iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

AppStore-Tabelle: Instant Messenger im Überblick

Artikel auf Google Plus teilen.
45 Kommentare 45

Die Kollegen von AppAdvice haben die im AppStore angebotenen Instant Messenger genauer miteinander verglichen und präsentieren ihre Übersicht jetzt in der hier veröffentlichten Tabelle. Neben den unterstützten Protokollen und dem aktuellen Verkaufspreis zeigt die Übersicht auch, welche Messenger bereits auf Apples Push-Notification Service setzen. iFUN-intern setzten wir bereits länger auf den 7,99€ teuren Messenger IM+ (AppStore-Link). IM+ unterstützt sowohl das freie Jabber-Protokoll als auch den Skype Text-Chat – zwei Features deren Kombination kein anderer Messenger im AppStore bietet.

ipmessenger.png

Sonntag, 03. Jan 2010, 12:18 Uhr — Nicolas
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich finde auch das im+ der beste ist! Was ich nur nervig finde ist der lange reconect! Ansonnsten Top 

  • Also ich muss sagen ich finde IM+ richtig hässlich. Ich benutze BeejiveIM, denn der ist design-technisch um Längen besser.

  • Daraus kann man schließen dass IM das beste Preisleistungsverhältniss bietet. *latte*

  • Benutze auch den im+ und bin zufrieden,nur manchmal spinnt skype irgendwie mit fehlermeldungen (closed connecrion)

  • jap beejive ist wesentlich besser als im+
    von der performance und design auf jeden fall ein stückchen vorraus.gut 2 protokolle werden nicht angeboten.aber wer sie nicht braucht sollte sie beejive zu legen.der jenige kommt aus dem staunen nicht mehr raus^^

  • Benutze auch beejive leider fehlt mir Skype! Sonst ist das ein spitzen App.!

  • In der Tabelle steht IM+ mit 2.99 $ und hierzulande soll er 7,99 € kosten? Was ist das denn für ein Wechselkurs? Da würde ich doch glatt meine restlichen Dollar tauschen wollen *g

  • ich benutze seit dem ersten tag nimbuzz bin sehr zufrieden es unterstützt viele protokolle und ist kostenlos einziger manko es stürzt bei meinvz gesprächen öfters ab

    • Ich verwende auch Nimbuzz, habe fring, IM+ und BegiveIM oder wie das heißt bei meinem Bruder angetestet, war aber nicht sehr überzeugt. Nimbuzz macht was es soll und damit bin ich zufrieden.

      Obwohl das einzige was ich Misse ist das aufzeichnen der Log. Ich würde doch gern die Gesprächs-Log (Textnachrichten) mit dem iPhone sowie am PC zurückverfolgen können.

  • im+ gabe es vor kurzem für 1,59 €.. habe ich direkt mal gekauft…

  • Mit AIM kann man sehr wohl über ICQ chatten… Habe ich lange getan als ICQ noch nicht im App Store verfügbar war.

    Aufgrund dieser einen falschen Information will ich der Tabelle nicht mehr wirklich vertrauen. Schöner Überblick, aber stimmt der Rest denn sicher?

  • Hab dazu gleich mal ne Frage an diejenigen, die sich hier ein bisschen auskennen. Erlaubt t-mobile die Nutzung von diesen Messenger-Diensten? bzw. gibt es Messenger, die die Bestimmungen von t-mobile irgendwie umgehen, damit man icq auf dem iPhone nutzen kann *hae*

    Gruß
    Christian

  • Danke für den tollen Überblick.
    Das zeigt mir, dass ich weiterhin auf IM+ setzen kann.
    Gruß
    Stefan :D

  • Ist ea bei beejive auch bei euch so, dass nicht immer eine push nachricht kommt, obwohl dein eigener Status online ist? Ich hab das Gefühl, dass ich teilweise erst viel später darüber informiert werde. Hab ein somlockfreies, aber kein jailbreak.

  • Nimbuzz loggt sich dummerweise nach max 60 Minuten wieder aus. Warum steht das nicht mit in der Tabelle?

  • hey
    ich find nimbuzz richtig hammer.
    anfangs war es nicht so gut, aber vor ner weile kamen updates die es richtig gut machte!
    ich bevoruge das programm, auserder ist es kostenlos

  • Also ich benutze die Kombination – BeejiveIM und Skype (kostenlos). Dann geht man keine Kompromisse ein. ;-)

  • welche apps unterstützen den neben nimbuzz die vz-netzwerke?

  • Nimbuzz, Push, Hallo?

    Nimbuzz pusht gerade mal eine Stunde. Also eingentlich garnicht.
    Das fehlt irgendwie in der Grafik total!

  • Am 3GS sicher nicht mehr so tragisch.. Aber IM+, mein Theorethischer Favourit hat Performancetechnisch im Vergleich zum Beejive echte probleme.. Während Beejive nach einer Empfangenen Push-Notification Blitzschnell betriebsbereit ist, taumelt man bei IM+ noch im Startbildschirm.. Wenn ich Beejive schon wieder geschlossen habe, um anderstwo weiterzuarbeiten, eine neue Push bekomme und diese Beantworte, bin ich beim IM+ gerade erst am Antowrten der ersten. Und dabei Ruckelt die Texteingabe ungewöhnlich stark auf einem 3G

  • Ich benutze Beejive und bin sehr zufrieden damit. Sehr schönes Design und es läuft super.

    Mal etwas zu der Logik des Schaubildes:
    Wieso steht bei IM+ bei „Push“ 72h und bei eBuddy 3 Tage? Ist doch das Selbe…

    • Ich nutze fring (frei) und ebuddy (frei) abwechselnd. Ebuddy hat seit kurzem 2h push und unterstützt zusätzlich Facebook. Fring dafür etwas kürzeres push aber dafür Skype.

  • Palringo!

    Nutzt das hier keiner?
    Hab das 3g fast seit es rauskam und nach dem Desaster mit mobile Chat nutze ich palringo
    das gibt’s für viele Telefone pc und mac.
    Vorteil einmal eingerichtet braucht man sich nur ein Login merken nämlich das für den palringo Account!

  • IM+ hatte ich, türzte dauernd ab, hab Beejive gekauft und bin voll zufrieden. Meine Freunde haben nur Yahoo oder MSN da brauche ich kein Skype oder sonstwas, was der IM+ angeblich besser kann.

    Optisch kann man IM+ voll vergessen. Ich bleibe bei Beejive, da dort auch Push zu 100% funktionert.

    • Wieso kaufst du dir für teurer Geld IM+, wenn du eh nur Yahoo und MSN nutzt? Da gibt es doch 100te kostenlosere Alternativen, die auch mit Push funktionieren!

  • Was mich interessieren würde, ist welcher am besten mit Backgrounder klarkommt.
    Hab die Erfahrung gemacht dass die einen eher mal abstürzen als andere (also im Hintergrund), außerdem verschlucken manche dann nachrichten und andere scheinen die zu behalten.

  • ich nehme trillian, einfa us dem grund weil ich trillian auf dem desktop schon seit jaaahren nutze und bei den mobilen Apps irgendwie nur trillian die ICQ namen statt nur die nummern anzeigt. also das für mich einzigst brauchbare – aber auch schickste proggie :)

    • An Trillian wird nicht hervorgehoben das der Chatverlauf in der Astra „Oberfläche“ bleibt. Der Chatverlauf vom iPhone wird beim einloggen am PC eingetragen. Allerdings ist Trillian etwas umständlich und manche Links funktionieren nicht die man zugesendet bekommt. Ich bin aber im Gegensatz zu IM+ bei Trillian noch guter Hoffnung das neben dem netten Design auch eine gut durchdachte Performance demnächst hinzukommt, was ich bei IM+ nicht mehr glaube…

  • Weil hier einige schreiben dass IM+ bei einer Push-Nachricht solange zum Verbinden braucht: Ich hab das so gelöst: Ich benutze IM+ zusammen mit ProSwitcher (Danke nochmal an das Ifun-Team, genialer Tipp!) und Backrounder und sobald ich nun woanders arbeite und eine Push-Nachricht bekomme, kann ich sofort auf IM+ zugreifen ohne eine Sekunde zu warten. Mach das mittlerweile nur noch so und bei mir läuft das ohne Probleme :) Vielleicht hilft das bei euch ja auch.

  • Hi. Ich finde in eurer Auflistung fehlt studivz und Co., + Facebook. Sonst ne gute Hilfe! Ich persönlich nutze IM+ finde das design vom bejeeve aber besser. Gut das das Logo von IM+ wieder geändert wurde! Lg

  • weiß jemand, ob ein Messenger eine Anmeldung an mehreren Endpunkten erlaubt, d.h. mit nur einem Account am PC und iPhone gleichzeitig online gehen ohne dass man auf der anderen Seite abgemeldet wird. MSN unterstützt dies, aber nur mit dem neuesten Original Windows Live Messenger für Windowx XP/Vista/7, also nur über 2 PCs.

  • Ich nutze gerne den Nimbuzz! Was mich da leider nur stört (darum nutze ich zwischendurch auch Palringo) ist, dass ich immer nur ein Account pro Anbieten nuten kann. ich habe bei MSN, Yahoo und ICQ je zwei verschiedene Accounts, die ich auch nutze(n muss).
    Wäre Nimbuzz in der Lage die auch noch zu verwalten, wäre es perfekt.

    Ach ja und Nimbuzz kann auch auf den Messanger von StudiVZ/meinVZ zugreifen!

  • Vorsicht bei Jabber! Bei IM+ weiss ich definitiv, dass die Verbindung über einen Zwischenserver geht. Als unsere Admins das spitz bekommen hatten in der Firma (da wird viel mit Jabber kommuniziert, wir haben einen eigenen Server), hätten die mich fast gegrillt.
    Muss jetzt „on the road“ mit einem Android Handy jabbern. Da gibt es Clients für, die die Verbindung direkt vom Handy aus zum Jabber Server aufbauen. Besser ist das…

    • Natürlich geht das über einen „Zwischenserver“, sonst geht ja kein Push!

      Wofür braucht man denn schwachsinnigen VZ-Netzwerke Chat in einem IM-Programm?
      Das der Mist in Nimbuzz geht is ja klar, Nimbuzz ist ja auch der Technologiepartner der VZ Netzwerke für den Chat im VZ…

  • Bei ebuddy werden die nachrichten total langsam übermittelt so dass die app manchmal sogar abstürzt, und bei trillian ist es auch nicht besser

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven