iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 857 Artikel
   

Auditorium: EA mischt Geschicklichkeit mit Musik und schöner Grafik

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

EA’s Auditorium (AppStore-Link) hat es in den AppStore geschafft und steht momentan für 2,39€ zum Download bereit. Gut 10MB groß, lässt sich das schön animierte Geschicklichkeitsspiel Spiel nur schlecht beschreiben – Sound-Linien müssen an einen Equalizer weitergeleitet werden, werden dann hörbar und leiten euch in das nächste Level weiter – lässt sich dafür jedoch direkt im Browser antesten. Die Flash-Demo steht auf PlayAuditorium zum Probieren bereit, das unten eingebettete Youtube-Video zeigt euch das Spiel in Aktion.

Samstag, 14. Nov 2009, 0:14 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • wusste gar nicht, dass es von EA sein soll …

    habs mal als kostenloses Flashgame gespielt und war ziemlich begeistert …. aber von EA war weit und breit nix zu sehen :-)!

    2,39€ find ich ein wenig übertrieben …

  • sehr nett gemacht. habs eben gekauft.

    Sind bei euch die neu heruntergeladenen Apps auch plötzlich englisch kategorisiert: „Games“ statt „Spiele“?

  • alt.. gibts doch schon 1-2 Jahre als Flashgame.

    Gruß

  • Das flashgame stammt auch ursprünglich nicht von EA, sondern von einem unabhängigen Team.

    Ich nehme mal stark an, dass EA dich den Spaß was kosten lassen hat, um es fürs iPhone anbieten zu dürfen.

    Aber unter dem Namen EA haben wohl beide Parteien etwas von dem deal.

  • Wirklich sehr schönes Spiel, ich liebe Spiele mit Musik.

  • Alternativ gibts das Game auch schon länger unter „Genesis“

  • Nach JellyCar2 das nächste Game, das von den „Großen“ aufgekauft und auf dem iPhone vermarktet wird. Der Appstore verspricht gutes Geld, weil man den User hier scheinbar Geld aus der Tasche ziehen kann für etwas, was er an anderer Stelle für lau bekommt.
    Wie z.B. auch bei Skobbler. Nur auf dem iPhone kostet die App was. Auf allen anderen Plattformen ist sie kostenlos.

    Bitte nicht falsch verstehen, die meisten Apps sind ja recht günstig und ich will auch gerne für gute Programme zahlen, aber komisch ist das schon. Vielleicht stimmt ja doch das Klischee, das iPhone User zuviel Geld haben.

    • Expertenmeinung

      Skobbler war ja am Anfang auch sooooo teuer… Junge – ein Döner weniger und das Ding ist drin! Hört diese Cent-Knauserei nie auf?

      Die „alten“ Leser werden sich vielleicht erinnern, welche durchschnittlichen Preise wir vor dem AppStore-Start befürchteten, da wurden 5 Euro und 10 Euro als annehmbar genannt (auch von mir).

      Ich bin nach wie vor begeistert, wenn ich sehe, was ich für 2-5 Euro bekomme. Geschwätz für 0,79 Euro-Programme sind einfach nur arm. Im Zweifel erst mal Hirn einschalten, Bewertungen und Berichte zu den Programmen lesen – und dann kaufen – so ist sicher auch mal ein Fehlkauf vermeidbar!

      • Äh, ich denke ich hab mich deutlich genug ausgedrückt, indem ich extra noch darauf hingewiesen hab, dass ich mich über die Preise nicht beschweren kann.

        Es ging mir eher ums Grundsätzliche und nicht mich hier von jmd anmaulen zu lassen.

      • Expertenmeinung

        Gemaule war nicht auf dich alleine bezogen. Trotzdem uraltes Thema, Kaufpflicht besteht weiterhin nicht. Weder für das iPhone noch für Apps.

        Allerdings teile ich deinen Schlussgedanken immer, wenn ich in einem Zubehörkatalog blättere, da haste sicher recht! :)

  • Die app gibt’s in ähnlicher Form schon woanders! Also nicht nur als Flash-Game! Oder gabs…

  • Genesis von eod-soft! Korrigiert mich wenn ich mich irre!

  • Bei „Geschicklichkeitsspiel Spiel“ ist ein Spiel zu viel ;)

  • so ein spiel gabs fürs iphone aber schon.. wo man durch gravitationsfelder, die man größer und kleiner ziehen konnte so licht strahlen „biegen“ musste um sie in ein ziel zu schießen. war sogar so ähnlcih mit dem streuen und so (update: sehe grade, dass das schon andere geschreiben haben^^ gensis..)
    aber das mit musik zu verbinden is schon gut, werds mal testen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21857 Artikel in den vergangenen 3757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven