Artikel Apples PlaceBase kauf: Hauseigene “Alternative” zur Google Karten-Applikation
Facebook
Twitter
Kommentieren (1)

Apples PlaceBase kauf: Hauseigene “Alternative” zur Google Karten-Applikation

1 Kommentar

placebase.pngDas etwas angestaubte Demo-Video (aufgenommen auf der “Where2.0-Konferenz” im Mai 2008) des PlaceBase-Dienstes “PushPin” haben wir euch im Anschluss eingebettet. PushPin setzt auf das von Google zur Verfügung gestellte Kartenmaterial und ermöglicht Programmierern und Anwendungsentwicklern so den weitaus flexibleren Einsatz der Geo-Daten des Suchmaschinen-Giganten.

Soweit eigentlich  nichts besonderes, hätte sich Apple nicht kürzlich bei PlaceBase eingekauft. Laut Computerworld ist der ehemalige PlaceBase-Chef nun Teil des Apple “GEO-Teams” und könnte zukünftig dafür sorgen, dass die bislang auf dem iPhone vorinstallierte Google-Maps Applikation durch eine Apple-eigene Anwendung mit wesentlich größerem Funktionsumfang ersetzt werden könnte. Zwar stehen die  Spekulationen der Computerworld auf wackeligen Füßen (CW zitiert Twitter-Beiträge und LinkedIn-Profil-Daten), machen jedoch Sinn.

Wer sich für die PlaceBase-Feature interessiert sollte einen Blick auf The Policy Map werfen. Das Beispiel kombiniert neben Googles GEO-Daten, zahlreiche Statistiken auf etlichen Layern.

“Like Openplaces, Policy Map uses the Pushpin API that Apple purchased as the underlying technology in its mapping product.  As you can see there are a dizzying amount of layers involved, much more than Google, Microsoft and Yahoo can offer in their mapping software.


Diskussion 1 Kommentar.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14615 Artikel in den vergangenen 2665 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS