iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 966 Artikel
   

Zweizeiler: iOS 5 Beta-Neuerungen, Scandy, Stimmen-Zuordnung, MiniMash, 8 Megapixel & neue Schuhe gegen Akku-Probleme

Artikel auf Google Plus teilen.
80 Kommentare 80
  • iOS 5 Beta-Neuerungen: Versteckt in der am 01.09 ausgegebenen, 7. Vorabversion des iOS 5, sind neben den hier beschriebenen Änderungen noch zwei weitere System-Neuerungen aufgetaucht: Podcasts die über die Musik-Applikation geladen werden, sind nun mit dem gleichen Fortschrittsindikator versehen wie iTunes-Downloads und Apples Auswahl an Emoji-Icons (hier die Komplett-Übersicht) wurden leicht überarbeitet. Zwei Screenshots hängen unten an. Danke Fynn und Thorsten.

  • Scandy: Eine neue Woche, ein neues Kickstarter-Projekt. Scandy (Video-Link) will das Abfotografieren von Notizen und Din A4-Seiten mit dem iPhone vereinfachen. Das Gestell mit Tisch-Befestigung soll $40 kosten und benötigt derzeit noch eine Startfinanzierung von $10.000. Das Video hängt unten an. Danke Thomas.
  • Stimmen-Zuordnung: Nicht nur die Stimmerkennung und die Spracheingabe von Systembefehlen gehören zu den mutmaßlichen Exklusiv-Funktionen der nächsten iPhone-Generation, Apple könnte auch an der akustischen Erkennung unterschiedlicher Benutzer arbeiten. Eine Identifikation anhand von Stimm-Profilen. Das im Februar 2010 eingereichte Apple-Patent „User profiling for for voice input processing“ beschreibt die personalisierte Spracherkennung mit der Befehle wie „Erstelle eine Playlist meiner Lieblingslieder“ je nach Nutzer, zu unterschiedlichen Ergebnissen führen könnten.

  • 8 Megapixel: Nach Informationen der „Taiwan Economic News“ – diese beruft sich in ihrem Bericht auf Zulieferer-Kreise – soll das iPhone 5 mit einem 8 Megapixel-Kameramodul ausgestattet werden. Apple, so die TEN, habe entsprechende Liefer-Verträge mit Largan Precision und Genius Electronic Optical unterzeichnet. Die Berichte decken sich mit diesen Juli-Prognosen des WallStreet Journals.

  • Neue Schuhe gegen Akku-Probleme: Die Erfinder von „instepnanopower“ haben eine Schuh-Einlage entwickelt die in der Lage sein soll, den Strom-Hunger zukünftiger Smartphone-Generationen durch Bewegungsenergie zu decken. Die im Schuh eingelassenen Kissen sollen mechanische Energie in Ladestrom umwandeln, einen integrierten Wi-Fi Hotspot antreiben (dieser entlastet das Funk-Modul des Handys) und bis zu 20 Watt liefern.

Montag, 05. Sep 2011, 21:42 Uhr — Nicolas
80 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Heute kam mein Galaxy S II, tolles Gerät mit vielen Möglichkeiten! Mein 3GS ist verkauft. Und Apple kann mich mal. Jedes Jahr diese Geheimniskrämerei. Im Endeffekt alles Schall und Rauch einer guten Marketing-Abteilung. Die Hardware ist anfällig und das iOS begrenzt. Das wird auch beim iPhone 5 nicht anders sein.

      • Dirk Peter Küppers

        Jepp, muss man sich nicht das dauernde Gemeckere anhören (lesen)…

      • Einer ist keiner. Ich bleib Apple zumindest treu :)

      • Haha kein Problem oder sollte ich sagen selber Schuld! Heute hat sich mein Vater ein iPhone 4 gekauft und meine Schwester vor 2 Wochen – somit zwei mehr. Wie du siehst, kann man auf Abgänger verzichten. Er wird schon merken, was er getan hat! :-) Galactica 2, dass ich nicht lache…

    • Das Galaxy ist nen tolles Handy, aber ist die Hardware unanfälliger als beim iPhone? Aus meiner Sicht ist dies nicht so. Dennoch, dann mal viel Spaß mit dem Android-Flagschiff. Vllt. wird das iPhone6 dich dann ja nächstes Jahr wieder zurück zu Apple ziehen ;)

    • Viel spass!!! Aber nicht in 1 Monat weinend vor der Tür stehen und wieder rein wollen!

      • Und wo sollte er rein wollen? In den exklusiven Club der Apple-Nutzer, der nur wenige hundert Millionen Mitglieder zählt?

    • Ich hatte das galaxy s 2 auch für 3 wochen und war froh bei ebay kleinanzeigen jemanden gefunden zu haben der es gegen ein iphone 4 tauscht…

    • Nur mal kurz ne Frage, wen interessierts dass du jetzt ein Samsung hast?

    • So ist es, muss ihm leider Recht geben.

    • So wie du über das iPhone & Apple meckerst, frage ich mich warum du überhaupt eins hattest …..

      • … warum er das in einem Apple bzw. sogar iPhone „Forum“ ankündigen muss! Richtig losgekommen scheinst du ja noch nicht!

      • Das war vor 2-3 Jahren aber mit der Zeit kann man schon verstehen wenn der ganze Schall und Rauch vorbei ist, das einem die Apple Politik am Sack geht, und andere für’n halben Preis genauso tolle Hardware bieten oder man schon im märz wusste wie das Galaxy 2 aussehen wIrd, und welche Spezifikationen es haben würde!! Aber wenn man so wie ich die ganzen apps gekauft hat und sich alles eingerichtet hat, und dazu keine Kreditkarte besitzt, ist es mir zu mühsam zu wechseln!! Aber der große Hype den ich noch empfand beim 3GS ist mittlerweile verflogen!

    • Lachhaft ;) Jeder den ich kenne der sich ein S2 geholt hat (und das sind schon einige) haben es letzendlich dann doch bereut (wollten es am Anfang natürlich nicht zugeben).

      • Mein Bruder und Vater bereuen es zumindest nicht. Die Umstellung von iPhone zu Galaxy ist schon sehr gewöhnungsbedürftig. Bei Android kann man mehr einstellen und ist auch freier. Mit dem Galaxy kann man mit jedem Drucker drucken. Versuch das doch mal mit dem iPhone. Die Auswahl fürs iOS kann man fast an einer Hand abzählen. Ich muss nicht unbedingt mit dem iPhone oder iPad drucken, da ich ja noch ein Notebook habe. Ich bin der Meinung mit den Android kann man mehr machen, mir ist es aber egal. Allein wegen den vielen Vieren würde ich nie zu Android wechseln.

    • Heute kam mein iPhone 4, tolles Gerät mit vielen Möglichkeiten! Mein Galaxy S II ist verkauft. Und Samsung kann mich mal. Jedes Jahr diese Geheimniskrämerei. Im Endeffekt alles Schall und Rauch einer schlechten Hardware-Abteilung. Die Hardware ist anfällig und das Android begrenzt. Das wird auch beim Galaxy-Pad nicht anders sein. ;)

    • Danke!! Es werden mit langsam Zuviels die mit iPhone rumlaufen!

    • Na dann Suche Dir mal ’ne gute Antivir Software. Denn ohne wird es im Android Markt nicht gehen. Meine Kumpels mussten sich auch Antivir SoftwRe laden. Viel Spaß!!!!!!

    • Ich habe am Wochenende unbdingt auch mal das Galaxy S II ausprobieren müssen, weil mich einige Sachen am iPhone, bzw. Apples Handhabe in manchen Dingen nerven. Und ja, das Gerät und damit Android an sich ist in Sachen Funktionsvielfalt inzwischen auf der Höhe der iPhones, aber ich habs nach einem Tag trotzdem zurückgegeben! Mir kommt an dem Galaxy alles so „grobschlächtig“ vor, die Apps sind teilweise wie aus Amiga-Zeiten. Der Screen kann mit dem iPhone-Display nicht mithalten, man vermisst das iPhone wenn man einen Tag das Samsung bzw. Android benutzt… Ich bleib erstmal bei Apple und schau mir das Ganze in ein, zwei Jahren nochmal an :-)

    • „jedes Jahr diese Geheimniskrämerei“ nur weil die Gerüchte schon ein halbes Jahr vor ankündigung beginnen heist das noch lange nicht das Apple sich dazu äusern muss

    • Samsung hat auch viel Geheimniskrämerei, bloß will keiner davon was wissen.

    • Hat dich etwa der 1&1 smartphone vergleich überzeugt?

    • ….und schreib uns dann bitte auch, wenn Du dein Samsung irgendwann mal verkaufen solltest, weil Du ein „besseres“ Smartphone gefunden hast.

      Aber das wird sicher keinen interessieren ;)

    • Ist hier gerade ein Windstoß durch die Kommentare gegangen? Oder war es doch der Wayne-Train?

  • Was ist jetzt eigentlich aus dem Radio Empfänger + cm Transmitter im iPhone/iPod geworden ?

  • Bei mir (iOS 5 Beta 7) laufen seit kurzem keine Youtube Videos mehr (App UND Website). Hat sonst noch jemand das Problem?

  • Schade, dann wird’s wohl doch nichts mit dem Sony Exmor R Sensor wie die Gerüchte früher besagten. :-(

  • Sam du bist so ein pimp! Erst heute angekommen und hast alles am sgs 2 ausprobieren können? Und stellst iPhone als Schatten von Samsung dar?
    Da stimme ich bexter zu!

    Einer weniger, Daumen hoch!

    • Woher willst du wissen, dass ich mich nicht schon vorher damit beschäftigt habe? Und das iPhone als Schatten vom Galaxy S II bezeichnet habe ich nicht! Erst denken, dann schreiben!

      Auf die erlauchte Gesellschaft der iPhone Benutzer (Kiddies, Ahnungslose und Blender), kann ich gut verzichten und bin GERNE einer weniger.

      • Dein Beitrag war nun auch nicht besser als den, den du kommentiert hast. (zu denen gehörst du damit auch)

      • Ach ja xD ich frag mich warum kritiker und apple user immer als kiddis oder fanboys bezeichnet werden tsss

        Sicher weil jene welche dachten das die neuen geräte anderer hersteller besser wären und eines besseren belehrt wurden

        Ich sage nur stichwort : peinliche 1&1 werbung. “ kann flash-kann kein flash“ xD

      • „Auf die erlauchte Gesellschaft der iPhone Benutzer (Kiddies, Ahnungslose und Blender), kann ich gut verzichten und bin GERNE einer weniger.“
        Und sich dann noch auf der Seite hier rum treiben ;)
        Ganz oder gar nicht, entscheide dich doch bitte!!!

  • Was mir heute noch als Neuerung aufgefallen ist: Man kann Emails zwischen Accounts verschieben. Ging das auch vorher schon?

  • Ich hatte nun das SG 2S eine Woche zum Test und bin froh wieder mein iPhone zu haben, alles runder und flüssiger, iPod app, galery, iMovie, hipstermatic uvm…. Pfeiff auf das Marketing, das Produkt passt!!

  • Ich vergaß, echtes Multitasking sieht auch anders aus, die mail app lauft um längen besser und der Akku hebt länger, das war’s :-)

  • Hahaha der war ja mal richtig geil xD

  • Viel Spaß beim Geld verbraten im überteuerten und weiterhin qualitativ übelst bestückten Android Market. Ein erleuchteter Ex-Milestone und Desire Fanboy den die harte und bessere Qualität von iOS zum Apfel geführt hat. :-p

    Der kommt heulend zurück ^^

    • Da kann dein Hinterm besser die Fürze Twittern ;)
      Ich denke mal das WLan ist dafür gedacht, dass wen du abends in der Kneipe bist und nicht mehr gehen kannst, einfach zu Hause anrufen kannst „Ey Leute, holt mich bitte ab. bin irgend wo bei Kneipe Zzyxz folgt einfach der Reichweiten Anzeige von WLan „fuß“ ;)
      So würde ich es auf jeden Fall machen :D

  • Moin zusammen,

    Lasst ihn doch mit seinem sgs2 glücklich werden.
    Ich finde es zwar ein wenig arm dies hier kundtun zu müssen…

    …aber reich sind die geistig armen….

    Seit dem ich mein iPhone habe, ist es das erste Mal, dass ich mein Handy nicht an die Wand werfen will…
    Ich nutze es jeden Tag beruflich und das nicht zu wenig…seit ca. 3 Jahre….

    Klar gibt es div. Dinge die man verbessern kann…die erneute Aufzählung spar ich mir.

    Aber ich kann diesen „posten

  • Sorry…

    Dieses „Posten“ nachdem Motto „andere Smartphone sind besser als das iPhone“ echt nicht gebrauchen!
    Was soll das?

    War er süchtig und muß er uns mitteilen jetzt kein Apple-Süchtiger mehr zu sein….?

    BITTE….geh ins SGS2 Forum und teile Dich dort mit!

    hand!

  • Cool. Ich kaufe es dir ab in 2 Monaten für 200€. Ich brauch ein Zweitgerät für Werkstattbesuche etc. Die Grösse passt ja, da kann man das schleifpapier schön drumrum wickeln Da tuts auch net weh wenn’s kaputt geht oder schmutzig wird :).

  • Super. Man kauft sich jetzt ein Samsung Galaxy II. Im Grunde ein veraltetes Gerät. Der Nachfolger ist bereits angekündigt und kommt diesen Herbst raus. Und drei Monate nach Erscheinen des Nachfolgers kommt wieder ein Nachfolger. Da ist mir die Kontinuität und Geheimniskrämerei bei Apple lieber. Ich habe mindestens für ein Jahr das aktuellste Smartphone einer Firma, muss mich nicht über nicht oder erst spät erscheinende Updates ärgern und die Apps sind perfekt an mein Smartphone angepasst.
    Samsung und die anderen Hersteller wie Htc werden sich so auf lange Sicht die Kunden vergraulen. Denn man könnte sich schon leicht verarscht vorkommen.

  • Ich hatte mein android Gerät 3 Tage dann wurde verkauft.. Ewig abgestürzt, die Hälfte der Apps starteten gar nicht erst und die die starteten hatten eine grauenhafte Grafik und waren am Stocken. Jetzt mit iPhone 4 läuft alles flüssig. Das ganze System ist durchdacht und logisch. Und auch bei android kann man nicht alles machen ! Da muss man das Gerät „rooten“ . Unterschied zum jailbreak ? Es funktioniert manchmal und manchmal auch nicht

  • OMG!!! Nach amüsanter Kommentar lesestunde muss ich nun posten, wie man so neuerdings sagt. Naja nen „Posten“ kannte ich nur von arbeit her :-) egal…
    Also meine Freundin hat ein HTC. Sie war erst sehr begeistert. Toll… Spiele, Apps…! Doch als sie mal das iPhone in der Hand hatte und ich sie es benutzen lies…da wurde sie wach und merkte was sie eigentlich jeden Tag benutzt! Ich kann ihr so oft sagen…schatz…guck mal habe Die Sims. War kostenlos. Und bei dir? :-) das könnte ich Stunden fortsetzen. Sie kauft sich definitiv als nächstes ein iPhone. Es ist halt was aus einem Guss. Anschließen fertig. Da habe ich bei jedem Wechsel des Gerätes wieder das „gleiche“. Toll.
    Nun gut hier

  • Für Androids gibt’s auch viel mehr Software – z. B. 150 Schadprogramme, für iOS gibt’s noch nicht mal eines bisher. :)

  • Mal ehrlich, jeder muss doch für sich entscheiden, welches das bessere Gerät ist. Ich habe dienstlich das Galxy SII und privat das IP4. Jedes hat seine Vorzüge. Keines ist perfekt!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18966 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven