iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 975 Artikel
   

Aus Portugal: Neues Video zum iPhone Gehäuse-Rahmen

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

In sechs Tagen dürften sich die Spekulationen zur nächsten iPhone-Generation endgültig gelegt haben, bis es soweit ist lässt sich der vermeintlich neue Geräte-Rahmen nun abermals im einem Youtube-Video begutachten. Ausgegraben von iphoneportugal (Google-Übersetzung) gleicht das Ersatzteil den bisherigen Fundstücken, raubt euch jedoch auch in der vier Minuten langen Makro-Aufnahme sicher nicht den Atem.

Dienstag, 01. Jun 2010, 10:30 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das wird definitiv das nächste eifön ;)

  • sollte es tatsächlich so aussehen – dann halte ich das design des iphone nun für perfekt. passt dann auch exakt zur übrigen produktlinie der macs. eine sehr wertige, robuste aufmachung.

    wird aber sicher welche geben, denen das neue design nicht gefällt.

    • also mir zum beispiel gefällt es überhaupt nicht, mir gefällt die form vom 3g oder 3gs VIEL besser. aber geschmäcker sind ja verschieden (zum glück)

    • Ihr leidet doch alle an Geschmacksverirrung :D Erinnert mich irgendwie an Russland, da wir auch alles aus einem Stück gefeilt. Das alte Design finde ich nach wie vor noch am besten und hoffe das auch das 4G/HD so kommt.

    • Wie gesagt wird es einige geben denen das Design nicht zusagt, jedoch hat apple mit dem Design wieder den zukünftigen Zahn der Zeit getroffen. Eig. wie beim IPhone zuvor, anfangs hieß es Apple hätte dich vergriffen aber wie Millionen Kunden beweisen…
      Auch das IPad, Kritiker sprachen nannten es unnötig…2 Millionen Verkäufe sprechen dagegen, again.
      Apple gibt momentan die Handytrends vor, irgendwann tritt ein Marktwandel in Kraft.

  • Das sieht auf jeden Fall sehr hochwertig aus. Gefällt mir!

  • :-) mir z.B.

    Ich komme mit dem neuen Design gar nicht klar… Finde es absolut hässlich!:-) aber das ist ja immer geschmackssache!! Wie bei mode:-)

    aber naja, ich werde es mir trotzdem kaufen, weil ich mein 3gs schon 12 monate habe…. Und ich das neue will!

    Da muss ich mich wogl an das design gewöhnen:-)

  • Wird der rahmen doch so schlicht und hässlich nicht so schön abgerundet wie alles ipad :((

  • Es wird sich zwischen meinem iPad und meinem Aluminium Unibody MacBook ganz hervorragend machen.

  • Also ich werde die gefällige Rundung vom Vorgänger dann sicher auch vermissen…

    Aber wie oben schon geschrieben wird: alles Geschmackssache…

  • Yeah Chris!!! Das sind meine Jungs aus Portugal ;-) VIVA PORTUGAL

  • Ich find das total lustig. Alles guckt sich diese News an und doch müssen alle warten, bis Steve uns zeigt, wie es wirklich aussieht

  • Ich geh dieses Jahr glaube ich sogar soweit das ich mich aus meinem jetzigen, fürs 3GS verlängerten, T-Mobile Vertrag freikaufen und mir dann dieses Schmuckstück zulegen werde.
    Mal schaun obs denn nun wirklich so aussieht oder ob sie noch dieses „zwischenlösungs-Model“ reinschieben!
    Zum iPad wirds natürlich Perfekt passen.

  • Das ist immer ein Problem von Designern, die Kinder einer Produktfamilie gestalten sollen:

    a) gestalten Sie Individuen, die möglicherweise haptische oder andere Vorteile haben, dafür aber „Außenseiter“ werden (Beispiel iPos Nano)

    b) Übertragen Sie die Formsprache, Materialien, Oberflächenmaterialien, Proportionen usw. auf das neue Gerät, fügt es sich nahtlos in die Familie ein (Unibody-MacBooks/iPad/mutmaßliches iPhone 4G/HD) und büßen ggf. Eigenständigkeit ein, was manche als langweilig empfinden. Weitere Konsequenz aus diesem Ansatz: Die bisherigen Außenseiter werden noch „fremder“, weil sich die neue, erweiterte „Familie“ nach innen noch homogener und nach außen somit heterogen von den individuell gestalteten Produkten abhebt.

    Das geht schon sehr in Richtung Esoterik, aber ich empfinde es als sehr gut nachfühlbar…. Hab ein iPad und ein MBP Unibody… und will jetzt auch ein neues iPhone

    *bier*

  • Es wird perfekt zwischen meinem iPad und Unibody MacBook passen. Her damit:)

  • Der Spalt bleibt tatsächlich drin. Wird das so eine Art Dehnungsfuge?

    • Also, das verstehe ich auch nicht! Für ein Designelement taugen die Dinger nicht. Und eine Dehnfuge kann das auch nicht sein, oder? Alu ist zwar nicht der beste Wärmeleiter, aber dass es bei dieser Rahmengröße zu problematischen Verspannungen gegenüber den Innereinen und der Cover kommt, kann ich mir nicht vorstellen. Schau dir die Unibody-Macs und im Besonderen das iPad an – die sind allesamt größer und dürfen bestimmt heißer werden, als das neue iPhone.
      Ich glaube, das sind Isolationspunkte, die die drei Rahmenteile elektrisch voneinander trennen. An zwei Balken kann man im Video deutlich erkennen, dass die Isolation sich im Inneren fortsetzt.
      Ich behaupte, dass der Rahmen des neuen iPhones touch-sensitiv wird – für was auch immer!? ;-) …und, dass das Backcover ebenso multitouch-fähig wird, ist eh schon klar! :-D …die Spannung steigt!

    • Also es sieht für mich nach eine trennat aus wo warscheinlich beide teile mit der hand berührt werden müssen und schon klappt es sich aus und wir haben ein Iphone in der grösse vom Ipad ;-)….
      Na gut war spass aber es wird bestimmt einen sin ergeben wenn man beide teile berühren muss. Welche wird uns in den nächsten Tagen bestimmt gezeigt….. warten wir es einfach mal ab!
      Bin so froh wenn das neue da ist mein 3G hat jetzt auch nen Riss im gehäuse und der stumm schalter ist auch verloren gegangen was dieses Model angeht muss ich sagen es ist warscheinlich nur für die komplette Nutzung von 24 monate gedacht damit man das neue nimmt.

  • Frank Mustermann

    ich würde ja soo krass feiern und ablachen, wenn apple alle verarscht und dann nächste woche n ganz anderes iphone vorstellt….

    • Also ich glaube irgendwie nocht daran, dass das iphone was wir alle mittlerweile gesehn haben, auch wirklich die nächste Generation ist. Mal abgesehn davon, dass ich das neue Design auch gut finde, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass irgendein Honk bei Apple den Prototypen einfach so nach hause mitnehmen kann und dann genau derjenige es in einer Bar liegen lässt. Apple ist in sachen Geheimhaltung doch wie Fort Knox :) Also mich würde es nicht wundern wenn das alles eine Verwirrungstaktik von Apple ist um dann im Endeffekt alle auf der WWDC zu überraschen.
      Aber nun gut es bleiben alles nur Spekulationen und nächsten Montag werden wir alle hoffentlich schlauer sein und sagen: „Hatten wir doch alle Recht…“ oder „Krass Apple und hat uns alle ganz schön mies verarscht“ :)
      So oder so hoffe ich nur, dass am Ende ein gelungenes Nachfolgermodell erscheint mit all den Verbesserung die wir uns alle so wünschen und einfach notwendig sind.

      • Der iPhone Proto, der in einer Bar liegen gelassen wurde, war doch mit Genehmigung außer Haus, zwecks Mobilfunktests. Oder hab ich mich da verhört?

      • Jo denke ich auch…. das ist einfach Marketing und die leute bei der Stange halten!
        Lustig war es auf jeden fall muss man sagen ;-)

    • Äußerst unwahrscheinlich – wenn’s wirklich den Alternativplan mit anderem Design und weniger Features geben sollte und dieser verwendet wird, wäre es viel mehr ein Rückschritt.

      • warum? woher willst du wissen dass das ein rückschritt wäre wenn du garnicht weißt wie es aussehen würde? Ich find das spekulationsiphone eigentlich „ganz ok“, nur mit weißer front….das geht garnicht

      • Wenn es weniger Features beinhaltet als die geleakte Version ist es ein Rückschritt – Design hin oder her!

  • also ans design werd ich mich wohl gewöhnen müssen.
    sollte apple wirklich noch ein „billigeres“ iphone rausbringen, dann bringen sie wohl gleich 2 modelle raus.
    einmal die abgespeckte version und dann die richtige….
    schätz ich jetzt mal so :D

  • wobei schon fast erwiesen ist, das die Vietnam-Version ein Vorabprototyp war, im Vergleich zum Gizmodo „Fund“…

    Es gibt an der Unterseite die Schraubenlöcher… macht ja auch Sinn…

    • Hmmm…. also Proto Typ hmmm… denke ich wohl ehr nicht denn nach berichte kommt in den nächsten tagen das neue auf dem Markt und und das ist ja etwas Kurzfristig wenn die grade anfangen mit dem neuen model!
      Sehe ich das etwa falsch?

  • Wie läuft das jetzt eigentlich bei T-Mobile ab?
    Habe ein 3GS seit ca. 10 Monaten und möchte mir gerne dann das neue iPhone kaufen.
    Was muss ich nun machen?

  • hallo.

    was ich mich frage wofür ist das „kleine Loch“ bei dem kopfhörereingang. wo die simkarte jetzt seitlich sitzt!??
    doch ne art entriegelung? und deswegen auch die spalten??

    mfg

  • Der drückt doch den Rahmen zusammen, da scheint irgendeine Schalt-, Bedienfunktion zu haben.

  • Miteinmal hat jeder so einen Prototyp in Vietnam, Portugal, …
    Total logisch wolln nur Aufmerksamkeit

    Warte ich hab ja auch noch nen Prototyp in meinem Keller gefunden ^_^

  • Auf jeden fall ist der neue rahmen auch um einiges dünner ! Super !
    Ausserdem werden sich die läute die das teil hässlich finden bald auch mal dran gewöhnen… Frage der zeit ;)

  • Design hässlich?
    Ich glaub das war schon oft der Fall, dass man bei Apple bei der Veröffentlichung, oder gar davor einiges hässlich fand und dann beim Release es doch ganz nett fand.
    Abwarten und Tee trinken, vielleicht sieht es in echt ja doch nicht so schlecht aus :) also mich spricht das Teil an, ne es schreit mich an „KAUF MICH!“ :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18975 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven