Artikel „MassMatics“ & „Gesetze“: Zwei Apps für Schüler und Studenten
Facebook
Twitter
Kommentieren (10)

„MassMatics“ & „Gesetze“: Zwei Apps für Schüler und Studenten

10 Kommentare

MassMatics soll euch bei der Vorbereitung auf Mathe-Prüfungen helfen. Die App bietet themenorientierte Übungspakete sowie praktische Zusatzfunktionen wie einen Klausurenersteller und einen Merkzettel.

Die Basisversion kommt mit 225 Aufgaben zu Mathe-Basics, per In-App-Kauf lassen sich dann weitere Aufgabenpakete hinzukaufen.
Die App lässt sich 15 MB groß kostenlos als für iPhone, iPod touch und das iPad optimierte Universal-App laden.

Gesetze (Bayern | Bund) ist ein Freizeitprojekt und richtet sich an Jurastudenten und Rechtsreferendare. Die App bietet Zugriff auf die vom Bundesministerium der Justiz und der Bayerischen Staatsregierung im Internet veröffentlichten Gesetze und Verordnungen. Die Texte stehen nach dem ersten Aufruf auch offline bereits, lassen sich durchsuchen und man kann Notizen anfügen oder Textstellen hervorheben.

„Gesetze“ lässt sich als für iPhone, iPod touch und das iPad optimierte Universal-App kostenlos im App Store laden.

Diskussion 10 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Mit sämtlichen InApp-Käufen in Wert von 20 EUR aber auch eine für App-Store Verhältnisse recht teure App – die dafür lediglich vorgegebene Formeln und bissel Erklärungstext bietet. Ich selbst hab da bereits 10 EUR investiert, bereue aber mittlerweile eher den Kauf. Denn was bringt mir die App auf dem Tablet, wenn ich die Übungsaufgaben dann doch auf einem Zettel schreiben muss?!? Offenbar fehlt die Möglichkeit, innerhalb der App die Formeln direkt einzugeben, oder wenigstens notizzettelählich in der App handschriftlich aufzuschreiben. Preise zu nehmen ist OK, aber für das hier Gebotene finde ich den Preis ehrlich gesagt völlig überzogen.

      — Kartoffelsack
      • Ich habe mir in meinen ersten Semestern insgesamt Mathebücher im Wert von über 100 Euro gekauft…an die Qualität des Stoffes in der App hat es trotzdem nicht gereicht…soviel dazu.
        Wenn du nicht grad sehr Matheaffin bist, dann hilft eigentlich nur Aufgaben klotzen zum Mathe bestehen – ich habe dafür noch nichts besseres gefunden als diese App

        — paul
    • krass – ihr hattet gewöhnliche Differentialgleichungen in der Schule? Das ist bei uns eine Vorlesung im dritten Semester!

      Ansonsten bin ich sehr zufrieden, hab mir gDGL und Integration geholt – die Menge an Aufgaben mit solchen Lösungen find ich im Netz nirgendwo.

      — m0mo
  1. werde mir mal beides laden…brauche va Gesetze offline und gelegentlich Mathe für das Studium.
    Kann für Mathe auch schulminator(punkt)com empfehlen. Ist super erklärt, iPad optimiert und kostenlos mit vielen Videos.

    — erkek
  2. Ziemlich teuer für Zusammenfassungen.
    Da google ich lieber für 10 Minuten und finde Aufgaben und dazu passende Lösungen.
    Wenn es ein einmaliger Preis mit Updates um die 10€ wäre wurde ich es mir vielleicht der Bequemlichkeit halber überlegen.

    — Appeltouché
    • glaub mir, ich hab zu dem topic bereits mehrere stunden gegoogelt. in diesem detailgrad und diesem umfang findest du echt nichts…sogar unser prof hats empfohlen…ich lass mich natürlich auch gern vom gegenteil überzeugen ;)
      immer her mit den links!

      — paul
  3. Abgesehen von der Kritik der Inhalte, dazu kann ich nichts sagen, da ich den InApp Kauf noch nicht getätigt hab, ich hab schon mehr als 20€ in ein Buch investiert, welches mich das Semester begleitete, da finde ich die Möglichkeit knapp 4€ pro Semester auszugeben + eventuell Erweiterungen wenn ich z.B. nicht mehr weiß, wie “Nullstellen” funktionieren nicht ganz dumm. Klar kann man sich auch Aufgaben zusammengooglen, aber der Nachteil an den Foren ist immer, das die erste Lösung nicht richtig sein muss und man z.T. nicht immer zum richtigen Ergebnis kommt. Hier hat sich einer hingesetzt und die Aufgaben samt Lösungen vorbereitet und nach Schwierigkeit sortiert, hätte er es binden lassen wären da 15€ fällig, von daher absolut gerechtfertigter Preis.

    — Sk1nk

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14215 Artikel in den vergangenen 2606 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS