iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 000 Artikel
   

Aus der Kamera-Abteilung: TiltShift-Update und CollabraCam für Filmaufnahmen mit bis zu fünf iPhone-Modellen

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Amateurfilmer aufgepasst. In der Kamera-Ecke des AppStores haben sich im Laufe des Wochenendes gleich zwei erwähnenswerte Neuerungen präsentiert.

Tilt-Shift Video: Zum einen steht die hier vorgestellte Tilt-Shift Video-Anwendung (AppStore-Link) nun in Version 2.0 zum Download bereit und bringt so viele Aktualisierungen mit, dass es uns schwer fällt die wichtigsten Punkte hier zusammenzufassen. Kurz: Tilt-Shift Video lässt sich jetzt auch auf dem iPad zur Videonachbearbeitung einsetzen. Helligkeit, Vignettierung, Unschärfe und Kontrast können besser konfiguriert werden und zudem steht neben zahlreichen Neuerungen in der Bedienoberfläche auch ein experimenteller Schwarz-Weiß Modus zum Antesten bereit. Hier eine beispielhafter Ergebnis-Clip der 1,59€ teuren Applikation.

CollabraCam: Neue im AppStore vertreten ist der 14MB-Download „CollabraCam“ (AppStore-Link). Die 7,99€ teure Applikation verbindet maximal fünf iPhone 4-Modelle (wahlweise auch iPod touch) miteinander und erlaubt so zeitgleich einen Film mit mehreren unterschiedlichen Perspektiven aufzunehmen. Mit dem „Regisseurs-iPhone“ lassen sich bis zu vier weitere Modelle über ein Drahlos-Netzwerk ansprechen und Film-Anweisungen an eure Kamera-Männer ausgeben. Die Video-Bilder der Crew werden an das iPhone des Regisseurs gestreamt und können als „rough cut“, geschnitten und in die Foto-Applikation exportiert werden. Um das Ergebnis eurer Film-Arbeiten jedoch professionell und in einer größeren Auflösung als es der „rough cut“ erlaubt (640px x 480px) zu bearbeiten, empfiehlt sich der Weg über den Rechner.

Montag, 07. Feb 2011, 11:49 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • jetzt brauche ich nur noch drei iphones oder ipods

    • Naja für das Geld kann man sich auch eine Profi-Kamera mit Full-HD kaufen. Wer kauft den schon mehrere iPhone 4 um aus verschiedenen Blickwinkeln zu filmen? Gibt viel bessere Kameras als das iPhone, trotzdem eine nette Sache.

      • Man kann ja mit Freunden z.b. Beim skifahrn im Fun Park einen trick Aus mehreren Perspektiven filmen

  • Coole sache. Mit der neuen (kommenden) WLAN-hotspot-Funktion nett umsetzbar. Dann kann man mit seinen kollegen (sobald die sich auch n iPhone4 haben ;) ) Aufnahmen von Partys oder so aus verschiedenen Blickwinkeln machen ^^

  • OT: Ist es mit dem Personal Hotspot möglich Facetime zu nutzen?

  • Es gibt bereits einen Film, der nur mit iPhones gedreht wurde…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19000 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven