Artikel Apple Stores schließen heute früher – Bilder von der Berliner Baustelle
Facebook
Twitter
Kommentieren (43)

Apple Stores schließen heute früher – Bilder von der Berliner Baustelle

43 Kommentare

Wer sich heute noch schnell ein iPhone 3GS sichern möchte – die Zukunft des ältesten Geräte-Kandidaten im Apple Lineup ist zur Zeit mehr als ungewiss – sollte sich in den Nachmittagsstunden etwas sputen. Zwei Tage vor dem angekündigten Apple Event am 12. September schließen die deutschen Apple Store-Filialen heute zwei Stunden früher als gewohnt.

So schließen sich die Türen in der Rosenstraße in München heute schon um 18 Uhr statt wie gewohnt zwei Stunden später. Die Nähe zum 12. September lässt eine Store-interne Vorbereitung auf die Filial-Neuzugänge wahrscheinlich erscheinen.

Die mitlesenden Berliner dürfen die geänderten Ladenöffnungszeiten heute getrost ignorieren. Der Hauptstadt-Store in der City West ist noch immer von einem schwarzen Sichtschutz verdeckt, den “nbwolf” heute für uns abgelichtet hat. Das Highlight der Foto-Strecke: Der iKorb-Hinweis auf die iPhone App (AppStore-Link) der Berliner Stadtreinigung.

Diskussion 43 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Oh gott, die berliner sind doch eh schon pleite und jetzt noch nen rechtsstreit mit Apple anfangen nur wegen nem Geschmacksmuster :-/ ei ei ei, was ham die sich da nur gedacht :D @HenneMac: bei Saturn oder so werden se besimmt billiger. apple wirft se lieber weg als sie noch billiger zu verkaufen :D

    — MikeInB
    • Berlin ist vielleicht Pleite aber doch nicht die Berliner! Wenn man es genau nimmt ist ganz Deutschland Pleite und dennoch gehen alle angeknabbertes Obst kaufen.

      — iMustHave
  2. Das 3GS ist jetzt schon (unter iOS 5) ein langsames Gerät, und dafür viel zu überteuert…

    Versuche meines noch schnell zu verkaufen, ehe es am 12. irgendeine Überraschung gibt…

    (Was ist so ein 3GS eigentlich noch Wert?)

    — DarkShonin
  3. Es werden heute lediglich die Kabelstränge in den Showroom Tischen ersetzt – Ihr werdet morgen keine Veränderung entdecken ;-)

    — Mirco Prahl
    • Da kannst du dir sicher sein, bevor der BER aufmacht wird das iPhone 5S, wie es auch immer heißen mag, vorgestellt…

      — Maddin
    • Einer auf der Apple Hotline hat sich vor kurzem verplappert, als ich nach Garantiestelle gesucht habe, und verraten, dass der Berliner Apple store am Ku’damm in zwei Monaten eröffnet.

      Genauer lief es so ab: where are you located? A: in Berlin. Ohhh, we do not offer service in Berlin at the moment. You have to come to the apple store in Dresden. Apple store in Berlin opens unfortunately only in two months. Bla bla bla…

      — timi
  4. Also eines weiß ich, wenn ich mal einen eigenen Laden eröffnen sollte, bau ich davor einen schwarzen Kasten drum herum. Und schon hab ich kostenlose PR :D

    — Bg-On
  5. Wir in Berlin haben es nicht so mit Eröffnungen. Das Motto von Berlin ist nicht “be Berlin” sondern “Gut Ding will weile haben” :)

    Vielleicht hat ja unser “Wowi” eine Absprache mit Apple??? Es reicht wenn ihr euren Store im Oktober 2013 eröffnet. Oder 2014…2015 ….2016

    Nichts genaues weiß man nicht.

    Wir in Berlin können alles außer pünktlich ;)))

    — John Doe
  6. Die Stores schließen früher aufgrund des Quartalsmeetings. Das hat nix mit Mittwoch zu tun.
    Vor Mittwoch erfahren auch die Mitarbeiter nichts konkretes.

    — ApfelSpecialist
  7. Gelten die geänderten Öffnungszeiten auch für die Apple-Brandstores?
    Wir Bielefelder können und keinen echten Applestore leisten. Deshalb haben wir nur einen Brandstore. ;-)

    — LaMamma
  8. Die Werbung der BSR (Berliner Stadtreinigung) war schon immer Klasse. Die haben mir schon oft ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

    — skee
    • Ist in Stuttgart ähnlich, die aktuelle Image-Kampagne der AWS (Abfall Wirtschaft Stuttgart) lautet „Ich mag die Orangen“ – Alle Fahrzeuge sind orange lackiert und mit Orangen (Citrusfrucht) beklebt. Vor einigen Jahren waren Kehrmaschienen mit dem Slogan „Vollautomatische Kehrwoche“ unterwegs, passt ja zur „Kehrwochen-Hauptstadt“ ;-)

      — Stuttgart21-Befürworter
      • Kehrwoche – wohl kaum. Carewoche, ja das könnte passen.
        Hier hießen die Kehrfahrzeuge mal “Bemannte Räumfahrt”. Aber iKorb ist schon der Hammer. Wohl ein Unikat?

        — berluner01
  9. Hallo zusammen,

    Wie ich eben von einem Apple Store Mitarbeiter erfahren habe, werden morgen größere Lieferungen erwartet. Somit ist zu vermuten, dass das neue iPhone bereits kurz nach der Keynote am Mittwoch in den Verkauf geht. Wie geil ist das denn !!!

    — Didi
  10. Am 7. Nov macht der Berliner Store auf. Nen guter Bekannter ist auf dem Bau in dem Store beschäftigt…

    HABE EUCH DAS SCHON VOR EINIGEN TAGEN PER EMAIL MITGETEILT!!!!!

    — eiinzelton

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13659 Artikel in den vergangenen 2518 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS