iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
   

Apple storniert TomTom-Bestellungen

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

Spätestens mit dem eilig von TomTom verfassten Presse-Statement war es abzusehen, jetzt ist es so weit: Apple storniert zur Stunde die Frühbestellungen des TomTom Car-Kits.

Versehentlich hatte Apple das Car Kit in Kombination mit der TomTom-Applikation im Apple Store gelistet. Der damals veranschlagte Bundle-Preis: 99,59€.

Das TomTom Car Kit wird diesen Oktober, dann jedoch ohne die entsprechende Navi-Applikation (AppStore-Link), verfügbar sein. Mit Dank an Dennis und Volker. Letztgenannter macht uns in diesem Zusammenhang noch mal auf den Quelle Otto-Fauxpas aufmerksam.

stornoporno.png

Dienstag, 29. Sep 2009, 22:49 Uhr — Nicolas
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gerade die Push gekommen. iPhone neben Monitor im Dock, Titel der Push hat alles gesagt. Wann kommt denn jetzt dieses bloede Karkit. TomTom ist echt lahm.

    Achja: Erster und an alle faends schaden wenn dieser Teil wieder der Zensur zum Opfer faellt. Wer regt sich denn ueber erster auf. Ist doch nur ein wort. Das einzige nervige ist, wenn man nur erster und sonst nichts schreibt. Und wen es nervt, der solls halt ueberlesen.

  • Zur Zeit tut TomTom einfach alles um sich gründlich den Ruf zu ruinieren.
    Ich dachte eigentlich ziemlich sicher, das ich die TomTom App mit Halter kaufe.
    So mit Sicherheit nicht.

  • War auch zu schön um Wahr zu sein dass man die App UND das Kit für den Preis bekommt :( shit happens ;)

  • Hat bei Apple einer gepennt oder doch beim Doppel-Tom?

  • Ja ich weis ja auch nicht tomtom entteudcht auf ganzer Linie selbst das Navigation System hätte mal dringenst ein update nötig

  • Das war nicht Quelle, sondern Otto. Steht sogar im verlinkten Artikel. ;)

  • Unprofessioneller geht es kaum noch….

  • Ja, aber bei wem liegt die Schuld; HansHans oder Apple…

    Hatte noch eine Auftragsbestätigung erhalten, und gerade die Storno mit dem Hinweis, wenn entweder ohne App. oder automatischer Stonierung wenn keine Nachricht.

    Werde morgen gegen die Storno von Seiten Apple Einspruch erheben, und auf die Auftragsbestätigung verweisen.

    Wer konnte bestellen, und wer hat eine Ablehnung erhalten, und wer eine mit Bestätigung für den 20. Oktober ?

  • völlig normaler Vorgang und auch nicht zu beanstanden. Irrtum und Fehler vorbehalten oder so ähnlich lautet es in den meisten AGBs. Menschen machen Fehler

    • es geht hier nicht um die rechtliche Frage. Klar ist die wasserdicht.

      Es geht darum wie TomTom zur Zeit die Kunden zur Konkurrenz treibt.

      – Wochenlang keine Anwendung herausgebracht
      – schlechte App
      – keine Updates
      – teuerste App (99 Euro nur West-Europa)
      – 200 Euro für Halter und App
      – schlechte Informationspolitik
      – usw.

  • Wie tief soll das Loch noch werden das TomTom sich selbst gräbt ! Die arbeiten ja tapfer dran weiter ! 

  • TomTOm sollte nicht einmal mehr seine App verkaufen können… Viel zu teuer, viel zu ungut und dann das Car-Kit fürr 99 Euro obendrauf, das ist ungeheuerlich…

    • Ich finde, dass man für knapp 200€ schon schöne mobile Navis mit Europa-Software bekommt + Halter. Da ist dann der Bildschirm schon größer als das !!!!

      Von daher wäre mir die HaHa-Software mit Halter einfach das Geld nicht wert…

  • Ich habe eine Bestellbestätigung und ein PDF vom Store-Angebot. Wie wollen die jetzt im Nachgang bitte noch den Umfang der Lieferung abändern? iTunes konnte ich überzeugen mir das Europa-Tom Tom zu erstatten unter Vorlage der Bestellbestätigung des Stores. Morgen gibt es einen spannenden Anruf bei der Hotline. Ich will zum Kit mindestens einen Gutschein in Höhe der Deutschland-Version.

    • Sie können wegen Irrtums anfechten gemäß §§119ff.
      Die Anzeige selbst ist nur die Aufforderung, ein Angebot abzugeben, eine sogenannte „invitatio ad offerendum“. Diese beinhaltet noch keine Willenserklärung.

      • Danke, dass es jemand sagt! Das was Ihr als „Bestätigung“ erhalten habt, ist lediglich eine „Wissenserklärung“ und hat keinen Willen sich an den Vertrag zu binden. Der Vertrag kommt erst mit Auslieferung der Ware zustande. Und das ist bisher nicht geschehen.

        Von daher können Apple und TomTom so viel stornieren wie sie wollen! Das Storno ist auch wirksam und der Vertrag somit nichtig.

        Ihr könnt so viel Einspruch / Widerspruch / etc. einlegen wie ihr wollt, der Vertrag ist halt nie zustande gekommen.

        Dies ist natürlich keine Rechtsberatung, sondern Wiedergabe von juristischen Lehrmeinungen ohne jegliche Gewähr.

  • Ich will endlich dieses Carkit.. von mir aus auch für 99€ wenns wirklich das taugt was versprochen ist..

  • Oha, nicht gerade kundenfreundlich was hier abläuft. Würde gerne das Carkit in Händen halten und probieren,- sicherlich interessant.

  • Ich kann allen, die eine Halterung fürs Auto brauchen, nur empfehlen sich mal bei Ebay umzuschauen. Ich hab da eine super iPhone Halterung mit FM-Transmitter für 17,99€ gefunden. Dazu habe ich Navigon gekauft und dadurch höre ich zwischen meiner Musik die Richtungs Ansagen der App. All diejenigen, die noch das zusätzliche GPS-Modul brauchen, die werden wohl kaum auf das HansHans Car Kit verzichten können und finden auch bei Ebay nichts vergleichbares.

  • Da lob ich mir Navigon. Die sind pünktlich und stehen zu Ihren Aussagen.

  • hab glaub ich fast schon alle navis aus probiert und tomtom hat den schlechtersten empfang finde ich (mim gleichen iphone) da is navigon viel besser, sygic is auch bissl besser… die machen das absichtlich… die leute kaufen sich das tomtom app, hat meistens scheiß empfang drum müssen sie sich das carkit kaufen und nicht einfach ein billiges wo halt kein gps empfänger drin is ( zb das für 20 euro inl versand http://cgi.ebay.at/Apple-iPhon.....808wt_1002 )
    oder noch billigere ^^…
    obwohl ich glaub ich gelesen hab es auch gleich eine freisprecheinrichtung hat was ich auch ganz nett finde!!…
    aber he 200 euro für das ding insgesamt?? ich hab meiner mum für 100 euro ein tomtom cube v4 neu gegkauft und das geht wirklich ur gut, viel besser als das tomtom (halt ohne carkit)… ca so gut wie das navigon ;)

  • @StyleForceOne
    Ich glaube kaum, das TomTom es absichtlich macht. Der Empfang ist softwaretechnisch und kann vermutlich durch optimale Programmierung (via Update z.B.) sicherlich verbessert werden.

  • *fuck* TomTom sollte komplett aus dem Apple Bereich geworfen werden. Wer so eine Scheißschlechte App zulässt ruiniert sich auch selber den Ruf *find*.

  • Auch sehr professionell: Für den unwahrscheinlichen Fall, dass man das Teil trotzdem haben möchte, gibt es keinen Bestätigungslink, sondern eine Telefonnummer, die normale Shopnummer, die ab 18 Uhr Feierabend hat (nerv). Nur die Stornierung läuft automatisch… Von der Servicequalität her ein echtes Kopf-an-Kopf Rennen von Apple und TomTom.

  • sagmal bekommt man die Stornierung per Mail oder wird die Stornierung im «Details der Bestellungen» anzeigt?
    hat jeder von euch die Stornierung erhalten?

    weil ich habe noch nichts von einer Stornierung bekommen oder gesehen.

  • Das Bild trägt den Titel „Stornoporno“?!? :D

  • Hab gerade 10 Minuten in der Apple Hotline gehangen. Die nette Dame konnte mir nur einen 15€ Gutschein anbieten. :-( Naja ich werde mal warten und dann sehen wie es läuft und dann ggf. von meinem 14 tägigen Rückgabe Recht Gebrauch machen.

  • Das ganze Haltergedöns erweisst sich doch als Hilfsmittel die schlechte App aufzupolieren.

    Mal ehrlich, wer würde die Miese App kaufen wenn es der Halter nicht angekündigt worden wäre?

    Und die Leute fallen drauf rein :) Gutes Marketing TomTom!

    • So Mies wie die App hier z.T. gemacht wird ist sie nicht. Sie gibt klare Anweisungen, ist gut zu lesen und hat das ansehnlichste Menü. Bei mir ist der GPS empfang mit dem TomTOm App besser als mit Navigon. Ich persönlich finde die Qualität von TT ausgezeichnet, nur Preis und Marketing ( keine Infos zum Car Kit) sind mehr als bescheiden

  • Meine Güte, die hätten ja auch Kulant sein können. Scheffeln Millionen und sind geizig wie eh und jeh.

  • Bis TT auf dem Markt ist ist die Soft schon wieder veraltet… Gut das ich seit Monaten Navigon nutzen kann ;)

  • Vorallem find ichs ganz amüsant, dass man zum aufrechterhalten der Bestellung anrufen muss, und nich zum Stornieren. Andersrum wär es sinnvoller.

  • Tom Tom hin und her was ist das den für ein Kindergarten . Gibt’s den nichts anderes zum reden ?frag mich nur was ist den mit dem Tethering von T-Mobil ?

  • Ich hab keine Stoniertungsmail erhalten – und jetzt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven