iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 818 Artikel
   

AOL bringt Shoutcast-Radio in den AppStore

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

shcradio.jpgAOLs Shoutcast-Client ist ab sofort im AppStore erhältlich (AppStore-Link) und bringt gut 25.000 Online-Radio Sender auf euer iPhone. Shoutcast, basiert auf dem Projekt der Winamp-Programmierer bei Nullsoft, ist kostenlos erhältlich und funktioniert sowohl über W-Lan als auch über UMTS und EGDE.

Die Applikation erlaubt die Suche nach beliebigen Sendern und gestattet das Browsen des Shoutcast-Verzeichnisses. Technisch setzt die Applikation auf AOLs, hier vorgestelltem, AOL-Radio-App auf.

Mittwoch, 07. Jan 2009, 17:25 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schon neulich getestet, die Auswahl ist begrenzt, zu allradio (VisuaRadio) kein Vergleich. Es werden zahllose Sender nicht gefunden, die per Computer auf ShoutCast locker zu finden sind.
    Meine Top-Radioanwendungen:
    1, WunderRadio
    2, allradio
    3, CastCatcher

    Insgesamt vermisse ich immer noch bei den Anwendungen die Fähigkeiten zur eigenständigen „Wiederanwahl“, wenn der Kontakt zum Sender (trotz WLAN) unterbrochen wurde…..

    • In 50% der Abbrüche nimt das „Tuner Internetradio“ den Stream wieder neu auf.

      • Ist eine hoch gegriffene Zahl, ein bestimmten Sendern hält TUNER gut durch, andere „verliert“ er und dann is schweigen angesagt, bis man eben nochmal auf PLAY drückt…
        So ein absolut perfektes Radioprogramm kenn ich noch nicht, daher nutze ich gleich 5 verschiedene Anwendungen, weil mir Radio als Funktion eben sehr wichtig ist.

  • Man dafür habe ich so gut wie garkeine Ausfälle und somit für mich zurzeit ein Sau gutes APP.
    Auch unter EDGE läuft es Stabil und ich habe es 10 Minuten laufen lassen und es gab nicht eine Unterbrechung, was man von den ganzen anderen Radio APPS die ich habe nicht erwarten kann !!!!!
    Also müsst ihr euch holen ist zurzeit das beste Radio APP wie ich finde. :P

  • Naja diese App ist nicht so der Renner. da hatte ich schon bessere. Mir kommt es vor als ob das Ding immer die Low Quality streams nimmt obwohl ich über Wlan im Netz bin, es klingt bescheiden. Dann nehme ich lieber FStream und gebe die Stream Adresse selbst ein. Auch die Kategorien sind sehr seltsam irgendwie finde ich mich da nicht gut zurecht.
    Vielleicht kommt bald ein Update und macht es einfacher.

  • …was ist den nun mit dem iphone nano?? :P

    …hihi….

  • huhu hoho hehe. ist das aber lustig, maria. und so passend!

  • das programmt glänzt nur allein an seiner such funktion… sonst ist das app müll…

    wer es mir nicht glaubt… sollte sich fstream (auch im appstore kostenlos erhältlich)laden und einfach mal einen test durchführen zb housetime.fm mit 40 kb aac

    fstream bringt für diese verbindung eine sehr gute quali
    shoutcast kann man sich nicht anhören es sei den man hat lust auf ohrenkrebs

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21818 Artikel in den vergangenen 3754 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven