iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

AppStore-Fundstücke: Attic, Photo Makeover und Aging Booth

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Die 0,79€ teure iPhone Applikation Attic (AppStore-Link) gehört zu jenen Anwendungen, die allein aufgrund ihres schönen Interfaces eine Erwähnung verdient haben. Attic möchte beim Wiederentdecken alter, selten gehörter Musik helfen und stellt Playlisten jener Interpreten zusammen, die auf eurem iPhone schon lange nicht mehr abgespielt worden. Sehenswert.

Sowohl PhotoMakeover (AppStore-Link) als auch den AgingBooth (AppStore-Link) haben wir selbst noch nicht angetestet – möchten euch auf beide Applikationen jedoch kurz hinweisen. PhotoMakeover verspricht die „Verschönerung“ beliebiger Portrait-Photos durch den Einsatz von Ankerpunkten und der dann möchglichen Modifikation der Gesichtsform – klingt komisch, ist in diesem Youtube-Video jedoch anschaulich demonstriert. AgingBooth lässt Portrait-Aufnahmen „altern“, kostet ebenfalls 0,79€ und sollte sich zumindest als kurzweilige Gag-Applikation verwerten lassen.

atticphotoaging.jpg

Mittwoch, 03. Mrz 2010, 10:08 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Solche Portraits kann keine iPhone Kamera machen. Und wenn man sie schon vom PC aufs iPhone überträgt dann kann man auch ein wenig bei Photoshop nachbearbeiten. Somit ist das Programm „Photo Makeover“ völlig sinnlos.

    Das „Aging Booth“ zeigt ebenfalls gute Ergebnisse nur dann wenn die Vorlage qualitativ gut ist. Und solche Software gibt es sowohl für Mac als auch für PC für lau.

    • Schön, du brauchst es nicht also kaufst du es nicht.

      Leider gibt es neben uns, die des Grafikbearbeitungsprogramms mächtig sind Anwender (Menschen) die keine Ahnung von sowas haben. Jedoch trotzdem sich den Spaß wünschen ein bisschen grafisch auch ohne Hintergrundwissen mit ihren Portraits herumzualbern.

      Genau für diesen Anwenderkreis gibt es solche Apps. Und wenn wir über Apps und Sinnlosigkeit reden möchten können wir auch gleich 90% aller Apps aus dem AppStore (außer Spiele) als sinnlos abstempeln, da man es ja auch alles am Computer viel besser kann. :P

      Ich finde die Ideen gut, die Videos zeigen das sich die Entwickler was einfallen lassen haben und dabei sogar recht kreativ waren. Bei beiden sind die 79 Cent von daher nicht übertrieben. (wobei das AgingBooth nicht mein Fall wäre, das sieht so aus als würde nur eine Maske drüber gelegt werden)

      • Habe zwar auf meinen Laptop ein gutes Grafikprogramm, aber so für unterwegs oder als Gag find ich das schon genial. Auf Feiern entstehen die besten Bilder die man so noch verändern kann.

    • Maximilian Heidl

      Stimmt. Wieso brauchen wir also ein Handy. Telefonieren kann man ja auch über das Festnetz…

  • habs mir eben mal gekauft PhotoMakeover. Muss sagen für den einen oder anderen Gag wird es schon sorgen.

    Macht riesig spaß damit eigene Bilder kinderleicht zu verändern. Sogar ne schüttelfunktion ist vorhanden. Nur bring das bei mir nix wenn man Shaketolock installiert hat, da es jedesmal sobald das iPhone geschüttelt wird in den Standbymodus wechselt ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven