iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
   

Apple-Video erklärt „Accessibility Features“

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Den mit dem iPhone 3GS eingeführten Accessibility Features haben wir uns bereits mitte Juni gewidmet. Inzwischen gibt es ein offizielles Apple-Video zu den Hilfe-Funktionen für Seh-Behinderte. Unten Eingebettet (Youtube-Link) lässt sich der Clip auch direkt bei Apple einsehen und geht die Zoom-, VoiceOver- und Display-Hilfen noch mal ausführlich durch.

Freitag, 18. Sep 2009, 15:19 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ok sehr gut … aber wenn man doch nicht so gut sehen kann … warum soll man dann erst gezielt auf das Safari Icon drücken oder nach dem man eine E-Mail geschrieben hat gezielt auf „send“ …

    Wenn man das hinkriegt kann man den Rest ja auch erledigen :-)

    • Das wird am Anfang des Videos erklärt (und im weiteren Verlauf – leicht verwirrend – verkürzt). Wenn man den Finger über die Oberfläche streicht, sagt einem das iPhone, was gerade unter dem Finger ist. Gemäss einem Blog-Eintrag eines blinden Nutzers (Wurde, so weit ich mich erinnern kann, hier auch verlinkt) funktioniert das ganz gut.

      • Das klingt sehr interessant. Und wie beim „großen“ Mac OS sind die Funktionen bestimmt für alle Anwender brauchbar. Ich verwende z. B. Zoom per Scrollrad dauernd….
        Apple hat von allen Herstellern die brauchbarsten Bedienerhilfen!

      • @Upright Bassist Felix „Und wie beim „großen“ Mac OS sind die Funktionen bestimmt für alle Anwender brauchbar.“

        Gut, wenn ich das richtig verstanden habe, wird die Bedienung des iPhones mit dieser Funktion aber deutlich umgestellt, man muss ja dann um ein Programm zu starten dieses auswählen, und dann doppelklicken. Und um auf einen neuen Homescreen zu kommen, muss man mit drei Fingern wischen. Da muss jeder für sich selber ausprobieren, ob das praktisch ist.

  • also ich find das cool was apple hier gemacht hat. wiedermal ihrer zeit vorraus. das macht auch ganz schön fun leuten zu zeigen wie das iPhone webseiten vorliest oder e-mails….
    :D :D :D

  • Video für Sehbehinderte… fällt nur mir da was auf?

  • ob ein Blinder wirklich damit klarkommen würd ist natülich fraglich.
    die werden sicher was besseres zu tun haben, als sich grad nen IPhone zu besorgen, wo die 100.000 mal rumklikcne müssen um auch mal sachen vorgelsen zu bekommen.

  • … und das video ist ja nicht für blinde, sondern deren helfer. viele blinde lassen sich von familie oder freunden helfen, allene schon um auch mal eine normale tageszeitung lesen zu können. und diese helfer können ihnen dan ja auch die iPhone funktionen zeigen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven