iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

3 x Zahlen: Die 10 meistgenutzen iPhone-Apps, 12.000 Downloads für die Top-10 & Einnahme-Unterschiede

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

Die 10 meistgenutzen iPhone-Apps:

Onavohier in den News – hat die im eigenen Daten-Spar-Netzwerk eingesetzten Anwendungen genauer unter die Lupe genommen und präsentiert die 10 meistgenutzen iPhone-Apps. Die Auswertung ignoriert Spiele und basiert auf dem Nutungsverhalten von 100.000 iPhone-Besitzern über den Zeitraum von 90 Tagen. Die Top-5 im Überblick gibt es gleich, die ganze Liste hängt unten an:

  • Platz 1 (genutzt auf 90% Geräte) geht an Facebook
  • Platz 2 (genutzt auf 38% Geräte) geht an WhatsApp
  • Platz 3 (genutzt auf 27% Geräte) geht an Twitter
  • Platz 4 (genutzt auf 21% Geräte) geht an Skype
  • Platz 5 (genutzt auf 18% Geräte) geht an Shazam

Download-Voraussetzungen für eine Chart-Platzierung:

Ermittelt von den App Store-Analytikern bei Distimo und wohl mehr ein grober Richtwert als eine garantierte Erfolgsstrategie. Kurz: Um im Deutschen AppStore in den Top 50 zu landen braucht es 3000 Downloads täglich, die Top-25 setzten 5000 tägliche Downloads voraus.

Die Top-10 12.000 Klicks. Am Wochenende werden zudem mehr Downloads aggregiert als unter der Woche.

Of all downloads in the top 300 most popular free applications in a typical week, we see that aggregated over the 10 countries the daily proportions are as follows; Monday (14%), Tuesday (13%), Wednesday (13%), Thursday (13%), Friday (14%), Saturday (16%), Sunday (17%).

Einnahme-Unterschiede:

Mit den Einnahme-Unterschieden auf der Android-Plattform und unter iOS beschäftigen sich die Vermarkter von flurry. So zeigt der Blick auf die In-App Umsätze, dass für jeden Dollar den iOS-Kunden auf dem iPhone anlegen, nur gut 24 Cent in Android-Anwendungen investiert werden.

Das flurry-Blog schreibt:

Anecdotally, developers consistently tell us that they make more money on iOS, about three to four times as much. To be sure, we pulled a sample of in-app purchase data from a set of top apps with versions on both iOS and Android […] for every $1.00 generated on iOS, the same app will generate $0.24 on Android.

Mittwoch, 14. Dez 2011, 13:45 Uhr — Nicolas
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 90% Facebook ist echt krank oO
    Das nenn ich mal eine Alleinherrschaft im App Sektor!

  • iPhone 5 muss mit Facebook ausgestattet sein !!!!!!

  • Die facebook suchtis :D bloß immer auf den neuesten stand bleiben haha zum Glück hab ich kein facebook da Gehör ich wohl zu den 10% :D

    Added mich mal pls im gamecenter :)

    Instagramm hingegen ist der Hammer und macht spass also ich benutze das selbst :)

  • No Facebook on iPhone

    I am the 1%

    (Oder in diesem Fall eher 10%… trotzdem krank)

  • I used Facebook before I get an arrow into my knee

  • Von den Top5 habe ich keine einzige App, von den Top 10 dann Dropbox, eBay und Foursquare.

  • whow, da hat es die größte Schrottapp auf Platz 1 geschafft. Selten so einen unbenutzbaren verbugten Mist gesehen.

  • Twitter läge deutlich näher an der Nutzung der Facebook-App, wenn man alle Twitter-Apps zusammenzählen würde. Viele nutzen ja gar nicht die offizielle Twitter-App, sondern die zum Teil wesentlich besseren Twitter-Apps von anderen Herstellern. Bei Facebook hat man hingegen gar keine Alternative und muss die offizielle App nutzen.

    • Blödsinn! Ich benutze Facebook ausschließlich über Safari und das funzt weit besser als die App!

      • Es gibt keine App als Alternative und die mobile website mag technisch gesehen vielleicht etwas runder laufen als die App, ist in Sachen usability trotzdem genau die gleiche Krücke.

  • Und jetzt bitte die Statistik welche App am schlechtesten programmiert ist. Ich gebe ein Tipp ab Facebook führt wieder…

  • Also die Top10 Apps wundern mich, weil ich zB die letzten 4 garnicht benutze und WhatsApp habe ich seit iMessage auch nicht mehr. Und Shazam benutze ich nur so ca 1x im monat…

  • Interessant, ich halte Facebook für eine der schlechtesten Apps. Hab’s aber auch drauf ;)

  • Gottseidank … ich nutzte nur eine einzige der 10 … nochmal dem Mainstream entkommen. Das ist glaub ich die Gnade der frühen Geburt :-)

  • Auf welche Platzierung hat es Amazon geschafft?

  • Kuhl das nach den Kommentaren hier die 90% Die Facebook benutzen Idioten sind.
    Aber was soll man auch sagen bei all den hochwertigen Usern hier. Nicht-Bild-Leser und Arte-Gucker, was soll ich da noch gegen sagen?!…ich Idiot ^^

  • Von den Top Ten nutz ich nur eBay…

    Facebook – wenn ich seh, wie Freunde zugespammt werden von irgendwelchen FB-Mitteilungen auf ihren iPhones, wie entdeckt man unter dem ganzen nutzlosen Krempel noch sein wahres Leben? *grübel*

  • Ja bei FB scheiden sich die Geister.
    Ich hoffe nur das die meisten User bei
    dieser gruseligen Timeline nicht mitmachen.
    Lustig wird es, wenn FB an der Börse
    gehandelt wird. Dann werden die Investoren
    richtig schön Druck machen um eine ordentliche
    Rendite zu haben. Und dann werden schön Daten
    verkauft, die Taktung der Werbung wird erhöht
    usw. Willkommen in der US-Diktatur von
    Marc Zuckerberg ;-)
    Ich nutze immer öfter meine DEL-Taste.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven