iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 844 Artikel
   

Automatischer Videoschnitt: Videolicious in Version 2.0

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Die Universal-Applikation Videolicious (AppStore-Link) verspricht eure mobilen Videos mit ähnlich schönen Schnitt-Übergängen und Effekten wie Apples iMovie auszustatten, hält euch aber beinahe komplett aus dem kreativen Prozess heraus. Die kostenlose Anwendung für iPhone und iPad muss einfach nur mit einer Handvoll Videos und eurem beschreibenden Audio-Track gefüttert werden und versucht anschließend selbstständig die interessanten Ausschnitte zu erkennen und elegant mit dem restlichen Quellmaterial zu verbinden.


(Direkt-Link)

Seit heute, knapp ein Jahr nach ihrem App Store-Launch, ist Videolicious in Version 2.0, „komplett neu aufgebaut“, erhältlich und nach wie vor kostenlos. Die App-Beschreibung verspricht:

Kombinieren Sie Ihre Videos, Fotos, Musik und Geschichten augenblicklich zu atemberaubenden Video-Meisterstücken. Sprechen und tippen Sie einfach, um das perfekte Video zu erstellen. […] Jetzt mit unglaublichen Filmfiltern!

  • Filtern Sie augenblicklich mehrere Videos + Fotos auf einmal
  • Sprechen und tippen Sie, um auf magische Weise Ihre Erzählung einzufügen
  • Importieren oder nehmen Sie eine Geschichte auf, oder fügen Sie einfach nur Musik hinzu
  • Erhalten Sie sofort eine Vorschau Ihrer Film-Kreation
  • Posten Sie HD-Videos auf Twitter, Facebook, YouTube
  • Mailen Sie geniale HD-Video-Postkarten
  • Alle neuen kostenlosen Film-Soundtrack
Montag, 30. Jul 2012, 18:34 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Christopher Beck

    Die Idee find ich ganz interessant, aber: Videos sind genauso wie Gemälde, Fotos oder Musik eine Art von Kunst. Man kann durch den Schnitt so vieles anders wirken lassen als ein langweiliges Dauervideo. Wenn man sich mit der Arbeit an und um Filme beschäftig, wird man merken das Übergänge sehr selten verwendet werden und wenn doch, dann sollen sie auch etwas bewirken. Ich finde es schon bemerklich wie gut die Videoqualität, bzw. die Kamera im Allgemeinen, des iPhone 4S ist, aber Videoschnitt gehört meiner Meinung nach an größere Monitore ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21844 Artikel in den vergangenen 3756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven