iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

1&1 schießt sich in den Fuß: Matter Smartphone-Test im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
191 Kommentare 191

Die Idee des Telekommunikations-Providers 1&1, den hauseigenen 32 Sekunden Werbeclip zur „1&1 All-Net-Flat“ als Smartphone-Test zu branden, kann man sich im Mittags-Meeting sicher schnell zurecht brainstormen, schwieriger wird es hingegen, wenn man im „Test“ das iPhone 4 gegen das LG P970 Optimus antreten lässt und letzteres aus Marketing-Gründen gewinnen lassen muss.

Mit Interface-Bildern und der Anzahl verfügbarer Applikationen kann man nicht Punkten, in Sachen Geräte-Speicher und Gyroskop hinkt das LG-Modell weit hinterher und selbst der integrierte Lithium-Ionen Akku unterscheidet sich nur um ein marginales Kapazitätsplus von 80mAh.

Doch 1&1 weiß sich zu helfen und zeigt im Youtube-Video die folgenden, klaren Gewinner-Features:

  • Das 10cm-Display des LG-Modells, das gegen die nur 8cm schwache Diagonale des iPhone 4 natürlich verlieren muss, die Auslösung – 800×480 Pixel bei LG, 960×640 auf dem iPhone – wird selbstredend nicht erwähnt.
  • Die Flash-Unterstützung des LG-Modells. Wer möchte kann die Flash-Performance im Android-OS hier gerne mal im Video begutachten.
  • Und die Gewichtsdifferenz von 31 Gramm.

Doch seht selbst. Danke Sonny.

Dienstag, 29. Mrz 2011, 16:47 Uhr — Nicolas
191 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • was ihr leider alle vergesst ist das Werbung dieser art bei Otto-Normalverbraucher zieht … schade ist aber so, sonst hätte ja jeder ein iPhone und das wäre dann so manchen hier auch wieder nicht recht ;-)

      • Danke, fürs Aussprechen
        Ja, der Spot zieht bei den Ahnungslosen, wie z.B. meinen Eltern:
        „Hey guck mal das iPhone, ist doch nicht das beste Telefon, das von 1&1 ist viel besser“ *kotz*

      • Mir kommt’s so vor, als hätte jeder ein iPhone. Überall wo ich hinguck sehe ich den Apfel.

      • Noch einer, der der iPhone-Killer sein möchte und es doch nie wird. Mittlerweile der 478te….oder so

    • Für weiteres fanboy-gequatsche:
      Siehe unten

    • Daß das LG P970 nicht annähernd an das iPhone 4 kommt ist wohl jedem klar, der sich mit Handys beschäftigt!

      Aber dennoch ist es ein spitzen Angebot:
      Begründung: Wer das Optimus dazu nimmt (für 0€), zahlt im 1. und 2 Jahr 40€ pro Monat. Das sind 120 mehr als ohne Handy. Das P970 lässt sich gut für 420€ verkaufen! Dann steckt man die SIM-Karte in sein eigenes (freies) iPhone und hat dann gur 2 Jahre eine All-Net-Flat für (rechnerisch) 22,50€ pro Monat. Die Internetflat ist ja auch schon drin und wurde aktuell auf 500MB (ungedrosselt) erhöht!
      Ich finde das ein super Deal!!!

    • Zum supertollen Ergebnis der „Fachpresse“ Conputerbild, welches im Clip eingeblendet wird:

      In seinem Beschluss vom 13.01.2011 – Az. 6 W 177/10 entschied das Oberlandesgericht Frankfurt a. M., dass bei der Werbung mit dem Testergebnis „gut“ der Stiftung Warentest im Rahmen eines Fernsehspots grundsätzlich der Rang des Qualitätsurteils im Rahmen des Gesamttests deutlich gemacht werden müsse, soweit mehrere Konkurrenzerzeugnisse mit „sehr gut“ bewertet worden seien. Dies gelte auch dann, wenn das Testergebnis der beworbenen Ware in Bezug auf alle getesteten Konkurrenzprodukte gerade noch überdurchschnittlich war.

  • Hab diesen Clip schon 2 mal im TV gesehn. Ein absoluter Witz!

  • Vertreiben aber iPhone SIM Karten…

  • Das ist echt eine Klasse für sich :)

  • Die werbung war echt schlecht^^ Gewicht total egal…Bildschirm mit 4″ zu groß….Flash braucht man nicht….und von der android scheiße will ich garnicht anfangen

    • Ohne jede Frage lächerliche Werbung aber ich finde man könnte in Zeiten von dual-Core Prozessoren im iPad schon mal die Meinung zu Flash auf iOS Geräten überdenken. Naja, wird wohl nicht passieren aber man stolpert im Web ja doch immer wieder über Flash-Inhalte.

      • Flash läuft meist aber auf diesen Mobilen Geräten sch… langsam

      • da bin ich absolut bei dir. Es stimmt, dass man im I-Net oft noch Flash-Inhalte findet. Da ärgere ich mich schon manchmal, dass mein iPhone kein Flash kann. Mehr nervt mich aber, dass die ganzen Webmaster nicht auf die Wünsche der Mehrheit eingehen und HTML5 programmieren . *sarkasmus aus*

  • das sind aber ganz schlaue füchse bei 1&1 ^^

  • Die sollten mal eine Werbung für das iPhone machen, würde besser rüberkommen als gegen das iPhone.

    Tz, schon gar nicht ein LG

  • Einfach arm… Zudem verstehen die Leute einfach nicht das Android-Handys einfach nicht an das iPhone ran

  • Naja! Wer kann es ihnen schon verübeln. Auf dem ehrlichen Weg hat halt niemand eine Chance gegen die Produkte von Apple. ;)

  • Als ich den Spot am Sonntag gesehen habe muste ich auch nur kurz Schmunzeln.

  • Ja hab mich gestern auch gut amüsiert bei der Werbung im TV. Big 1&1 FAIL !!!

  • Wie kann man nur mit Flash Werben?? Wozu gibts heute HTML 5? Dijenigen die Flash nutzen tut mir der Prozessor leid.

    • Die neuste Flashversion zockt bis zu 80% weniger Ressourcen!! Aber trotzdem braucht das keiner ;)

    • Kann mir einer verraten, welche Flash-Inhalte – abgesehen von Werbung – man im Web so findet?
      Das sind verschwindend wenige Seiten und die sind eh nicht für Smartphones ausgelegt und funktionieren wahrscheinlich auch auf so einem LG nicht…

      • ja ne ist klar. Wie gesagt vermisse ich Flash nur selten, aber das Flash = Werbung ist ist doch Schwachsinn. Es gibt einen Großteil der Webseiten die Ihre Filme in Flash anbieten, es gibt Seiten mit Flash-Navigation (z.b. Kicker)uvm. Also durchaus einiges. Ich kann durchaus darauf verzichten, andere möglicherweise nicht…

        so gerne ich mein iPhone habe, es hat wie JEDES Gerät auch seine Schwächen und ist kein gralsähnlicher Gegenstand. Und zur Schw***verlängerung bei einigen Typen reicht es aufgrund der Verbreitung auch nicht mehr.

    • auch wenn ich persönlich nicht Flash vermisse, oder nur selten…

      Die Gehirnwäsche seitens Apple scheint ja erfolgreich gewesen zu sein. Kaum plapperts einer vor, plappern die Besitzer es nach. Naja, was solls…

  • Ich glaube doch die extreme Benutzerfreundlichkeit, die sehr einfache Handhabung, der extrem gute Touchscreen (der der beste ist, den ich kenne) usw. lassen uns alle über diesen Werbespot lachen…:D

  • Die 1&1-Deppen! Das geschieht denen ganz recht, beschissener Service und eine TV-Reklame mit einem wandelnden Brechmittel namens D’Avis …^^
    Wer die zahlreichen Beiträge auf Youtube kennt, die den Heini durch den Kakao ziehen, weiß, was ich meine …

    • Diese arrogante A*** regt mich auch jeden Tag auf

    • „beschissener Service“
      Jepp, grauenhaft.
      Ich war früher einmal Freenet-Kunde (Rotz sondergleichen) bis 1&1 Freenet aufgekauft hat. Ich wollte sowie meinen Vertrag kündigen und hatte dies dann 6 Monate vor Vertragsende schriftlich getan (der Empfang wurde mir schriftlich bestätigt).
      Ungefähr einen Monat vor Vertragsende hatte ich noch einmal Rücksprache gehalten, man sagte mir man wüsste nichts von einer Kündigung, ich solle bitte Kopien der Schreiben schicken, man würde die Kündigung dann pünktlich durchführen.
      Tja, dieses „pünktlich“ bedeutete „mit 12 Monaten Verzug“. Ich hatte dann noch ein weiteres halbes Jahr regen Briefverkehr mit dem Drecksladen.
      Tut euch 1&1 bloß nicht an, der Sauladen windet sich mit Ausreden um die Kündigungen. Egal was die in der Werbung von wegen „einfache Kündigung“ behauptet haben.
      Es ist schon krass, dass eine Firma die eine Kündigung per Einschreiben mit Rückschein bekommen hat und darauf auch geantwortet hat im Nachhinein so tut als hätten sie nie irgendeinen Brief erhalten…

      • jaja 1&1 ist an allem schuld… *lach* das was du grad beschreibst ist schon rein rechtlich nicht möglich!! Aber der provider is immer schuld ;)

      • Tja mein lieber Lukas, dann google mal! Du wirst viele Berichte wie den von Pazuzu finden…ich bin übrigens auch froh von denen weg zu sein!

      • Tja lukas, mir ist bewusst, dass das nicht legal ist. 1&1 sicher auch. Aber „man kann es ja mal versuchen“. Schlussendlich darf man als Kunde dann seinen Anwalt einschalten oder muss diese Zeit absitzen und weiterblechen.
        Wäre ich da ein Einzelfall gewesen wäre das auch nicht so schlimm, aber wie Robbie korrekt sagt, sowas und ähnliches macht dieser Konzern bei vielen Leuten.

      • Ich habe auch schon genug Geschichten von 1 & 1 gehört …da ist diese noch harmlos…

      • und natürlich finde ich nur schlechte horrorgeschichten über 1&1. Versuch das mal mit TCOM, Acor, Alice etc… und was findest JA GENAU das selbe :) Oder schreibst du den Forenbeitrag weil das Provider megageil ist und super ist? Sicher nicht, wie die wenigsten ;)

  • Hahaha wie geil.
    Das nenn ich mal klassisch Äpfel mit Birnen vergleichen :-)
    Analog könnte man Metallica mit musikantenstadel vergleichen, ist ja auch beides Musik ^^

  • … Wahnsinn das LG und dann noch der super Preis! 0,00€ für so einen Überflieger in der Smartphonewelt! Ich hab gleich mein iPhone 4 aus dem Fenster geworfen! ;-)

    Sind die bescheuert?

  • Wie bitte?! 31 Gramm leichter? Und ich bin so bekloppt und trag so einen fetten Knochen mit mir rum! Ab zum nächsten 1&1 Reseller!

    xD

  • Kleiner besserwisserischer Redigaturvorschlag für den ersten Stichpunkt: Das 10cm-Display des LG-Modells, das gegen die nur 8cm schwache Diagonale des iPhone 4 natürlich GEWINNEN muss, die AuFlösung – 800×480 Pixel bei LG, 960×640 auf dem iPhone – wird selbstredend nicht erwähnt.

  • ich finde es eine frechheit!!! wenn jemand sich ein smartphone kaufen will und sieht diese werbung dann denkt er omg ist das iphone scheiße. Dass das iphone wahrscheinlich in vielen weiteren punkten um weiten besser sein wird, sagt mal wieder keiner

    • und? Jeder muss irgendwann mal lernen, dass man der Werbung nicht glauben darf und sich selbst ein Bild machen muss. Im iPhone-Werbespot fliegen die Seiten ja auch in ms-Schnelle über den Browser, die Bilder sehen so gestochen scharf aus (in der Größe und Qualität gar nicht möglich) wie es nur geht? Und ist das alles in Wirklichkeit so ?

      • Eben. Auf der iPhone Seite von Apple kann man sich ein HD Video mit der integrierten Kamera anzeigen lassen…natürlich nur in iPhone Display originalgröße…ein Schelm wer dabei böses denkt…
        auf einem Full HD Monitor sieht das 720p HD Apple iPhone Video dann doch nicht mehr sooo toll aus ;) Davon einmal abgesehen…jeder schummelt irgendwo und wer so blöd ist auf die Werbung blind zu vertrauen ohne sich selber informiert, bzw. das Gerät einmal in der Hand begutachtet zu haben, der ist selber Schuld….aber das ist meine Meinung.

  • Was sollen sie sonst machen … Das iPhone ist einfach besser … Und das weis halt auch jeder!

  • Wir könnten ja mal die Kundenbetreuung von dem Herrn aus der Werbung bei 1&1 da zu fragen! wie hieß der noch mal! Aber gut Ronald MCDonalt kauft ja auch bei BKing weil es besser sein soll;)

  • Und ein iPhone 4 mit 3.x?

    Ich meine warum hat es einen schwarzen Hintergrund und seht euch mal den Doch an :D

  • Der erste April ist doch noch garnicht ;)

  • Besser! ha…..
    Da sag ich nur „think different“. Dieses hohle plakative nervtötende Filmchen ist so tiefgelegt. Unterirdiche Veräppelung. Der Stil wie Werbung funktioniert, ob bei Kosmetik, Lebensmitteln oder elektr. devices ist durchschaut.
    Der gemeine apple user ist immun gegen so fade Kost.
    One more thing. Ifun danke und weiter so!

  • Also so schlecht is das LG jetz auch nich. Ich hab beide in der Hand gehabt und das iPhone is zwar besser, doch man muss ja deswegen das LG nich schlechtreden. Und was iFun da gepostet hat Gyroskop usw. Davon wird im Video nix erwähnt!

  • Liebe Leute,
    so peinlich diese Werbung auch ist: Das iPhone hat seinen Stand verloren. Das erste war noch super revolutionär. Beim zweiten iPhone, dem 3G, kamen die anderen Anbieter auch noch nicht mit. Aber spätestens seit dem 3GS haben die anderen Hersteller mit Android, WebOS und neuerdings evtl auch WP7 deutlich aufgeholt sodass – bis auf den Designfaktor – kein Vorteil mehr auf dem iPhone liegt.

    Ich habe das iPhone seit Juli 2007 (!) und war immer ein Fan von dem Teil, jedoch werde ich dieses Jahr wahrscheinlich auf Android umsteigen.

    • Viel Spaß mit Android, aber sag nachher nicht, man hätte dich nicht gewarnt!

    • Mhh…
      Und was verleitet dich dazu zu wechseln?
      2cm mehr bildschirm mit super Farben, flash und 31g gewichtsersparnis?? 
      Also mal erlich.. und ich dachte das wenigstens die iPhonebesitzer hier den Clip durchschauen würden…
      Naja würde ja dann nur unser niveau heben
      Ach ja.. Mein bester Freund hat android auf seinem HTC schießmichtotteil.. der hat ständig Probleme.. und will auch so schnell wie möglich wechseln.. Allerdings in die andere Richtung..

      • wer nicht mal Text lesen UND verstehen kann, kann so etwas auch nicht nachvollziehen. Er hat doch nicht davon geredet, dass er sich DAS Teil kauft, sondern auf ANDROID umsteigt, so what? Und auch wenn sicherlich das iPhone in einigen Bereichen einfach nur gut ist, so muss man auch da sagen, dass es Schwächen hat.
        da werden Funktionen wie „Hintergrund kann nun manuell gewählt werden“ (Wow) ,“Das iPhone kann nun auch Filmen“ (na endlich) usw. bepriesen und als revolutionäre Verbesserungen gefeiert. Sachen, die jedes andere HAndy bereits konnte. Und alle Fanboys kreischen „Steve“ im Chor…. Man man man, warum können wir nicht einfach das iPhone besitzen und uns freuen. Nein, man muss alle anderen fertigmachen, weil die ja nicht wissen was gut ist.

        Und für alle krassen checker hier, die meinen Sie können Verkaufswerbung durchschauen. Was meint Ihr hat iFun / iPhone-Ticker von so einen Artikel? Meint Ihr das ist eine von Schülern geschriebene Seite?

        PS: und auch an diejenigen, die immer jubel wie toll es ist das man Nachts noch Artikel veröffentlicht. HALLO, aufwachen! Das geht auch automatisch.

      • Soso….eine Freie Meinungsäußerung gibt es wohl nicht mehr oder? Zu sagen das das iPhone DAS ultimative Handy ist ist einfach nur….nun sagen wir…Arrogant und Überheblich! Und ich finde es als Mac/iPhone Nutzer eher beschämend, wenn solche Kommentare kommen und mich wundert es nicht, dass uns Apple Nutzern oftmals schlechtes nachgesagt wird.

        Wenn er sein iPhone nicht mehr nutzen möchte ist es doch seine Sache und er wird seine Gründe dafür haben. Alles Geräte haben ihre Vor und Nachteile…auch das iPhone. Mal davon abgesehen unterwirft man sich als Apple Nutzer der Kontrolle des iGods….und es gibt viele Menschen die eher ein offenes System bevorzugen…und es wäre ja schlimm, wenn ALLE das iPhone haben wollten…man überlege sich mal diese Lieferverzögerungen….da würde man sein iPhone 5 bestellen und es erst zur Veröffentlichung des iPhone 6 bekommen…*lach*

  • Der Vergleich im Video hinkt ziemlich, das ist klar. Aber wenn man sich das Angebot von 1&1 mal anschaut, bekommt man für umgerechnet 120 EUR „Aufpreis“ ein Android LG Handy, was für diesen Preis sicherlich nicht ganz schlecht ist.

  • Der Testsiegel, von Computer Bild ist von einer Ausgabe 08/2011.
    Muss man das verstehen?

      • Mit der 8 ist warscheinlich die Woche des Jahres bzw. 8te Ausgabe gemeint worden..

      • In seinem Beschluss vom 13.01.2011 – Az. 6 W 177/10 entschied das Oberlandesgericht Frankfurt a. M., dass bei der Werbung mit dem Testergebnis „gut“ der Stiftung Warentest im Rahmen eines Fernsehspots grundsätzlich der Rang des Qualitätsurteils im Rahmen des Gesamttests deutlich gemacht werden müsse, soweit mehrere Konkurrenzerzeugnisse mit „sehr gut“ bewertet worden seien. Dies gelte auch dann, wenn das Testergebnis der beworbenen Ware in Bezug auf alle getesteten Konkurrenzprodukte gerade noch überdurchschnittlich war.

  • Der Spot ist genauso schlecht wie der 1+1 Provider und dieses komische LG Ding.traurig

  • Hallo, seit ihr noch zu retten??? Mööönsch der Film ist super!!! iPhone ist doch echt scheiße!!

    .
    .
    .
    (oder wollt ihr ernsthaft das die ganzen Deppen die bei 1&1 sind jetzt auch noch mit nem iPhone rumlaufen ;-)

  • 1. Herzlichen glückwunsch 1&1
    2. LoL wie sich hier alle apple fans über den scheiss von 1&1 aufregen x’D

    Aber nun meine meinung: Also ich persönlich finde die Werbung richtig richtig richtig Schlecht xD

  • Was habt ihr denn? Das passt doch! 

  • [zitat]
    „muuh-haha“
    [zitat ende]

    quelle: vergessen anzugeben ;-)

  • Unglaublich…

    1 & 1 war Scheiße und bleibt Scheiße.

  • naja, gar nicht so dumm von 1&1:
    intelligenz ist in der bevölkerung bekannterweise „normalverteilt“ und somit spricht die werbung immerhin mind. 50% der bundesbürger an.
    das ist doch gar nicht mal so schlecht aus marketingsicht.

    if you don’t have an iphone … well, you don’t have an iphone.

  • Geradezu peinlich der Spot!Mit Flash holt man heute keinen mehr vorm Ofen vor wo es doch HTML5 gibt. Von der hakeligen Android-UI mal ganz abgesehn…Naja bin zwar kein Fanboy(Hatte genug mit anderen Herstellern zu tun)Aber das Eierphone is nun mal das Maß aller Dinge und daran wird auch so ein peinlicher TV-Spot nix ändern

  • iPhone kann man mit nichts vergleichen.

  • Ist das denn nicht „vergleichende Werbung“, die in Deutschland doch verboten ist oder?

  • also bei mir ziehts. ich hol mir das LG!

  • Ich hasse 1&1… Das sind Abzockerfirma… Sie haben mich damals betrogen…1&1 ist zum Abachiessen…. Peng….

  • diese 1 und 1 leute sind mir sowieso sehr unsympathisch! ständig bekomme ich von denen ungewollte werbeprospekte zugeschickt obwohl ich nichtmal kunde bei den bin! und jetzt diese peinliche werbung. blöder gehts nicht!

  • 1&1…
    ich sag nur
    – 1&1 SmartPad als Arbeitsgerät
    – Marcell Davis persönlich anschreiben/anrufen
    – die aktuelle „Preisanpassung“ für 1&1 Mail 5.0 ohne notwendige Kundenbestätigung

    Diese Firma lässt einen echt nach Luft schnappen.

    Eigentlich untragbar…

  • Was für eIne Frechheit! Apple sOll die gefälligst verklagen!!!! Und dann noch mit Computer Bild werben!!! Wenn manche Eltern das sehen denken die gleich iPhone ist scheiße! 1&1 gehört verklagt die sOllten Millionen zahlen an Apple als Strafe! Die waren schon immer ne scheissfirma mit scheissservice spreche aus eigener Erfahrung!

  • Immer schön durch die Hose atmen liebe Apple-Fanboys !

  • Tja, wenn man das Lager voll hat, muss man den Mist auch irgendwann einmal verkaufen – und selbstredend geht das am besten nur über positive Features …
    Schliesslich wirbt Smart ja auch mit der geringen Fahrzeugrösse und nicht mit dem viel zu kleinen Kofferraum.

  • O Gott ist das armselig :)
    Ich wünsche mir so sehr das es sich gaaaanz viele holen, dann höre ich in Zukunft nur noch: Das haben wir nicht, das können wir nicht, das kommt bald erst etc. Das wird lustig wenn die Android Leute bald rumheulen :D
    Weiter so 1&1, zum Glück steht jeden Tag ein Doofer auf den ihr verarschen könnt ;)

  • Ich find den Spot (und 1&1 selbstedend) auch lächerlich, aber was hier an Kommentaren kommt liegt auf ähnlichen Niveau.
    Das iPhone ist sicherlich nicht das beste Smartphone. Genauso wenig ist es aber auch Android XY, Nokia YZ oder Blackberry AB. Jedes Smartphone hat seine Vor- und Nachteile (gut, manche nur Nachteile). Und Apple könnte sich einige Sachen von Android abschauen, und genauso anders rum.
    Ich weiß aber schon warum mein nächstes Smartphone kein iPhone mehr wird. In keinem anderen Technik-Forum/Blog hab ich mehr das Gefühl im Kindergarten zu sein wie hier.

  • Also ohne die Werbung schon gesehen zu haben….

    -> scheiss Werbung

    Aber einen Vorteil hat das ganze ja schon… Man erkennt die 1und1 Deppen dann schon von weitem :D

    • Wieso verklagen?
      Das was 1&1 sagt stimmt doch.
      Sie lassen nur, für mich wesentlich wichtigere Merkmale weg, in denen das iPhone besser ist.
      Aber das Display ist nun einmal größer. Das Gerät ist nun einmal leichter. Das Gerät kann nun einmal Flash.
      Es gibt keinen Grund, der eine Klage rechtfertigen würde. Und vergleichswerbung ist in Deutschland (genauso wie in Amerika) erlaubt.

  • Mmh da mussten die Kollegen ausm Marketing wieder an der Telefonhotline aushelfen oder? Schön ist auch das die Computer – Bild als Referenz angegeben wird. Das wäre mir als Provider eher peinlich.

  • Warten wir mal ab, welcher Test eines zukünftigen iPhones mit der Frage beginnt „Der neue Android-Killer?“ :-)

    • Komischerweise les ich eigentlich fast nur von Apple-Fanboys die Worte „iPhone Killer“. Die meisten haben mittlerweile verstanden, das Android keine „iPhone Killer“ Smartphones sind sondern einfach nur Konkurrenzprodukte; wie BMW und Mercedes das als Autos sind. Und dann kommt wieder so einer wie du und labert was von „iPhone Killer“.

  • Ich liebe euch dafür, dass ihr darüber berichtet. Der Spot nervt mich so gewaltig

  • ich finde den Iphone Hype lächerlich, weil einfach zuvieles beim Iphone noch nicht passt, aber …

    Was sich die 1&1er da geleistet haben ist eigentlich kaum in Worte zu fassen …

    MEGAPEINLICH

  • ich musste so lachen als ich die im fernsehen gesehen hab…

  • Hatte 1&1 nicht kurz mal so ein Tablett für ein Haufen Geld im Programm was kurze Zeit später für 0 Euro über den Tisch ging und noch krürzere Zeit später aus den Programm flog, das sagt doch alles.

  • Ein iPhone 4 mit iOS 3.x
    Big Big Fail
    :D

  • Also wo ich das erstmal die Werbung gesehen habe , musste ich lachen .  lächerlich . So leicht macht kein handy den iPhone konkorentz , in meinen Augen .

  • Also für mich gibt’s keine konkorentz zum iPhone oder IPad . 

  • Ich hab ein iPhone 4 mit 1&1 Handy-Flat. Ist mir ja grad schon fast peinlich^^

  • Ich hab mich schon riesig über die Davis-Werbung aufgeregt, aber das ist ja wohl die Höhe!
    Ich beschwer mich bei Davis@1und1.de

  • Also ich habe HisSteveness geschrieben, dass ich es gut finde, das iOS keine Flash-Unterstützung hat. Jetzt habe ich eine Einzeiler-Mail bekommen: „But iOS5 will support that.“ – Weiß auch nicht, was ich dazu sagen soll. ;)

  • Geil ist auch Fachpresse im Kontext zu Computerbild.
    Selten so gelacht. Jeden Tag verdrehe ich die Augen, wenn mir einer der User auf der Arbeit Tips aus der Computerbild geben will. Eine Zeitschrift für völlig verballerte.

  • Letztens hat mir auch ein Bekannter verzapfen wollen, dass sein WP7 doch so geil ist und dass das iPhone dagegen abstinkt. Ja sogar der Verkäufer hat zu ihm gesagt dass dieses Smartphone um Welten besser ist. Dann habe ich ihm CopyPaste in Emails gezeigt, kurz Infinity Blade gestartet. Dabei erzählte ich ihm noch kurz von seiner und meiner Auflösung. Er sagte dann nichts mehr.

    @Topic:
    Das Problem ist wie schon geschrieben, damit lockt man die Unwissenden. Wer noch nie ein iPhone hatte wird auch niemals sagen dass sein Android / WP7 schlecht sei. Aber wenn ich das mal 2 Tage hatte und Produktiv damit gearbeitet habe, dann ist Android nur noch ein netter Witz. (Open-Source hat eben auch nachteile, und auch die GUI ist bei Android noch weit von einem iOS entfernt)

    • Wie lange hats den bei Apple mit Copy&Paste gedauert? Oder fangen wir mal mit was simplen an, einen funktionierenden! SMS Zeichenzähler. Bei Apple kannst du doch mindestens genauso viel Peinlichkeiten aufzählen wie bei allen anderen Firmen. Also tu mal nicht so als ob das iPhone/iOS von Anfang an perfekt war.
      Und GUIs sind immer noch Geschmackssache. Mir passte zum Beispiel das GUI von MacOS nicht, andere schwören drauf. Aber ist immer wieder toll wenn man nicht über den Tellerrand schauen will, stimmts?

      • ich weiß noch was:

        Zeitumstellung und Wecker (jeder Erstsemester im Studienfach Informatik kann dir das programmieren) :D

      • Jaaaa…stimmt. MMS konnte das iPhone erst ab OS 3.0…den SMS Zeichenzähler gab es glaube ich, erst ab iOS4…und man MUSSTE ihn selber aktivieren….Hintergrundbilder…gingen auch erst ab OS 3…ebenso wie Copy&Paste. Teethering über WLAN etc….das gibts auch erst ab dem iOS4.3.

        Ich nutze jetzt ein iPhone 4, welches mein 3G abgelöst hat…da war noch OS 2.2 damals drauf….damals konnte schon mein alter MDA Compact III mehr an Funktionen.

        Trotzdem punktet das iPhone einfach durch seine einfache Bedienung…das war auch der Grund, warum mein Vater sein 7 Jahre altes Nokia gegen das 3Gs getauscht hat…einfach und man kann nichts falsch machen…in der Regel.

        Davon einmal abgesehen…Peinlichkeiten….gab es nicht bei dem OS 2.x das Problem, dass das iPhone extrem geruckelt hat weil die Performance extrem eingebrochen ist?

        Apple kocht auch nur mit Wasser…aber sie schaffen es immer wieder das Wasser als Wein zu verkaufen…eigentlich eine geschickte Marketingstrategie. Vielleicht wirkt sie deshalb so effizient, weil die meisten Apple Nutzer nie über den Tellerrand schauen? ;)

  • Ein bisschen mehr Mühe hätten sie sich schon geben können; iPhone 4 mit iOS 3!!!

  • ohh got is das schlecht…
    mehr brauch ich wohl nicht zu sagen.

  • Kann ich schon verstehen… mich als Anbieter würde es auch nerven nur an ein Gerät gebunden zu sein. 1&1 Versucht den Leuten auch andere Smartphones schmackhaft zu machen. Welches besser ist wie immer Geschmackssache und das Video daher sinnlos.

  • Cumputerbild ist begeistert! Und vom iPhone noch begeisterter.

  • Mein Gott wie sich hier alle Apple Fanboys aufregen. Ich find die Werbung gut. Die Werbung selber suggeriert nur die Fakten. Schaut euch die Apple Werbungen mal an ;) also echt. Für 39Eur ne Flat für alles (außer SMS) und dafür ein 499Eur Android Handy das design technisch sich nicht hinter Iphone verstecken lassen muss ist einfach nur genial. Ich selber hab ein Iphone 4 und muss sagen allein bei dem angebot, hätte ich das Iphone 4 nicht würd ich beim LG zugreifen. Preis Leistung top. Und für alle Apple Fanboys „eine Runde mimimimi….“ ;)

    • Na dann viel spaß mit fehlender Update-Politik (also ewiger warterei und update-verschiebungen), schlechter verarbeitung, schlechterer Auflösung usw.

      Die vergleichen hier ein Handy aus Juni 2010 mit einem Handy aus März 2011 … in 3 Monaten gibts das iPhone5 und dann sieht das LG wieder mal extrem alt aus.

      • Das mit den schlechten Vergleichen machen doch viele so. Selbst iPhone-ticker macht Flash mit einem Videolink schlecht, das auf einem Handy (nexus one) vom Januar 2010 betrieben wird. Mitlerweile sind die Möglichkeiten wesentlich besser! Also 1&1 sind da aktueller.
        Und was das verschieben angeht, da ist Apple ja wohl Weltmeister. Softwareupdate wird verschieben, Produktveröffentlichungen werden dauernd verschoben (z.B. weißes iPhone…).

  • Das große display hilft ja auch wenn der rest schrott ist und man keine Anwendungen bekommt bzw sich ruckelige Flash videos angucken kann . Kann das teil denn auch schon HTML5?

  • Früher haben die sogar Werbung extra für das iPhone gemacht. 1und1 Homserver. Klingelt da was??

    Bin selber da Kunde, wurde kürzlich vor ca 2 Monaten auf dem „Kompletanschluss“ umgestellt und stehe seither ohne meine Porträtierte Telefonnummer da.
    Was habe ich schon versucht: x mal angerufen, an Herr Davis nee email geschickt. Nix ist bei raus gekommen. Ich hoffe die Herren lesen mit! Hier ein auszug:

    Die Umstellung zum 1und1 Komplettanschluss ist bei meinen Anschluss wohl etwas in die Hose gegangen. Ich bin nach wie vor über meine Hauptrufnummer 06023/5070xxx nicht zu erreichen, die eigentlich mit porträtiert werden sollte.
    Mir wurde ein kleiner Schadensersatz von 15€ zugesichert, die bei der letzten Rechnung verrechnet werden sollte, gesehen habe ich nichts davon. Des weiteren hieß es, man würde sich so schnell wie möglich darum kümmern!

    Mittlerweile ist der Anschluss seit über einen Monat umgestellt und ich bin noch immer nicht zu erreichen.

    Das einzig gute ist das DSL, das ist zumindest etwas schneller als vorher. Wobei dieses auch nicht ganz dem Bestellten entspricht. Aber das lassen die Leitung hier auf dem Land ja leider zurzeit nicht zu. Wäre schön wen sich da was in Zukunft ändern würde.

    Ich hoffe Sie haben eine Lösung für mich, Geld als Schadensersatz ist leider nicht alles.

    Mit freundlichen Grüßen

    Antworten bis jetzt:

    Sehr geehrter Herr Thxxxxxx,

    wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu schreiben.

    Bitte geben Sie uns zwei bis drei Tage Zeit, um Ihr Schreiben zu beantworten. Sie hören auf jeden Fall von uns!

    Danke, dass Sie uns die Chance geben Ihnen weiter zu helfen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Die Antwort ist am 17.03 gekommen, heute ist der???

    Ich weis nur eines, ich hab die schnauzte so was voll.

    Meine nächsten schritte werden mehr und mehr in Richtung Presse gehen, C’t oder was auch immer!

    • was ja sicher seeeehr viel bringen wird… lol was würde mich nicht wunder wenn ct etc.. nen filter haben und zack solche anfragen direkt in den müll. 14 Tage frist per einschreiben, lösen sie es in der zeit nicht > bst du raus aus dem schneider. Wenns nen portierungsfehler war. Wenn du aufem portierungsformular ne falsch zahl hast > selber schuld

    • Die haben dich schlichtweg nicht verstanden: „porträtiert“?! :) sorry, musste ich anmerken… :D

      • Korrekt, „portieren“/“übertragen“ mit „porträtieren“ verwechseln ist in der Tat ein sehr peinlicher Faux-pas.
        Gut, im Zusammenhang kann man sich denken was gemeint sein soll.
        Das 1&1 hier nicht weiß was sie machen sollen ist also in gewisser Weise verständlich. Das man jedoch die Tatik fährt „Schweigen“ statt nachzuhaken was der Kunden genau meint ist definitiv der falsche Weg.
        Auch die Tatsache das man einen Fehler einräumt und eine Gutschrift verspricht und diese dann nicht übergibt trifft auf berechtigtes Unverständnis. Und scheinbar hat 1&1 verstanden was „Brain“ meinte – wieso sich niemand um das Problem kümmert ist auch fragwürdig.

    • Tja, die werden halt nicht wissen, was Du mit einer „portätierten“ Nummer meinst. Kleiner Tipp, das heisst portiert. *lol*

      Und noch was: Findest Du es eigentlich scharf, Deinen Namen und Deine eigene Nummer zu anonymisieren und den Namen der HL-Mitarbeiterin in Volltext zu posten? Nicht sonderlich clever

  • Ach wie peinlich. Wer geht den bitte zur 1&1? Bin froh da weg zu sein. 1&1 nutzt das Netz von E-Plus und das ist wie schon häufig erwähnt total langsam. Das das iPhone kein Flash unterstüzt finde ich blöde, auf vielen Webseiten werden iPhonenutzer ausgesperrt. HTML5 ist noch nicht so standarsiert. Der FlashPlayer von Adobe ist grade mal 15 mb groß und Videos rückeln nicht. Jailbreaks machen es vor. Kein Wunder warum Androit-Systeme für die mehrheit die bessere Wahl ist.

  • Ja ja, das lg ist echt voll geil….pffhhh so ein Mist ;)
    Aber hoffentlich glauben es ganz ganz viele das hier nicht mehr jeder assi mit nen 4 rer rummrennt :-P

  • Ja ja, das lg ist echt voll geil….pffhhh so ein Mist ;)
    Aber hoffentlich glauben es ganz ganz viele das hier nicht mehr jeder assi mit nen 4 rer rummrennt :-P

  • Meine Freundin hat ein HTC Desire HD und sie kommt mit meinem iPhone einfach weitaus besser klar.
    Android ist einfach noch ausbaufähig, auch in sachen Performance, denn da reicht ihre HTC Desire HD meinem iPhone4 immernoch nicht das Wasser.
    Trotz allem ist das HTC Desire HD ein sehr gutes Gerät.
    Aber Menschen vergessen oft, dass Daten auf dem Papier nichts aussagen.
    Wenn das Betriebssystem z.B. einfach schlampig an die Hardware angepasst wurde, dann taugen tolle Daten auch nichts.

    • mit Schlampige Anpassung bezog ich mich nicht auf HTC, sondern eher auf diverse andere Firmen. HTC macht seine Arbeit im Android-Bereich immerhin noch am besten neben Google selbst

  • Ist das nicht das iOS 3.x Design?

  • Voll der witz :P
    Ist mal wieder typisch. 3 funktionen werden verglichen von den hundert-tausend die das iPhone hat und dann auch noch so hingedreht, dass es auch ja aufs LG model passt.
    Zum Bildschirm sag ich nur Qualität zählt und nicht Quantität :-P

    Lg Luke

  • Den Vergleich an sich finde ich einfach nur lächerlich xD
    Aber ich denke mal das das auch nur Taktik von 1&1 war, damit sich alle drüber aufregen und weitererzählen was 1&1 für ein Werbespot gedreht hat. Immerhin haben sie dieses Zeil erreicht schließlich regt sich ja hier jeder drüber auf….

  • 1&1 kann Gabe nix außer Werbung!

  • Haha, ich hole mir jetzt das LG und verkaufe mein Apfel… Die haben mich überzeugt ^^

  • Das iPhone is aber auh nicht das beste Handy…

  • scheiß 1&1 3 Vergleiche die nur für das lg sind denn macht mal die anderen 100 Tests nur wegen Kauf ich mir kein lg iPhone einfacher und Apple ist Apple fast unschlagbar außer natürlich Flash aber das kann man ja einfach jailbreaken und fertig und Apple ist so Net und repriert es trotzdem

  • Drollig diese Fanboys. Man könnte meinen, dass Ihr für jedes verkaufte iPhone einen extra Lolli zu Weihnachten bekommt.
    Seid froh, wenn Apple endlich mal Konkurrenz bekommt, auch wenn sie nur in kleinen Schritten näher kommt. Das kommt EUCH zugute, in Form von neuen Features und besserer Hardware.
    Warum gibt es wohl Apps, Wifi-Tethering, Frontkamera, „Blitz“ (der den Namen nicht wirklich verdient), FaceTime und und und? Weil Apple mehr oder weniger in Zugzwang kam.
    Aber stattdessen wird nur rumgeheult. Drollig, sag ich doch

    • Wenns denn dann auch mal Konkurrenz wäre und nicht irgendwelche Abklatsch-Geräte die technisch hinterherhinken.
      Nexus S – ok.
      Dieses rückständige Modell von LG? Nein.

      • Was ist am Nexus S denn anders als am Optimus?

      • -Android 2.3 statt 2.2
        -Hummingbird statt übertakteter OMAP 3630
        -Eine Aussicht auf Updates von Android (das absolut wichtigste. LG ist immerhin dafür bekannt zwar Updates zu versprechen, aber nicht dafür diese auch zeitgerecht bzw. überhaupt zu liefern)
        – etc.

  • DasFragezeichen

    Ja weiter? Als ob der iPhone-Ticker viel neutraler wäre.
    Ich sage nur „touchPad“ lol

  • Wer auf Grund des Werbespots das LG kauft, hat sowieso nicht mehr lange zu leben oder war schon als Kind panne…..

  • Wird nicht bei jedem Produkt schöngeredet? Kapitalismus eben…

  • Ich schrieb es ganz oben schonmal, das P970 ist bei weitem dem iPhone 4 unterlegen. Aber das Angebot ist spitze!!! Das Optimus für 420€ verkaufen und man hat (rein rechnerisch) eine All-Net-Flat mit Internetflat (500MB ungedrosselt für 22,50 im Monat (für das eigene, freie iPhone)!

  • Aktuelle Webprogrammierung geht heutzutage nicht über Flash. Das iPhone bietet auf einem 0,5″ kleinerem Display ein höhere Auflösung an. Und wer 31 Gramm Gewicht (-> Werbegag !?) als Argument nennen muss, wird sicherlich den Eindruck erwecken dass das angeworbene Produkt keinerlei andere Qualitäten vorweist. Denn wer wirbt schon mit 31 Gramm?
    PS: Der Apple App-Store bietet z.Z. ca 410.000 Apps, der Android Markt hingegen ca 300.000 Apps. Das ist über 25% weniger Auswahl. Das wird selbstverständlich nicht erwähnt. Werbung für inkompetente.

  • Naja, der verlinkte Flash-Test ist auf einem Gerät entstanden, das in etwa 50% der Performance hat. Ich mag Flash auch nicht, aber wenn es halbwegs flüssig läuft und optional aktivierbar ist, hat das auf jeden Fall seinen Reiz!

  • Wow, die ComputerBild hat getestet …… naja, wer darauf was gibt, der hat eh schon verloren und dem ist nicht mehr zu helfen. Die glauben eh alles was dieses Schrottblatt so schreibt, da haben sich zwei gefunden (1&1+ComputerBild = Kundenleiter-Davis oder wie der auch immer heisst, zumindest nervt der unheimlich!!)

  • Nachdem ich, einfach nur weil mir langweilig war, sämtliche „Kommentare“ überflogen habe, schätze ich den altersdurchschnitt der hier anwesenden Applejunkies auf 12-14. Meine Güte, Werbung heißt für ein Produkt zu „werben“. Und das macht man halt unter anderem ganz gut indem man (subjektiv) vergleicht und vorzüge aufzeigt. Das dabei das iPhone nicht gut wegkommt ist natürlich eine Frechheit (Ironie)
    Geht euch doch mal beschweren wenn euer nächster Big Mac wieder völlig zermatscht in der pappschachtel liegt und so gar nicht dem Bild auf der Menükarte ähnelt…
    Die Flashperformance eines völlig anderen Gerätes schlecht zu reden ist natürlich legitim, weil dadurch das iPhone wieder gut darsteht…
    Jungs, einfach mal locker bleiben

  • 1&1 nna ja… sind für mich eh die größten Verbrecher! Hab zum Glück die Klage wegen unlauter Werbung gegen die gewonnen und sie mussten klein bei geben. :-)
    Zu 1&1 gehört übrigens Maxdome und auch Web.de!

  • Werbung soll halt manipulieren. ABer lächerlich ist der Vergleich dennoch. Quasi „Apfel mit Birnen verglichen ;)

  • oh man hab ich ordentlich abgelacht eben bei all den „hilfe-die-greifen-das-heilige-iPhone-an“ Gequatsche. Einfach herrlich. Aber bei 50 Kommentaren wars mir doch zu doof, immer das gleiche :)
    Ich liebe auch mein iPhone und gebs sicher nicht wieder her, aber was manche Fan-Boys hier veranstalten… keep cool und kommt mal wieder runter. Halloooo? 1&1 macht Werbung. Auch wenns Schwachsinn und Scheisse ist der Vergleich, aber es ist Werbung. Macht euch locker.
    If you don’t have an iPhone …. well, you don’t have an iPhone (loser!) ;-)

  • Servus,

    ich bin seit Jahren bei 1&1 Kunde und hatte kaum Probleme.
    Wenn etwas war, eine nette eMail und gut war. Dann haben die immer klein beigegeben und sei es aus Kulanz.

    Meine Frau hatte vom 1&1-Handy (weil wieder keine Tastensperre) in 11 Minuten 12 Mal bei der ADAC Stauinfo angerufen (fragt nicht wie das passiert ist). Da kamen ein paar Euro zusammen, aber nach ein bißchen gut zureden :-) per eMail haben die mir die Kosten erlassen – aus Kulanz.

    Anderes Thema:
    Ich hoffe das iPhone 5 kommt im Juni/Juli, mein 3G wird ja von Apple leider nicht mehr supported und ich habe Bock auf mehr Power.
    Das Beste daran ist – wird ein Firmenhandy, halbe Kosten, volle Leistung (BUsiness L oder so). :-)

    Gruß Peter

  • Viele hier im Forum zeigen auffällige Symptome des Stockholm-Syndroms. Dabei wird Syphatie für den eigenen Geiselnehmer ergriffen.

    Kindergarten, oder was? „Aber meiner hat… Und der hat das nicht… Und iPhone ist immer dreimal besser wie der…“

  • Epic fail von 1&1:

    Als ich die Werbung gestern im TV sah, bin ich von der Couch gefallen vor lachen.
    Is das nicht fast ein Fall von unlauteren Wettbewerb wenn mans schon so deutlich zeigt.

    Als Konsequenz hab ich meine Telefon und Internetflat bei 1&1 gekündigt. Als Grund: Wer das iPhone disst, mit dem will ich nix zu tun haben.

  • Also es sollte wohl klar sein, dass dies kein objektiver Test ist – wenn mans richtig vermarktet kann man mit dem größten Scheißdreck Geld verdienen – 1&1 versucht das eben, auch was das P970 sicherlich kein Scheißdreck ist, sondern ein gelungenes Smartphone.
    Natürlich kann man auch als „Fachzeitschrift“ (ComputerBILD schimpft sich ja als solche) Pro und Contra so aufzählen, dass sie einem in den Kram passen. Und natürlich kann man auch als Anwender sagen, dass man bestimmte Dinge nicht braucht.
    Wozu brauch ich 300.000 Apps, wenn ich nicht mal 30 installiere? Was interessiert mich es, ob das Handy nun 140 oder 109 Gramm wiegt, solange ich es mit einer Hand halten kann. Wozu brauch ich einen großen Akku, wenn ich fast den ganzen Tag neben ner Steckdose sitze? Wozu brauche ich ein freies Betriebssystem, wenn das andere doch besser ist?
    Die Liste kann man noch Jahre weiterführen – richtig bleibt, dass man sich eben über die Geräte informieren sollte, bevor man sie kauft.

  • omg tut das weh sich das anzusehen

  • das Display 10cm beim LG,8cm beim iPhone. wie Man es nimmt kann das größere Display ein Vorteil oder Nachteil sein. manchen ist 10cm zu groß aber manche mögen es. Beim iPhone ist den meisten die Auflösung das kaufargument aber dem einen gefällt’s den anderen nicht.
    Gruß
    Daniel

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven