iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 985 Artikel
   

Acht Zweizeiler: Handschuhe, die TAZ, Bedienelemente, Nimbuzz und Skype, Animationen, MySpace und mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

iPhone-Handschuhe: Wir haben es am Wochenende schon drüben auf ifun.de angekündigt: Es ist wieder Handschuhzeit. Wie bereits im letzten Jahr empfehlen wir die North Face Fingerlinge „eTip“ (Video-Review) zur iPhone-Nutzung im Freien. Kostenpunkt: Rund 30 Euro zum Beispiel bei Amazon.

Die Tageszeitung: Mit der TAZ bzw. der iPhone-App iTAZ (AppStore-Link) erreicht eine weitere große Zeitung den AppStore. Die alternative Tageszeitung hatte ihr Anfang des Jahres gestartetes iBooks-Experiment kürzlich als gescheitert erklärt und bietet nun eine eigene iPhone-Applikation an, die den Kauf und das Lesen der tagesaktuellen Ausgaben ermöglicht.

iOS Bedienelemente: Angedeutet am 19.10, haben wir hier über den möglichen Einzug der iOS-Bedienelemente in Apples nächstes Desktop-Betriebssystem „Lion“ spekuliert. Spätestens seit dem „Back to Mac“-Event steht fest: Die Gerüchte in diese Richtung haben in Schwarze getroffen. In der Video-Aufzeichnung des Events gut zu sehen, setzt Apples Mac-AppStore auf die schmalen iOS-Scrolleisten, die nur bei Bedarf eingeblendet werden. AppleInsider und Macrumors listen eine Hand voll weiterer kleiner Änderungen der nächsten OS X-Version. Auch hier mit iPhone- und iTunes-Zitaten. Danke Simon.

Skype kündigt Nimbuzz die Freundschaft: Nimbuzz (AppStore-Link), u.a. hier in den News, dient zahlreichen iPhone-Nutzern als kombinierter Instant-Messenger-Ersatz. Kompatibel zu zahlreichen Protokollen versteht sich Nimbuzz auf die Kommunikation zu ICQ, Google Talk, dem AOL- und dem Yahoo-Messenger, Facebook und Skype. Auf den zuletztgenannten Dienst werden Nimbuzz-Nutzer zukünftig jedoch verzichten müssen. Nachdem Skype bereits der Messenger-Alternative Fring vor den Bug geschossen hat, kündigt der VoIP-Anbieter nun auch die Zusammenarbeit mit Nimbuzz auf. Zum 31. Oktober wird sich Skype über den Gratis-Download nicht mehr nutzen lassen.

Übergangsanimationen: Watchingapple hat den Seitenwechsel-Effekt des iPhone-UIs studiert und nimmt die – insgesamt fünft – gleichzeitig ablaufenden Animationen in 13 Einzel-Frames hier auseinander.

MySpace mit eigenem AppStore-Download: MySpace-Nutzer (gibt es die noch?) sollten sich die offizielle MySpace Gratis-App „Super Post“ (AppStore-Link) anschauen. Der 4MB-Download schickt eure Status-Updates nicht nur zu MySpace sondern gleichzeitig auch zu Facebook und Twitter.

PhoneDisk weiter kostenlos: Über den Mac-Download PhoneDisk haben wir zuletzt Ende Juli berichtet. Bis Anfang September wollten die Entwickler der Software ihren Download damals gratis im Web verteilen und so den einfachen Zugriff auf die Festplatte des iPhones ermöglichen. Das Angebot ist nun bis Anfang Dezember verlängert worden. Die Mac-Anwendung ist schnell, übersichtlich und sicher einen Download wert. Apropos: Von der gleichen Bude stammt auch der PC-kompatible iPhone Explorer – nicht zu verwechseln mit dem deutschen iPhone Explorer. Hier gab es kürzlich ein Update auf Version 2.100.

ifun-Leserbrief von Roberto:Nur mal als Info. Die liebe „BILD“ App lässt sich auch ohne zu bezahlen ganz einfach länger als 30 Tage in der Premium-Version verwenden: 1. Menü > Einstellungen > Abo > Geräte verwalten > Gerät deaktivieren. 2. App deinstallieren. 3.App neu installieren.

Montag, 25. Okt 2010, 15:13 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Oho! Öffentlicher Aufruf zum Betrug!
    Aber es ist ja nur die BILD…

  • Versteh ich das richtig, das Skype nur noch über Nimmbuzz funktioniert?

  • bei Übergangsinformationen heißt es fünf nicht fünft aber trotzdem coole News.

  • Tschuldigung hab nicht richtig hingeschaut. Danke.

  • Ich finde die Idee mit Phone Disk und Co ja super, nur leider auf die Weise überhaupt nicht alltagstauglich.
    Sein iPhone als USB-Stick gebrauchen zu müssen, kommt ja in 99% aller Fälle nur bei Fremdcomputern in Frage. Dort muss aber erstmal die Software installiert werden, bevor das geht. Wenn sie sich überhaupt aufgrund mangelnder Admin-Rechte oder Internetzugang installieren lässt.

    Oder gibt es jemanden, der durch diese Software Tag ein Tag aus entlastet wird? Würde mich mal interessieren.

    • Da ich mich nicht allzuhäufig an komplett fremden Rechnern mit eingeschränkten Rechten aufhalte wie in einem Internetcafe oder in der Uni (und für die beiden Fälle DropBox benutze), finde ich es ganz praktisch das iPhone als „Stick“ mit zu Freunden mitzunehmen. An deren Rechnern sollte es ja kein Problem sein eins der beiden/drei Minianwendungen draufzupacken.

    • Die Lösung ist auch nicht so gut. Besser ist Fileapp damit kann man per WiFi Daten auf sein iPhone scheffeln :)

  • Cooler Tipp, wenn man die Bild liest :D

  • Och maaan, jetzt fixt BILD den Fehler

  • Falls es wen interessiert: Ich habe mir die Handschuhe letztes Jahr bereits gekauft. Sie sind wirklich sehr angenehm im Tragekomfort und mit viel Nerven kann man damit auch eine SMS tippseln. Nachteile jedoch leider: Das Material ist SEHR anfällig. Es reicht ein Klettverschluss um Fäden aus dem Handschuh zu ziehen. Außerdem wärmen die Handschuhe leider nicht wirklich sehr gut. Von North Face hatte ich ein bisschen mehr erwartet, aber ich nutze die Handschuhe noch immer.

  • Musstet ihr das abdrucken? :( Jetzt wird BILD das ganze im nächsten Update unterbinden, wenn das nicht schon serverseitig geschieht/geschehen ist.

  • Das nervt absolut das die BILD seit Monaten im AppStore bei den Nachrichten auf Platz 1 ist. Soll es etwa wirklich eine sooooooo große Nachfrage nach dem Dummblatt geben?????? So geht die BILDung vor die Hunde.

    Armes Deutschland…

    Möchte die App nicht mal geschenkt bekommen 

    Diese App. möchte ich nicht mal geschenkt haben.

  • Zu den Handschuhen: Habe sie vor 2 Wochen aus England importiert und bin echt enttäuscht. Unter 5 Grad sind sie praktisch nicht mehr zu gebrauchen, die Finger werden binnen Minuten kalt. Frage mich, wie „The North Face“ sowas labeln kann… Klar sind die Handschuhe dünn, aber vor Kälte schützen diese Handschuhe wirklich nur minimal. Wasserdicht sind sie auch nicht, nicht mal wasserabweisend. Einmal den Knirps zusammengerollt, schon ist das Wasser durch den Stoff durch.

    Einzig die iPhonebedingung klappt recht gut, aber wenn es wirklich kalt ist, werde ich andere Handschuhe nehmen bzw. drüberziehen…

  • hab die Handschuhe jetzt auch schon eine Weile und bin recht zufrieden. Sind aber wirklich eher „Übergangs-Handschuhe“ für den Herbst… Sehen aber gut aus und die Bedienung klappt problemlos!

  • Aufruf zum Betrug!
    Sorry , das ist das allerletzte!
    Mit der Veröffentlichung wird das noch unterstützt!

  • Nach dem unsäglichen versuch eine Tageszeitung per iBooks anzubieten probiert es die TAZ nun mit Texttunes.
    Wie zu erwarten ist das Ergebnis gleich schlecht und praktisch nicht nutzbar.
    Setzen, 6 -> fail
    Warum hat man nicht einfach geschaut wie es andere machen, die ZEIT und der SPIEGEL schaffen es doch auch

  • @nicolas: ja, mich!! Ich bin Mitglied der scheinbar kurz vorm aussterben stehenden Spezies der „MySpaceianer“ – nicht exzessiv und schon gar nicht regelmäßig, aber bisweilen … Da ich aber zeitgleich ein hartnäckigiger „twitter“ und unisono „Facebook“-Verweigerer bin und bleiben werde, interessiert mich dieser Tipp im besonderen nicht die Bohne ;) :D aber trotzallem danke für Eure tolle Arbeit :) macht immer wieder Freude, eine iFun-Push zu bekommen ;)

  • Ich hab mir auf http://www.dotgloves.com Handschuhe für 17,50€ inclusive Versand bestellt. Mal sehen wie gut die sind. Alle anderen hier vorgestellten sind in „normalen“ Grössen ausverkauft
    GCID xxxthomasxxx

  • Ich fürchte Roberto hat sich ein Eigentor geschossen! *lach*

  • Zu den Northface Handschuhen: Habe diese Handschuhe, sind wirklich gut, allerdings halten sie nicht besonders warm. Für echten Wintersport IMHO ungeeignet.
    Habe sie im NorthFace-Flagship-Store in Berlin auf dem KuDamm gekauft und dort haben sie 30€ glatt gekostet. Nüscht 35€.

    • Wie bitte schön können Handschuhe, die nicht besonders warm halten, wirklich gut sein?

      Das ist doch wohl deren Hauptzweck, mal abgesehen von der Verwendung bei Allergikern, die nix anderes anfassen dürfen oder so.

  • Weiß jemand, wann endlich mal die ARD bzw. Tagesschau App kommt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18985 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven