Artikel Angeschaut: Proporta Design-Hardcovers für das iPhone 5
Facebook
Twitter
Kommentieren (9)

Angeschaut: Proporta Design-Hardcovers für das iPhone 5

Zubehör 9 Kommentare

Ein wenig Hüllen-Inspiration gefällig? iPhone-Cases gibt es nun ja wirklich wie Sand am Meer und wir haben es längst aufgegeben, regelmäßig über Neuerscheinungen zu berichten. Aber ab und an werden wir dann doch schwach, so beispielsweise bei der aktuellen Design-Kollektion von Proporta.

cases

Grundsätzlich sind die einfachen Rückschalen erstmal nichts Besonderes, aber die Optik macht uns an. Proporta fertigt die Cases nach den Vorlagen bekannter Desing- und Lifestylefirmen. Wir haben uns je ein Modell von Joules, Quiksilver, Barbour und Roxy angesehen.

Das Design ist Geschmackssache und darauf wollen wir im Einzelnen auch gar nicht eingehen. Entweder es gefällt, oder nicht. Der Motivdruck macht jedenfalls bei allen Hüllen einen hochwertigen und haltbaren Eindruck. Das Quiksilver-Case ist im Gegensatz zu den anderen dreien allerdings in Hochglanzoptik bedruckt und die spiegelglatte Oberfläche zieht Fingerabdrücke an und wirkt beinahe etwas klebrig. Nicht unser Ding. Die anderen drei Hüllen fassen sich mit ihrer matten und griffigen Oberfläche dagegen sehr angenehm an.

cases-alle

Das iPhone ist ruckzuck in die Hardkunststoffcases eingeklickt, einzig die kleine Ecke oben bei den Lautstärketasten scheint nicht ganz optimal zu sitzen. Man sieht das ein wenig, konkret wirkt sich dies aber nicht auf die Sicherheit aus. Das iPhone sitzt fest in der Hülle und ist insbesondere an der Rückseite und den Kanten gut geschützt.

case-ecke

Für einen echten Bildschirmschutz dürfte der schmale Rand, der über das iPhone hinausragt, allerdings nicht herhalten. Beim Sturz aus größerer Höhe scheint uns das Display auch mit den Rückenschalen gefährdet. Wer komplett auf Nummer sicher gehen will, ergänzt hier noch eine robuste Bildschirmschutzfolie. Im Video haben wir die Titan von iSkin angesprochen.

(Direktlink zum Video)

Ihr könnt die iPhone-Hüllen von Proporta direkt beim Hersteller oder teilweise auch über Amazon bestellen. Auch für andere iOS-Geräte lohnt ein Blick auf die Webseite von Proporta, die gleichen oder ähnlichen Motive gibt es beispielsweise auch für den iPod touch, zudem finden sich dort etliche Sonderangebote mit Cases für ältere Apple-Geräte.

Diskussion 9 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. so teile sind müll. dreck sammelt sich hinter der schale und hinterlässt noch mehr kratzer als ein schlüsselbund es tun würde

    — Nick
    • Kann mich nur Nick anschließen, es zerkratzt gerade bei dem empfindlichen Metall beim iPhone 5 schon nach kürzester zeit.
      Da ist der Sinn nach so einem Teil echt fraglich ..

      Daniel
  2. Ich schüttel immer nur mit dem Kopf und denke mir meinen Teil wenn ich Leute sehe die sich so einen Mist um ihr iPhone klemmen…

    — Bandit
  3. ich habe das Vorgängermodell der quicksilver-hülle.
    Dieses ist Matt und schwarz blau. Die hülle sieht jetzt nach ca 4 monaten schrecklich aus… kratzer dellen und auch schon ecken die rausgebrochen sind..
    Des weiteren macht die hülle auf meinem schwarzen iphone 5 kratzer.. was eine hülle normalerweise ja verhindern soll..
    Bei bedarf schicke ich auch gern ein paar bilder oder ein videoreview..:)
    lg Tom

    — tom

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13065 Artikel in den vergangenen 2422 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS