iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Aktualisierte Jailbreak-Werkzeuge für iOS 4.3.3

Artikel auf Google Plus teilen.
87 Kommentare 87

Wem unser ausführliche Video-Vorstellung dieser sechs aktuellen Modifikationen für jailbroken Geräte zugesagt hat, darf sich nun über die beiden neuen Versionen der Jailbreak-Werkzeuge „Redsnow“ (WindowsMac) und „PwnageTool“ (Mac) freuen. Die für das iOS 4.3.3 optimierten Downloads erlauben die Durchführung eines Jailbreaks sowohl auf dem Mac als auch unter Windows und sind kompatibel zum iPhone 4 und iPhone 3GS, zum iPod touch der 3. und 4. Generation, zum iPad und zum AppleTV 2. Eine detaillierte Anleitung lässt sich hier einsehen.

Apple released iOS 4.3.3 on Wednesday, and once again the untethered jailbreak still works. We’re not exactly sure why Apple hasn’t fixed the hole yet, but we’re not complaining!

Freitag, 06. Mai 2011, 11:28 Uhr — Nicolas
87 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na also geht doch. Vielen dank für die schnelle Info.

  • Herade MuscleNerds Twitter Beitrag gelesen, wieder von ir0nic und untether unter den selben Bedingungen wie 4.3.2

  • Geil, gleich mal runterladen und probieren!

  • Boooo man, warum den nicht für das iPad 2. ??? :(

  • schon geladen… dann werd ich heut mal mein iPad auf 4.3.3 bringen ;-)

    • ist es denn zuviel verlangt, mal kurz den Artikel zu lesen?

      • Anscheinend. Gerade solche User sollten doch von sowas die Finger lassen. Das sind die ersten die schreien ,,Ich hab da ne iTunes Fehlermeldung 1600 was kann man da machen?“

      • Ich hab keine ahnung was 1600 ist. Wenn du es mir sagst wäre es super ansonsten nehm ich mal http:/www.gidf.de die haben nämlich echt gute antworten zu allem

  • ist da überhaupt aussicht auf einen hack für A5 cpu… das wird sonst echt traurig für die zukunft… weiss jemand was aktuelles?

  • Gibt es mittlerweile einen Unlock für das 3GS, ohne iPad Baseband installieren zu müssen?

  • Funktioniert das dann auch für das iPhone 3G ?

  • Hallo,

    welches Jailbreak würdet ihr für mein iPad 1 empfehlen oder ist dies egal???

    P.S.: Hoffentlich gibts bald auch eins für mein iPad2!!!!

  • Vielleicht eine blöde Frage, aber damit sollte dann doch auch ein unlock gehen oder?

  • Eure unglaublich unqualifizierte Kommentare gehen mir unglaublich auf die nerven.
    Natürlich besteht die Chance auf ein iPad 2 jailbreak.
    Momenten wird aber ein BOOTROM exploit gesucht, damit sämtliche Devices mit dem bootrom gehackt werden können. (zB iPhone 5, oder iPhone 4s, was auch immer es wird).
    Ein userland jailbreak wäre wohl toller für viele, aber sehr uneffektiv, weil dieser leicht und schnell zu fixen ist.
    rafft was
    MfG

  • Nach dem Update 4.2.1 auf 4.3.2 lässt sich mein 3GS wesentlich zäher bedienen. Auch ist seit dem Update rund ~ 30 – 40MB mehr Arbeitsspeicher belegt. Ist das noch jemanden aufgefallen bzw. kann bereits was zur Performance des 3GS unter 4.3.3 sagen?

    • Keine Sorge du bist nicht der einzige selbst bei meinen iphone4 hakt es beim öffnen der Multitasking leiste und es läuft lang nicht so flüssig wie unter 4.2.1 …. Zum Glück Hatte ich die shsh Files gesichert und bin jetzt wieder auf 4.2.1

    • Also Performance ist gut – ich spür kein ruckeln oder ähnliches.. läuft flüssig!
      Aber das mit dem Arbeitsspeicher kann ich auch nachvollziehen – mit 4.2.1 hatte ich knapp 170mb jetzt noch noch maximal 145mb frei.

      • Es steht ja auch der beschreibung zu iOS 4.3,3 von Apple: weniger arbeitspeicher, der zur verfügung steht. Das wären wohl eure 30mb vermissten RAM

      • Solang du noch noch 145mb hast kannst du dich glücklich schätzen. Ich schreibe diesen Kommentar gerade auf meinem iPod Touch 2G und habe nur noch 11mb RAM frei. Und das ohne irgendwelche Apps minimiert zu haben die den arbeitsspeicher benutzen.
        Ich habe lediglich sbsettings drauf.

    • Ich bin auch von 4.3.2 zurück auf 4.2.1 weil die Performance irgendwie richtig in den Keller ging. Ich hatte dann auch bei 4.2.1 nach meinem empfinden ein paar Performanceprobleme. Aber auf jedenfall besser als bei 4.3.2. Bin jetzt auf 4.3.3 und empfinde eine wenn auch nur kleine Verbesserung im Vergleich zu 4.3.2. Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein. Aber richtig flüssig läuft es bei mir nicht.

      • Es ist nicht unbedingt schlecht, wenn mehr Ram genutzt wird, das Betriebssystem sollte eigentlich nutzen, was da ist. Natürlich mit Einschränkungen, es sollte diesen auch flüssig für Programme freigeben können.

  • Geil , super  ging aber schnell . TOP

  • also, das iphone 4 ging problemlos zu jb aber auf dem apple tv 2 sagt er mir das kein neues update vorhanden ist. über itunes kann ich nur wiederherstellen anklicken! drücke ich alt (mac) um die firmware auszuwählen (4.3.3) sagt itunes, das apple tv 2 auf 4.2.1 zurückgesetzt wird. hmmm

  • mal zur info:

    unlock unter windows geht nicht via redsn0w

    es ist aber grade die neue version von sn0wbreeze rausgekommen, mit dem der unlock funktioniert — voraussetzung, ihr habt noch das alte baseband und habt vorher (!) den ultrasn0w- update via cydia installiert

  • Ich hab den jailbreak auf meinem Gerät (iPad) gemacht und jetzt gehen die Multitouch-Gestures nicht mehr. Nach dem update auf 4.3.3 hatte ich die Multitouch-Gestures aktiviert gehabt. Dann jailbreak mit nur Cydia aktiviert und anschließend waren die Gestures weg.
    Dann Neustart an XCode rangeschmissen, aber sie kamen nicht wieder.
    Mir fehlt definitive der Button in den Einstellungen. Irgendwelche Vorschläge? Sonst muss ich nochmal ein update mit aktivierten Gestures machen.

  • hallo zusammen,

    gibt es immernoch das problem, wenn beim iPhone 4 das baseband vorhanden ist, welches unlockbar ist, dass man zwingend ultrasn0w installieren muss um telefonieren zu können?

    bei 4.3.2 war das der fall…

    gibt es jemanden der das bestätigen oder verneinen kann?

    danke für eure antwort!

    • Hast du denn einen Sim/Net-Lock? Oder ist das iPhone auch ohne JB unlocked?

      • das iPhone ist locked mit t-mobile.

        ab 4.3.2 gab es probleme mit dem unlockbaren baseband, sodass zwingend ultrasn0w zum einsatz kommen musste.

        läuft es bei dir?

        thx für die antwort!

  • sind nu alle apple server überlastet ? versuche es immer und immerwieder die neue aufzuspielen aber es folgt nach einer wartezeit die meldnug : das iphone „XY“ kann derzeit nicht wiederhergestellt werden, da der ipotsoftwareaktualisierungsserver nicht kontaktiert werden konnte oder zeitweilig nicht verfügbar ist

    jemand das gleiche problem ?

  • hat noch wer probleme zur zeit den server von apple zu kontaktieren ?

      • 74.208.10.249 gs.apple.com
        #127.0.0.1 gs.apple.com

        diese einträge in deiner jeweiligen hosts datei löschen und nochmal probieren, dann sollte das problem passé sein

    • Ich hab gelesen, dass man Antivir dazu abschalten muss.. vll hilft es!

    • Hans Jürgen Häfner

      Wenn man vorher Tinyumbrella ausgeführt hat und dort unter „Advanced“ den Haken bei „Set Hosts to Cydia on Exit“ nicht raus genommen hat bleibt in der hosts Datei ein Eintrag der iTunes auf eine Falsche Seize führt und das Update kann nicht durchgeführt werden. Man hab ich da am Anfang gesucht bis ich das gefunden hatte, ich vermute das dieser Eintrag nur für ein Downgrade benötigt wird.

  • hab heute von 4.1 auf 4.3.3 geupdated + JB.
    mir kommt es so vor, als wär mein iphone jetzt wesentlich langsamer :/
    ist halt irgendwie laggy -.-

  • hallo,

    wo finde ich die ipsw datei, die itunes geladen hat (4.3.3)

    gruß

  • @mase

    das gleiche Problem habe ich auch. Allerdings hatte ich es auch schon mit 4.3.2.
    Nach 4.1 wurde alles laggy irgendwie. Ein komplette Wiederherstellung könnte vielleicht helfen.

  • Wollte mein Apple tv 2g jb machen geht bei mir nicht auf mac wie über windows…hmm? :-((

  • „Jailbroken“ Geräte gibt es schon mal gar nicht. Wenn, dann muss es heißen „Geräte mit Jailbreak“.

    Habt ihr mal fließend Englisch gelernt?

  • Hans Jürgen Häfner

    So, hab es heute Mittag durgezogen, vorher noch ein Sync mit iTunes und ein Backup mit PKGBackup dann alles drauf und jetzt ist alles wie es war aber jetzt mit ios 4.3.3. Super Sache, durch die vielen Updates von Apple hintereinander werd ich langsam zum JB Profi und alles wird Rutine ;) Die hier mehrfach beschriebenen Geschwindigkeitseinbusen kann ich nicht bestätigen, auch vorherige Updates hattrn bei mir keine negativen Auswirkungen auf die Geschwindigkeit.

  • verkaufe iP4 4.3.3 32gb black inkl jailbreak und acpp bis august 2011 für 600 FP – jemand interesse?

  • is doch immer wieder schön zu lesen, das der genutzte arbeitsspeicher mit jedem update immer kleiner wird und reingaarnix sich verbessert. wozu updaten? apple verarscht euch sofortupdater nach strich und faden und ihr raffts nich. lustig.

    • @Tom
      Sorry, wenn ich das mal wieder sagen muss: aber bei so einer Aussage trifft das Motto leider wieder zu: wenn man keine Ahnung hat, öfter mal die Klappe halten.

      Ein freier Arbeitsspeicher ist kein „Qualitätsmerkmal“. Es ist nicht von Vorteil, wenn möglichst viel Speicher frei ist. Es kommt vielmehr darauf an, WAS sich im benutzen Speicher befindet und wie gut das Betriebssystem in der Lage ist, „wichtige“ Inhalte zu behalten und weniger wichtige Inhalte zu verwerfen… und wie schnell das geht. Letzteres hängt natürlich von der Geschwindigkeit des RAM und vom Prozessor ab, sowie von den verwendeten Algorithmen. Im Idealfall ist der Speicher fast voll gefüllt mit Inhalten, die mit hoher Wahrscheinlichkeit demnächst wieder gebraucht werden. Wird mehr Speicher für speicherintensive Apps benötigt, verwirft das Betriebssystem im Idealfall möglichst schnell so viele Inhalte, dass die App ordentlich ausgeführt werden kann. SO sieht ein modernes Speichermanagement aus! Die Optimierung dieser Algorithmen ist die Kunst.

      Im iOS 4.3.3 funktioniert dies deutlich besser als noch bei 4.2. Von einer „Verarschung zu sprechen bedeutet einfach nur, dass jemand Null Ahnung hat.

  • Hallo,
    ich suche eine anleitung für Apple TV 2 über windows.
    kann mir da jemand helfen odr einen link geben?
    grüsse

  • Wollte an dieser Stelle fragen ob es schon ein unlock für die IOS 4.3.2 baseband 04.10.01 existiert? Falls nicht, ob dann schon ein genauer release feststeht?

    Vielen Dank schon mal im Voraus :-)

  • Ich finde es zwar gut, dass apple so schnell reagiert und gleich neues updates rausbringt, aber die sollten mal wirklich neuerungen anbieten. Diese mini neuerungen sind doch lange nicht mehr zeitgemäß.
    Um mit HTC und co mithalten zu können, sollte apple mal
    bisschen am UI schrauben…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven