iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 964 Artikel
   

Apple bringt neues MacBook Pro mit Core i5-Prozessor

Artikel auf Google Plus teilen.
119 Kommentare 119

macbook_pro.jpgApple hat das Notebook-Programm aktualisiert und dem MacBook Pro mit Bildschirmgröße 15″ und aufwärts einen neuen Intel Core i5- bzw. i7-Prozessor spendiert. Zudem wurde sämtliche MacBook Pro-Modelle mit größeren Festplatten, verbesserter Akkuleistung und teilweise auch mehr Arbeitsspeicher aufgewertet.
Die Überarbeitung sorgt – vermutlich aufgrund des besseren Prozessors – allerdings zum Teil auch für einen leichten Preisanstieg, wer mit dem alten Chip zufrieden ist, kann momentan im Refurb Store das eine oder andere Auslaufmodell als Schnäppchen ergattern.

Dienstag, 13. Apr 2010, 13:02 Uhr — chris
119 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hoffe mal die Preise für das ipad, sowie die Möglichkeit dieses zu bestellen.

    • Das denke ich auch. Wäre auch mal langsam Zeit. Außerdem gibt es ja immernoch keinen genauen Erscheinungstermin für Deutschland.

      • Hoffe ich auch, aber wenns die neuen MacBook Pros sind, wird es wahrscheinlich keine iPad Ankündigung geben. Apple würde nie beides zusammenlegen, denn dabei geht eine der Ankündigungen unter. Wenn beides getrennt macht, gibt es viel mehr Aufmerksamkeit für die Komponenten (MacBook Pros und iPad).

    • Du schaust nicht oft auf die Apple Website, sonst wüsstest du, dass die redesignten MacBooks schon letztes Jahr vorgestellt wurden und du wüsstest, dass wenn die Stores Off gehen die restliche Website erst geupdatet wird, wenn die Stores wieder on sind (schon deswegen kannst die die neuen Produkte jetzt noch nicht sehen)!

      Gruß

  • Das muss das iPad sein! Es soll ja angeblich am 24.04 da sein, dann MUSS der Vorverkauf langsam mal anfangen … Am 24.04 hatten doch die Mitarbeiter im Apple Store in Canada Urlaubssperre => gutes Zeichen :)

  • ich glaub kaum dass es das ipad sein wird. der us store ist schließlich auch down, also wird es wohl eher neue macbook pros geben als dass es endlich mal das releasedate vom ipad gibt.

  • Klaro! das iPad! deswegen sind auch alle Applestores offline ihr Helden

  • werden neue macs sein, die specs sind grad im umlauf:
    MC374LL/A – MacBook Pro 13.3-inch/2.4GHz/2x2GV/250GB/SD
    MC375LL/A – MacBook Pro 13.3-inch/2.66GHz/2x2GV/320GB/SD
    MC371LL/A – MacBook Pro 15.4-inch/2.4GHz/2x2GV/320GB/SD/GLOSSY
    MC372LL/A – MacBook Pro 15.4-inch/2.53GHz/2x2GV/500GB/SD/GLOSSY
    MC373LL/A – MacBook Pro 15.4-inch/2.66GHz/2x2GV/250GB/SD/GLOSSY
    MC024LL/A – MacBook Pro 17-inch/2.53GHz/2x2GV/500GB/SD/HIGH-RES-GLOSSY

    Also Core i5 und Core i7

  • wie wärs mit abwarten statt ohne ende zu spekulieren?!

  • Es werden neue Mac Book Pros sein. Bei Gravis in Berlin wurden am vergangenen Freitag zwei Paletten mit verschieden großen, grauen Kartons in Lager einsortiert. Ich denke nicht, dass ein Gravis-Store jede Woche so große Lieferungen bekommt. Auf einem der Kartons konnte ich nur einen Preis lesen, weil ich wollte ja nicht zu nah rangehen, und das waren 999 Euro. Der Karton hatte die Größe wie einer in dem ein 13″ Mac Book steckt.

    Mal sehen. Ich weiß es natürlich auch nicht, aber ich denke es werden MacBook Pros sein.

    • Du hast echt Null Ahnung! Da Gravis nicht den Status eines Apple Stores und auch nicht den eines Premium Resellers hat, kriegt Gravis NIE produkte früher und auch NIE produkte zum Erscheinungsdatum geliefert!

      • Nichts desto trotz sind heute neue MacBook Pros zu erwarten und evtl. die Vorbestellmöglichkeit für das iPad.

      • Oh doch!
        Gravis ist einAuthorised reseller und die bekommen die Produkte zum erscheinungsdatum! Ich hatte vor 5 Wochen noch ein Praktikum bei Gravis und weiß das deshalb!

    • Gravis ist DER Premium Reseller in Deutschland – was ich so bisher erlebt habe, hatten die ALLE Produkte immer am schnellsten!

  • Beim Saturn in Stuttgart sind grade MacBooks im Sonderangebot, komischerweise auch das weiße -> 777€.
    Denke mal, dass ist dazu da, um Platz im Lager für neues zu schaffen.

    • Saturn ist doch eh der größte Witz.. die weißen MacBooks sind noch die Vorgänger vom aktuellen weißen… Wenn ich nen Mac kaufe (so wie ich es auch getan habe) dann nur im Apple-Store oder bei einem auth. Reseller..

  • Neue Windows8 PC’s und das Microsoft Handy, wurde ja gestern vorgestellt.

  • 100 % iPad. Und in den USA ist der Store down, weil das iPad + 3G in den Store kommt. klingt für mich logisch.

  • das neue iPhone wird am 3. Juni vorgestellt….

  • Hi hoffe ja mal nicht das es neues MacBooks sind….hab mir letzten Freitag eins bestellt…. ;-(

  • selber schuld sich momentan eins u kaufen würde ich sagen…

  • Es gab doch mal diesen wikilink wo alle Veröffentlichungstermine von Apple Produkten standen, hat den gerade wer zur Hand?

    • Davon weiss ich nix aber da du dich hier rumtreibst hast du sicherlich auch ein iPhone/Ipod Touch/iPad und kannst im Appstore kostenlos den Mactracker laden. Da sind auch alle Apple Produkte drin mit Bildern, Erscheinungsdatum konfiguration etc.

  • tja, neue 15″ und 17″ macbooks mit i5 und i7 sind da

  • is wieder da sind die macbook pros!

  • Mist… nur ne GT330M in den neuen MBP.

    Und nix zu sehen von ner Vorbestellungsmöglichkeit des IPad. :(

    • Nun, eine GeForce GTS 260M wäre schon nett gewesen, aber wirklich mehr wäre wegen zu hoher Abwärme und zu großem Stromverbrauch auch nicht drin gewesen.

  • der store ist wieder da, ich seh aber außer dem Preis keine änderung an den Macbooks, oder kann mich mal eine aufklären?`

  • Neue macbook´s :)

    wasn glück hab ich mein ipad schon :D

  • wow.. das neue 13″ mbp soll jetzt 10 stunden batterielaufzeit haben.

  • yes, es sind die neuen Macbook’s…

  • Die kleinste Variante hat nun 4GB Arbeitsspeicher und eine 250GB Platte. Da hat sich also was getan.
    Bei den anderen Varianten auch!

    Viele Grüße Philipp

  • Ne Frechheit und ich hab mir gerade nen MacBook Pro 17 Zoll gekauft. Ich könnte gerade mal richtig losheulen….

    • kannst du ja zum glück innerhalb von 14 tagen ohne angabe von gründen zurückgeben

    • ja lol, sorry aber das war ja nu echt selten dämlich ;/ man weiß doch dass apple regelmässig die linien erneuert und die letzte lag ja nun schon ne weile zurück u war schon seit januar eigentlich fällig ;( schade für dich :(

    • Ich hab mir auch ein altest MacBook Pro 17 geholt. Aber für 1450 Euro. Da finde ich, das ich ein schnäppchen gemacht habe denn so viel toller ist das neue zum alten nicht. Der CPU und die Grafik reichen mir völlig beim alten und ob ich 8 oder 9 stunden Akku habe, das ist nicht wirklich ein Unterschied. hast du den bei Apple geholt, dann gib ihn doch zurück

  • Mensch :( wo bleiben die iPad’s – Das kann doch echt nicht wahr sein…

  • die i5 und i7 Prozessoren sind aber nur in den 15er und 17er modellen verbaut..

    bei den 13er books sehe ich keinen unterschied, außer das der teurere von beiden nun 50€ mehr kostet, also 1449 statt 1399…

  • Nichtmal ein BluRay Laufwerk…
    Wieso diese iPads noch nicht vorbestellbar sind etc. ist auch eine andere Frage. Verstehe sowieso nicht das eine solch grosse Firma, eine solch unfähige Kommunikation nach aussen hat (mal von Viral-Marketing abgesehen).

    • Wass wollt ihr blos immer mit diesem sch… BluRay Laufwerken?
      Ich warte immernoch auf ein macbook ganz ohne Laufwerk. Anstelle des laufwerkes könnte ein z.b. größerer Akku eingebaut werden oder eine Zweite Festplatte.

      • So! das ist doch mal ne idee!… Blu Ray Laufwerk, so´n Quatsch….

      • Richtig und so lange bis bei dem Blu-Ray-Käse nicht endlich alle Standards nicht nur in trockenen Tüchern sind, sondern auch von allen Herstellern eingehalten werden kann man sich diesen Murks getrost sparen.
        Die Menschheit muss endlich von rotierenden Scheiben loskommen.

        Festplatten sollten das letzte sein was rotieren darf. Und da darf das meiner bescheidenen Meinung nach innerhalb der nächsten 10 Jahre auch gerne aufhören.

        Ich speichere meine Daten ja auch nicht immer noch auf Magnetbänder…oder Lochkarten!

      • In einer Kreissäge hat eine rotierende Scheibe aber doch durchaus eine gewisse Existenzberechtigung :-P

      • Das ist völlig richtig iSwaffel :D

        Aber mal ehrlich: Wie oft speicherst du deine Urlaubsbilder, Dokumente und Co auf deiner Kreissäge?^^

    • Was spricht gegen ein BluRay Laufwerk?

      • nix! ich warte auch schon ewig auf blu ray oder mal tolle treiber um nen audio signal in hdmi zu muxen. apple wird immer mehr zum spielkramhersteller, nur noch ipods, ipads und son zeugs…

      • Preis, Sinn.

      • der sinn liegt wohl darin bluray medien abzuspielen. der preis ist doch zweitrangig.

  • ich hab die Faxen jetzt langsam echt dicke!!!! ich will jetzt endlich wissen wann ich mir so ein schiess ipad kaufen kann und wie viel ich dafür abgeben DARF!!!

    Verdammt nochmal…

    das musste ich jetzt mal rausschrieen… tut mir leid

  • Bin auch etwas enttäuscht, dass das 13″ kein CPU Update bekommen hat. Gründe?
    Ansonsten kann man auch dieses leichte Upgrade getrost verzichten. Preislich hat sich auch nichts getan.
    Schade.

  • Cool.. Für die 15-Zöller gibt es jetzt optional ein besseres Display mit einer Auflösung von 1680 x 1050 Pixeln.

  • Finde die 256MB shared Grafik RAM im neuen 13″ MBP ja mal sowas von schlecht! :P
    Wer bitte kauft denn sowas zu so einem Preis?!

    • „Alle MacBook Pro 13-Zoll Modelle verfügen nun über schnellere Intel Core 2 Duo Prozessoren, 4GB RAM, eine eingebaute Batterie für bis zu zehn Stunden Leistung und den neuen NVIDIA GeForce 320M Grafikprozessor.
      Mit 48 ausführenden Kernen ist der NVIDIA GeForce 320M der schnellste integrierte Grafikprozessor auf dem Markt und damit ideal für aufwendige Grafikprogramme und anspruchsvolle Spiele.“
      und jetzt kommst du.

      • Du glaubst auch alles was Apple schreibt oder. Der GeForce 320M ist gerade mal untere Mittelklasse. Kannst du hier:

        http://www.notebookcheck.com/M.....735.0.html

        und hier:

        http://www.notebookcheck.com/N.....700.0.html

        schön sehen. Und bei den 13″ Modellen hat der noch nicht mal eigenen Speicher. Der Grafik RAM wird vom Arbeitsspeicher abgezwackt. Und das sind auch gerade mal nur maximal 256MB. Sogar mein 1 Jahr altes Notebook hat bereits 512MB dedizierten Grafik RAM. Bei dem Preis den Apple für das MBP verlangt ist das ein unding.

      • „Der in den 13,3-Zoll-Konfigurationen enthaltene Grafikprozessor GeForce 320M wurde laut Nvidia speziell für Apple konzipiert. Es handelt sich dabei um den Nachfolger des GeForce 9400M, der im alten 13-Zoll-MacBook Pro sowie im aktuellen Mac mini, MacBook und Einsteiger-iMac steckt. Der GeForce 320M beansprucht bis zu 256 MB des Hauptspeichers für sich und verfügt über 48 Shaderkerne. Nach Angaben von Apple bietet der GeForce 320M eine um bis zu 80 Prozent höhere Grafikleistung als der GeForce 9400M.“

  • also wovon ich echt enttäuscht bin sind die Preise, die 1:1 von us store übernommen werden…. also so schwach ist ja der Euro auch nun wieder nicht!!

  • ich hab noch gewartet mit der MacBook Bestellung! das heute neue präsentiert werden trifft sich ja gut!

    über den Preis braucht man glaubich nicht viel sagen (man zahlt halt auch viel für nen Apfel)

    die höhere displayauflösung gefällt mir sehr gut und ist für mich auch wichtig (grafikbereich)

    warum nicht gleich FullHD? gg

    ob der i7 was bringt weiß ich nicht kenn ich mich nicht mehr aus!

    und ob die neue graka performance mäßig was bringt kann ich genauso nicht beurteilen!

    aber da ich ein neues will, bestell ich mir auch eines!

  • weiß jemand ob man den akku vom neuen 13,3 macbook in das vorgängermodell einbauen kann?

  • 1:1 deshalb wissen wir auch schon lange die ipad Preise oder warum soll es dabei anders sein ?
    Termin gibt es erst wenn sie wissen das sie liefern können. So wie es aussieht in den USA wird es nichts mit Ende April.

    • weil ein euro 1,38 dollar wert ist.. und bei den amis noch nicht mal die steuern dabei sind….

    • Schau dir die iPod touch preise an! Für die teurere Version zahlst du im us-store jeweils 100 $ mehr als das basismodell. im de-store aber „nur“ 90 €!
      Die 1:1 preisübernahme stimmt also keineswegs!

      Außerdem hat Steve letzten Donnerstag den iPad-Start Ende April in Europa bestätigt!

      • es geht hier um die neu aktuallisierten Preise von den macbooks pro!!! und unterschiede von 40-50 dollar sind bei ein preis von 2000 $ nicht viel

  • hahaha die 13″ MBPs sind ja einfach nur ein schlechter witz..dazu dieses mal wirklich nur maßlos überteuert. was eine enttäuschung

  • Sind diese core i Prozessoren jetzt quadcore. Kenn mich da nicht so aus, weiß nur das der alte core 2 duo nen dualcore war. Was ist dann jetzt genau der Unterschied zu den neuen. Mit dem Satz einfach nur schneller finde ich ist es zu wenig erklärt.

    • i5 und i7 haben trotzdem nur zwei kerne….

      • i5 und i7 cpu besitzen 4 cores!

      • Fummy hat Recht Hallerinho. Die in den neuen MacBook Pros verbauten Core i5 und Core i7 Prozessoren haben jeweils nur 2 Rechenkerne.

        Ich denke nämlich, dass Apple die teureren mobility Prozessoren gewählt hat, denn die Desktopversionen fressen entschieden mehr Strom und produzieren entsprechend mehr Abwärme, womit sie in kein so flaches Laptop passen.

        (Ja, es gibt Hersteller die Desktop-CPUs in ihren Laptops verbauen, das sind dann jedoch ziemliche Brecher und diese Laptops sind als mobile Geräte völlig untauglich)

        Aber: Die in den MacBook Pros nun verbauten CPUs sind in der Lage pro Kern parallel 2 Threads zu bearbeiten, statt nur einem.

        Ein 4-Kern-Beispiel: Core i5-750 (Desktop)
        4 Kerne, 1 Thread pro Kern, gleichzeitig bearbeitete Threads: 4

        Ein 2-Kern-Beispiel: Core i5-540M (Mobile)
        Kerne 2, 2 Threads pro Kern; gleichzeitig bearbeitete Threads: 4

    • Apple setzt anscheinend auf Akkulaufzeit statt auf Leistung… Mal sehen ob sich das ändert wenn Steam für Mac OS X rauskommt und auch noch nen Erfolg wird.

      • Die verbauten Core i7 Prozessoren sind doch leistungsfähig. Es gibt zwar auch mobile Core i7 Vierkerner, aber die haben entschieden weniger Taktrate je Kern.

        Und etwas schnelleres gibt es einfach nicht. Desktop-CPUs verbrauchen zu viel Strom und generieren zu viel Abwärme, passen also in kein Laptop. Auch wenn das manche Hersteller glauben und dann irgendwelche schweren Trümmer bauen, die ich nicht täglich mitschleppen wollen würde.

        Man hätte aber noch eine einen Tick bessere GPU verbauen können.

  • ….Überlege mir auch einen zu kaufen, nur bin ich noch am Überlegen ob es sich denn lohnt bei der Festplatte auf die 7200 U/min hochzugehen… Auch habe ich gelesen das die Akkuleistung dadurch beeinträchtigt wird? Ist der Performanceunterschied bemerkbar, besonders beim booten?? Gibt es da draussen jemanden der das vielleicht weiss?

    • Jo es ist spürbar. Allerdings weniger in Form eines Leistungsanstieges (ich boote fast nie sondern nutze den Ruhezustand), der zwar vorhanden ist, sondern viel mehr durch mehr vibrationen, lauteres Macbook und mal eben 2 Stunden weniger Akkulaufzeit. (WD Scorpio Blue und Black)
      Ich würde dir wenn du einen Leistungsanstieg haben willst der wirklich spürbar ist und du dazu gewillt bist soviel auszugeben zu einer Intel X-25M SSD zu raten. Ansonsten halt eine scorio Blue wenn es dir um mehr Speicherplatz geht. Andere Festplatten wie die Blue sind wahrscheinlich auch ok und vielleicht auch etwas billiger aber dazu kann ich keine Einschätzung abgeben da nicht selber getestet.

      • Experte Wiener Wurst

        Ich kann dazu mal meine Expertenmeinung kund tun:
        Ich nutze ein T400 beruflich und habe dort eine X-25M und eine Scorpio Blue verbaut. Die SSD ist gefühlte 10x mal schnelle als die HDD. HDD ist nur sinnvoll für Storage, bei Speed gibt es nichts besseres als SSD (ok, RAM :)

        EWW

      • SSDs sind aber extrem teuer und somit noch wirklich keine Alternative, falls man nicht genau weiß warum man die Performance braucht. (z.B. Video-Bearbeitung)

  • Hi alle zusammen,
    Bin aus der Schweiz, bei dem tiefen Euro-Kurs und 19% Mwst lohnt es sich ein Macbook in DE zu kaufen.
    Weiss jemand wie man die 19% zurückfordern kann? Die Preise auf apple.de sind inklusive Mwst oder?
    Gruss allerseits

    • Wenn du grenznah wohnst selbst rüberfahren und einen ausfuhrschein verlangen. Ansonsten bei dem Händler danach fragrn. Bedenke jedoch, dass du Zoll bezahlen musst, sowie die 7.6%vat. Würde es mir genau überlegen :)!

  • Ich habe gestern für meine Tochter online im AppleStore einen MacPro bestellt und heute zufällig den Bestellstatus gecheckt. Da wurde die gestrige Bestellung storniert und gegen den neuen MacPro mit i5 Core ersetzt – zum selben Preis! Somit größere Platte (sogar wie bestellt mit 7.200 RPM) und einer besseren GraKa.

    Also sogar für mich als alten PC-User finde ich das eine echt noble Geste von Apple…. :)

    Oder ist das so üblich…?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18964 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven