bringen, doch die Synchronisation bricht jedes mal wieder an der Stelle ab. Weiß einer vielleicht einen Rat? Hab ganz normal per Kabel synchronisiert.

  • Beim iPhone 4 mit beta 2 funktionieren bei mir keine eigenen Klingeltöne mehr. Kann das jemand bestätigen?

  • Weiss jemand, ob der „Öffnen in“ Dialog verbessert wurde?
    Bisher begrenzt auf 10 Apps ohne Möglichkeit einer Modifikation über Systemeinstellungen.

  • @Theo

    Ja kann ich.
    Musst bei deinem Pc oder Mac .m4r anhenken (falls es fehlt)
    Dan solltest es gehen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18963 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven