Artikel 6 mal App Store: Lindenstrasse, HomesickFM, Start-App und mehr
Facebook
Twitter
Kommentieren (13)

6 mal App Store: Lindenstrasse, HomesickFM, Start-App und mehr

13 Kommentare
  • Lindenstrasse mit eigener App: Die erste Folge wurde am 8. Dezember 1985 ausgestrahlt und macht die Lindenstrasse damit zur ersten deutschen Soap. Jetzt wird die wöchentliche Familien-Tragödie auch im App Store repräsentiert. Mit der heute freigegebenen Lindenstraßen-App (AppStore-Link) bringt das WDR die komplette Welt  der Lindenstraße aufs iPhone.

    Die zentrale Funktion der App ist der Video-Livestream der “Lindenstraße” am Sonntag. Auf der Startseite  werden außerdem die jüngste und die aktuelle Folge und der Vorschautrailer als Video-On-Demand angeboten. Push-Benachrichtigungsservice informieren über Sendezeitverschiebungen, wer will kann während der Ausstrahlung dem Twitter-Stream zur Episode folgen. (Macht das bloß nicht!)

lindenstrasse

  • HomesickFM: Eine sehr schön durchdachte Radio-Applikation. Die iOS Anwendung HomesickFM (AppStore-Link) soll nach Angaben des Berliner Entwicklers Stefan Zeyen ein Radioerlebnis wie in “den guten, alten Zeiten” ermöglichen. Die App simuliert die Frequenzbänder zahlreicher Metropolen weltweit und gibt dem Nutzer das Gefühl, genau dort zu sein, wo er am liebsten Radio hört.

    So lassen sich in der App die Städte-Sender genau so, wie auch am analogen Radio wechseln. Eine Stadt nach Wahl ist gratis. Wer mehr will, zahlt einmalig 89 Cent. Eine Empfehlung um die Urlaubsstimmung wieder aufkommen zu lassen.

homesick

  • Start-App vom BMWI: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) bietet im Rahmen seiner Start-up-Offensive die neue „Start-App“ (AppStore-Link) an. Die Applikation will jungen Gründern die Navigation durch staatliche Unterstützungsangebote erleichtern und richtet sich speziell an künftige “Jungunternehmerinnen und -unternehmer aus der IT- und Hightechszene”. Der Gratis-Download quillt leider über vor Buzzwörtern, wer sich bezuschussen lassen möchte, muss hier aber leider durch…

startapp

  • InstaPlace: InstaPlace (AppStore-Link) schreibt euren aktuellen Aufenthaltsort in unterschiedlichen Stilen in den gerade geknipsten Schnappschuss. Kurzfristig kostenlos.
  • MoneyWiz: Die gut bewertete Ausgabenverwaltung MoneyWiz (AppStore-Link) ist von 5€ auf 89 Cent gefallen.
  • HDR FX Pro: Eine App mit etlichen Filtern zur Bildbearbeitung die momentan mal wieder gratis abgegriffen werden kann. (AppStore-Link)

insta

Diskussion 13 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. leider kann ich die lindenstrassenapp und auch die homesickapp nicht laden es heisst dann nicht verfügbar im deutschen store ????

    — wumpf
  2. Schade, hätte mir bei der Radio-App noch das typische Analoge Geräusch beim Wählen gewünscht. Oberclou wäre noch die grüne Leuchtanzeige.

    — nr69
  3. Also für L.A. stimmen die Frequenzen jedenfalls mal gar nicht. Und auch sonst ist bei der Homesick-App noch viel, ganz viel Luft nach oben. Gerade die Optik ist doch mehr als minimalistisch, aber die Idee ist gut …. doch die Welt noch nicht bereit:)

    — Suicide27Survivor

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13890 Artikel in den vergangenen 2557 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS