iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Apple-Patent deutet auf 3D User-Interface hin

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

3dpatente.jpgApples jetzt veröffentlichte Patentschrift mit der ID #20090303231 widmet sich einem multitouch interface for manipulating three-dimensional virtual objects, passt erstaunlich gut in die iSlate-Spekulationen der letzten Wochen und ergänzt die bislang verfügbaren Puzzleteile zum Apple-Tablet. So führt der Patentantrag die bereits im Dezember 2008 vorgestellte Idee eines „Multi-Dimensional Desktops“ weiter aus und harmoniert prima mit den iSlate-Vorhersagen des ehemaligen Google China-Chefs Kai-Fu Lee.

Lee hatte Ende letzten Jahres einen möglichen Preispunkt (unter $1000) und den Einsatz eines 3D-Environments für das Tablet vorausgesagt. Das Ende September 2008 eingereichte Patent lässt sich hier einsehen und könnte uns bereits am 27. Januar erneut über den Weg laufen. Im Abstract heisst es:

„An electronic device with a touch screen display, a computer-implemented method, and a graphical user interface for navigating in three-dimensional virtual spaces and manipulating three-dimensional objects in the virtual spaces using simple finger gestures are disclosed.“

Mittwoch, 06. Jan 2010, 9:49 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist schon so gut wie gekauft!
    Wo werden Vorbestellungen entgegen genommen? ;-)

    • Expertenmeinung

      Auf youtube gibts schon 2-3 nette Videos (dort wird Ikea auf einem „islate“ vorgestellt) – wohl eher ein Fake – aber wenn das dann so aussieht, wäre es nicht übel :)

      (OT: Seit gestern ist das neue google-Handy am Start, sehr hässlich – und – welch Zufall – Microsoft stellt heute einen Tablet-PC vor, habe alle Quellen an ifun gemailt, vielleicht folgen noch Beiträge)

      • Wir sind diesbezüglich am Hardern. Zwar sollte man die Google-Geschichte sicher nicht ignorieren. Andererseits ist das Nexus „nicht unsere Baustelle“…

      • Expertenmeinung

        Vergleiche Focus 19.Dez, Seite 90. Harald Schmidt über das Google-Handy, sehr schön! :)

      • Ich finde das ja echt lustig, vom Apple-Tablet spricht die ganze Welt, aber das heute eines von Microsoft vorgestellt wird, war mir zumindest erst nach Expertenmeinungs Beitrag geläufig. Auch bei Google lassen sich nur spärliche 75 Artikel finden, wohingegen dem „iSlate“ weitaus mehr Beachtung geschenkt wird, es werden ca. 121 brauchbare News gefunden.
        Jetzt muss ich natürlich gestehen, dass ich mich nicht auf iFun-ähnlichen Microsoft Fan-Seiten rumtreibe, falls diese überhaupt existieren und daher natürlich nicht 100%-tig in deren Produktpalette eingeweiht bin und daher wohl auch noch nichts gehört habe….
        Fazit: Dass Microsoft-HP-Tablet-Dings wird bestimmt nichts, da es aussehen wird wie ne
        Tupperbox und nach dem 27. Januar eh niemand mehr davon sprechen wird ;)

      • Also wenn die Ikea Demo in dem Video ein Fake ist, ist das verdammt gut gemacht.

    • Naja, wir werden sehen! Google mal nach Microsoft Courier, dann findest bisschen mehr als nur 75 Beiträge!

      Hatte zwar die gleiche Meinung wie du, aber nachdem ich mich über Microsofts Tablet informiert hab, muss ich sagen, Hut ab! So etwas hab ich von Microsoft noch nicht gesehen, sieht echt gut aus!

      http://www.youtube.com/watch?v.....mIgNfp-MdI

      • Gutes Aussehen ist nicht alles!

      • Christoph Trojnar

        lol Lars. Das gerade von „Apple-Fan-Boys“?
        Wenn ich mir überlege, was ich so alles mit dem iPhone im Vergleich zu anderen machen darf und das mal auf das iSlate übernehme, bin ich mir sicher, dass das MS-Produkt besser sein wird ;)

        Steve hat sich bestimmt was geniales wieder für seine Jünger ausgedacht xD

        Aber warten wir mal erstmal ab :)

        Frage mich nur – habe jetzt nur das eine Video angeschaut – ob man das auch zusammenklappen kann.

      • Christoph: Wenn hingegen auf dem „iSlate“ eine MacOS X Version laufen wird die Snow Leopard sehr ähnlich ist und genau so offen ist, wird es das im Funktionsumfang eingeschränkte Winzigweich Courier um Längen schlagen.

        Und zu deiner Frage: Ja, man kann das Ding zuklappen.
        http://www.pocketbrain.de/uplo.....94.jpg.jpg

        Nur ich persönlich finde es eher hässlich.

        Außerdem erinnert mich die Farbwahl wieder sehr an den Zune, den es erstmal auch in so attraktiven Farben wie „kackbraun“ gab…

      • Auf jeden Fall sieht es etwas dick aus.
        Verdammt – das trübt wieder etwas die Freude…

        und „wenn“ ich Millionär wäre, hätt ich eh beides ;)

  • hört sich nicht schlecht an aber mal abwarten was uns da erwartet.
    sollten dem iphone auch neue oberfläche verpassen

  • ich glaub das lässt mein geldbeutel net zu…
    mein macbook is aber auch ok

  • Ich glaub nicht dass das 3D Interface jetzt schon kommt…

    Apple macht kleine Schritte (siehe iPhone). Die werden erst mal diese iSlamp oder wie das Tablet heißt auf den Markt bringen, dass wie ein zu groß geratener iPod Touch aussieht. Wird bestimmt weggehen wie warme Semmeln. Dann, in 2 oder 3 Jahren kommt dann das 3D-Interface – Update und schwubbs ist das Tablet-Teil wieder voll der Renner… Macht doch marketing-technisch auch mehr Sinn, als wenn man gleich ne eierlegende Wollmilchsau auf den Markt wirft.

  • Wenn ich ehrlich bin, kapiere ich nicht ganz wie das funktionieren soll bzw. was für Vorteile es bringt.

    • Darüber solltest du dir keine Sorgen machen! Vorteile oder wie was funktioniert, wirst du schon noch sehen und merken! In 10 Jahren wird es dann Standard!

      Hätte jemand vor 15 Jahren zu dir gesagt, dass du dein Handy mit Finger bedienen oder dein Handy dich über Sprache versteht, dann hättest du wohl auch gesagt: wie soll das gehen, was macht es für einen Sinn? ;D

      Soweit ich weiß, hat AT&T n den 90er Videos verbreitet, wo heute Studien und Erfindung zu sehen waren! :)

  • Christoph Trojnar

    Zwei Fragen dazu:

    1) iSlate: Wird es auch sowas wie „programmieren“ ermöglichen? Die Frage kam mir gerade in den Sinn. Wäre bereit paar € mehr auszugeben und statt dem MacMini mir das zu gönnen :)

    2) 3D – Patent auf einer „2D“-Bildfläche? Wegen paar Striche, die diesen Effekt hervorrufen (siehe Skizzenbilder)?!?! Das ist doch Krank. 3D ist für mich, wenn die Objekte richtig 3D sind – sprich eines auf der Bildfläche, das andere irgendwie davor. Angehende Ansätze gab es mal mit solchen Tastaturen, wo diese auf dem Tisch projeziert wurde. Mit sowas sollte Steve ankommen – 3D-Userinterface, was entsprechend projeziert wurde.

    Liege ich falsch? Klärt mich auf! ;)

  • Ich glaube nicht, dass sich sowas durchsetzt. Man kann doch alle Sachen prima auf dem Handy lesen. Ist nur ne Gewöhnungssache.Wer soll so ein riesen Teil rumschleppen.

  • Unter 1000$?! Um Himmels Willen das wird ja dann voll preisgünstig… also für den ganzen Hype der um das Zeug gemacht wird kann es sich nur ein Bruchteil derer eigentlich leisten. Vielleicht macht aber genau dies den Reiz aus. Hmm…

    • Ja, ein Schnäppchen. Mitter der neunziger haben qualitativ hochwertige Laptops 8000DM gekostet, schon vergessen?
      Da wäre ein Tablet für nur 1000US$ preislich ok.

      Klar, in diesem Land herrscht Geiz ist geil Manie, aber wir reden bei dem Tablet auch nicht über Computer mit 5 Jahre alten Komponenten für 400€ :)

  • Hallo,

    gibt es schon eine Seite mit allen Infos zum islate?

    Danke

  • Wow, was Microsoft da bastelt sieht ja sehr Interessant aus. Sind die Videos echt oder nur von Fans? Den die bisher veröffentlichten Informationen der beiden sind ja noch eher spärlich. Wenn das Ding wirklich in dem Buchformat ist würde ich ihm dem iSlate vorziehen.

    • Link fail? http://www.marketwatch.com/vid.....80F4E10%7D

      Das folgende bitte mit Humor nehmen, ich weiß das es sich bei diesem Video nur um eine Art Konzeptfilm handelt :)

      Wieso sieht keins meiner Physikbücher so aus? In diesem „Physikbuch“ steht ja hundert mal mehr Text als im Demtröder und von der theoretischen Physik will ich gar nicht erst sprechen.
      „Text only“ und das in einem Physikbuch, seit wann steht in einem Physikbuch etwas anderes als Formel. das Video ist der schlechteste Fake den ich je gesehen habe! 3=

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven