iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Aus der Jailbreak-Ecke: Fünf aktuelle iPhone-Hacks im Video, Hintergründe und mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
72 Kommentare 72

Auch wenn Apples iterativen iOS-Verbesserungen die Argumente für einen Jailbreak, also der Geräte-Modifikation die den Vollzugriff auf das Dateisystem des iPhones ermöglicht, mehr und mehr zusammenschrumpfen lassen, liefert die iPhone Hacker-Szene hin und wieder doch eine Hand voll brauchbarer Add-Ons die es auch in den kommenden Monaten wohl nicht in Apples offizielle System-Software schaffen werden.

Persönlich verzichten wir nun schon eine Weile auf das „Aufbohren“ unserer Geräte. Apples komfortables Angebot, die immer häufiger ausgegebenen Software-Updates bedenkenlos per Mausklick zu installieren, wiegt für uns schwerer als die durchaus netten System-Hacks die jedes iOS-Update zur „Kann ich das jetzt auch aktualisieren ohne meinen Jailbreak zu verlieren“-Frage mutieren lassen. Mehr Funktionen (und ein nicht ganz so stabiles Gerät) versus mehr Komfort.

Das viele iPhone-Nutzer sich dennoch gegen die Komfort-Variante entscheiden zeigen die aktuell auf cellular-news veröffentlichten Schätzungen. So soll der Anteil der jailbroken iPhone-Modelle in China bei gut 38% liegen. Die Gründe dafür sind zahlreich und werden unter anderem noch mal in diesem Youtube-Video Jay Freeman zusammengefasst. Der iPhone-Hacker ist verantwortlich für den „Cydia Store“, den AppStore für inoffizielle iPhone-Applikationen, und demonstriert in dem gut fünf Minuten langen Clip zahlreiche Mini-Programme für die allein, so Freeman, sich der Jailbreak bereits lohnt. Werfen wir einen schnellen Blick auf die Jailbreak-Highlights der vergangenen Tage:

Lima Web Store (Youtube-Link): Der Browser-basierte Web-Store soll dem Platzhirschen „Cydia“ zukünftig Konkurrenz machen und ebenfalls den Kauf von inoffiziellen iPhone-Erweiterungen ermöglichen. Ausgaben, dies sollte man im Hinterkopf behalten, die sich vielleicht schon nach dem nächsten iOS-Update nicht mehr lohnen.

Screen Dimmer (Youtube-Link): Der Hintergrundprozess „ScreenDimmer“ verlängert die Akkulaufzeit des iPhones durch die automatische Verringerung des Display-Helligkeit

PhySwitch (Youtube-Link): Die $1,99 teure Systemerweiterung erlaubt den schnellen Wechsel zwischen laufenden iOS-Anwendungen über die Lautstärke-Knöpfe des iPhones.

Xpandr (Youtube-Link): Xpandr ersetzt von euch festgelegte Buchstabenkombinationen mit zugewiesenen Texten. Aus MFG wird so zum Beispiel ein „mit freundlichen Grüßen“ aus RMZ ein „ruf mich mal zurück“. Das Alleinstellungsmerkmal: Die Systemerweiterung lässt sich in jeder installierten iPhone-Applikation nutzen.

XBackup (Youtube-Link): Für weniger als $2 sichert xBackup die eigene Kollektion der bereits installierten Jailbreak-Anwendungen und erlaubt so auch nach einer iPhone-Wiederherstellung das schnelle Einspielen der lieb gewonnenen System-Helfer.

Das im Text verlinkte Jay Freeman-Interview (Youtube-Link)

Mittwoch, 04. Mai 2011, 14:12 Uhr — Nicolas
72 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es gibt mindestens ein Tool, das einen JB für mich unverzichtbar macht: iPhoneTool

    Damit schalte ich das iPhone zwischen 23 und 7 Uhr automatisch in den Flugzeugmodus. Spart Strom, ist komfortabel und verhindert nervige Pushmeldungen über Nacht.

    Und an die Photos im Adressbuch gewöhnt man sich auch sehr schnell..

    • Chris, wieso schaltest Du denn Dein Gerät nicht komplett aus?

      • Wäre natürlich eine Alternative :)

      • oder benutzt einfach sbsettings, um den flugmodus mit 1er geste + 1nem tippen zu aktivieren… geht schnell und ist flexibler als feste uhrzeiten ;)

      • Das braucht aber auch den JB ;) Geht ja darum, was mit iOS nicht möglich ist.

      • Soweit ich weis frisst das neu Booten des iPhones einiges vom Akku. Aber bei 7 Stunden wuerde es sich wahrscheinlich trotzdem
        lohnen.

      • Boah Leute gewöhnt euch mal „1er“ ab wenn ihr einer meint. Eins-er, ist das nun 1337 oder seid ihr unter 14? 

      • „1“ kann auch für „ein-“ stehen … „1x“ liest man ja z.B. auch als „einmal“ und nicht als „eins mal“.

      • &derTausW: der Flugmodus ist jetzt nicht unbedingt ein gutes beispiel für sbsettings weil man den auch so mit 2 x tippen erreicht… ob tippen oder wischen ist egal, da man den finger in beiden fällen ans display führen muss :) gute beispiele sind m.m. nach der schnelle bluetooth & 3g switch, die helligkeit oder wlan.

    • Und wer kein Geld ausgeben möchte lege ich die gratisquelle. sinfuliphonerepo.COM ans herz

      • U. a. gecrackte cydia apps?! Trauriger Tipp!

      • Echt traurig diese Welt.
        Es gibt Leute die laden sich dank dem JB alle Apps gratis. Die kann ich ja schon nicht leiden!
        Aber wenn man sich dann auch noch so ne Source dazupackt ist man ein Verräter der Szene!
        Diese Einstellung mal in eine Aussage gepackt:
        „ich find das JB klasse, die Apps von den Entwicklern, welche all das ermöglichen besorg ich mir trotzdem illegal!“
        Ea gibt echt gute Gründe für n JB aber das was ihr macht is armselig. Geräte für mehrere Hundert Euro kaufen aber ja keine 2€ für ne App -.-

  • Ich hab mein ipod noch auf 4.2.1 – gejbt
    Wenn ich jetzt update und jb rauf packe… Sind dan die gespeicherten aps mit den savings noch da?

  • Für mich ist sbsettings unverzichtbar. War und wird wohl such immer mein meist genutztes app bleiben.

  • ich finde es gibt mehr als eins, das MOMENTAN unverzichtbar ist. SB Settings, biteSMS, Lockinfo, Folderenhancer, Winterboard, iFile.. aber oich finde, das ist weiterhin geschmackssache. ich fuer meinen teil hatte lange zeit kein jailbreak und nun seit 2 jahren will ich nicht mehr ohne. apple hat sein iOS ganz sicher verbessert und es wird immer besser, keine frage. momentan wuerde ich jedoch aufs jb nicht verzichten wollen…und nur wegen der frage, ob ich updaten kann oder nicht!? na und, dann warte ich halt ein paar wochen auf das neue jb. hab erst vor 3 wochen von 4.1 auf 4.3.1 upgedatet und kam sehr gut ohne airprint und den hotspot klar (hatte ja myWi ;-) )

  • Bei mir kommt neben SBsettings noch Lockinfo dazu

  • Bilde mir ein, dass seit Fw 4.3.2 u. Jailbreak die Performance beim 3GS deutlich leidet. Gerät ruckelt häufig… Kann das noch jemand bestätigen? Nutze Lockinfo u. sbsettings…

    • jop, seit ich meinen jb für die aktuelle firmware drauf hab, ruckelt es öfter mal.

    • liegt meiner meinung nach an ios 4.3.2 und nicht am jailbreak, bin wieder auf 4.2.1 zurück weil sie wesentlich flüssiger läuft (iphone 3GS). mich würde interessieren wie es beim iphone 4 ist?

      • Kenn ich auch das Problem 4.3.1 3GS
        Aber hav mittlerweile alles an push ausgemacht und mach auch das Internet jedesmal aus wenn ich das nicht benutze so komm ich über den Tag ;)
        Leider Spiele ich zu gern ;D
        Uns als iPod wirds auch benutzt seitdem mein iPod Schrott is :/

      • Wenn ich längere Zeit flüssig spielen will dann setze ich iPhone in safemode und es läuft mit der Performance als wäre ein jb drauf

      • Bin beim iphone 4 auch wieder auf 4.2.1 zurück. Aber hauptsächlich weil ich einen viel höheren datenverbrauch mit 4.3.2 hatte.

  • das mit dem Xpandr sieht ziemlich interessant aus.. werd ich mal antesten.

  • Mir wurde neulich in einem anderen Beitrag die App LocSpoof ans Herz gelegt, da ich auf der Suche nach einer App bin, die Facebook Orte (Places) einen anderen Ort vorgauckelt, an dem ich wirklich gerade bin. Leider geht das nicht ohne ein JB. Das ist das erste mal das ich wirklich daran denke ein JB zu machen nur wegen dieser Funktion…aber ich zögere noch!

  • Also auf Apples „Updates“ brauchen Jailbreaker nicht warten, eigenen Wifi hotspot, Ordner, Multitasking, Wallpaper etc hatten wir ja teilweise Jahre vor „normalen“ Nutzern.
    Was neben den ganzen nützlichen und unnützen Sachen hinsichtlich Jailbreak hier vergessen wird und auch ein Hauptgrund sein dürfte sind die ganzen professionellen Themes die das OS verschönern (sollten ;)) und wohl auch dass es alle Apps umsonst gibt.

    Ich bin selbst im Cydia Store und unter Featured Themes auf der Startseite vetreten: LiveOS und TimelessHD und verdiene monatlich nebenher im vierstelligen Bereich damit. Das dürfte mehr sein als die meisten AppStore Entwickler erhalten.

    • Genau, ging alles. Categories, Backgrounder, Winterboard. Apple hat meiner Meinung nach auch beliebte Dinge aus der Jailbreak Ecke abgeschaut, Beispielsweise die Copy&Paste Funktion die wirklich fast genauso aussah wie „Clippy“

    • Verstehe ich jetzt nicht ganz. Auch bei Cydia sind längst nicht alle Apps umsonst. Und wenn’s so wäre, wie würdest du dann auf deinen vierstelligen Verdienst kommen?!?!

  • Gut, dass ich auf diese Sachen nicht angewiesen bin, so wie die iPhone dort verschandelt wurden. *schüttel*

  • Also ich kann nicht finden, dass Apple durch seine Änderungen einen Jailbreak überflüssig macht. Ganz im Gegenteil: bei jeder neuen Apple-Peinlichkeit (z.B. der PDF-Sicherheitslücke oder dem „Cache“ in dem ja nur die Positionen aller Mobilfunkmasten gesammelt werden) habe ich mit Jailbreak innerhalb von Tagen, meist eher Stunden, Abhilfe, während Apple oft Wochen braucht, um ein Update (inkl. neuer Peinlichkeiten) rauszubringen.
    Ohne Jailbreak würde mein iPhone längst irgendwo an der Wand kleben.

  • Für physwitch gibt es genug kostenlose alternativen im cydiastore, welche per activator beliebige Aktionen zum appwechsel erlauben
    Für mich die wichtigsten cydia-Apps derzeit: ifile, openssh, sbsettings, gpsPhone, lockinfo, 2D-Board

    Und @ifun: tolle News, Klasse Job
    Aber eure app fängt an zu nerven, aufgrund häufiger Abstürze (zb wenn ich in der App bin und lese und dann kommt eine neue Nachricht mit eurem PushTon) und eine nicht funktionierende Fehlermeldung sind nur 2 der Probleme…

  • So schön das iPhone auch ist. Ich kann und will nicht auf biteSMS verzichten. Es ist einfach zu traurig, dass es im AppStore nicht zugelassen wird :-(

  • Kann mir jemand sagen wie das heißt ? Das mit den Icons die sich so schön drehen ?

  • Ich habe mein iPhone 4.3.2 Jailbreak mit redsnow und es ruckelt und zeigt ständig dieser Safe Modus an und muss immer ein Neustart oda respring machen damit es wieder normal wird. Ich weiß nicht woran es liegt kann sein dass irgend welcher AppS mit einander gecrascht hat? Hat jemand ne Idee?

    • hatte ich auch mal. hatte dann aber glück, dass gleich der jb für 4.3.1 rauskam. hab dann backup der cydia apps gemacht und bin rauf auf’s neue iOS. falls du das noch nicht hast, wärs sicher ne lösung .. ?

  • ich weiß, allerdings befinden wir uns in einer Grauzone. Ist es illegal eine gecrackte Version einer nicht authentifizierten Software von Apple auf sein iPhone zu spielen????? :))))

    • wenn du einen US – amerikanischen Pass hast; Nein.
      Ansonsten Graubereich (DE, AT), Schweiz eher Grünbereich. (Laut Vertrag darfst du mit dem Gerät anstellen, was du willst, solange du nicht selber Jailbreaks entwickelst. Apps für Jailbroken iPhones zu entwickeln ist jedoch gestattet)

      • Stimmt so nicht ganz!

        Wenn du eine App hast, die auf dem iPhone von Apple nicht zugelassen wird, dann kann dieser Entwickler sie über cydia verteilen wenn er möchte.
        Wenn du jetzt aber die gecrackte Version lädst ist es total egal ob das Ding im AppStore zugelassen ist. Du vergreifst dich an Inhalten ohne Befugnis!
        Das ist DIEBSTAHL geistigen Eigentums!!!!!

  • Wie heißt die app mit der man wie im
    Lwtzten video gezeigt so schön hin und her wischen kann und die apps sich zerstreuen?

  • Habe meinen Jailbreak auch noch noch dafür dem 3G das Multitasking beizubringen, was Apple mir verweigert.

  • Für ein S/MIME in Mail würde ich es auch machen, aber das gibt es weder von Apple noch von den „Hackern“

  • Hab ein iPhone 4 was jailbroke hat, wollte gerade mal nach cydia schauen und merke das es angeblich nicht mehr auf dem Handy ist.
    Installous ist aber noch drauf, woran liegt das?

  • lol wie der typ aus dem screen dimmer video erstmal eine gecrackte Version anbietet?! o.O

  • Wie heißt das Programm, welches beim Homescreen-wechsel die Icons so nice rüberschieb?

  • Ohne JB kann ich mir es nicht mehr vorstellen , SBsettings , winterboard , OpenNotifier usw . Geil einfach .

  • Ich brauch den Jailbreak nicht, das ist was für die jüngere Generation. ;-) Alles was ich brauche, habe ich. Hab so schon genug Stress, da muss ich mir den Stress nich auch noch antun.

    • Ja genau. So sehe ich das auch. Dieser ganze neumodische Schnickschnack ist doch überflüssig. Alles was für die junge Generation. Hauptsache die Tasten und die Buchstaben auf dem iPhone sind schön groß (Und eigentlich ist es ja schade, daß man mit dem iPad nicht telefonieren kann, woll?)
      Letzte Woche habe ich mir schon eine Grabstelle ausgesucht, auch wieder ein Stress weniger!

      • lock info , also terminübersicht, sb settings für akkufreundlichere iphone handhabe, alles modeerscheinungen für junge naive leute …. ihr seid schon große checker ;) so dann lass ich euch weiter gegenseitig die eier massieren, tschö

    • Mach mal einen JB , du wirst begeistert sein 100% .
      Was es da für echt gute Programme gibt . Was Apple nicht zu Verfügung stellt . Ist einfach nur genial .

  • Weiß jemand wie der GUI Mod aus dem Video Screendimmer heißt?

  • Mein iPhone erster Generation kann dank Jailbreak nun MMS empfangen und senden. Dies enthielt Apple den Kunden des ersten iphones vor. Klar, auch ich sende die nicht immerzu und man kann ja auch Emails mit Bildern senden. Aber rechtfertigte das wirklich das wirklich das Vorenthalten einer Funktion, die mit der selben Ios Version für Benutzer des iPhone 3G standardmäßig freigeschaltet war? Genauso hätte man den SMS Dienst vorenthalten können…?!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven