Artikel Bei eBay: iPhone Prototyp mit Beta-Betriebssystem
Facebook
Twitter
Kommentieren (37)

Bei eBay: iPhone Prototyp mit Beta-Betriebssystem

News 37 Kommentare

Über Ebay, sowieso immer gut für eine Überraschung, lässt sich momentan das folgendes Angebot schießen: “Apple iPhone PROTOTYPE with Beta OS and spare phone“. Das aktuelle Höchstgebot liegt bei $70, die in den Auktionstext eingebetteten Bilder erinnern uns stark an die Gerüchte zum Diagnostic-Mode und der Angebots-Text liest sich wie folgt:

“Here is a quite rar and collectable example of iPhone prototypes, one even running a beta OS.  Only one of the phones works however. Neither unit says “iPhone” on them anywhere, or list the storage capacity which is interesting. I did some research on the serial numbers, it appears they were both manufactured about 6 months before the release of the iPhone.

ebaybeta.jpg

The phone that works is pretty neat to use. It does make calls(with my ATT sim), and I can surf the net.  However when I did get to web pages they were the mobile versions, not the rgular versions.  I can’t figure out how to set a ringtone, it is just silent right now.   I can receive SMS but not compose my own, other than 5 included test messages. It doesn’t sync to itunes. Camera seems to work. It has tons of testing options.

Größere Bilder des iPhones der 1. Generation inklusive “Beta OS” haben wir im Anschluss für euch.

Diskussion 37 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Pingback: Für Jäger und Sammler: iPhone-Prototyp bei eBay

  2. Ich denke apple wird da Einwände haben wenn das zeug vertickt wird.

    Möglicherweise ist da auch nur nen selbstgeschriebenes Theme drauf was so aussieht als könne das phone nichts….

    ChristianM
    • Jep, siehe die verlinkte News zum iPod Prototypen, auch dieser wurde relativ schnell wieder von eBay entfernt.

      — nicolas
  3. Manche Fotos sehen aus wie bei Knightrider :D , aber interessant ist das schon, im Netz hab ich nie richtig infos über Prototypen Version des Iphones gesehen (ausser was Gezeichnetes). Wenn das also wirklich Prototypen sind, müsst es doch auch Geschichten dazu geben ;)

    — TipoHb
    • Früher bevor es das 1 iPhone gab, wurde viele Gerüchte gestreut.

      Das erste Gerücht was ich über das iPhone gelesen habe war damals folgendermaßen:

      “Steve Jobs wurde bei einem Football spiel gesehen und hatte Apple Ohrstöpsel und eine Art neuen iPod dabei. Er habe aber dabei mit sich selbst gesprochen, möglicherweise ist es ein iPod mit Telefon Funktion.”

      Dazu gab es damals dann ein Foto, ob es echt ist wusste damals keiner, ich glaube ab er nicht. Apple würde nie zulassen das derartige Dinge nach außen getragen werden.

      Aber daran sieht man das an allen Gerüchten über apple was drann ist. Irgendwo müssen die Infos ja nach außen dringen.

      Ich frage mich insgesammt was Apple mit den ganzen Prototypen macht, da werden doch hunderte hergestellt und getestet. Wo landen die ganzen teile? Kriegt die jemand oder werden die vernichtet?

      Wie ist das den beim Film mit den Requiesieten, wo steht der DeLorean aus “Zürück in die Zuckunft”? Wo finde ich den Flitzer aus “The fast and the furios”? Wo landen die ganzen Sachen, hat da jemand ne Antwort für mich?

      ChristianM
      • Größtenteils wahrscheinlich im Museum. Und bei TFTF werden die Autos soweit ich weiß nur von Tunerfirmen geliehen.

        Ich denke Apple wird die meisten davon verschrotten und einen Teil archivieren.

        — Aquila
      • Wie, Apple wird die meisten Autos aus TFTF verschrotten?

        Wieso DAS denn?

        SCNR

        — Paschulke
      • Ganz einfach. Weil in diesen Autos die Prototypen verbaut sind :-p

        — hellraver
  4. “wo steht der DeLorean aus “Zürück in die Zuckunft?”
    —> in den Universial Studios Orlando;-)!

    — Nice=)
  5. was soll man denn mit dem iphone da?
    sieht doch oll aus und das normale is doch ok?!
    versteh den sinn nicht, hab ich da was verpasst?

    Maddox
    • Ja es gibt in der Menschheit Jäger und SAMMLER, und für solch einen Sammler wäre die Auktion sicherlich interessant oder fragst du dich auch warum manche leute Oldtimer kaufen wenn es doch schon neuere Autos gibt?

      — komacrew
  6. die fotos haben null aussagekraft. das können auch einfach nur irgendwelche mit photoshop erstellten bilder sein. dan sagt man man hat nen prototyp und hofft das viel geboten wird. dan schreibste noch privatauktion drunter und bist ausem schneider.

    aber wer weiß vieleicht stimmts ja auch.

    — egal;)
    • können schon aber ich würde sagen das ist viel arbeit oder? Ich erkenn da keine Fehler auf den Bildern..

      — dadada
  7. Naja aber das funktionierende iPhone hat ja auch ein mattes Display aus Kunststoff! Ist ja nicht nur das OS was hier anders ist wie beim normalen iPhone, könnte mir schon gut vorstellen dass die Teile echt sind.

    — Olli
  8. Hi, sind wirklich echt, die und ich bin derzeit noch der Höchstbietende bis 500 Dollar
    Mal sehen ob er es nach Wien schickt, dann mache ich einen Retro Testbericht! :-)

    — Sackbauer
    • woher willst du wissen ob die echt sind? is schon seltsam das es kein video bei youtube oder so gibt das man mal ein prototyp in aktion sieht

      — egal;)
      • Denkst Du das einer mit so vielen Bewertungen ein falsches Gerät verkauft?
        How ever, warum sollte es ein Video auf Youtube geben, wenn normalerweise die Protos wieder an Apple zurückgehen.

        — Sackbauer
  9. Pingback: iPhone blog | mobielnieuwsnet.nl, het iPhone blog

  10. Pingback: Video: Testsoftware auf iPhone-Prototyp

  11. Pingback: Prototypes van vroege iPhone (Skankphone) via eBay te koop > Nieuws > iPhoneclub.nl

  12. da hat sich der veräufer aber zu früh gefreud. war schon bei über 2300$ jezt ist die auktion entfernt worden.

    — egal;)
  13. Prototypen sind eigentum des Herstellers, es gibt Hersteller die diese verkaufen. Prototypen die im handel ohne zustimmung des herstellers auftauchen sind als diebesgut anzusehen und können deshalb eingezogen werden. Wie kann man nur so blöd sein so ein teil öffentlich anzubieten. Kopfschüttel über soviel blödheit.

    — Thorsten
  14. Pingback: News-Mix: Mittelwichtige Infos der letzten 24 Stunden

  15. Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − 123 deins: iPhone 3GS-Prototyp bei eBay


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13065 Artikel in den vergangenen 2423 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS