iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Angry Birds Rio: Neuauflage des AppStore-Giganten erreicht den deutschen AppStore

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Sollten wir einen AppStore Spiele-Titel benennen müssen, der quasi synonym für den Erfolg und die Popularität des iOS Software-Kaufhauses eingesetzt werden kann, „Angry Birds“ stünde weit oben auf unserer Liste der möglichen Kandidaten.

Die Macher des mittlerweile zum Kult gewordene Spiels – Angry Birds gehört nach wie vor zu einem der wenigen Downloads, die sich konstant in den Top-Chart fast aller Filialen des AppStores halten können – haben mit „Angry Birds Rio“ (AppStore-Link) nun ein 60 Level starkes Sequel veröffentlicht und bleiben ihrem 0,79€-Preispunkt treu. Das Spiel ist Teil-Ergebnis einer Kooperation mit dem Filmstudio 20th Century Fox und flankiert den Animationsfilm „Rio“ (Youtube-Trailer) der Mitte April in die Kinos kommen soll. Neben der iPhone-Version steht auch eine iPad-Ausgabe (AppStore-Link) des 15MB großen Spiels im AppStore bereit. Letztere kostet allerdings 2,39€.

Dienstag, 22. Mrz 2011, 1:04 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schon halb durchgezockt. Is echt super gemacht, kann es nur empfehlen.

  • Als ich vorhin den Trailer im TV sah musste ich sofort an Angry Birds denken … Wenn es mal kein Zufall ist, dass das Team von 20th Century Fox sich Vögel im Kamp gegen andere fiese Kreaturen ausgedacht hat …^^

    @iFun: wisst ihr, ob diese Spezial-Angry-Birds-App denn auch den üblichen üppigen Support erfahren wird wie die „normalen“ Angry Birds-Apps …?

  • Wieso kosten eigentlich iPad apps mehr Geld, sind die schwieriger zu programieren?

    • das frage ich mich auch, denn meistens werden sie nur hochskalliert.
      ich finde das die meisten spiele einfach nicht richtig auf meinem ipad 1 funktionieren.
      hoffe das ändert sich wenn ich das neue habe.

      • Preise für digitale Guter haben nur noch indirekt mit den Herstellkosten zu tun. Stattdessen geht es vielmehr darum abzuschätzen welchen Preis ein Konsument bereit ist noch zu zahlen. Sprich, eine Art von empfundenem fairen Preis. Anscheinend sind iPad Nutzer bereit mehr für den gleichen Inhalt zu zahlen. Gleiches gilt für die Apps im OS app store.

    • Liegt wohl hauptsächlich an der geringeren Masse an Käufer und der Raffgier. Bislang haben sichdie iPad Kunden ja die teilweise lächerlich überzogenen Preise gefallen lassen. ICH unterstütze das nicht mehr und kaufe nur noch Universal-Apps. Gibt es nur eine iPhone und eine überteuerte „HD“ Version kaufe ich meistens die iPhone Variante, probiere diese am iPad per Fullforce aus und wenn das nicht vernünftig funktioniert gibt es ja noch eine Alternative…

  • Sehr wenig Infos in den news…schade

  • Pflichtkauf :) Ist AngryBirds Classic damit abgeschlossen? Wäre super, die 20 Mille habe ich dor geknackt, guter Zeitpunkt für etwas neues.

  • Preise sind ein Witz. Die machen die Grafiken etc einmal und setzen sie dann nur zusammen. Ist fürs iPad nicht wirklich mehr Arbeit wie fürs iPhone. Einziger Unterschied ist, dass die iPhone App sich öfter verkaufen wird als die auf dem iPad. In meinen Augen aber der falsche Ansatz trotzdem.

    Was das Spiel generell angeht – natürlich nett, aber in meinen Augen könnte mehr Neuerungen vertragen. Man kauft sich quasi nur neue Level.

    Apropos: ein Level-Editor wäre toll!

  • …wir reden hier von unter 3 €!!‘
    Ohne weiteren Kommentar …

  • Gekauft, gezockt und für gut befunden!
    Ist schön gemacht ( Grafisch )
    Allerdings nur neue Levels ..
    Würd mir allerdings ein wenig mehr Vielfalt /Munition/ wünschen….
    Fazit : rund um ein gelungenes Spiel …
    Viel Spaß bei’m Vögel n / werfen… Xd../

  • Weiß da nu einer wat ob es fürs „neue“ Angry Birds dann auch so umfangreiche Updates gibt …?

  • mal wieder ein Hammer. Komme nicht los von dem Spiel, ganz zum Ärger meiner Frau.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven