iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 866 Artikel
Das Bild einer Katze
Das Bild einer Katze
   

40€: Navigons passive iPhone-Halterung jetzt verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
50 Kommentare 50
Das Bild einer Katze

Die von Navigon im September angekündigte, passive Autohalterung für das iPhone feiert ihr Debut im Navigon-Store und lässt sich ab heute für 39,95€ bestellen. Aktuell gibt Navigon die Lieferzeit mit 2-3 Tagen an, bietet uns neben dem Sinn-leeren Werbetext jedoch keinerlei Spezifikationen:

„Sie haben Ihr iPhone mit der Navigationssoftware von NAVIGON zu einem Navigationsgerät aufgerüstet? Dann benötigen Sie jetzt nur noch die neue Auto-Halterung für Ihr iPhone. Und die Fahrt kann losgehen!

navigonhalterung.jpg

Auf den ersten Blick macht Navigons Halterung zwar einen schönen Eindruck, bewegt sich mit dem gewählten Verkaufspreis von 40€ aber im kritischen Bereich. So kostet das von T-Mobile angebotene KFZ-Set nur 10€ mehr als Navigons Halterung, liefert euch dafür jedoch ein extra Audio-Kabel, ein Ladekabel samt USB-Adapter für den Zigarrettenanzünder und eine Displayschutzfolie. Amazon bietet brauchbare Halterungen bekanntlich ab 15€ an, zu TomTom haben wir bereits alles gesagt. Mit Dank an Falco & Andy für die eMails.

Dienstag, 27. Okt 2009, 18:58 Uhr — Nicolas
Das Bild einer Katze
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Eigentlich hab ich drauf gewartet aber zu den 40€ kommen auch noch 5€ Versandkosten!
    Aber toll aussehen tut sie schon.

  • in dieser preisklasse, geht nix über eine brodit halterung, egal für welches gerät

  • na dann lieber tomtom, zum glück kommt meins morgen

  • Die Beschreibung des NAVIGON iPhone Design Car Kits ist in der Tat irreführend. Im Kit enthalten sind der Design Halter von NAVIGON, eine passende iPhone Adapterplatte und ein Ladekabel mit USB Adapter passend für das iPhone.

  • Man bekommt das Gefühl, Navigon leckt das Augenmerk auf die Software und TomTom auf die Hatdware ;-). GSD funktioniert mein GPS ohne Probleme mit Navigon und eine Halterung von Belkin hab ich auch schon ewig…

    Cheers,

    Raik

  • Für was zahlt man hier 40 Euro ? Für ein bisschen Plastikgranulat, Druck und Hitze ? Gut das Produkt muss auch entworfen werden, aber das rechtfertigt den Preis trotzdem keineswegs !

    Leider gibt es trotzdem noch Menschen die es für diesen überzogenen kaufen. Wenn ich nur verstehen kann weshalb ?

  • dadurch wird das GPS signal auch nicht besser dan lieber tomtom kit für 99€ kaufen

  • Ich erwarte meine völlig überteuerte TomTom-Halterung auch diese Woche noch. Viel Geld- gibt aber scheinbar nix Besseres momentan.

    1. Echter Linepegel am Audioausgang.
    2. Ton wird nicht am Kopfhörerausgang abgegriffen.
    3. iPhone passt mit Incipio Ultra Light Feather in TomTom-Halterung.
    4. „Einsetzen-und-fertig“-Prinzip rockt!
    5. Extra GPS-Verfettung!
    6. Freisprechgedöns (stell mich schonmal auf blechern klingenden HongKong-LS ein, aber besser als nix)

    Gruß zkfjjk

    • Ich hab meine TT Halterung nun schon eine Weile und bis auf ein Manko ist alles Top: Verarbeitung, Saugnapf, freisprechen(viel besser als gedacht) Stromversorgung, GPS Empfang ist alles gut ….. ABER der Lineout ist voll schei… bei mir, da kommt ein ganz komisches tickern mit und beim beschleunigen hört man ein heulen, als ob da was total schlecht entstört wäre, nehme ich den Ton an der Lautsprecherbuchse ab hab ich perfekten Klang …. haben noch Andere dieses Problem?
      Gruß Andi

      • Das hat wenig mit der Halterung zu tun. Das surren entsteht weil du das Stromkabel neben dem Audio Kabel verlegt hast.

    • Da das eine Navigon News ist, gehe ich davon aus dass Du Navigon benutzt. Dann berichte bitte mal, ob das zusammen funktioniert!!!

      Eine passive Navigon Halterung finde ich an sich überflüssig, die gibt’s wie Sand am Meer. Meine Hoffnung lag/liegt in einer aktiven Navigon Halterung, oder Software Update zur Kompatibilität mit der TT-Halterung. Bald ist Weihnachten, ich schreib’s mal auf den Wunschzettel :-)

  • Bitte vermeldet auch, wenn endlich die kostenlose TomTom-App im Store erhältich ist, mit der man als Navigon-Nutzer die lästige Meldung beim Anschluss der TomTom-Halterung nicht mehr bekommt. Dann muss ich nicht ständig danach suchen.

    Wer das nicht versteht: Die TomTom-Halterung funktioniert im Prinzip wunderbar mit Navigon. Nur leider prüft sie jedesmal beim Einstecken des iPhones, ob eine TomTom-App installiert ist und wenn nicht, muss man eine nervige Kaufaufforderung wegklicken. TomTom hat angekündigt, „im Oktober“ eine kostenlose Dummy-App herauszubringen, die einem das erspart.

  • Ich finde das viel zu teuer.
    da bekommt man für weniger mehr

  • Kann man sagen ob diese oder TomTom Halterung auch mit Schutzhülle (Incipio Hardcase) passen?

  • 40 Doppelmark – die spinnen wohl…

    15 oder 20 EUR wären ja vielleicht noch angebracht, aber 40?? :(

  • 20€ wären bei mri wohl auch die Schmerzgrenze gewesen. Aber 40€ für nen „lebloses“ Stück Plastik macht nicht wirklich Sinn..

    • Hättest du lieber ne lebendige Halterung aus Fleisch?

      Aber ich stimme zu, 20 Euro wären für „Nur Halterung – nichts sonst“ angemessener. Wobei das auch noch ziemlich haarig ist finde ich.

  • Die billigen von eBay tuen es auch meins hebt schon seit 4 Monaten und ich bin jeden Tag 500km unterwegs. Ich hab 18,95€ bezahlt für meins

  • Mann Mann das sieht ja mal billig aus…
    Software NAVIGON TOP
    Hardware TOMTOM TOP

    Endstand 1:1 :P

  • Da relativieren sich die x 100 zu teuer Kommentare zum TT Kit doch schnell wieder :rolleyes:

  • Man muss allerdings schon anerkennen…verdammt schickes überteuertes Plastik!
    Navigon ist eindeutig das Apple unter den Navi-Herstellern…

  • Also ich habe mir eine IPhone Autohalterung bei Ebya gekauft und diese sieht absolut gleich aus wie die von Navigon nur das ich dafür nur 1 Euro plus Versandkosten bezahlt habe und ich bin damit zufrieden erfüllt seinen zweck und vorallem für das Geld! Die Navigon-Halterung ist nie 40 Euro wert! Aber Ihr habt ja anscheinend alle zu viel Geld hier na ja jedem das seine.

  • Sorry für die schreibfehler meinte Ebay ist noch etwas früh für mich. 

  • 40€ ist echt mal ein Schlag in die Fresse für so ein Produkt. Das ist so teuer wie Apple oder Konsolenzubehör.

    Ich hoffe dass endlich mal Google oder so jemand auf den Navi Markt geht und diese Firmen wie Navigon und TomTom zu niedrigeren Preisen zwingt oder wenigstens zur Innovation.

    • Ich glaub man muss dir gleich mal 2 Dinge erklären:
      1. Wozu braucht man da Google? – Der Navi-Markt ist ohnehin schon heiß umkämpft und spendiert dem Kunden damit niedrige Preise. Ordentliche PNAs bekommt man aktuell für um die 120 €. Das meiste Geld geht ohnehin für die Karten drauf…da es dafür aber nur 2 Hersteller gibt, liegt das Problem eher hier begraben. V.a. wenn man weiß, dass einer der beiden Hersteller, nämlich TeleAtlas zum Marktführer TomTom gehört.
      2. Was willst du denn noch mehr Innovationen? V.a. Navigon brennt doch seit Jahren ein ganzes Feuerwerk an Innovationen ab und bezeichnet sich nicht ganz zu unrecht als Innovationsführer der Branche. Du tust ja gerade so, als ob Reality View, Reality View Pro, TMC Pro, Text to Speech & Co. schon seit 10 Jahren auf dem Markt währen.

  • das Gejammer über Preise geht mir ziemlich auf die Nerven ! Kann doch Jeder selber entscheiden – ich kauf meine Schuhe auch nicht bei Deichmann

    • Danke! Mir geht das Gejammer „zu teuer, zu teuer“ ebenfalls auf den Sack. Ein iPhone für knapp 1000 EUR haben wollen aber dann aber aber beim Zubehör, was mehr oder weniger eine Anschaffung für länger ist, heulen, sobald es über 10 EUR geht.

      Kauft euch doch die 10,- EUR Alternative und lasst anderen Leute die Möglichkeit 30 EUR mehr ausgeben, wenn ihnen die billigen Alternativen zu hässlich, unhandlich, unpraktisch etc. sind.

      Das einzige was man Navigon an dieser Stelle vorwerfen kann ist die spärliche Beschreibung zum Lieferumfang, Befestigung und Neigungsmöglichkeiten.

      • so ist es. Jeder Hersteller darf seine Kalkulation machen wie er will. Ein Teil der Kunden wird es dann nicht kaufen und ein anderer Teil stört sich nicht am Preis und kauft dennoch. Angebot und Nachfrage regelt das Ganze letztendlich. Wahrscheinlich wird der Preis auch noch sinken, sobald Navigon die Anfangsinvestition für Formenbau und so weiter wieder reinbekommen hat. Mache ich auch so – die ersten zigtausend Stück sind etwas teuerer und die 2. Auflage dann 30-50% billiger.

  • GUTSCHEINCODE (per Google gefunden, funktioniert):

    Gebt bei der Bestellung den Gutscheincode MTPP2SKJ an, dann gibts 5 EUR Rabatt und ihr landet bei 39,90 EUR inklusive Versandkosten.

  • In der Bestätigungsmail steht „Lieferbar in 2-3 Wochen“

  • Hm, sah das nicht mal anders aus? So das die Kamera hinten frei war?

  • Moin,

    ich habe gerade mal bei Navigon angerufen !!!!
    Da ist ja nicht mal ein Ladegerät dabei, und das für 40€ :(
    Nein danke.

    • Doch, siehe Produktbeschreibung:

      iPhone Design Car Kit

      Sie haben Ihr iPhone mit der Navigationssoftware von NAVIGON zu einem Navigationsgerät aufgerüstet? Mit dem passenden iPhone Design Car Kit von NAVIGON macht Ihr iPhone auch im Auto eine gute Figur. Das Set besteht aus einer iPhone Halteschale und Design-Saugnapfhalter sowie einem KFZ-Ladekabel, das Ihr iPhone auch während der Fahrt mit Strom versorgt.

      Inklusive:

      * iPhone Halteschale
      * Design-Saugnapfhalter
      * KFZ-Ladekabel

      Passend für:

      iPhone 3G & iPhone 3G S

      • Ich kann Dir nur sagen was mir der Mitarbeiter am Telefon gesagt hat.
        Dort ist nur die Halterung im Paket.
        Ich habe ihn extra gefragt ob das Ladekabel dabei ist.
        Dann hat er mich kurz in die Warteschleife gestellt und hat nachgefragt.
        Er meinte nöööö, ist nicht dabei.

  • Zuteuer die Halterung :-( kann euch die Richterhalteung ans Herz legen für kleines Geld :-) mal sehen ob noch was Aktives von Navigon kommt

  • Na toll ihr solltet mehr Werbung für euer App machen lesen seid langem iFun aber über Safari ;-) habe es jetzt durch zufall gefunden

  • funktioniert das auch mit Tomtom? :P

    Nein, ohne Quatsch, ich nutze die TT-App weilsie für mich ansprechender ist. Da ich aber diese Halterung sehr schön finde, werde ich mir diese bei Navigon bestellen. ;-)

  • 10 euro car kit beim blödmarkt gekauft .. stellt euch vor .. der haltet auch !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21866 Artikel in den vergangenen 3759 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven