iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Adress-Verschiebungen in iOS 5

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Genau so gut und genau so unauffällig wie die Popup-Fenster die in der Musik-Anwendung nun auch den voll ausgeschriebenen Namen des ausgewählten Songs anzeigen, ist die folgende Neuerung aus der letzten iOS 5 Vorabversion: In der Mail-App können Empfänger-Adressen nun per Drag-and-Drop vorschoben werden und lassen sich so etwa in das Feld für die Blindkopie versetzen.

Wir würden uns gerne für diesen Leser-Tipp bedanken, finden aber die Mail nicht mehr…

Mittwoch, 27. Jul 2011, 14:14 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das wurde auf der WWDC schon vorgestellt von Apple…

  • Dafür gibt’s in Lion jetzt diese grandiose Suche ;-)

  • Gibt es schon ein erscheinungsdatum für iOS 5 ? Oder nur das es im Herbst erscheinen soll? :)

  • hallo zusammen, sagt mal die derzeitigen versionen ios5 (mal angenommen ich hätte eine) sind die laufzeittechnisch begrenzt?

    ich hab hier ein 3gs rumfliegen und würde da gerne mit „rumspielen“ verliere ich aber die lust, hab ich keine lust, dass es gar nimmer geht …

    • Die Betas sind zeitlich begrenzt. d.h. alle 2 Wochen updaten. Allerdings geht das ja jetzt vom iPhone aus mit WLAN ohne Probleme. Ist wie ein Update aus dem Appstore. ;) die GM ist dann die erste Firmware ohne diese zeitliche Beschränkung

      • So ein Käse. Ich bin immer noch auf der zweiten Beta und die funzt vor sich hin ohne Anzeichen von zeitlicher Begrenzung…

  • mir wär viel lieber Apple würde das hinzufügen von mehreren Adressen in Mail und Nachrichten erleichtern, und zwar so:

    man sollte nicht nach auswahl eines kontaktes wieder auf das plus klicken müssen um den nächsten kontakt auszuwählen sondern apple sollte lieber die kontaktliste eingeblendet lassen, man kann dann über haken links der namen in der liste alle auswählen und gemeinsam übernehmen… damit wär man um einiges schneller…

    das stört mich schon seit iPhone OS 1.0 ;-)
    nebenbei kann man das sogar bei etwas neueren nokia handys… und die will ja wirklich keiner… :-P

  • Leute, vielleicht hab ich einfach nur noch nicht herausgefunden wie, aber unter iOS 4 hab ich das Problem, dass wenn ich eine Email schreibe und mich dann wärend des Schreibens entscheide ein Video oder ein Foto anzuhängen, dann funktioniert das irgendwie nicht. Mir fehlt da die Option „Datei anhängen“. Ich muss immer über die Foto App das entsprechende Foto auswählen und dann auf Weiterleiten per Email drücken, dann öffnet sich aber auch schon eine neue Email. Klar kann ich den Text dann aus der alten ausschneiden und in die neue einfügen, ist aber mühselig, wenn Du dann mehrfach hin und her switchen musst (ggf. Empfängeradresse kopieren und einfügen, Betreffzeile ggf. kopieren und einfügen und dann noch den Text kopieren und einfügen) echt nervig.

    Also geht das in iOS5 oder geht das irgendwie schon in iOS4 (ohne (Jailbreak).

    Danke!

  • Sauber Jungs! Wusste ich nicht und bin auch irgendwie auf diesem durchaus logischen Lösungsansatz nicht gekommen. DANKE!

    PS: Jetzt wünsch ich mir nur noch, dass man auch Videos vom iPhone die über 2 Minuten lang sind per Email versenden kann (geht nämlich bei mir auch dann nicht, wenn ich im WLAN eingeloggt bin)

    • Hab noch nie ein Video verschickt, aber die meisten mailanbieter haben Limits was die heise von Mails beim senden/empfangen angeht. Vielleicht liegts daran?

      • Glaub ich nicht, denn noch wenn Du in der Foto-App bist und auf Weiterleiten per Email drückst kommt die Meldung „zu groß!“ [Naja, das hör ich öfters =) aber von meinem iPhone? oO]. Die Meldung kommt also noch bevor Du überhaupt einen Mailanbieter ausgesucht hast. Ist also meiner Meinung nach eine Einschränkung von Apple. Macht auch Sinn so eine Einschränkung, solange man aber nicht in ein WLan Netz eingeloggt ist

  • Interessanter wäre doch dass man endlich beim Email schreiben ein Foto anhängen kann! Und nicht wie bisher erst des Foto auswählen muss in der Fotoapp…
    :(

  • Interessant währe auch ob das iPhone mit der neuen Software genauso schnell bleibt, oder wie beim 3er es langsamer wird!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven