iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Apps: PayPal rundum neu, Skype mit Gruppenvideo, Facebook Messenger mit Werbung

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Die PayPal-App ist umfassend überarbeitet in Version 6.0 im App Store erhältlich. Die Entwickler haben ihre App mit komplett neuer Optik ausgestattet und die wichtigsten Infos und Aktionen für schnellen Zugriff direkt auf die Startseite gepackt. Und wenn’s ganz schnell gehen soll, könnt ihr euren Fingerabdruck anstelle des Passworts in der App verwenden (sofern euer iPhone mit Touch-ID ausgestattet ist).

paypal-500

App Icon
PayPal Einfach
PayPal Inc
Gratis
181.24MB

Gruppen Videochats über Skype

Auch Skype schreibt auf dem iPhone bereits die 6 als Versionsnummer. Das aktuelle Update auf Version 6.11 bringt dem Beschreibungstext zufolge aber nur allgemeine Verbesserungen. Die große Neuerung mit Blick auf Skype für Smartphones und Tablets wird im Skype-Blog verkündet: Künftig sind Gruppen-Videotelefonate mit bis zu 25 Nutzern möglich. Die neue Funktion wird nach und nach zur Verfügung gestellt und soll spätestens Ende nächster Woche für alle Nutzer in den USA und Westeuropa bereitstehen.

App Icon
Skype fuer iPhone
Skype Communication
Gratis
125.28MB

Werbung über den Facebook Messenger

Der Facebook Messenger wurde heute ebenfalls aktualisiert, wie üblich aber mit nichts sagendem Beschreibungstext. Hier sind die „Ankündigungen“ hinter den Kulissen interessant. Allem Anschein nach dauert es nämlich nicht mehr lange, bis die ersten Werbenachrichten über die Messenger-App verschickt werden.

Der amerikanischen Webseite TechCrunch liegen offenbar interne Dokumente vor, denen zufolge Facebook bereits im zweiten Quartal dieses Jahres Unternehmen die Möglichkeit bieten will, Werbenachrichten an Kunden zu verschicken. Aber keine Panik (noch nicht), bis auf Weiteres dürfen Firmen diese Option nur dann nutzen, wenn der Empfänger sie zuvor in einer Support-Angelegenheit kontaktiert hat. Support-Chats über den Facebook Messenger sind hierzulande wohl eher noch eine Seltenheit.

App Icon
Messenger
Facebook Inc
Gratis
274.07MB
Freitag, 19. Feb 2016, 18:14 Uhr — chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • TouchID bei PayPal ging auch schon vorher prima!

  • Dann Tschüss Messenger auf den Mobilgeräten

    • Ich habe mich vor 2 Wochen für „Tschüss Facebook komplettotutti“ entschieden und muss feststellen: Wow, es geht! Menschen mit denen man wirklich was zu tun hat erreicht man anderweitig mobil oder auf die altmodische Weise in „echt“ :-) Ging nicht von heut auf morgen, aber im Endeffekt ging’s

    • Ich finde es gut. Werbung sört mich überhaupt nicht und da diese auf mich zugeschnitten ist, ist oft auch etwas interessantes dabei. Habe schon oft das ein oder andere so entdeckt und gekauft. Ich hatte das auch gerne in WhatsApp wenn ich ehrlich bin. Hinzu nutze ich den Dienst ja und finde es fair wenn Facebook dann auch was verdient. Immerhin kosten die Server und Endwickler auch Geld und ich möchte selbst auch für meine Arbeitskraft entlohnt werden. Von daher ist das total ok. Hinzu handelt es sich im Moment doch gar nicht um Banner-Werbung sondern eher um etwas wie ein Newsletter der sonst per Mail kommt. Wenn ich was bei Amazon oder OTTO bestelle habe ich da in Zukunft evtl. einen Haken um zu akzeptieren das man mich über FB/WA über Neuigkeiten und Produkte informiert. Das ist doch super. Ich glaube hier stellen sich absichtlich alle etwas an – Nutzen werdet ihr es doch trotzdem weiter.

      • Ist nicht dein voller Ernst, oder?

      • Das diese personalisierte Werbung aber wohl daraus resultiert, dass analysiert wird was du da schreibst stört Dich nicht?
        Aus meinem öffentlichen Profil können die sich geren ziehen und reimen was die wollen, aber alles was nicht öffentlich ist und erst recht meine Nachrichten sollten dazu nicht genutzt werden.

        Mal allgemein: Wird denn der Messenger hierzulande überhaupt viel genutzt? Zumindest Ich für meinen Teil schreibe nie selber, werde wenn überhaupt angeschrieben. Doch auch im Bekanntenkreis wird der kaum genutzt wodurch ich also den Messenger sehr selten gebrauche.

      • Halter mal den Ball flach. Ich finde das halt fantastisch was heute alles so geht und ich ziehe da meinem Nutzen raus. Ja, das ist mein Ernst. Wenn ich in Zukunft mit meinem Bruder über WhatsApp über neue Winterreifen schreibe wäre es schön geil wenn mir der Messanger anzeigt wo ich günstig in der Nähe welche bekommen kann. Am Besten noch die Marke über die geschrieben wurde. Da sitzt ja kein Mensch der alles mitliest sondern ein Computer der das analysiert. Das hätte ich am liebsten schon gestern so.

    • Also ich nutze ausschließlich die Facebook-App Groups und kann ohne Probleme weiter kommunizieren, ohne lästige Werbung und Freundschaftsanfragen, von Leuten, die ich eh nicht kenne.

  • Werbung über Push Nachrichten ist durch die App Store Guidelines verboten. Keine Angst.

  • Skype verbraucht einfach zu viel Daten und ist doof in iOS drin. Wenn man darüber angerufen wird, kommt nur ein Banner wie bei einer Nachricht. Das sieht doch kacke aus. Ne danke.

  • War ja klar, dass irgendwann Werbung kommen würde. Da der Facebook Messenger aber ohnehin eines der unsichersten Kommunikationsmittel ist, stört’s mich nicht weiter (wenn immer möglich, verwende ich Threema).

  • Die PayPal-App unterstützt ja immer noch nicht das Anmelden mit Token!? Weiß einer wieso?

  • Äh, ja. Dir ist aber schon klar, dass es einen Datensatz über Dich gibt, der alleine schon über Metadaten mehr über Dich weiß als Du und alle Deine Mitmenschen, oder? Und wenn jetzt jemand bei Google oder FB diese Daten missbraucht? Dir was Böses will? Oder die Daten gehackt werden und andere Schund damit treiben? Oder irgendwann die Daten an Krankenkassen oder der Arbeitgeber Infos über Dich erhält? Krankheiten oder Dinge die keinen etwas angehen?
    Alles kein Problem, oder?

  • Mich nervt ja extrem, dass ich in der App von PayPal kein Geld an Freunde senden kann. Sie werben damit das Essen anteilig zu bezahlen, dieses Feature ist aber bisher nur über die Website nutzbar. Das ist dreist.

  • Kann an Freunde gesendet werden!
    Auch in der letzten Version schon…

  • Seit Skype von MS gekauft wurde, ist es kaum mehr zu gebrauchen. Ständige Verbindungsabbrüche, verpixelt, unterirdische Tonqualität usw usw… und das bei einer 100mbit Leitung… ^^

    Ich nutze zu 99% nur noch FaceTime und Skype Out um im Ausland günstig anzurufen…

    • Kann ich nur bestätigen. Interessanterweise funktioniert die Telefonfunktionen von Whatsapp hervorragend. Mit Skype kein Vergleich. Wird Zeit das das Threema auch einbaut. Dann haue ich die andren Apps in den Ofen.

      • Da die meisten meiner Kontakte, mit denen ich telefoniere, iOS-Nutzer sind, konnte ich WhatsApp bereits beerdigen, denn mit FaceTime Audio habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht. So kann ich als einzigen Messenger Threema verwenden.

  • habe das sph-120

    Hatte noch nie fb, bin ich jetzt cooler?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven