Artikel Änderungen in Telekom-Kundenkonten – Vorbereitung auf Upgrade-Angebot?
Facebook
Twitter
Kommentieren (188)

Änderungen in Telekom-Kundenkonten – Vorbereitung auf Upgrade-Angebot?

News 188 Kommentare

Ab dem 15. Juni (also nächsten Dienstag) lässt sich das iPhone 4 bei der Telekom vorbestellen und soll dann, neun Tage später, am 24.06 zum Verkauf freigegeben werden. Den Verkaufspreis der Geräte – an den Tarifen dürfte sich voraussichtlich nichts ändern – kommuniziert die Telekom momentan noch nicht und auch zu möglichen Upgrade-Konditionen für Bestandskunden schweigt das Unternehmen bislang.

Während der amerikanische iPhone Exklusiv-Anbieter AT&T bereits Nägel mit Köpfen macht – je nach Restlaufzeit des eigenen Vertrages gibt es das iPhone 4 gegen eine Einmalzahlung von $199-$599 – wundern sich Deutsche Telekom-Kunden über kleine Änderungen in der Online-Verwaltung ihrer T-Mobile Kundenkonten. So berichtet ifun-Leser Oliver:

“Ich bin T-Mobile iPhone Kunde und habe heute eine erstaunliche Veränderung im T-Mobile Kundencenter festgestellt. Eigentlich könnte ich erst ab September meinen bestehenden Vertrag verlängern, was mir auch gestern im Kundencenter so angezeigt wurde. Seit heute besteht plötzlich die Möglichkeit einer vorzeitigen Verlängerung. Der Mitarbeiter an der Hotline war allerdings von dieser neuen Möglichkeit sehr überrascht und konnte mir auch kein konkretes Angebot zu einer vorzeitigen Vertragsverlängerung machen. [...]

Wir erinnern uns an das letzte Jahr. Zum Marktstart des iPhone 3GS führte die Telekom eine Upgrade-Option für Bestandskunden ein. Die Bedingungen damals: Der alte iPhone-Vertrag musste mindestens 12 Monate alt sein, für jeden Monat Restlaufzeit war ein Ablösebetrag von 25€ zu entrichten. War die zeitliche Voraussetzung erfüllt und die Ablösegebühr bezahlt, gestattete T-Mobile die Zeichnung eines neuen 2-Jahres-Vertrags.

Doch schon in 2009 waren die Upgrade-Konditionen nur schwer zu überblicken und änderten sich häufig. Abhängig vom Aktions-Zeitraum der unterschiedlichen Upgrade-Angebote mussten Bestandskunden die noch verbleibenden Monate ihres alten Vertrages mit in den neuen Übernehmen. Nach Eintritt der ersten Lieferschwierigkeiten setzte die Telekom das Upgrade-Angebot dann komplett aus und belieferte erst mal nur die Neukunden mit der frischen Geräte-Generation.

Wir melden uns noch mal, sobald wir verwertbare Informationen für euch haben.

Diskussion 188 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Gleiche Änderung kann ich bestätigen (Vertragsverlängerung ab 2.11. möglich, 6 Monate vor Vertragsende). Bin mal gespannt ob was kommen wird und wann sie die Katze aus dem Sack lassen.

    Mal schauen ob es sich rentiert. Wenn die gleichen Lieferschwierigkeiten wie beim 3GS hoch kommen, wäre es fast eine überlegung wert, direkt auf dem 02.11. zu warten und kostenlos verlängern, wenn dann die Lieferung mit Upgrade eh bis September dauern wird.

    — Cartman
    • Ähm…Verlängerung des Vertrages 6 Monate vor Vertragsende gibts schon lange und ist nichts neues.

      Arbeite bei der Telekom und habe Kontakt zum Shop.

      Greetz

      — Peta
  2. Hallo!
    Habe mich gerade auch einmal eingeloggt und siehe da, es steht genau das gleiche da!
    Mein 3G Vertrag läuft eigentlich noch bis Mitte März 2011, aber ich hätte im September jetzt eigentlich schon verlängern können!
    Bin ja mal gespannt was das nun wird!

    Hat noch jemand diese Mitteilung im Kundencenter oder irgendwelche Infos dazu!?

    — Martin
    • Mein Vertrag läuft auch bis März 2011 …
      Die Emailantwort des Kundenservice: Verlängerung möglich ab März 2011
      `
      IS KLAR

      — iJackpot
    • Bei mir ist der komplette Bereich durch ein Werbebanner zu allen Tarifen die t-mobile ersetzt worden. Zumindest am iPhone kann ich nichtmal einsehen bis wann mein Vertrag läuft oder sonstige Daten. Lediglich verbrauchte Minuten werden noch normal angezeigt

      — Komacrew
  3. Hab gestern mit T-Mobile Telefoniert. Die Frau am Telefon fragt ob ich T-Mobile Kunde bin. Ich sagte ja und sie meinte sie schaut mal wann ich meinen Vertrag verlängern kann. Naja auf einmal war sie ruhig und sie meinte sie kann mir etzt kein Angebot machen, aber es wird mich jemand anrufen. Auf fragen wusste die auch keine Antworten…sehr komisch das ganze.

    — Frank B.
  4. 15€ pro Restmonat: Ich bin dabei!
    25€ pro Restmonat: Ich warte noch 12 Monate :-)

    Wie sah das die letzten Jahre aus? Restmonate*Betrag+100€+iPhone Kosten = Gesamt?
    Also 100€ nochmal als Kaffegebühr? Oder hab ich das irgendwo gelesen und das war nen Gerücht?

    — Nogshag
    • vom classic aufs 3G waren es egal wieviel Monate Restlaufzeit 15€pro Restmonat + Neuvertrag und Kaufpreis des iPhones.Habe damals mein classic verkauft und noch 100€ plus daran gemacht.

      Beim 3G auf 3GS Wechsel war Vorraussetzung 13.ter Monat angefangen des laufenden Vertrages und dann 25€* Restmonate + Neuvertrag und Kaufpreis des iPhones.

      Durch den damaligen Wechsel bin ich leider jetzt in diesem Januar zu einer normalen Vertragverlängerung gekommen und habe jetzt ein 32GB iPhone 3GS mit Restgarantie. Im januar konnte ich schlecht das “neue iPhone” sagen und das iPhone 4 vorbestellen. Somit habe ich jetzt sicherlich die Arschkarte und darf nix…
      Aber bei der Steigerung kostet das Upgrade dieses mal 35€ pro Restmonat und wird vielleicht wie bei AT&T auch das Jahr 2010 zugrunde gelegt. Sprich wenn dein Vertrag in 2010 ausläuft (USA) darfst du bereits früher upgraden und zwar ohne Zusatzkosten. Bei uns hiesse das dann bist du innerhalb 2010 berechtigt eine VVL auszulösen darfst du upgrade und zahlst deine Vertragskosten bis Vertragsende (mindestens 35€) auf einen Schlag und schliesst dann noch einen neuen Vertrag ab.

      Ich bin auch gegen Vetragsbruch, falls es anders rübergekommen sein sollte – pech ;) Aber ich bin strikt gegen diese elenden 2-Jahres-Knebelverträge. Das kotzt mich schon bei DSL etc. tierisch an. Und das Angebot von 1&1 mit dem 1Monat Vertragslaufzeit ist auch nur Kundenverarschung. Gilt nur für Neukunden, darf nur einmal in Anspruch genommen werden und nach 24€ zahlst du auch noch mehr wie zurzeit und hast dann automatisch wieder einen 24 Monatsvertrag an der Backe…

      EU mach was dagegen wenn ihr sonst schon jeden Scheiss diskuttiert und reglementiert….

      — komacrew
  5. Hallo!
    Bei mir steht, dass eine Vertragsverlängerung erst ab 02.2011 geht. Mein Vertrag läuft bis August 2011, also die normale Verlängerungsfrist (6 Monate vorher). Bei mir steht aber nicht, wie im Bild oben, dass ich eine vorzeitige Verlängerung möchte, sondern, dass ich einen neuen Vertrag möchte…

    — Michael
  6. yep. Habe gleiche Mitteilung im Online-Kundencenter. Unter “Hilfe+Übersicht” erscheint dann folgender Kommentar zum Vertrag:

    Mit diesem Vertrag können Sie:

    * Vertrag gegen Ablösebetrag vorzeitig verlängern und ein vergünstigtes Handy bekommen

    — kratzu
  7. Also wenn es tatsächlich wieder bei 25€ pro Monat liegen würde, dann spart euch das Upgrade Programm doch, drosselt euren Vertrag einfach auf die 24,99 und schließt einen neuen ab, kommt aufs gleiche raus & ich hab zusätzlich noch eine Sim-Karte bei der nochmal 200mb datenvolumen drauf sind…

    — Someday
      • geht mir auch so, aber da muss sich was machen lassen, wegen tauschen oder so, heutzutage wenn man telefonnummern auch zu anderen providern mitnehmen kann dann muss das machbar sein

        — Someday
      • Ob man 2 Nummern einfachso tauschen kann, weiß ich nichts von, hab ich noch nie sowas gesehn bzw von gehört…
        Glaub ich auch eher nicht dran.
        Aber wenn du rausfindest wie das geht, sag bescheid :)

        — iJackpot
  8. Nur mal so zur info. Man kann immer 6 Monate vor vettagsende verlängern. Was mich bei mir gewundert hat war allerdings das sich meine verlangerungsfrist vom 23.6 auf den 14.6 vorverlegt hat. Die wollen wohl das ich das neue iPhone nehme :)

    — Fufu
  9. Ihr redet von einem normalen Upgrade. 6 Monate vor dem Ende kann man immer verlängern. Im Artikel steht was von einer vorzeitigen Verlängerung und dies ist wie in dem oben gezeigten Screenshot bei mir nicht möglich.

    — TimeTrax
  10. Beim 3G s konnte man ja 12 Monate vorher verlängern, ob es beim 4er geändert wurde?
    Ich hoffe nicht :(

    BTW: Beim 3G s gab es ein Angebot für die Ablöse. Da musste man nur 10 EUR für den Restmonat zahlen, so zumindest bei mir.

    — YyB
  11. Da hab ich ja Glück, mein Vertrag läuft Ende Juli aus. Werd dann heute nach der Arbeit mal beim Kundenhotlein anrufen.

    — mcsaddam
  12. Hallo!
    Ich habe eben auch mal bei mir im Kundencenter reingschaut…und siehe da es steht genau das gleiche wie dort …habe daraufhin eben mal die Telekom angerufen und die kundenberaterin meinte zu mir ich solle mich noch ein paar Tage gedulden dann könne sie mir ein konkretes angebot diesbezüglich auch machen

    ich bin mal gespannt

    — Chris
  13. Nein kann ich nicht bestätigen! Bei mir ist immer noch das alte Datum drin das ich im Mai 2011 erst verlängern kann. So ne scheisse will auch das 4 haben und muß echt noch bis Mai warten. Und 25 Euro pro Monat ist ein bisschen happig!
    MfG Stefan

    — Stefan
  14. Ich habe gestern von unserem T-Punkt in Heilbronn eine SMS bekommen, dass ich mich für die Vorbestellung am Dienstag jetzt schon vormerken lassen kann. Dementsprechen müssten die mir ja vielleicht auch einen Gerätepreis angeben.. Ich fahr in einer halben Stunde mal hin und lass mich überraschen. *latte*

    — Fabio
    • Hi Fabio, sag bitte Bescheid, falls Du was Neues in Erfahrung bringen konnte. Falls dem so ist düs’ ich doch auch gleich mal direkt nach HN

      — Tim
      • Also ich war auch schon in meinem T-Punkt und hab mich auf die mehr oder weniger offizielle Vorbestellerliste setzen lassen, zum Tarif/Gerätepreis etc konnten sie mir aber auch nicht mehr sagen, dafür ist dieser Vor-Vorbestellung aber auch nicht verbindlich

        — Someday
      • Also ich bin nun wohl auf einer Liste, die mir die Vorbestellung sichert um zum 24. ein iPhone 4 zu bekommen. Preise konnte er mir nicht sagen. Ich habe ein 32gb in schwarz bestellt, wobei ich dies aber noch ändern kann.
        Keine besonderen Infos, aber immerhin kann ich jetzt ruhig schlafen :)

        — Fabio
  15. Mein Vertrag wäre im August ausgelaufen, eine Verlängerung also auf jeden Fall möglich. Im T-Mobile Shop in Schwabach konnte ich bereits vor drei Tagen verbindlich das iPhone4 (schwarz, 32 GB) bestellen. Die Bestellung wurde dann sofort nach Nürnberg durchgefaxt. Ich bin gespannt, ob ich wirklich zeitnah um den 24. beliefert werde.

    — Torge Eßer
  16. Ich denke das die Ihr System langsam updaten und wahrscheinlich nach und nach alle Kunden umgestellt werden.

    — TimeTrax
  17. Mit iPhone ist ein Upgrade schon länger bis zu 6 Monate vorher möglich gewesen. Vermutlich wurde das jetzt auch mal für Kunden sichtbar gemacht.
    Ob es, wie in den letzen Jahren “upgrade anytime” gibt werden wir ja bald wissen

    — Chris
    • Gerade von einer netten Dame der Telekom angerufen worden!
      Wollte wissen ob ich am neuen iPhone Interesse habe…. Restlaufzeit unter 6 Monate…
      Aber auf fragen bzgl der Konditionen konnte sie mir keine Auskunft geben. Und ob es mit meinem Complete 1.gen geht wusste sie auch nicht. Aber sie wird sich nächste Woche mit Neuigkeiten melden :-) und dann bin ich stolzer Besitzer eines iPhone 4…. Hoffe ich….

      — Jan
  18. Also ich seh das ein bissl anders. Ich schau immer mal wieder in mein Kundencenter. Und eine Verlängerung 6 Monate vor Ablauf war schon immer möglich. Jedenfalls bei mir. Mein Vertrag läuft bis Ende Mai 2011 und ich kann zum 01.11.2010 verlängern. Also ne ganz normale Sache. Seh hier keinen Unterschied!!!

    — Timo
  19. Sind wir mal ehrlich,es ist lächerlich das da bisher nichts kommt von der telekom-ich erwarte eine vernünftige möglichkeit zum iPhone 4 zu wechseln anstatt noch bis september mit der 3g krücke rumzugurken,die sollen sich gefälligst ein attraktives angebot einfallen lassen,bekommt ja sogar at&t hin..was soll diese rauskaufgebühr,gebt den leuten das iPhone 4 zu einem festpreis der sich nach dem restmonaten richtet und gut ist,telekom muss immer alls komplizierter machen als es is.sollte dort kein angebot für mich bereitstehen kündige ich meinen vertrag und werde auch als grund angeben:keinerlei möglichkeit zum upgrade auf das neue iPhone.also,telekom,macht da was!

    — Matze
    • Gehts dir noch gut? Lies mal in deinen Vertragsbestimmungen ob da irgendwas von Upgrade-Möglichkeit steht. Das ist ein Bonbon und kein Recht! Wenn du das gelesen hast, lies doch mal in diversen Büchern nach, was ein “Vertrag” überhaupt ist, welche Bestandteile er hat und kaufe dir dann eine Prepaid-Karte.

      Und wo ist dein Problem bei den Rauskaufgebühren? Ist doch das gleiche wie bei AT&T?! Bei AT&T hast du die Preise schon ausgerechnet, bei TM musst du sie halt selbst durchkalkulieren. Finde ich persönlich aufgrund der Transparenz besser. Da das iPhone auch ein Rechner-App hat, sollte es auch für dich kein allzu großes Problem darstellen.

      Es wurde schon beim 3G und beim 3GS so gehandhabt, wie es jetzt auch gehandhabt wird. Es gibt einen Termin ab dem man vorbestellen kann, und ab da gibt es auch genaue Details zu Upgrade + Gerätepreisen.

      Man man, manche machen sich wegen so einem Teil dermaßen einen Affen.

      — Cartman
      • is mein gutes recht einen affen zu machen wenn mich der laden als kunden behalten will,ich zahle premium also erwarte ich premium,ganz einfach..neukundenbevorzugung is ok,allerdings sollte man es sich nicht mit den mehr als zahlungswilligen iPhone besitzern nicht vergrätzen,ganz einfache geschichte.sollte auch bei der telekom angekommen sein welches machtmittel sie in den händen haben,es kommt eh jedes jahr ein neues phone,die verträge laufen 2jahre und es ist völlig klar das die leute vorzeitig upgraden wollen-ich will hier nicht rumrechnen und an einem bestimmten tag anrufen müssen um dann weniger ablöse zu zahlen als die,die einen tag früher oder später anrufen,ich will einfach eine info per sms/mail/anruf:das neue iPhone gibt es für sie für xxx euro,der vertrag verlängert sich damit sofort um 2jahre-wäre eigentlich ziemlich einfache geschichte,das hat nix mit privilegien zu schaffen,eher mit der einfachen geschichte “wie halte ich meine kundschaft”

        — Matze
      • also ich würde dich – Matze – nicht als Kunden halten wollen. “ich zahle premium also erwarte ich premium”.. AHA.

        — Zwangsneurose
    • Ich denke das die Telekom ihre Tarife/Gerätepreise schon hat & die Möglichkeit zum Upgrade auch angenommen oder ausgeschlossen hat, allerdings teilen sie jetzt noch nichts mit, weil ihr könnt euch sicherlich alle vorstellen wieviele tausende Leute dann im Kundencenter anrufen würden obwohl der eigentlich Termin zum bestellen erst der 15. ist, also ich denke sie werden warten bis kurz vor den 15.

      — Someday
  20. Wenn mein Vertrag im Februar ausläuft, könnte ich ja 6 Monate vorher schon kostenfrei verlängern, also im August! Muss ich dann mit diesem vorzeitigen Upgrade-Programm nur die Differenz bis zum August (also 2 Monate) zahlen, oder trotzdem die ganze Restlaufzeit bis Februar?
    Weiß das noch jemand vom letzten Mal?

    — Tobsen
    • In der Vergangenheit musstest du für die kompletten 8 Monate zahlen. Dafür wurde aber auch (zumindest die meiste Zeit über) dein alter Vertrag “aufgelöst” und neu für 24 Monate abgeschlossen.
      Wenn man z.B. 6 Monate vorher regulär seinen Vertrag verlängert, so läuft dieser noch 30 Monate.

      — Hook
  21. Bei mir steht das mit der vorzeitigen Verlängerung auch nicht drin. Kann es daran liegen, dass ich noch einen Complete-Tarif der 1. Generation habe? Oder hat auch jemand mit einem derartigen Tarif dieses Asuwahlfeld bei Mein T-Mobile?

    — Hendrik
  22. Ablösesumme gefällt mir irgendwie nicht… Wenn ich dafür 25 Euro zusätzlich zahlen soll, warte ich lieber bis nächstes Jahr, obwohl bis dahin natürlich schon das nächste iPhone kommen kann =)).

    Also bei mir steht auch nur, dass ich einen neuen Vertrag abschließen kann, und könnte ab dem 31.01.2011 verlängern (in Juni würde er auslaufen).

    — Fritz
  23. … Und ich frage mich immer noch, ob dass iPhone nach dem Freikauf nun auch Simlockfrei ist oder nicht – müsste ja normal schon oder!?
    Weil dann bekommt man sein gut gepflegtes Ei ja locker noch für 200-300 € los und man hat damit die Freikaufkosten wieder on der Tasche ;)

    — Alex
      • Also die Frage hat mich auch beschäftigt & ich habe im T-Punkt nachgefragt, die Sache ist die defacto endet dein alter Vertrag ab dem Moment ab dem du das Upgrade Programm unterzeichnest & du schließt einen neuen 24-Monatsvertrag ab für das iPhone 4. Er sagte das das vermutlich machbar wäre & wenn nicht gibt es die Option, hat mich auch überrascht, für 100€ das iPhone vor Ablauf deines Vertrages entsperren zu lassen

        — Someday
      • Das ist ansich auch schon eine Frechheit. Wenn mein Vertrag in beiderseitigem Einverständis aufgelöst wird, ich einen Neuvertrag abschliesse MIT einem neuen Gerät, warum sollte ich das alte dann nicht frei wählbar veräusseren dürfen?
        Wenn ich ein Leasingfahrzeug kaufe gehört es auch mir und kann es an jeden weiterverkaufen und nicht nur an Leute mit dem gleichen Namen…

        Aber was regt man sich auf. Beim Jailbreak ist das doch der selber quatsch. Jailbreak ist illegal …. ^^blablabla Mein Gerät, also pfusch ich da auch so drin rum wie es mir passt. Genauso wie auf einem Laptop oder einem Desktop oder sonsteinem Gerät

        — komacrew
  24. nein ist dann nicht simlockfrei,der simlock wird erst nach 24monaten entfernt,egal ob man sich rauskauft oder nicht

    — Matze
  25. Mir tun die Hotline-Mitarbeiter leid.
    Da gibt es erste Anzeichen einer Änderung im Kundencenter und schon ruft jeder zweite Hannes dort an. Das es noch keine offizielle Infos gibt scheint keinen zu stören, man ist ja ganz wichtig und wird es sicherlich von der Hotline erfahren. Kein Wunder das ernsthafte Anrufe dann teilweise nicht durchkommen oder von genervten Mitarbeitern entgegen genommen werden, nur weil vorher dutzende Nerds über ungelegte Eier gackern.

    — Sonari
    • Ja, leider … Und dann beschweren die Anrufer die Infos zum iPhone 4 haben wollen noch hier darüber, das es noch keine Infos gibt und der Service ja soooo schlecht wäre! Dafür gibts nur ein Begriff “Honks” … ^^

      — MIB
      • ich beschwer mich erst wenn ein Kundenberater mich in ein paar Monaten fragt: Was ist denn ein iPhone? oder: Es gibt unterschiedliche Complete Verträge? (Generationsbezogen) beides schon vorgekommen …. leider

        — komacrew
  26. bei mir steht:
    Vertrag vorzeitig verlängerbar gegen Ablösegebühr1) für 11 Monate

    vertrag läuft bis Mai 2011 und ich könnte regulär im Nov. verlängern … ja oder jetzt gegen ablöse ;-)

    nur für was die 1 steht is nich erläutert …

    — Tobi
  27. die hotlinemitarbeiter sind mir schnurzegal,wenn der konzern es nicht hinbekommt und da erst eine woche lang rumdoktern muss, bis neue tarife und wechselmodalitäten bekannt sind,sorry,das ist für mich nicht nachvollziehbar.siehe at&t,am selben tag der iPhone vorstellung wussten die kunden bescheid,konnten wechseln,etc…das iPhone ist das “big thing” für die telekom,da erwartet man einfach schnellere kommunikation,ich habe mich in den newsletter eingetragen um direkt infos zu bekommen und werde nun täglich mit irgendeinem anderen telekom zeug vollgespammt,infos zum iPhone 4:fehlanzeige! und wenn man dann so sachen hört wie “wenn man letztes jahr am richtigen tag angerufen hat waren es nur 15euro anstatt 25euro ablöse pro restmonat,sorry,kann ich nur den kopfschütteln,was sind das für methoden,da blickt doch keiner mehr durch

    — Matze
    • Wie schon gesagt, es geht nicht darum das die Telekom es nicht hin bekommt sich Tarife “auszudenken” sondern darum das wen sie jetzt den Vorhang fallen lassen würde es aber und zigtausende von anrufen im Callcenter geben würde, sie wollen das umgehen indem sie die Tarife & alles andere erst vor kurz dem 15. Juni bekanntgeben, ist ja wohl logisch^^

      — Someday
      • ob nun “zigtausende” im callcenter anrufen oder “zigtausende” am 15.juni-ich seh da null unterschied,eher wirs noch schlimmer wenn man das auf einen termin legt..die ersten werden am 15.6. um 0:01 in der nacht anrufen und infos wollen

        — Matze
      • Es geht darum das die dann anrufen wegen, ja könnten sie mich nicht schon notieren & bla bla bla, so wie es jetzt auch in den T-Punkten gemacht wurde & dem wollen wie einfach vorbeugen

        — Someday
    • Wenn du schon mit dem Vergleich zu AT&T kommst, dann kannst du dich auch gleich genauer informieren.

      Bei AT&T ist zwar alles schon bekannt, und das auch für die Keynote, dass Jobs was zu präsentieren hat, aber bestellen, upgraden, etc. kann man auch nur am 15.06. Kein anderes Land hat bisher Infos zum iPhone rausgegeben. Außer eben ATT und die höchstwahrscheinlich auch nur wegen der Keynote.

      Wenn dir die Machenschaften von TM auf den Zeiger gehen, dann kündige doch einfach? Ich bleibe doch bei keinem Anbieter mit dem ich nicht klar komme?! Hol dir dann halt einfach ein Simlock-freies Gerät und schließe da deinen Vertag ab, wo du dich wohl fühlst? Oder gibt das das Taschengeld nicht her?

      — Cartman
    • @Matze:

      Ich denke Du übertreibst! Ich habe mich auch in den Newsletter bzgl. iPhone 4 eingetragen. Bisher noch keine eMail bekommen…

      Zum Thema Tarife – Ich denke, es wird zum 15.06. bzw. 24.06. keine neue Tarife geben. Evtl. wird es eine modifikation der Tarife geben. Selbst das ist zu bezweifeln. So schnell kann man auch keine Tarife bauen, diese Vertesten und in sämtliche Systeme einspielen.

      — MIB
  28. Mein Vertrag hat noch eine Restlaufzeit von 12 Monaten. Upgrade-Möglichkeiten hin oder her, am besten man bleibt ganz ruhig, und freut sich vielleicht schon auf das iPhone 5 :-) Immerhin sind es bis dahin nur noch ca. 12 Monate :-)

    — Blue
  29. ..die Anrufe im Kundencenter gibt es so auch, nur das jetzt die Antwort von denen ist , sie wissen von nichts, aber im Internet tauchen Screenshots auf wie es bei anderen aussieht. Was ist jetzt besser? Kunden die verärgert sind weil die in der Hotline nichts wissen, was nicht deren Schuld ist oder Kunden die den Preis wissen, aber die Info haben vor dem 15. kann man nicht verlängern. Ich denke da gibt es weniger Anrufe bei der Hotline.

    — TimeTrax
  30. Könnt ihr euch nicht einfach bis Dienstag gedulden? Es steht doch eindeutig geschrieben, das man es ab dann vorbestellen kann. Reicht das nicht? Muss es immer 2 Minuten nachdem Steve das Teil in der Hand hatte sofort Infos geben? Gibt es nichts Wichtigeres als mit dem neuesten Iphone durch die Gegend zu rennen? Und wenn es noch 3 Monate dauert. Es geht hier um ein TELEFON.

    — martin
    • jo, da ich damals das 3gs sofort am ersten tag gekauft habe, ist erst ab 12.2010 eine Verlängerung möglich. Keine Anzeichen einer vorzeitigen Vertragsverlängerung.
      Ich glaube ich muss mal zum hiesigen T-Punkt flitzen.

      wird langsam zeit, dass die mit infos kommen. der 15te ist nicht mehr weit.

      — josip
  31. Alos bei mir steht folgender Hinweis: Vertrag Sofort Verlängerbar

    Obwohl mein Vertrag erst am 26.06.10 1 Jahr alt wird…

    Bin mal gespannt was dabei so rauskommt

    — Tobi
  32. Hey ihrs.
    Mal ne Frage zum Upgrade-Angebot.
    Wenn der magentafarbene Knebler dieses Upgrade-Angebot wieder rausbringt, wie verhält sich das direkt mit den Restmonaten des Vertrages? Weil mein Vertrag läuft dann ab 19.06. genau ein Jahr, somit könnte ich ja bei dem entsprechenden Upgrade-Angebot ans neue Iphone kommen. Nun sagt mir das Kundencenter allerdings, dass ich ab dem 19.12. ja ne ganz normale Vertragsverlängerung machen könnte. Nun frag ich mich aber, warum ich dann 12 Monate lang Ablöse bezahlen muss, und nicht nur 6 (bis Dezember), weil im Dezember könnte ich ja dann dementsprechend ohne Ablöse verlängern und der Vertrag würde auch so von Dezember an wieder 24 Monate laufen. Wo ist mein Denkfehler?
    Danke schonmal!

    — Basti885
  33. sjobs@apple.com

    Vater unser Steve Jobs
    Geheiligt werde dein Apple.
    Dein Iphone4 komme.
    Dein IOS4 geschehe.
    Wie in Mail so auch in Safari.
    Unser tägliche iTunes gib uns heute.
    Und vergib uns unsere illegalen Downloads,
    So wie wir vergeben unserer Telekom.
    Und führe uns nicht zu Android.
    Sondern erlöse uns von Nokia.
    Denn dein ist das IPad, IMac das MacBook und das iPhone.

    In Ewigkeit.
    Enter

    — MC
  34. Wie sieht denn das eigentlich aus mit SImlock- und Vertragsfreien iPhones aus Frankreich, Italien, Belgien?

    Weiss jemand schon was?

    Ich habe meinen Vertrag erst im Februar verlängert, da mein 3G kaputtgegangen ist (hat aber den Vorteil, dass ich jetzt ein (fast) neues 3GS verkaufen kann…

    — Markus
  35. Mein Kundenkonto sagt mir seit zwei Tagen, dass es derzeit kein Angebot für eine Vertragsverlängerung gäbe. Im August würden die letzten 6 Monate anbrechen. Dieser Termin stand auch bislang im Kundenkonto.
    Ich würde im Zuge der bevorstehenden VVL gerne auf das ForFriends-Modell umsteigen. Wäre das im Rahmen eines Anytime-Upgrades machbar? Ich habe seinerzeit mal gelesen, dass dies nur bei Abschluss eines Neuvertrags berücksichtigt werden könnte. An anderer Stelle las ich jedoch, bei Buchung eines höherwertigen Tarifs ginge das auch bei einer VVL.

    — Stimpy
  36. Weiß jemand wie das mit den Geschäftskunden aussieht?

    Ich habe nämlich einen Complete L Business, der regulär im Mai 2011 ausläuft!

    Ich will auch schon ein 4 :(!

    — Max
  37. Das finde ich sehr interessant das manche Leute schon von T-Online angerufen werden und fragen ob sie denn das neue iPhone haben möchten, obwohl es noch keine offiziellen Infos gibt und sie auch nichts dazu sagen können :-).

    — Fritz
    • Von T-Online wird bestimmt niemand angerufen in Bezug auf das Iphone! Eventuell für ein Entertain Paket ja…;-)

      — sam
      • T-Mobile gehört jetzt zu T-Online. Es steht ja auch nicht mehr T-Mobile als Netz sondern T-Online…

        — Fritz
      • Falsch, es gibt kein T-Online, kein T-Mobile, kein T-Home und schon recht kein T-Com mehr!!! Heißt jetzt alles Telekom Deutschland GmbH und im Display des Handys steht Telekom!

        — Dom
      • Fritz, was du erzählst is ganz großer Quatsch. T-Mobile ging zu großen Teilen zu Telekom Deutschland.

        — Gambit
      • Nein, T-Mobile gehört nicht zu T-Online. T-Com und T-Online wurden bereits vor einiger Zeit zu T-Home verschmolzen. Und vor kurzem wurde T-Mobile mit T-Home verschmolzen. Und jetzt heißt alles einfach nur noch Telekom. Darüber wurden auch alle Kunden mit ihren letzten Rechnungen informiert.

        — Lutz
  38. Da hab ich mal grundsätzlich eine Frage. Bestimmt kann mir jemand etwas dazu sagen. Also, meine 24 Monate laufen erst im September 2011 aus. Aber kann man denn auch trotzdem das 3GS auf OS4 aufrüsten – also nur die Software? Oder ist das technisch gar nicht möglich? Und falls ja, muss ich dann auch mind 12 Monate auf’m Buckel haben?
    Vielen Dank im Vorsus!!

    — nanookla
    • Die Software (iOS 4) kommt von Apple direkt. Insofern du ein iPhone 3GS besitzt, kannst du ganz normal über iTunes updaten. Die Telekom hat damit nichts zu tun. Das Update wird es kostenlos geben.

      — Patrick
      • über umwege geht´s ja auch heute schon!
        itunes 9.2 beta ziehen und installieren ….. ios4 ziehen ….. iphone restore mit ios4 drauf ….. funzt perfekt!

        — Makake
    • @nanookla

      Ja kannst du, sogar umsonst, und du kannst mit deinem 3GS auch alle Features des iOS4 nutzen. Mit dem 3G dagegen funktioniert z.B. Mulitasking nicht.

      — Thorsten Albers
  39. @ Matze

    was ist eigentlich bei dir los? Das at&t die Preise direkt angeben konnte und ebenfalls die vorzeitige Option zur iphone 4 bestellung anbieten konnte liegt einfach daran das apple wie du bestimmt weisst in den staaten ist und eng mit at&t zusammenarbeitet. wenn sie jedem provider ein paar wochen vorher bescheid gegeben hätten … hallooooo hier wir haben ein neues iphone und macht da mal n tollen tarif mkit vorzeitiger bestellung dann wären es glaub ich ein paar kneipen iphone funde mehr gewesen.
    was manche hier vom stapel lassen ist echt unnormal. warscheinlich hast du deinen kleinen s vertrag und meinst jetzt nur weil du 29 eur im monat zahlst du hast die telekom an den eiern gepackt. bleib mal locker … spätestens am 15. wissen wir alle bescheid … wie die kleinkinder ..

    — Ich habe die Weisheit mit Löffeln gefressen :-P
    • ich erwarte von dem provider, der sich damit brüstet “exklusiver anbieter” zu sein auch exklusive infos,punkt, aus, ende.stattdessen wird hier versucht leuten noch ein 3gs aufs auge zu drücken durch anrufe des “kundencenters” oder es wird einem täglich irgendeine spam mail geschickt(entertain,wm tippspiel,samsung glotze vergünstigung), weil man sich in den newsletter zum iphone4 eingetragen hat.

      und an der hotline gibt man sich nach dem motto “mein name is hase,ich weiss von nichts”.ungenügend meiner meinung nach,es wird so kommen wie immer,man kauft sich für fürstliche 25penunzen pro restmonat raus und bekommt ein iPhone4 irgendwann ende august geliefert,das sich am ende das rauskaufen nicht rentiert und man mit dem normalen “6monate vor vertragsende verlängern” fast auf den selben zeitpunkt kommt,jede wette

      — Matze
      • rofl du hannes, deine exklusiven infos bekommst du ab dienstag -.- wenn du bis dahin nicht warten kannst dann ist das gelinde gesagt dein pech :/ wenns dir nicht passt such dir einen anderen anbieter oder verzichte aufs iphone, whatever … aber hier so künstlich einen auf dicke hose machen ist einfach lächerlich :)

        — kuhdorf
  40. ich muss zu dem screen oben sagen:

    6 monate vorher konnte man immer früher verlängern, deshalb hatte ich mich gefreut weil ich da immer zu stehen hatte ich könne (vorzeitig) ab anfang JULI verlängern… jetzt hab ich eben mal reingeguckt und da steht auch nur dass ich mich an die hotline wenden kann… das enttäuscht mich jetzt ein wenig da ich gerne vorzeitig verlängert hätte.. aber keine extra gebühr zahlen will!

    — blubb
    • Ja das passt doch dann.

      Jetzt könntest du upgraden mit Zuzahlung, ab Anfang Juli steht dann da, dass du vorzeitig verlängern kannst.

      — Cartman
      • davon gehe ich nicht aus ;) da das datum ja entfernt wurde! ich gehe viel mehr davon aus, dass alle die jetzt aufs iPhone 4 umstellen wollen, für jeden monat zahlen müssen! was ich aber nicht hoffe :/

        — blubb
    • Vorher update ich wohl eh nicht. Der Speicher ist ja jetzt schon zu knapp. Aber 64 GB ballert man wohl auch schneller voll, als man denkt …

      — Gustav
  41. Das ist ja toll!

    Bei mir stehts auch seit heute so im Kundencenter. Bei der Hotline wusste der freundliche Herr angeblich noch gar nichts davon.
    Ich finde, wir sollen die Hotline am besten lahmlegen mit Nachfragen. Wenn die Telekom sich so dämlich anstellt mit ihrer Informationspolitik, dann dürfen sie auch unter den Folgen leiden.
    Unglaublich, dass immer noch groß das 3gs beworben wird. Man muss ja auf der Webseite nach dem Iphone 4 suchen gehen….

    @MC
    Genial!………….Ich konvertiere

    — Nico
  42. Auch hier nur die üblichen 6 Monate vorher “Eine Vertragsverlängerung ist ab 24.05.2011 möglich”

    Kein Upgrade in Sicht hier. :(

    — Harry
  43. Ich kann regulär meinen Vertrag Ende Juli verlängern und bei der Hotline hat man mir gesagt, dass ich ab dem 15. Juni schon ein Handy für meine Vertragsverlängerung bestellen kann, damit es dann rechtzeitig da ist.

    Mir kommt es jetzt auf einen Monat nicht wirklich an, obwohl es wirklich in den Fingern kribbelt. Ich hoffe das klappt dann auch alles ohne Probleme.

    — Layana
    • Genau wie bei mir auch. Werde direkt Anfang nächster Woche angerufen um dann alles klar zu machen. Eine Vorauswahl wurde gemacht, sprich Farbe, Speichergrösse und Vertrag. Vertrag 1. Generation kann wohl beibehalten werden.

      — sam
      • 1. generation wird definitiv nicht beibehalten werden können! da es die 1. generation nichtmehr gibt und man auf einen derzeit gültigen vertrag wechseln muss ;)

        — blubb
      • Falsch! Vetragsverlängerung kann mit beibehalten des alten Complete Vertrags gemacht werden. Bei einem Upgrade muss gewechselt werden!

        — Sam
  44. Bei mir steht:
    Mit diesem Vertrag können Sie:

    Vertrag gegen Ablösebetrag vorzeitig verlängern und ein vergünstigtes Handy bekommen
    Tarif für diesen Vertrag wechseln
    Tarifoptionen wechseln, hinzubuchen oder abwählen
    Jedoch ist die erste Option bis jetzt noch nicht als Link sondern nur als Text angezeigt.
    Die arbeiten sicher gerade daran

    — Markus Hempel
  45. Hallo,
    ich frag mich nur, wie es mit der SIM Karte nach einer Vertragsverlängerung mit schönem neuen iPhone4 aussieht? Muss ich dann über den Kundenservice einen Kartentausch Generationswechsel Aktueller Kartentyp gewünscht/ erforderlich auswählen? Oder wird man genötigt auch einen neuen Tarif zu akzeptieren? Würde meinen Complete M (1. Generation) gerne behalten.

    — Christoph
  46. Natürlich kann man seinen Vertrag deer 1 gen behalten. Mal angenommen man würde seinen Vertrag nicht kündigen, so würde d sowieso automatisch verlängert als Vertrag der 1 gen.
    Dann ist es nur verständlich das man bei Vertragsverlängerung seinen alten Tarif behalten kann.
    Die Frage ist nur wieviel kostet das iPhone 4 dann noch an Zuzahlung in dem Tarif der 1 gen.

    Gruß elvir

    — Elvir
    • Genausoviel wie im vgl neuen Tarif.

      Z.B. complete S 1. Gen -> neuer S Tarif -> 98 Euro (3GS letztes Jahr)

      — Harry
    • Selbstverständlich ist das nicht, da du so gesehen deinen aktuellen Vertrag beendest und glech wieder einen neuen erstellst beim Uograde. Schon bei den vorherigen iphones war das Upgrade nur mit Wahl eines aktuellen Tarifs möglich.

      Eine normale Verlängerung sollte jedoch weiterhin mit den alten Tarifen möglich sein.

      — Cartman
    • Also ich hatte einen Complete S. Als ich dann mit Upgrade Anytime das 3GS haben wollte, wurde mir gesagt, ich müsse den Tarif wechseln, da der alte nicht mehr angeboten wird. Daher habe ich seit dem Complete 60.

      — BigB
  47. Ich könnte seit neustem auch meinen Com. M. 1Gen. über die Website verlängern, das ging sonst auch nie!

    — padey
  48. Der neue I-Phone wird die Bombe sein.
    . Wir als Mitarbeiter der Telekom können schon jetzt
    Interessenten melden und diese werden dann bevorzugt das neue I-Phone bekommen.. Es gibt auch
    noch ein besonderes Angebot den ihr bekommen könnt…. Bei Interesse einfach melden.. Meine E-Mail Adresse: casanegra@gmx.de

    — Anton
  49. Bei mir rief heute das Telekom-Callcenter an. Ich befinde mich innerhalb des halben Jahres vor der Vertragsverlängerung. Die Telekom versucht momentan, noch schnell einige 3GS loszuwerden….

    — tom
    • das zeigt ja wie die telekom drauf ist! in amerika bekommen die leute,die in den letzten wochen ein 3gs geholt haben die möglichkeit gegen einen geringen aufpreis das 3gs zurückzugeben und das iphone 4 zu bekommen und was macht telekom hier? versucht noch 3gs an die kunden zu verscherbeln anstatt mal infos zum neuen phon erauszugeben,der laden ist doch echt nicht mehr ganz sauber in der mütze,tut mir leid

      — Matze
      • Die Leute die sich drauf einlassen sind doch selbst schuld! Ist doch ganz normales Verhalten der Telekom. Jeder versucht seine Produkte zu verkaufen. Also hier jetzt auf die Telekom zu schimpfen ist nicht korrekt find ich.

        — sam
  50. Bei mir ist nix neues zu sehen. Hab nen xs letztes Jahr abgeschlossen mit einem 16 gb 3g. Bei ner Upgrade Möglichkeit für 15€ Kauf ich. Ansonsten warten!

    — JensHS
  51. Bin iPhone Nutzer vom ersten Tag an. Hatte fürs 3gs vorzeitig verlàngert, doch habe ich den darauffolgenen upgradetermin 2 Jahre nach altem Ablauf.

    — pAps
  52. Ich konnte heute im Örtlichen T-Shop das iPhone 4 vormerken lassen :)

    Sobald sie die ersten Geräte geliefert bekommen werde ich Informiert.

    Also am besten direkt in einen T-Shop und nicht erst bei einer Hotline versuchen

    gruß

    — Sebastian
  53. Weiß jemand wie das mit den Geschäftskunden aussieht?

    Ich habe nämlich einen Complete L Business, der regulär im Mai 2011 ausläuft!

    Ich will auch schon ein 4 !

    — Max
  54. oh man, ich freue mich schon wenn im nächsten jahr alle nach einer vorzeitigen verlängerung schreien wenn das iPhone 4S erscheint :P

    — sven
    • Das Iphone 4S wird dann genau so unnötig sein für Iphone4 Besitzer wie das beim 3GS auch war. Die Änderungen waren für ein Anytime Upgrade nicht wirklich interessant!

      — sam
  55. Habt ihr das schon gelesen?

    Ein Upgrade auf das am gestrigen Montag vorgestellte iPhone 4 wird frühestens sechs Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit möglich sein.

    Mit einer Twitter-Meldung zerstörte die Telekom damit die Hoffnung derjenigen Apple-Fans, die das Vorgängermodell iPhone 3GS besitzen und deren Vertrag damit maximal zwölf Monate alt ist.

    Damit können Besitzer eines iPhone 3GS frühestens am 19.12.2010 – 18 Monate nach dem Erscheinungstermin – auf das neue iPhone 4 aufrüsten.

    — Anton
  56. Ich habe bereits mein viertes 3GS (alle getauscht auf Garantie) und das ist wieder kaputt (Haarrisse und Lichtspalt unten). Ich rufe einen Tag nach dem Release des iPhone 4 mal an und frage, ob man da was machen kann. Hat bei 2G => 3G und 3G => 3GS ja auch bei einigen funktioniert.

    — Benne
  57. Wo finde ich eigentlich die Anzeige auf t-mobile.de, wann ich meinen Vertrag frühestens verlängern kann. Ich finde da nirgendwo etwas!?

    — Markus Hempel
      • Naja das geht ja eben nicht :D
        Da steht nur dass man mir keinen Vertrag anbieten kann…

        — Markus Hempel
      • Ach so, das steht bei mir eben auch. Letztes Jahr war das auch so, da ging bei mir anytime upgrade nur via Hotline.

        — Harry
  58. Ich würde zu bedenken geben: mein Vertrag läuft noch 12 Monate. 12×25€= 300€ + 399€ iPhone =699€. Dafür habe ich aber wieder einen Vertrag für 24 Monate. D.h. ich muss in 12 Monaten beim nächsten iPhone wieder 300€ Ablöse zahlen. Das macht dann 999€.
    Wenn ich nach Frankreich fahre und ein Vertragsfreies kaufe, habe ich nur noch 12 Monate Vertrag und zahle 799€. Beim nächsten iPhone muss ich dann keine Ablöse mehr zahlen.
    Und habe einen höheren Wiederverkaufswert ohne Simlock.

    — mcdonald
      • geschätzt. 50€ hin oder her verändern die Bilanz nicht wesentlich.

        — mcdonald
    • Du musst nur bedenken das man für das iPhone 4 eine micro simkarte braucht und die nicht so einfach getauscht wird! Habe mir das sonst auch so gedacht kaufe mir einfach nen Import iPhone und hole mir dann eine simkarte machen die aber halt nicht

      — DaFoxXx
      • wie kommst Du da drauf, dass das iPhone 4 nur 98€ kosten wird? Ich hab einen Complete M und da habe ich 399 bezahlt, meine ich. Ist allerdings schon wieder ein Jahr her.

        — mcdonald
      • Kann nicht sein. Ich hab letztes Jahr bei Complete S 1. Gen 98,- für das 3GS am ersten Tag gezahlt.

        — Harry
      • Ok… vielleicht ist es ja bei einer Vertragsverlängerung anders. Dann wäre das iPhone 4 100€ günstiger, als wenn ich es vertragsfrei in Frankreich hole. Allerdings habe ich 12 Monate länger den Vertrag und noch Simlock drauf.
        Was aber, wenn ich das iPhone in Frankreich kaufe, 6 Monate benutze, dann verkaufe und dann die Vertragsverlängerung 6 Monate vorzeitig mit einem neuen iPhone ohne Ablöse mache? Dann sieht die Bilanz noch günstiger aus.

        — mcdonald
      • Also das Iphone wird mit Sicherheit weitaus mehr als nur 100 Euro günstiger sein im Rahmen einer Vertragsverlängerung als wenn Du es ohne Vertrag irgendwo kaufst. Geh mal locker von 500-600 Euro Unterschied aus.
        Ich weiß garnicht wie Du auf so seltsame Zahlen kommst…

        — sam
      • @sam: dann hast Du nicht verstanden, was ich gerechnet habe. Ich muss jetzt Ablöse für 1 Jahr zahlen und nächstes Jahr wieder, wenn ich das nächste iPhone will. Das sind zusammen schon 600€. Die spare ich mir, wenn ich es vertragsfrei kaufe. und habe 12 Monate weniger Vertrag.

        — mcdonald
      • ISt ja schön und gut…aber einen Vertrag musst Du sowieso irgendwo abschliessen. Und bei der Telekom hast Du ja auch noch inklusiv Minuten und SMS und so weiter. Und jetzt komm bitte nicht mit dem Vergleich, dass man ja bei Eplus oder sonst wo viel günstiger bekommt. Dann vergleichst Du nämlich Äpfel mit Birnen. Ohne anständiger Datenverbindung bringt einem das Iphone nämlich so gut wie garnix.
        Im Endeffekt spart man nämlich garnix!

        — sam
      • ich will nirgendwo anders abschließen. Ich bleibe bei der Telekom. 12 Monate weniger Vertrag ist auch schon was wert. Für die Telekom genau 300€. Wenn ich also die besagten 600€ + 98€ fürs iPhone und noch 300€ für 12 Monate weniger Vertrag rechne, bin ich bei 998€ gegenüber 799€ für ein vertragsfreies iPhone aus Frankreich.

        — mcdonald
  59. Bei mir steht nichts.
    Ich kann nur einen neuen Vertrag abschließen und verlängern kann ich erst ab dem 19.12.2010

    — Gunnar
    • Ja das steht auch so bei mir habe noch keine Infos von t-mobile bekommen ob es wieder eine upgrade option gibt, bei mir hat man letztes jahr einen monat den vertrag nach hinten gesetzt damit ich für 15 euro pro rest monat upgraden konnte. Hoffe die sind dieses mal wieder so kolant

      — Michael Ditz
  60. Hey ihrs.
    Mal ne Frage zum Upgrade-Angebot.
    Wenn der magentafarbene Knebler dieses Upgrade-Angebot wieder rausbringt, wie verhält sich das direkt mit den Restmonaten des Vertrages? Weil mein Vertrag läuft dann ab 19.06. genau ein Jahr, somit könnte ich ja bei dem entsprechenden Upgrade-Angebot ans neue Iphone kommen. Nun sagt mir das Kundencenter allerdings, dass ich ab dem 19.12. ja ne ganz normale Vertragsverlängerung machen könnte. Nun frag ich mich aber, warum ich dann 12 Monate lang Ablöse bezahlen muss, und nicht nur 6 (bis Dezember), weil im Dezember könnte ich ja dann dementsprechend ohne Ablöse verlängern und der Vertrag würde auch so von Dezember an wieder 24 Monate laufen. Wo ist mein Denkfehler?
    Danke schonmal!

    — Basti885
    • Dein Denkfehler ist, dass dein verlängerter Vertrag nich. 24 Monate ab Dezember läuft, sondern 24 ab Juni nächsten Jahres. T hat dich also 1 Jahr länger “sicher” und daher musst du auch 12 Monate ablösen
      Grüße

      — fAbe
  61. Also das Iphone wird mit Sicherheit weitaus mehr als nur 100 Euro günstiger sein im Rahmen einer Vertragsverlängerung als wenn Du es ohne Vertrag irgendwo kaufst. Geh mal locker von 500-600 Euro Unterschied aus.

    — sam
  62. Ich glaube, es würde hier 98 Fragen/Vermutungen/Annahmen/Vorhersagen/Fürbitten (die sich eh wiederholen) weniger geben, wenn mehr Leser wüssten, dass T-Mob eine kostenlose Hotline hat…
    :P
    Ruft an, euch wird geholfen (also nicht immer, aber ab und zu schon!)

    — Expertenmeinung
  63. Ich bin mal gespannt auf die neuen Angebote. Ich hoffe nur, dass die Konditionen gut sind. Ich vermute aber, dass der Zuzahlungspreis für meinen Complete S Tarif extrem hoch sein wird. Für 29 EUR habe ich noch 50 Freiminuten und 500 MB Traffic (ohne Drosselung) frei. Mit den 200/300 MB komme ich leider nicht weit.

    Mal schauen, wieviel Gesprächsguthaben bei Verlängerung wieder verschenken.

    — Dennis
      • kann man nicht mehr editieren? Wie oben schon geschrieben, letztes Jahr kostete das 3GS in dem Vertrag (Complete S 1.Gen) 98,-

        Besser geht´s nicht.

        — Harry
      • Richtig, der Vertrag bleibt. Es kann aber sein, dass die für das iPhone 4 im alten Complete S 300 EUR haben wollen, im neuen aber nur 200 EUR. So war das leider schon oft mit anderen Tarifen.

        — Dennis
      • Editieren geht bei mir auch nicht.

        Hast du vor 12 Monaten im Complete S (erste Generation) verlängert? Und das hat nur 98 EUR gekostet? Das war dann wirklich ein Schnäppchen.

        Wenn ich jetzt mit dem 3GS verlängern würde, würde das 189 EUR kosten. Ich vermute, dass die nun das gleiche für das iPhone4 haben wollen.

        — Dennis
      • Weiß zufällig jemand, ob man bei der vvl des Complete s 1. Gen die 500mb daten behalten kann, oder ob man auf 200mb gedrosselt wird.

        War schon im Shop und hab das ein oder andere bei der Hotline angerufen, aber keine konnte mir die Frage wirklich beantworten.

        Danke schon mal

        Viele grüße
        Longo

        — Longo
  64. Musste man denn letztes Jahr im Falle einer Vertragsverlängerung zu der Ablöse noch Geld extra drauf zahlen?
    Hab davon noch gar nichts gehört. Freu mich über ne Antwort.

    — Voss
  65. Ich war gerade bei uns im Tshop konnte das Iphone4 schon jetzt vorbestellen, der Verkäufter meinte die Tarife bleiben alle gleich es geht nur noch darum wieviel das Gerät dann am 24 kosten wird.

    — babur
  66. Auch ich kann erst am 13.12.10 meinen Vertrag verlängern, da die 24 Monate 06/2011 enden.. Möchte das neue iPhone aber jetzt schon gerne haben..! Echt doofe Situation ;-((

    — Maren
  67. Hi Dennis, so einfach ist das nicht denn T-Mobile hat nicht gerne dass die Kunden Downgrades vornehmen.. Ich bin mir auch nicht sicher ob das möglich ist..

    @Longo.. wenn du au den neuen Complete Tarifen umstellst, verlierst du die 500 MB und bekommst neu 200 MB.

    Ich würde nie den S abschliessen, 200 MB sind sehr wenig und es wär mir zu gefährlich.. Denn wenn drüber kommt wird es teuer…

    @Babur wie lange läuft dein aktueller Vertrag..?

    — Anton
    • Geht meistens schon, man muss aber ein wenig Strafe bezahlen. Kann sich aber lohnen.

      Die Frage war von Logo aber eher, ob bei einer Verlängerung des Tarifs Complete S 1.Gen die 500 MB bleiben. Der Tarif soll hierbei nicht geändert werden. Die zuzätzlichen 300 MB gab es nur in den ersten Monaten.

      — Dennis
  68. Gerade mit dem TelekomSupport telefoniert. Kein Tausch von SIM in MicroSIM möglich. Verstehe ich nicht. Habe mehrerer Verträge und kann das IPhone 4 dann nur mit einem bestimmten Vertrag nutzen. Hmm. Seltsam.

    — Stefan
  69. Hi Dennis .. das weiss ich nicht genau..

    Ich finde es aber komisch dass man eine Vertragsverlängerung mit einem alten Tarif macht..

    Ihr wiesst aber dass der neue I-Phone 4 eine MicroSim benötigt und ich denke nicht dass da T-Mobile eine neue MicroSim Karte mit einem alten Vertrag der 1 GN verkaufen wird..

    Das geilste an der alten Karte war dass man diese auch in einem Notebook benutzen konnte…

    — Anton
  70. HAllo zusammen,

    habe einen 1.Gen Complete 1000 min, Geschäftskundenvertrag bis November 2010.

    Denkt ihr das ich mein Vertrag ab Juli verlängern kann dazu im 1.Gen Vertrag bleibe + IPhone 4 ?

    MFG

    — Oz
  71. Hi oz..

    sowie es aussieht geht es nicht, denn das neue I-Phone 4 benötigt eine MicroSim und die wirst du nicht bekommen..

    Wieso nimmst du nicht ein neuer Vertrag? Bitte meld dich bei mir, ich kann dir bestimmt was gutes tun..

    Meine E-Mail Adresse: casanegra@gmx.de

    Gruss Anton

    — Anton
    • Hä? Eine MicroSIM kann man sich doch mit Schablone und Schere selberbasteln. Oder eine passende Stanzform bei Ebay Kaufen. MicroSIM ist nix anderes als ausschließlich die Platine eurer normalen Simkarte – nur halt ohne den Plastikmüll drumherum.

      Das machen zigtausend iPad Nutzer weltweit seid Wochen…

      — Robin
  72. Nun, dann nenn mir einen besseren Tarif für mich. Ich zahle 29 EUR inkl. 50 Minuten und 500 MB Traffic. Alle anderen auf der T-Homepage sind teurer.

    — Dennis
    • die 500mb von complete S gelten nur die ersten 24 Monate. Danach 200mb. das war damals eine sonderaktion!!

      — gurkus
      • Nein meiner wurde auch um weitere 2.Jahre verlängert.Jetzt noch 18.Monate volle 500MB.
        Kann gerne übernommen werden:)

        — Jojo
  73. Kann man eigentlich auch vom 3G auf das 4er umsteigen? Oder muss ich bis nächstes Jahr warten? In letzterem Falle werde ich mir mit ziemlicher Sicherheit kein iPhone mehr holen. Sollte das Upgrade aber möglich sein, bin ich gerne bereit, Apple und besonders Telekom noch eine letzte Chance zu geben!

    Bin für jede Info dankbar ;)

    — g3t4w4yc4rdr1vR
    • hmm, also Details wären sinnvoll. Nur weil du ein 3G hast, können wir noch lange keine Aussagen machen.

      — Dennis
      • Habs mir letztes Jahr im Juli gekauft als das 3G S herauskam. Leider gab es damals Lieferschwierigkeiten und ich hatte auch keine 100 € zur Hand, die das 3G S noch dazu gekostet hat. Müsste der Complete 120-Vertrag sein. Gekauft habe ich es in einem T-Punkt.

        — g3t4w4yc4rdr1vR
      • Wie schon überall geschrieben wurde, kann man erst in den letzten 12 Monaten mit einer Strafzahlung verlängern. Das wird für das 3G genauso gelten, wie für das 3GS. Aber ansonsten einfach bei der Hotline anrufen, wenn das iPhone4 bestellbar ist.

        — Dennis
  74. So habe jetzt nochmakl geguckt. bei mir steht nicht mehr das Datum ab wann ich verlängern kann (wäre 14.06.10 gewesen). Jetzt steht nur noch folgender Text dort: “Vertrag gegen Ablösebetrag vorzeitig verlängern und ein vergünstigtes Handy bekommen”. Ist mir neu das ich generell wenn ich 6 Monate vor vertragsende verlängern möchte noch eine Ablösesumme zahlen soll! Ich habe auch keine Änderung der AGB beobachtet. Mal abwarten was passiert wenn ich Dienstag bei denen Anrufe!

    — Fufu
    • Man kann doch erst in den letzten drei Monaten verlängern. Sechs Monate vorher ist mir total neu. Ich habe schon sehr oft bei denen verlängert.

      — Dennis
  75. Also bei mir steht immer noch nichts bei T-Mobile von vorzeitiger Vertragsverlängerung. Obwohl ich 2 iPhone-Verträge habe…. Naja, mal abwarten.

    — Ghost_Photo
  76. Das Kundencenter ist gerade wegen Wartungsarbeiten down….
    Und zwar nur der Teil wenn man auf Vertragsverlängerung klickt.
    Vielleicht kommt was!

    — Hans Meiser

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13077 Artikel in den vergangenen 2426 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS