iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 996 Artikel
   

Auch heute wieder: MobileTV kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Wer sich die Zusammenfassung des Bundesliga-Samstags ansehen will, startet die kostenlose MobileTV-App der Telekom. Wie bereits letzten Samstag (wir berichteten), lässt sich auch diesen Samstag wieder kostenlos iPhone-Pay-TV gucken. Letzte Woche hielt das Vergnügen bis zum nächsten Tag an, mal sehen wie es diesmal läuft.
(Danke Michael)

Samstag, 06. Mrz 2010, 18:12 Uhr — chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Expertenmeinung

    Gerne, allerdings darf man gespannt sein, wie die Leute reagieren, die vor 1-2 Tagen ein Monatsabo angeklickt haben und sich nun leicht verar…. verkommen. T-Mob sollte hier mit offenen Karten spielen – mal so – mal so – das kommt nicht gut an beim Nutzer, oder?

    • Err jaah .. du verstehst schon, dass es einfach eine Promo-Aktion ist!?

      Das steht doch in keinem Vergleich: die zahlen dafür, dass sie nen ganzen Monat alle Sender gucken können – auf der anderen Seite bietet TMO einfach mal ein Schnupperangebot um zu sehen wie es ist darauf zu schauen.
      Komischerweise ist das überall sonst auch ein ganz normales Werbemittel .. aber kaum macht TMO mal wieder was wird gemeckert -.-

      Ich finds super – kann man das mal schön antesten und sich überlegen ob man es bestellen will oder nicht :)

      • Expertenmeinung

        Err jaah… das die das nicht machen, um uns zu ärgern, hätte ich auch ohne dich begriffen.

        Die Frage ist nur, warum es ohne jede werbliche Unterstützung dieses ständigige An/Aus beim kostenlosen MobileTV gibt. Jetzt mitgekommen?

      • Weil es auch so gut publik ist!?

        Du schreibst da das sich Leute veralbert vorkommen könnten – was de fakto nicht so ist, weil es nun mal nur samstags kostenlos ist. Was auch nicht „ständig“ ist sondern nun eben regelmäßig an zwei Samstagen.

        Und dafür muss man nicht erst groß ne Werbekampagne fahren – wird ja auch so über Foren und News-Seiten kommuniziert. Extra ne Riesenkampagne dafür kostet Geld.

        Verstehe nicht wie man sich darüber aufregen kann, dass TMO netterweise da mal an Samstagen temporär das ganze kostenlos zum testen macht um die Nutzerzahlen etwas anzukurbeln.

    • Expertenmeinung

      Dann schau dir mal die Reaktionen und Kommentare zum letzten ifun-Beitrag mit dem Thema MobileTV an.
      Ich freue mich, wenns kostenlos ist – und wenn die Senderauswahl und die Qualität stimmt, zahl ich auch gerne etwas dafür.
      Mal sehen, wann das DVB-T Teil für Europa kommt, dann würden monatliche Gebühren ja entfallen und man hätte Live-TV quasi for free auf dem iPhone!

      • Hehe stimmt – wobei es dann immer noch Regionen geben wird (so wie hier) wo ich keinen ordentlichen DVB-T Empfang hab ;)

  • Da wünscht man sich den tmobile Vertrag

  • Wie ist das jetzt eigentlich? Hab gelesen MobileTV läuft diesen Monat aus… Liegt das Angebot dann flach oder wird es vergünstigt? Gibt’s Infos dazu von T-Mobile dazu? Hoffe ja dass das vielleicht mal für T-Mobile Vetragskunden inklusive wird… Bei der Qualität ist es mir auf jeden Fall keinen Cent wert…

    • Expertenmeinung

      Stimmt, T-Mob sollte per Software-Upgrade unbedingt das Display vergrößern! :)

      • Das ist sowieso (so empfinde ich es zumindest) ne Frechheit nichtmal richtiges Vollbild zu bieten davon abgesehen ist die Qualität auch kaum besser als schon vor Jahren auf dem 100€ Motorola von nem Bekannten. Selbst Youtube Videos sind besser und lassen sich auch unterwegs super streamen…

      • Expertenmeinung

        Lieber GroßmeisterBeh… nur mal so unter uns… MobileTV-Bundesliga is live… youpo… äh… youtube NICHT! Und wenn nicht gerade die letzten 15min Bundesliga laufen, ist die Quali ganz erträglich.

        Zudem: Sind Alternativen bekannt (außer den Streams über den heimischen PC/Mac) ?

      • YouTube nicht live? Verdammt, als hätte ich’s geahnt. Naja was kann man schon gegen die Meinung eines Experten sagen, grade wenn er im ersten Satz ganz Expertenmäßig den Namen seines Gesprächspartners verulkt… Seh schon, hier sind alternative Meinungen nich sehr gern gesehen…

      • Expertenmeinung

        Sorry für die Übersetzung deines „Namens“, wollte dich damit nicht auf die Palme bringen, GroßmeisterB! Alternativen schönen Abend noch! :P

      • Na ja, die Komprimierung sollte aber wirklich keinen wirklich großen Zeitdilay geben, ein paar MacPros wird T-Mobile da jawohl stehen haben, Qmaster macht ein Rechencluster draus und es steht genug Leistung zum Wandeln in Echtzeit zur Verfügung.

        Aber T-Mobile kalkuliert vielleicht ein wenig anders. Sie verdienen pro Fußball…äh…fan mit Liga total Krimskrams 4,95 Euro pro Monat, egal wie viel TV die Personen gucken. Generierter Traffic kostet Geld, je höher die Auflösung, desto teurer wird der Spaß für den Provider und desto bessere Netzabdeckung muss er bescheren, damit sich nicht zu viele Nutzer über Ruckler beschweren.

        Theoretisch ist es also nicht schwer die Auflösung zu erhöhen, aber bei genaurerer Betrachtung stellt man fest: Bei Spieltagen an denen viele …äh…Fußballfans den Service nutzen würde der Empfang zusammenbrechen, wenn das Netz nicht drastisch weiter ausgebaut wird und mehr Streamingbackbones angeschafft werden. (Selbst Youtube hat oft teilweise völlig überlastete Server ;) ) Und sowas kostet Geld und Geld gibt kein Provider gerne aus :)

  • Viel ärgerlicher ist es aber noch das wenn t-mobile es kostenlos anbietet ich mit meinem Abo nicht mehr gucken kann … Bei mir kommt immer nur eine Fehlermeldung nach der anderen das der Dienst zurzeit nicht zur Verfügung steht und ich es später nochmal versuchen soll. Direkt nachdem die kostenlos Aktion beendet war funktionierte wieder alles!

    • Das liegt daran, dass der Dienst dann überlastet ist. Hab das Problem auch hin und wieder…
      Find ich n bisschen scheisse…
      Ich bezahl schließlich dafür…

  • Naja naja. Meiner Erfahrung mach startet man das App. Und dann bekommt man die Nachricht, dass dieses App nur für T-Mobile Kunden erhältlich ist. Hallooo? Och bin Kunde! Was soll der Misst?

  • In dem Bericht fehlt das es nur für t-mobile Kunden möglich ist das Apothekenprogramm zu empfangen.

  • Hi

    An der Hotline wurde mir gesagt, dass es an Problemen liegt, das ich auch MobileTV erst nicht sehen konnte. Da würde wohl iwas bei mir in der Nähe gewartet. Bisschen später wars dann bei mir auch kostenlos alles.

    Denke nicht das das ne Aktion von denen ist, sondern einfach weil die da irgendwas Warten oder sowas.
    Ja Umsonst alles wär richtig cool. Könnten die echt mal machen. Dickes Plus beim Vertrag

    • Expertenmeinung

      Es liegt „an Problemen“ hat man dir gesagt?

      Wenn ich nur auch einmal so eine fundierte Analyse-Antwort von T-Mob bekommen würde, wenn ich mit einer Frage dort anrufe…

      Wenn man gaaaaanz viele Leute gleichzeitig MobileTV aufrufen und du in einem Bereich mit schlechter Funkversorgung bist, kann es schon sein, dass du Hängerchen hast. Einfach testhalber nochmal später versuchen, wenn kein Buli-Spiel übertragen wird, dann sollte es auf jeden Fall besser flutschen.

      • Kannst TMOB ja mit Deiner Expertenmeinung mal beiseite stehen. Du mit Deinem fundierten Fachwissen …

      • Expertenmeinung

        Stimmt! Schön, dass du das endlich erkennt. Auch deinen Einsteigerfragen wegen ich stets mit der bestmöglichen Antwort begegnen! :)

  • An Alle, die einmal richtig Iphon-Fernsehen sehen möchten: Aljazeera und BBC kaufen.

  • Tagesanzeiger App neu mit TV Funktion integriert. Jahresabo CHF 45 – genial! PS. nur in der Schweiz empfangbar. (hat jemand ein proxyserver so dass es auch im Ausland geht?)

  • Wie ist das eigentlich mit diesem Liga Total. Mein Vertrag wird im Juni 12 Monate alt. Ich möchte dieses Zeug nicht haben. Also keine 5 € mehr zahlen als sonst schon für den Vertrag. Was muss ich unternehmen? In den Vertragseinstellungen kann ich bei dem Vertragsoptionen das Häckchen bei Liga Total nicht entfernen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18996 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven