Suchergebnis - Zur erweiterten Suche
Eingangskontrolle (98)

Editor's choice

Neue Entwickler-Richtlinien: Keine Download-Apps mehr

13.03.2015 achtung

Gleichzeitig mit der gestrigen Freigabe der neue Beta-Versionen von iOS und OS X hat Apple auch einen Teil der hauseigenen Entwickler-Richtlinien leicht überarbeitet und die „App Store Review Guidelines“ um einen Punkt ergänzt, der schwarz auf weiß ausspricht, was in Entwickler-Kreisen bereits befürchtet wurde: Download-Anwendungen, die Video- und … | Weiter →


Noch mehr schwarze Schafe: iPhone-App streamt aktuelle Kinofilme

06.01.2014 movies

Apple, was ist da los? Während die Banking-App Figo – um nur ein Beispiel aus dem Ärmel zu schütteln – nun schon seit mehreren Wochen auf die Freigabe ihrer aktualisierten iOS-Version wartet, sorgt der kostenlose Dwonload „Cartoon HD“ derzeit mit einem sehr fragwürdigen Angebot für Aufsehen. Vom … | Weiter →


WhatsApp-Aktualisierung wartet nach wie vor auf Freigabe

25.11.2013 whatsapp-1

Die noch immer ausstehende Aktualisierung des WhatsApp-Messengers wird sich wohl noch um einige Tage verzögern. Die App, deren Freigabe eigentlich im Laufe der letzte Woche geplant war, hängt derzeit im Zulassungsverfahren des App Stores fest und wartet noch immer auf das „OK“ der Apple-eigenen Eingangskontrolle. Dies geht aus … | Weiter →



Airplay vom Rechner zum iPhone

AirMusicplay schafft es an Apples Eingangskontrolle vorbei

06.10.2013 airmusic

Mit Airview, AirTunes und AirFrame entfernte Apple im Juni 2011 gleich drei zumeist kostenlose Applikationen aus den Regalen des App Stores, die alle mit dem gleichen Funktionsumfang um Nutzer warben. Die drei Anwendungen präsentierten sich im Heimnetzwerk als AirPlay-Empfänger und ermöglichten den drahtlosen Empfang von iTunes Audio-Signalen. iPhone und iPad ließen sich … | Weiter →



Editor's choice

1-zu-1 kopiert: Apple bietet gecrackte Apps zum Kauf an

03.07.2013 kkopie

Jon Lipsky ist verantwortlich für die iOS-Applikation TouchDraw, eine 8€ teure Anwendung, mit der sich Flussdiagramme und Vektor-Grafiken auf Apples Mobilgeräten erstellen lassen. Ein solides Projekt. Seit 2011 im App Store vertreten. Inzwischen knapp 30 mal aktualisiert und – wenn auch hierzulande relativ unbekannt – im … | Weiter →


Ohne Gnade: Apple verwehrt weiteren Empfehlungs-Apps den Zugang zum App Store

07.05.2013 gratis-big

Inzwischen darf mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass die zwei bislang bekannt gewordenen App Store-Ausschlüsse sogenannter Promo-Applikation keine Einzelfälle waren. Nachdem Apple in den vergangenen Wochen sowohl die AppShopper-Applikation als auch die Empfehlungs-Anwendung AppGratis mit Verweis auf Punkt 2.25 der App Store-Richtlinien aus dem Softwarekaufhaus entfernte, haben sich jetzt abermals … | Weiter →



App Store Abzocke: Betrug in Bewertungen und Video

21.11.2012 mooncraft

Wie wenig Einfluss Apples App Store-Eingangskontrolle auf die zahlreichen Abzock-Anwendungen hat, die im AppStore angeboten werden und sowohl iTunes-Konten plündern als auch auf den offensichtlichen Betrug am Kunden setzen und mit einem Mix aus falschen Screenshots und Bewertungen um Käufer buhlen, zeigte unter anderem der Fall „KingdomConquest“ – Weiter →






Kurz notiert: SMS-Nachfolger, SIM-Karten Kritik, Leuchtapfel, Geometric Porn, Datenschutz unter App-Entwicklern & mehr

23.03.2012 simkarte

SMS-Nachfolger ab Mai: Der SMS Nachfolger Joyn (ifun berichtete) soll in Deutschland bereits im Mai 2012 starten. Dies berichtet die Hannoversche Allgemeine und ergänzt damit die Telekom-Präsentation der iMessage- bzw. WhatsApp-Konkurrenz. Nach Angaben der HAZ will der Netzbetreiber Vodafone den Service in Deutschland als erstes einführen – die … | Weiter →



1 von 712345
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 16107 Artikel in den vergangenen 2889 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS