iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

App zum Fernsehsender: Pro 7 aktualisiert den ProSieben Player

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Mit dem ProSieben Player (AppStore-Link) hat der Privatsender Pro 7 nur gut einen Monat nach dem Release der Applikation zur Topmodel-Show nun auch die hauseigenen App zum Gesamtangebot überarbeitet. Bislang recht durchwachsen bewertet, erlaubt die Applikation das suchen, ansehen, bewerten, weiterleiten und favorisieren ausgewählter Sendungen.

Die Video-Podcasts des Senders scheinen hingegen nicht mehr aktualisiert zu werden. Danke Simon.

pro7.jpg

Montag, 03. Mai 2010, 12:54 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt’s jetzt endlich mal die Simpsons da drin?

  • Direkt wieder gelöscht, die App bietet nur die Möglichkeit sich Teaser einzelner Sendungen anzuschauen anstatt der kompletten Folge. Somit reine Werbe-App mit NULL Funktionalität!

    Ich frage mich langsam wieso die Unternehmen Geld in so wertlose Apps Investieren, anstatt sich mal Gedanken über eine Plattform zu machen die wie HULU in den USA ganze Folgen online zur Verfügung stellt?

  • Jerome brunelle

    Ärgerlich, dass sie nur noch Galileo als Podcast aktualisieren. Verstehe nicht, wieso sie nicht Eigenproduktionen wie TV-Total oder ähnliches streamen oder als Podcast veröffentlichen… Ohne das alles ist die App für mich sinnlos….

    • Tvtotal wird von Stefan Raab produziert und an pro7 verkauft , meines Wissens her! Also läuft das aufs gleiche wie Simpsons raus !

      • Nicht ganz richtig.
        TvTotal wird von Brainpool Media produziert. Stefan Raab hält aktuell noch Anteile in Höhe von 12,5 % an der Firma Brainpool Media.
        Richtig ist, daß Pro7 die Sendung von Brainpool kauft.

      • Hä und was ist dann RaabTV für ein Unternehmen? Wenn Raab 12,5% an brainpool gehören und zB. schlag den Raab von RaabTV Und brainpool produziert wird, gehören ihm ja wohl 56,25% der Sendung :-D ich Blick da nicht mehr durch -_- auf jedenfalls schaufelt der genug Kohle damit

  • Durchwachsen – bei 23 Sternen woll erher schlecht!

    SevenGames z.B.
    via RSS war die letzte Folge am 24.03.2010 (135)
    via Homepage sind die schon bei 143, dennoch kann man sie dort nicht sehen
    in der ab ist die letzte Folge bei DI 02.03.2010

    Fazit: Auch wenn die APP gratis ist, ist sie völlig unnötig! Schade das man sich soo verschlechtern kann

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven