iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 005 Artikel
   

Apple-Pressekonferenz zum iPhone 4 morgen Abend

Artikel auf Google Plus teilen.
82 Kommentare 82

Apple hat ausgewählte Journalisten für den morgigen Freitag um 19 Uhr unserer Zeit zu einer Pressekonferenz mit „Fokus auf das iPhone 4“ geladen.
Es ist zu vermuten, dass Apple sich morgen konkret zum Thema Antennenproblematik äußert und möglicherweise auch gleich das Update auf 4.1 frei gibt. Wir sind somit hoch gespannt und werden euch morgen Abend wie üblich schnellstmöglich mit den aktuellen Infos versorgen.

Donnerstag, 15. Jul 2010, 7:35 Uhr — chris
82 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • wurde auch höchste zeit! mehr als schlecht wie sie dieses thema bis jetzt behandelt haben und den zensurstift angesetzt hatten um ihr support forum sauber zu halten!!

    • ich weiß gar nicht, was ihr alle habt- meine Empfang is top- auch wenn ich es ‚falsch halte‘ !

      • Ich weiß nicht, hat irgend jemand in Europa das Empfangsproblem oder sind wieder mal nur die dummen Ammis daran schuld so wie bei Toyota wo man jetzt festgestellt hat das es nur Unfälle in Amerika gegeben hat wo die Idioten das Gaspedal mit der Bremse verwechselt haben.

      • also, das problem ist auch bei mir klar zu erkennen. wenn das phone in der linken hand gehalten wird, mit der ich telefoniere, blockiert die handinnenfläche die „brücke“ unten links.
        der empfang nimmt von 5 auf einen balken ab und verliert das netz. anrufe können dann nicht getätigt werden. wenn ich es in die rechte hand nehme, sind in 10sec wieder 5 balken da.
        auch wenn bumper das problem
        lösen, muss man wohl leider von eine
        konstruktionsfehler sprechen

      • Zum Thema Antennenproblem in Europa: Ich kann das durchaus replizieren! Vor allem mit schwitzigen Haenden…
        P.S.: wie und wo macht man Umlaute wie das ae beim iPhone ? ;-)

      • Hab auch keinerlei Probleme… Geht runter wenn ich den Finger drauf mach um 2 Balken und steigt sogar ab und zu… Bei einer bekannten passiert garnichts.. Denke es hat viel mit dem Ort zu tun wie stark der generelle Empfang ist

      • Na Michael, sind wir ein kleiner Ausländerhasser?

      • Ich habe diese Probleme auch und es ist extrem nervig
        und nein ich wohne nicht auf dem Land…

      • Ich glaub Net das Michael Ausländer hasst nur weil er die Fakten aufzählt! Nachrichten gucken bildet Roland!
        Wobei ich den Fehler in Empfangsstarken sowie schwachen Gebieten reproduzieren kann. Aber um Ehrlich zu sein stört es im Alltags Gebrauch nicht!

      • Vielleicht zahlt Microsoft die Presse auch zusätzlich, dass sie richtig viel darüber berichten. so wie die App. Entwickler von Apple auch ihr App. Für den windows Store zu machen und diese dafür extra zu belohnen xD
        Sind wir alle gespannt auf morgen :)

      • Ach so, verstehe. Du hast das Problem nicht also existiert es gar nicht. Wenn das Steve J. wüsste, könnte er im Grunde die Pressekonferenz abblasen ;-).

      • Ich bin Linkshänder, halte es immer links und kann es auch nicht reproduzieren.

    • stimme dir zu, die informationspolitik zum thema empfangsprobleme war einfach nur unprofessionell…kennt man eigentlich gar nicht von apple…bin echt entäuscht.

      außerdem würd ich mir wünschen, dass alle die im vote ihre volle zufriedenheit mit dem iphone bis dato 1626 zum ausdruck gebracht haben im falle eines recalls, ihr iphone 4 nicht umtauschen…wette aber, dass es alle machen würden…

      großes LOL dazu…

  • Wahrscheinlich stellen sie das iPhone 4SA (Super Antenna) vor :D

  • Da bin ich mal gespannt was dabei raus kommt

  • Expertenmeinung

    Rückruf? Austausch in überarbeitete Modelle? Wer hat die abgedrehtesten Vermutungen?

    Für „da kommtn Update“ alleine ist ja wohl eine Presseversammlung zu wenig, oder?

    • In den NTV Nachrichten werden einige PR Experten Zitiert welche alle einhellig Apple zu einer Rückrufaktion raten oder zumindest die Bumper kostenlos zu verteilen. Laut der Meinung dieser Experten könnte das sonst, in Verbindung mit dem Amerikanischen Prüfbericht, zu einem riesigen Imageschaden für Apple führen.

    • Ick wees wat!
      Man bekommt ne Antenne und muss sie mit der anderen Hand dann hoch halten!

      • *lach* :D

      • Nein, in mehreren Versuchen und mit Fakten bestehend aus Zahlen wird versucht zu belegen, dass die Problematik garnicht so groß ist und dann wird vom Update gesprochen. Das morgen ist nicht die WWDC, sondern nur ne kleine Pressekonferenz, die ja zwangsläufig nicht einmal von Steve Jobs persönlich geführt werden muss (was aber psychologisch von nachteil wäre, denn Steve Jobs ist Apple in unseren allen Köpfen)

      •  Endlich mal was wirklich witziges. 

  • ach ja musclenerd hat grade getwittert:

    The „watermark“ rumors are untrue. (So were the „AT&T OTA JB detector“ rumors a few weeks ago, for those keeping tabs.)
    :O
    ihm glaub ich das!

  • Die werden die Verbesserungen mit 4.1 vorstellen, alles weitere auf das schlechte At&t netz schieben, ich hab mit t-mobile und 4.1 beta echt weniger rückgang der balken.
    Viel eingestehen werden sie nicht, wenn sie schlau sind haben sie noch einen unabhängigen Techniker dabei, der dem iPhone 4 bestes bescheinigt
    Abwarten

  • Da wir hier alle voll die Insider-Apple-Infos haben könnten wir Dir das zwar jetzt sagen, aber dürfen leider nicht, da uns sonst der Steve nicht mehr lieb hat!

  • OT: Ich habe irgendwie ausversehen bei meinem 3GS die Spracherklärung eingeschaltet, sodass er mir sagt, wieviel uhr es ist, und wie die einzelnen apps heisen und dass ich doppelklick machen soll, usw.

    Wie kann ich das denn ausschalten. Bild rauf und runter geht auch nicht mehr. *hae*

  • Mein iPhone soll wohl in zwei Wochen kommen, denkt ihr das ich es stonieren soll bez. Antennen Probleme???

    • Moin,
      dass musst du leider ganz alleine wissen..

      Ich würde mein 4er nicht mehr hergeben…
      Das Problem ist wirklich nur relevant, wenn du aufm Land wohnst und schlechten Empfang hast…

      Bei mir in Lüneburg, hatte ich noch nicht einen Verbindungsabbruch…

      Und wenn den Bumper dran und fertig..

      • Falsch. Setzen, 6. *bier*

        Das Problem ist relevant, wenn die Empfangsbedingungen nicht optimal sind. Da ist es egal ob Du auf dem Land oder in Downtown Singapore bist. *fuck*

        Ach. Es ist ja doch zwecklos. Gegen soviel Einfalt kann man wohl nichts ausrichten. :-(

  • Ich weiß nicht, ich finde das mein iPhone 4 keine Probleme hat. Hab eigentlich immer gutes Netz!?!?

    • Hast Du nun gutes Netz oder bist Du Dir nicht sicher?

      • ich kann das Problem auch reproduzieren aber würde Dir nicht von den Kauf des iPhone abraten. Ich hab bei normalen Telefonieren nie was gemerkt, erst wo die Medien berichteten habe ich mal darauf geachtet. Beim Telefonieren bewegen sich die Balken garnicht egal wie ich das Verdecke. Nur wenn ich Surft kann man den Empfang schmählern aber da muss ich schon bewusst die Antenne verdecken/zuhalten. (und komplett verdecken sonst funktioniert es auch nicht) bei normalen halten passiert bei mir und bekannte nicht.

        An deiner Stelle würde ich es vieleicht davon abhängig machen was Apple morgen Abend bei der Pressekonferenz sagt.

      • @Adrian
        Ich hab meins eh bestellt und werde es bestimmt nicht zurückschicken… wenn es denn irgendwann mal kommt.

        Angeblich soll es doch eh hauptsächlich bei UMTS Verbindungen Probleme geben oder? Und UMTS hab ich bisher bei meinem 3G so gut wie nie aktiviert. Das zieht mir viel zu sehr am Akku…

  • @Mike
    Musst drei mal schnell auf den Home Button drücken. Dann kannst Voice over ausschalten. ;-)

  • Fest steht, dass diese Antennenprobleme hauptsächlich im 3G Netz auftreten. Im EDGE Netz sogut wie gar nicht…

      • Das ist ja das problem warum manche immer noch schreben „bei mir tritt das problem nicht auf“. Sie befinden sich im edge und nicht im umts netz. Beim surfen mit umts merkt man die empfangsprobleme besonders stark wenn man das iphone in die linke hand legt. Ist ein hardwarefehler und bleibt einer. Wurde ja auch schon bewiesen. Apple wird wieder ausreden finden und nach der ersten klage werden sie alle bis jetzt ausgelueferten geräte im falle eiber reklamation zurücknehmen müssen. Da hilft auch keine software mit anderen empfangsbalken.

      • Kann ich bestätigen. Schalte ich 3G und WLAN aus ist kaum eine Veränderung der empfangsanzeige zu sehen. Ob es sich auch auf den realen Empfang vor allem Daten auswirkt muss ich mal später noch testen

      • Mal ein kleiner Denkanstoß:

        Vielleicht hängt das ja von GSM bzw. UMTS genutzten Frequenzbereichen zusammen? Man sagt ja, es gäbe da durchaus Interdependenzen von Reichweite und Frequenz.

        Es soll ja sogar bei den diversen Frequenzversteigerungen „beliebtere“ Frequenzen gegeben haben. Woran das wohl liegen mag?

        Echt. Einfach mal Hirn einschalten und schon ist die Erkenntnis gar nicht mehr so weit weg. ;) ;)

  • Tach.. Auch iPhone 4 Eigner – 0 problemo mit Empfang! Nutzung ohne Bumper! Langsam kann man das hier nicht mehr lesen. Die Qualitaet der anderen Handy Hersteller wird täglich schlechter, da weiß man erst einmal, was man an Apple Produkten hat und wie gut der Support funktioniert. 6-8 Wochen Reparaturdauer bei Sony ericson ist normal.. Aber morgen gibt es sicher wieder genug Neues zu diskutieren. Viel Spaß an alle iPhone 4 User, vor allem die, die sich noch über etwas freuen können. :-)

  • Ich würde jedem empfehlen, seine Vorbestellung umgehend zu stornieren, dann muss ich nicht so lange auf mein neues iPhone warten :D :D :D

    Ich werde meine UK-Order bestimmt nicht wegen so einem Mist canceln. Es ist doch schon merkwürdig, dass diese „Empfangsprobleme“ in der beschriebenen Form nur bei den dummen Amis auftreten – wer weiss, was die mit ihren iPhones machen

    • Nimmst du das eigentlich aus einer gesicherten Quelle, dass alle Amis dumm sind ?! Wenn ja, dann muss ich nach deiner Aussage dumm sein. Lass bitte beim nächsten Kommentar einfach das „Dumm“ weg….

  • Ich habe absolut keine Empfangsprobleme mit meinem iPhone 4.

  • Ich finde es eh unverschämt von Apple den Leuten zu sagen kauft euch unsere Bumper, dan ist das Problem weg. Selbst wenn dem so ist ich kaufe doch kein ca. 650 € Handy um es mit so nem Bumper zu bestücken damit es läuft.
    Da verstehe ich Apple wirklich nicht. Ich meine man kauft sich doch das Handy damit es so funktioniert und nicht mit nem Bumper für noch einmal 30 taken. Ich finde das unverschämt. Zumindest passt der Werbespruch „Das ändert alkes

    • Das ändert alles wiedermal wollte ich schreiben ;-)

      • Mann. Hört doch endlich mal auf mit diesen bumpern. Ich hab ne ledertasche und kann die empfangsanzeige trotzdem durch abdecken der einen Stelle beeinflussen. Die bumper oder andere Hüllen haben keinen Einfluss darauf…

        so long

      • Tja, da kannst Du offensichtlich nicht von dem einen auf das andere schließen. Ich habe ohne Bumper jederzeit reproduzierbar den Fehler und mit Bumper an der selben Stelle nicht mehr. Der Bumper ist DIE Lösung und ich finde, dass das iPhone 4 damit besser aussieht – endlich ganz schwarz und wieder rundere Kanten.

      • Hast du schonmal mit nem durchgangsprüfer die beiden Antennen gemessen? Die sind definitiv nicht isoliert voneinander. Also kann man da gar nix kurzschließen. So viel dazu…

        so long

  • Also bei mir geht in der tat der Empfang zurück…zumindest sagt das die Anzeige…aber die Qualität des Gesprächs wird nicht schlechter…zumindest bilde ich mir das ein…

  • Macht euch keine Hoffnung. Steve Jobs wird lediglich erklären, wie man das iPhone 4 richtig hält ;)

  • Hab auch keine Probleme mit Empfang bzw. telefonieren. Die Balken in der Anzeige werden zwar auch teilweise weniger und auch nur in 3G.
    Mal was ganz anderes, ich hab jetzt im Nachgang verschiedene IPhone 4 Tests verschiedener Magazine mal nachgelesen. Was mich wundert alle schreiben iphone4 hat Profile. Bin zu doof das in den Einstellungen zu finden. Außer dem flugmodus gibt’s doch kein anderes Profil.
    D.

  • ich kann das problem auch nicht wirklich reproduzieren…
    ich glaube wirklich dass der empfang einfach falsch angezeigt wird, zu „optimistisch“ halt. wenn ich die antenne komplett verdecke und es wirklich drauf anlege (im normalem gebrauch passiert es mir nie) kann ich 1-2 balken verschwinden lassen, in meinem keller hingegen ist der empfang dann ganz weg.
    im keller habe ich aber in der regel sowieso nur einen balken empfang, damit ist die sache für mich geklärt…

    • Dito!
      Also wenn ich mich anstrenge, dann gehen bei mir 2 Balken weg. Aber dann ist meine Handflaeche ueber die gesamte linke Seite des iPhones gelegt!
      So wuerde ich das iPhone sowieso nicht halten beim Telefonieren.
      Wenn ich im Web surfe, dann liegt es so wenigstens teilweise in meiner Hand und die Antenne ist abgedeckt, aber dann verschwindet vielleicht mal ein Balken, wenn der Empfang aber grad eh runter gegangen waere, dann mal 2 Balken. Das wars. Sehe darin kein grosses Problem.
      Und wenn man eh schlechten Empfang hat in einem Gebiet, und grundsaetzlich sowieso nur 2 Balken hat, dann ist es mir selbst mit meinem alten 3G passiert, dass auf einmal alle Balken weg waren und das Gespraech unterbrochen wurde.

    • Also wenn ich mein iPhone ohne Schutz unter Wasser halte kann ich nicht telefonieren da der Empfang weg is hahahahaha

  • Also ich hab Probleme und zwar große. Kann in meiner Wohnung nicht telefonieren und surfen. Unmöglich und ich hatte mit meinem alten 3G Handy niemals Probleme. Meine Frau ( gleiches Netz, altes Samsung) sitzt neben mir und hat vollen Empfang. Ich hab Bumper und es ist nicht in der Hand, liegt nur auf dem Tisch, dennoch geht’s nicht

    • Steve würde jetzt sicher sagen: „Du wohnst falsch“

    • Dann hast Du irgendein anderes Problem. Schlechter als der Empfang des iPhone 3G mit aktuellem iOS sollte es definitiv nicht sein – es sei denn, Du hältst es ohne Bumper in der besagten Form. Wenn ein Reset des iPhone 4 auch nichts bringt, muss wohl ein Hardwaredefekt bei Dir vorliegen.

  • Könnte es nicht auch sein, dass Apple etwas zur Veröffentlichung des weissen iPhones erzählt ? Darauf hoffe ich zumindest.

  • Nein, kann definitiv nicht sein! :P

  • Also ich kann das Problem zwar auch reproduzieren, allerdings muss ich dafür eine sehr unpraktische Handhaltung wählen. Wer das Gerät normal hält hat auch keine Verbindungsabbrüche, mehr noch – bisher konnte ich nichtmal eine merkbare verschlechterte Gesprächsquailität feststellen.
    Was ich jedoch leider merke, ist, dass ich häufig kein 3G empfange wo das alte 3er noch sehr gut empfangen hat, keine Ahnung woran das liegt! Ist aber noch im Rahmen und nicht so problematisch.

    Wenn man was dran verändern will/muss bitte nur nen Rückruf – auf keinen Fall Bumper verschenken! Ich kaufe mir kein iPhone um es dann in nem hässlichen Gummi-Verhüterli zu verschandeln. Funktionalität ist sicherlich das wichtigste, aber wer Apple kauft will eben auch ein schönes Gerät!

  • Der irische Onlinewetten-Anbieter Paddy Power bietet Wetten zu fast allem an, auch zu Rückruf-Aktionen von Herstellern. Immer mehr Fehlermeldungen senkten zuerst die Wettquoten für das Zurückziehen des iPhone 4 und führten dann zu einem Run auf die Rückruf-Wette – bis Paddy Power sie aufgrund einer 1:1-Chance sperrte.

    Die Chancen auf einen Rückruf fehlerhafter iPhone4-Geräte sei inzwischen riesig, weshalb die Wettfirma Paddy Power die Wette jetzt ganz aussetzte. Zuerst standen die Quoten bei 2:1, später bei 4:6, nun sind die Chancen, dass das Apple-Telefon-Spielzeug zurückgerufen wird, viel zu hoch, um mit diesen Wetten noch Geld zu verdienen.

  • Ob morgen schon die Lösung präsentiert wird auf der Konferrenz bezüglich des Antennenfehldesigns weiß ich auch nicht.

    Nur soviel:
    Keine Beschichtung!
    (kein Wunder, würde sich ja kratzen und mit der Zeit abgehen)

    Die Infos die ich bekam kann ich verschieden deuten.

    Lösung 1:
    Es gibt 3 Trennfugen, 2 sind echt, die rechte untere ist nur optischer natur wegen Symmetrie. Diese wird durch eine echte Trennung ersetzt. Das untere Metallstück um den USB Anschluss wird ohne Funktion geschaltet…
    dadurch kann links mit dem Finger nichts mehr überbrückt werden…
    Nur noch oben aber da kommt man ja beim normalen halten nich hin und man müsste es absichtlich verursachen.
    Die internen Kontakte zu den Metallrahmen werden so angeordnet dass diese möglichst weit weg von der oberen Trennfuge sind sodass auch bei absichtlicher Überbrückung der oberen Trennfuge der Empfang nicht so stark beeinträchtig wird wie bisher.

    Lösung 2:
    Die untere/unteren Trennfuge/n werden nach weiter oben verschoben und die Trennfugen verbreitet sodass es versehentlich nicht mehr möglich ist die Breite mit dem Finger zu überbrücken.
    Legt man absichtlich den Finger der länge nach drüber sorgt die längere/breitere Trennfuge dafür dass der Weg von Antenne zu Antenne durch den FInger hindurch um den Faktor 10 länger ist… das Signal durch den Finger wird dadurch abgeschwächt und stört die andere Antenne nicht so stark.
    Nachteil, das iPhone würde etwas anders aussehen, also der Metallrahmen….

  • the man of honor :-)

    ich find das ganz großes Kino was hier und überall geschieht 

    Apple ist in aller Munde und das iPhone 4 hat sich bisher und wird sich auch bis zum iPhone 5 oder 4 S (oder wie es dann heißen wird) wie geschnitten Brot verkaufen!

    wenn man eins von z.B. Promis gelernt hat:
    egal ob positiv oder negativ, hauptsache man ist überhaupt im Gespräch!!!

    ich hab auch ein iPhone 4 (32GB) seit dem 24.06. und hab im normalen GSM kein Problem, im UMTS kann ich den Empfang durch einfaches Finger auflegen der linken unteren Ecke komplett zum erliegen bringen. das ist nicht normal!!!!

    das wird Apple aber schon noch in den griff bekommen und auch für uns, die bereits eins haben, ne Lösung finden. ansonsten tauscht ihr:/ wir es einfach über die Telekom aus, sobald die überarbeiteten Geräte angekommen sind.

    zur Zeit hab ich ne bumper (die ich kulanterweise von meinem Händler gratis bekam, gleich am 24.06., ohne da gewusst zu haben, wie wertvoll/sinnvoll sie doch ist) und damit ist alles zu 100% in ordnung!!!

    Trotzdem MUSS Apple jetzt irgendwas tun, denn dauerhaft negative Presse kann auch dieses selbsternannte Gottunternehmen (übertrieben, ich weiss) nicht verkraften und man erholt sich nur sehr schwer von sowas!!!

    ps: und das Microsoft jetzt die Schnauze aufmacht und lästert und dieses ansonsten supergeile iPhone 4 mit deren scheiss Vista-Problem vergleicht, ist ja mehr als lächerlich!
    nicht umsonst heissts doch WINDOOF 

    die haben doch schon nach dem ersten iPhone rumgelästert und meinten, dass das iPhone floppen wird, tja, man merkt, dass Microsoft von nix ne Ahnung hat und davon sehr viel.

    man mag ja über Apple und das iPhone denken was man will, aber der Handymarkt wurde definitiv durchs iPhone + AppStore revolutioniert und verändert. Dadurch gabs überhaupt erst den Durchbruch von Smartphones, Apps usw. und auch Android etc. Ich find jedes System hat seine Darseinsberetigung und Wettbewerb schadet „fast“ nie, so dass jeder das passende für sich findet. nur finde ich dieses ewige „meins ist besser als deins etc.“ echt kindisch und überflüssig. Jedes System und Handy hat seine Vorteile und Nachteile, Punkt fertig aus!!!

    ich hatte als erstes das 3G, jetzt das 4 und entweder kommt in 2 Jahren ein weiteres für mich in Frage oder halt ein Konkurrenzprodukt. Das werde ich zumindest wie bisher auch immer ganz objektiv und rational für mich selbst entscheiden und nicht jedes heutzutage geschriebene Wort im Netz auf die Goldwaage legen! So fahre ich seit jeher am Besten und kann ich nur jedem empfehlen

  • tach zusammen!

    hab zwar noch kein iPhone4, aber krieg eins in 2 Wochen! :D
    bin mal gespannt ob es wirklich so schlimm ist!!!
    lass mich nicht von der negativ-werbung beeinflussen, teste es selbst! :P

    was kam eig. an der pressekonferenz raus???

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19005 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven