Artikel „Wicked Chili KFZ Halterung“ – Eine Bezeichnung, drei Modelle
Facebook
Twitter
Kommentieren (21)

„Wicked Chili KFZ Halterung“ – Eine Bezeichnung, drei Modelle

21 Kommentare

Unter der Bezeichnung „Wicked Chili KFZ Halterung“ werden über Amazon gleich mehrere Saugnapf-Autohalterungen für das iPhone 5 vermarktet, die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen finden sich im Detail.

Die günstigste der drei Halterungen ist derzeit ab 13 Euro erhältlich und verzichtet auf ein komfortables Kugelgelenk. Somit lässt sich das iPhone darin zwar sicher und gut an der Scheibe befestigen, jedoch nicht ohne weiteres vom Hoch- ins Querformat oder zurück drehen bzw. im Blickwinkel anpassen.

Mehr Komfort bietet da das mit knapp 18 Euro etwas teurere Modell. Hier könnt ihr Ausrichtung und Blickwinkel dank eines integrierten Kugelgelenks problemlos auch während der Fahrt nachjustieren. Zudem lässt sich die mit einem verlängerten Hals ausgestattete Halterung an tiefer liegenden Scheiben besser platzieren.

Eines haben aber beide Halterungen oben gemeinsam: Ihr könnt damit keine Cases oder Bumper verwenden. Das iPhone wird für festen und sicheren Sitz „nackt“ in die Halterung gesteckt.

Wer sein iPhone nicht ungeschützt in eine Autohalterung stecken will, für den hält Amazon zum Preis von knapp 15 Euro eine ebenfalls unter der Bezeichnung „Wicked Chili KFZ Halterung“ geführte Variante mit Klemmgriffhalterung bereit. Die gepolsterten Seitenteile fassen Geräte zwischen 46 und 76mm Breite, eigenen sich also auch für Haushalte mit unterschiedlichen iPhone-Generationen.

Hinweis: Das zugehörige Amazon-Blitzangebot ist inzwischen abgelaufen.

Diskussion 21 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Musst auf den “Blitzangebot-Link” klicken und dann durch die Angebote im Fenster klicken, kommt etwas weiter hinten.

      — chris
      • Jo danke, habs dann zum Glück noch gefunden. War bei 87% Reservierung. ;-)

        — ProAtze
  1. Wäre mal toll zu wissen ob ein Otterbox Defender Case reinpassen würde.
    Von der Breite her würde es ja passen (68mm)
    wie siehts aber mit der Tiefe bzw. Dicke aus? (1,6cm)

    — Jimbo
  2. Schade. ich vermisse meine Tomtom Halterung mit GPS, Freisprechung und Auflademöglichkeit. Bin auch bereit dafür wesentlich mehr als 18€ bezahlen (alter Preis war 99€).

    — Josef
    • Stimme Dir zu! Ich gehe zwar davon aus, dass der zusätzliche GPS-Chip mittlerweile nicht mehr so notwendig ist wie früher. Aber so eine qualitative Halterung fehlt im Markt… schade hat Apple das Zubehör bzw. die Fremdproduktion von Zubehör so stark eingeschränkt.

      — woozy
    • Geht mir auch so. Aber tomtom bietet die nicht mehr. Wird zwar eine Halterung fürs 5 geben, aber ohne GPS… :-(

      — Nepi
    • Den GPS Chip in der Halterung braucht man nicht mehr, die Freisprechung kann das iPhone auch selber erledigen, oder einfach ein Bluetooth Empfänger mit dem Autoradio koppeln sofern dieses kein BT beherrscht.

      — Karl
  3. kann ich nur empfehlen – habe die mit dem Kugelgelenk für das 3GS und nun das 4S. Perfekt verarbeitet und hält bombenfest

    — Maxmarra
  4. Ich habe das, wo auch der Bumper reinpasst und bin damit bisher ganz zufrieden. Für den Preis gibt es nichts auszusetzen.

    — Diallo
  5. Ich habe mir bei a….n den Brodit Clip und die iphone Halterung speziell gekauft – ich finde, es ist die optimalste Lösung:
    das iphone sitzt fest, das Kabel (aufladen und/oder ipod-Verbindungskabel) ist fix mit der Halterung verbunden (sodaß man nur das iphone einsetzen oder entnehmen muss)
    im Zweitauto hab ich auch eine Saugnapfhalterung – aber bei tiefen Aussentemperaturen fällt die immer wieder ab.
    Natürlich war der Preis höher – in meinem Fall ca. EUR 70,-

    gruenfun
    • Kann die Brodit-Lösungen nur empfehlen, etwas teurer zwar, aber professionell, stabil und kein Gefummel mit losen Kabeln. Und ist ohne Spuren wieder auszubauen. Hatte ich schon in drei Autos und werde sie immer wieder verwenden.

      — Powerslider
  6. ….und das schlimmste an allen drei Modellen, keines lädt das iPhone auf, ohne dass man ein zusätzliches Kabel montiert :-(

    Ich warte leider schon seit langem auf eine anständige iPhone5 Halterung, falls jemand einen Geheimtipp hat, wäre ich sehr dankbar :) Darf auch etwas kosten..

    — woozy
  7. Hat jemand Erfahrungen mit dem Einsetzen und Entnehmen des iPhones in o. g. Halterung gemacht und kann mir sagen ob der iPhone 5-Rahmen darunter leidet?

    Leider hatte ich selbst beim TomTom-Carkit (obwohl an Berührungspunkten mit dem iPhone gummiert) und meinem alten 4S erhebliche Probleme. Kratzer und erhöhte Gebrauchsspuren waren die Folge, was mich sehr gestört hat.

    — Bananarama
  8. Also ich würde die passgenauen Varianten generell nicht empfehlen, da sie in der Regel nur für das eine Modell genutzt werden können und auch oft entsprechende Kratzspuren beim Einsetzen in die Plastikhalterung hinterlassen. Besser sind die Modelle mit Klemmgriffhalterung, die flexibel entsprechend der Gerätebreite einrasten und das iPhone trotzdem fest und sicher fixieren. Zudem lassen sich, wie oben schon beschrieben, weiterhin Schutzcases verwenden, sowie andere Smartphones.

    — RobRoy
  9. Ich habe inzwischen alle drei durch und kann leider keine davon wirklich empfehlen. Die erste wackelt beim Gebrauch extrem, und der Hals ist so kurz, dass man sie zum Einführen des iPhones erst nach unten kippen muss, weil sonst die Frontscheibe im Weg ist. Bei der zweiten ist die eigentliche Halterung fürs iPhone so dermaßen eng und das iPhone so schwer da rein zu kriegen, dass man nur wenige Versuche braucht, damit die ersten Kratzer erscheinen, gerade beim schwarzen 5er. Die dritte indes ist zwar am praktischsten, vibriert aber bei höhertourigem Fahren.
    Nutze nun notgedrungen die erste, die wackelt wenigstens nicht während der Fahrt (was eigentlich erstaunlich ist, weil sie extrem nachgibt, wenn man versucht, das iPhone darin zu bedienen) und lässt den Rahmen ganz, wenn das Einsetzen mit vorherigem Runter- und Hochklappen auch immer etwas nevig ist.
    Kann man die Garmin-Halterung eigentlich justieren, sprich: ist da ein Kugelgelenk dran? Konnte da nirgends was zu finden.
    Leider gibt es meine alte Lieblingshalterung von Richter nicht mehr – die war echt top!

    — weckman
      • 1000 Dank für die Info, dann werde ich mal erneut mein Glück versuchen – aller guten Dinge sind doch vier, oder…? ;-)

        — weckman

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14301 Artikel in den vergangenen 2618 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS