Artikel “Basic Bear” auf gut Glück: Android-Nachbau des Budget-iPhones (Video)
Facebook
Twitter
Kommentieren (39)

“Basic Bear” auf gut Glück: Android-Nachbau des Budget-iPhones (Video)

39 Kommentare

Nicht nur wir haben Zweifel an der Authentizität der in den vergangenen Tagen aufgetauchten Bauteile des Budget-iPhone geäußert, Web-weit und auch in euren Wortmeldungen scheinen sich viele Nutzer mit der Idee eine günstigeren Kunststoff-Gerätes aus Cupertino nicht anfreunden zu können und haben die Gerüchte zum Thema mit nur einer Handbewegung vom Tisch gewischt.

Eine nachvollziehbare Reaktion, die jedoch nichts dazu beiträgt, die Nachbauten aus Fernost aufzuhalten. So stellt sich mit dem “Basic Bear” jetzt das erste Android-Handy im Look Preiswert-iPhones vor und bewirbt sich als “Inspired by the next iPhone Generation”.

Ausgestattet mit einem 4.0 inch LED-Display, 16GB Speicher und dem Google-Betriebssystem Android 4.2.1 (Jelly bean) verspricht der $200 teure Vorab-Nachbau bereits jetzt die Vollkompatibilität zu offiziellen iPhone-Accessoires wie etwa anstehenden Cases und BT-Tastaturen zu gewährleisten.

basic-android

Der Nachbau mit der Produktbezeichnung “Basic Bear” wiegt 128 Gramm, soll weltweit ausgeliefert werden und dürfte für verwirrte Reaktionen aus der Community sorgen. Wirklich, ein Vorab-Nachbau?

(Direkt-Link)

Diskussion 39 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Wenn es tatsächlich das Budget iphone Gehäuse wäre, so hätte Apple doch ganz sicher etwas dagegen, das es mit dem gleichen Gehäuse als Basic Bear verkauft werden soll. Ich glaube die wollen uns nen Bären aufbinden ;-)

    — Marp
    • First Run ships on July 31, 2013.
      Inspired by the next iPhone.
      Capable of using protective accessories made for the next iPhone.

      — Simon
  2. Ich überlege es mir grad ernsthaft zu bestellen, habe aber Sorgen bezüglich der Verarbeitung, der Gewährleistung (sollen ja 2 Jahre sein) und des Zolls

    — Mr. T
  3. Mal angenommen, ein künftiges iPhone würde so oder sehr ähnlich aussehen, könnte dann nicht diese Firma Apple verklagen? Die waren schließlich zuerst da und Apple hat ja noch nichts präsentiert.

    — Skeptiker
    • Alles Blödsinn, es geht weder um Patente noch wer es zuerst baut, sondern einzig darum ob Apple das Produktdesign, Geschmacksmuster genannt, hat schützen lassen. Davon ist natürlich auszugehen.

      — Blue
      • Ich glaube, dass er das mit Patent gemeint hat. Denn ein Geschmacksmuster ist ja eigentlich auch nur ein Patent für ein Design. Außerdem ist es das selbe Prinzip.

        — Gerum
  4. Auch noch in den selben Farben erhältlich in denen auch die Rückschalen des “Budget iPhones” aufgetaucht sind! Das ist doch alles nur eine genial eingefädelte Werbemasche von denen, ein paar ihrer Rückschalen mit ‘nem Apple Logo und iPhone drauf produzieren lassen, en iPhone 5 auseinander gebaut und die Innenbefestigung reingelegt und dann in die richtigen Hände fallen lassen und schon war die Welle losgetreten…

    — misterB3n3
    • Ich bin kein Experte auf dem Gebiet des chinesischen Rechtsgebiets. Aber eine Sammelklage in China? Schließlich wäre dann dort ja der Gerichtsstandort sein. Wen man da alles in der (regionalen) Kommunistischen Parteienriege schmieren müsste, dass den Nachbauern der Prozess gemacht würde… Na dann viel Spaß damit, Ansprüche auf Grund wettbewerbsrechtlicher Streitigkeiten dort auszutragenzumal der Rechtsweg gegenüber Verwaltungsentscheiden in China nach wie vor unsicher und bös´ steinig ist…

      — Robinho
      • Chinesische Provinzbeamte haben häufig Probleme, ihren Rechtsstaaat und die Stellung, die sie in diesem haben, richtig einzuschätzen.
        Da kann es schon einmal vorkommen, dass ein Polizeichef die Inhaftierung eines Oppositionellen anordnet, obwohl der Staatsanwalt dafür zuständig wäre …
        Das kommt davon, wenn Gewaltenteilung ein Fremdwort ist …

        — Hopfi
  5. Hey ihr Fanboys, bevor ihr hier bemanden verklagt, schon mal daran gedacht, dass es vielleicht gar kein Billigiphone gibt, und die aufgetauchten Fotos vielleicht von nem Adroid Phone sind, z.B. das in diesem Beitrag?

    — Marvel
    • :) stimmt schon. Allerdings ist verwunderlich, dass sie mit ” inspiriert am iphone…” Schreiben

      — Microshuft
    • … und die als “budget iphone” vorgestellte rückseite und offensichtlich (!) das display vom iphone5 verwendet wird. “nein, das das vw-emblem haben wir nur so auf die motorhaube geklebt. in wirklichkeit ist es in mazda.” … fanboy hin oder her…

      — hawu123
  6. @Marvel

    Das denke ich auch.
    Bei dem ersten Beitrag mit den Covers war auch schon das Logo als Brandig auf den Bildern.

    — KMNkND
  7. Alles was ich da sehe ist nen sehr gut verarbeitetes iPhone 5 Case. Die Kamera hat ne zusätzliche Glasscheibe, die Lightning Buchse ist schön sauber ausgearbeitet. Bei der kamerafahrt über den Rand sieht man nen Grat vom Fräsen und das Display ist nachträglich mit Inhalt gefüllt worden.

    — MasterS2301
  8. egal, was es wird und wie es heißt, die Firma hat 100% Aufmerksamkeit erlangt und das kostenlos…

    so etwas nennt man grandiose virale Werbung… Ich bin beeindruckt…

    — olo
  9. Das Phone sieht jlasse aus. Der Preis ist auch “ok”. Ich nutze noch ein 4S – weil ich nicht hedes Jahr 700-850 für ein neues iPhone opfern mag. Obwohl ich wirklich ein Apple-Fan bin und MacBook, Apple-TV, iPad und viel Apple-Zubehör habe, etwische ich mich dabei, hin und wieder zu überlegen, auf Android zu wechseln. Das bear-Phone für schlappe 200 ist ein verlockendes Angebot…

    — Arndt
    • Ein Bekannter (Fanboy…) von mir ist kürzlich zu Android gewechselt (er hatte zu viel Kohle, wollte mal richtig ablästern) und hat sich als Einstieg ein Huawei P2 gekauft. Nicht zu teuer, um es ggfs. wieder halbwegs zeitnah verticken zu können.
      Nun, das Ding ist besser als sein altes iPhone 5, absolut ruckelfrei, alle bekannten Apps waren verfügbar und nun bin ich ebenfalls am grübeln…

      — Meta
  10. so lange bei Apple anschließend die Uhr auch funktioniert (und nicht 2 Minuten auf 9:27 stehen bleibt ;-)
    Auf dem Video wird nichts animiertes gezeigt! Für mich ist es ein Fake!

    — M.W.
  11. Als beilage gibt es noch einen Sack aus Jute.

    Wisst ihr was darin ist?

    Darin ist der Bär, den man euch aufgebunden hat (c :

    — Daniel
  12. Naja ausehen hin oder her, ich kann mir aber nicht vorstellen das es die gleiche Leistung haben wird wie ein Smartphone das “neu” ist.

    — Nils

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14236 Artikel in den vergangenen 2609 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS